Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 499 Treffern Seiten (25): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Einschränkungen und Kontaktverbote
reditalian

Antworten: 266
Hits: 18.797
06.04.2020 16:53 Forum: Weitere Motorradthemen


Hi Duke,

was für eine Provokation ist das denn, wenn du alleine auf deiner Möhre eine Runde drehst?
Viele Kradisten fahren ihre Runde bei dem Wetter alleine bis auf tanken. Momentan also auch ohne Kontakt zu Kumpels oder irgendwelchen Treffpunkten. Da sehe ich im REWE Markt mehr Potenzial, als alleine auf dem Mopped.
Thema: Einschränkungen und Kontaktverbote
reditalian

Antworten: 266
Hits: 18.797
06.04.2020 16:08 Forum: Weitere Motorradthemen


Hi Jordi,

begrenzte Zustimmung, alles leider halbfertiger Unfug. Natürlich gibt es gerade im Frühling eine ansteigende Anzahl an Moppedpatienten, die sich auf die Schnauze gelegt haben und unsere medizinische Versorgung zusätzlich belasten. Für Fahrräder und auch die elektrischen Bikes ohne Helmpflicht, die zunehmend auch von Senioren benutzt werden dürfen, gilt diese Regel scheinbar nicht. Die Anzahl von Unfällen mit Pedelecs/e-bikes ist ja bekanntlich auch nicht zu verachten. Und was soll das mit den Cabrios? Im Cabrio darf ich auch keine Ausflug ins Grüne mehr machen, wenn ich maximal mit meiner Frau/Freundin unterwegs bin und sonst keinen Kontakt habe und im alleine im Wald spazieren gehe.

Ich will das Thema nicht vertiefen und mich nicht beschweren, aber das ist doch Bullshit. Drehe ich meine Runde mit dem Bike, bin ich alleine und an der Tanke bezahle ich am langen Arm mit Karte und auch mit Mundschutz. Ansonsten halte ich mich bestmöglich an die Regeln, hab auch keine Lust auf diesen Corona Rotz. Kettensäge oder Heckenschere darf ich auch nicht mehr benutzen, könnte mir ja eine Finger absägen.
Thema: na, was wurde denn heute an der DUC gemacht ? ...
reditalian

Antworten: 1.903
Hits: 254.029
06.04.2020 14:29 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Erster Check nach dem Winter und warm fahren für Öl und Filterwechsel. Hab ich letztes Jahr verpennt. Hab aber eben gelesen, dass Fahrten ohne Grund mit dem Mopped und sogar Cabrio in Berlin momentan verboten sind. Ich war alleine unterwegs, der Tank war noch voll und auch Luft gabs an der Tanke ohne sozialen Kontakt. Was soll der Quatsch, wenn ich alleine meine Runde drehe verwirrt Meinen fälligen Termin für Ventile, Zahnriemen und HU hab ich schon verschoben, mach ich aber noch, unsere Schrauber können das im Moment gut gebrauchen. Moppeds verkaufen sieht ja im Moment ganz schlecht aus für viele Händler und das im Frühling.

Aber abgesehen davon hatte die Möhre nach diesem "Winter" etwas schluckauf, die Lady ist ja auch schon etwas älter. Nach langem rödeln des Anlassers kam sie nur auf einem Pott und hat sich einige Minuten wacker gehalten. Der V2 als Einzylinder hört sich schon sonderbar an. Dann fing sie an in die Schalldämpfer zu rotzen, der zweite Zylinder war plötzlich wieder da und sie lief wie immer, vielleicht sind die Kerzen auf einem Zylinder abgesoffen. 90 Grad Öl und raus mit der Suppe, Filter ran und neues Öl rein. Schauen wir mal, wie es weiter geht. Ich brauche Bremsklötze für hinten unglücklich

Sorry für so viel Geschreibsel, momentan hat man etwas mehr Zeit dafür und das desmodromische Geraffel aus dem Winterschlaf zu holen, zaubert einem ja auch ein kleines Lächeln ins Gesicht.
Thema: Oiltemp Anzeige S2R1000
reditalian

Antworten: 4
Hits: 598
18.07.2018 15:48 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Hallo Kai,

Problem gesucht und gefunden. Es war tatsächlich nur der Flachstecker, der auch etwas schlapp war. Stecker etwas zu gebogen und mit Fett versorgt. Im kalten Zustand bestand vermutlich ein erhöhter Übergangswiderstand am Stecker. Wurde das Ganze warm, passte der Widerstandswert wieder und ich hatte eine plausible Anzeige im Display. Das irritierte mich ja eben, dass die Anzeige ungefähr ab 50 Grad passte. Wäre der Fühler defekt, würde es vermutlich nichts anzeigen bzw. eben diese vier Striche.
Thema: Oiltemp Anzeige S2R1000
reditalian

Antworten: 4
Hits: 598
18.07.2018 10:53 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Hi Jogo,

kam mir auch schon in den Sinn, war nur verwundert, dass die Anzeige ab 50 Grad offensichtlich korrekt anzeigt. Das mit dem Stecker hatte ich nach ner Wäsche oder Regenfahrt auch schon, dann hats aber überhaupt keine Temperatur mehr angezeigt.
Werde den Stecker mal begutachten und mit Kontaktspray bearbeiten.
Thema: Oiltemp Anzeige S2R1000
reditalian

Antworten: 4
Hits: 598
Oiltemp Anzeige S2R1000 17.07.2018 21:47 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Hallo Leute,

kein dramatisches Ereignis, aber meine Oiltemperatur Anzeige verhält sich neuerding anders.
Normalerweise hat sie jahrelang bis 50 Grad "LOW" angezeigt und dann angefangen zu zählen. Neuerdings hab ich bis 50 Grad nur vier Striche im Display. Fuel zeigt sie immer noch an, wenn der Tank bald leer ist und auch die Uhrzeit auf Wunsch. Scheint irgendwie ne Art Softwareproblem zu sein, weil die Temperatur ab 50 Grad wie immer angezeigt wird. Batterie mal eine Nacht abklemmen für ne Art Reset? Ist nur nen Schönheitsfehler, soll aber so nicht sein. Der Temperaturfühler scheint ja zu funktionieren, zumindest ab 50 Grad hab ich ja eine Anzeige.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
13.07.2018 18:30 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Hallo Kai,

klar kann man mit etwas Öl das Lager wieder halbwegs geschmeidig bekommen. Man kann aber leider nicht rein schauen. Wenn das Ding schon anfängt einzulaufen, sieht man das nicht. Ich geb dem auch etwas Öl mit der Spritze und schau mal, wie es sich anfühlt. Ansonsten kommt für ein paar Euro ein neues rein. Wobei das "Alte" auch nicht wirklich alt ist, die Drucklager scheinen aber einiges an Stress zu haben. Dummerweise hat das auch Auswirkungen auf die Druckstange, wenn das Lager die Grätsche macht. Die Stange dreht dann lustig mit bis in den Nehmerzylinder.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
13.07.2018 13:03 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Hi Sigi,

danke, hab ich gefunden. Werd mir die Gummis und nen neuen Kern auf Lager legen und vorerst die alte Kupplung wieder einbauen. Reibscheiben sind mit rund 2,9 mm noch im Maß.
Drucklager ist nur schon recht schwergängig, werd ich ein neues einbauen.

Ich musste mir die Konstruktion nur wieder ins Gedächtnis rufen, wenn man das nicht täglich macht, vergisst man das. Der Kern darf und muss etwas Spiel haben wegen des Ruckdämpfers. Die Grundplatte unter dem Kern sitzt natürlich fest auf der Welle und da ist kein spürbares Spiel vorhanden. Passt also, nur die Verzahnung des Kerns ist halt schon etwas eingeschlagen, hält aber noch dieses Jahr.

Ist natürlich auch so eine Sache mit der 48 Zahn Kupplung. Der Korb sieht noch super aus, praktisch ohne sichbaren Verschleiss, nur der Kern bleibt halt der alte original Kern. Leider scheints auch nicht so einfach zu sein, dass Scheibenpaket für die EVR 48Z zu bekommen. Gibts das nicht mehr, kann ich die komplette Kupplung wieder umbauen böse Hatte die EVR Kupplung damals von Desmoworld, haben die aber leider nicht mehr im Programm.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
12.07.2018 14:17 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Hallo Kai,

gerade bei den verschleißintensiven Kupplungsteilen tue ich mich schwer mit Gebrauchtware. Wenn man Pech hat, bekommt man ausgelutschte Ware. Dann lieber in den sauren Apfel beissen und die Teile beim Händler bestellen. Aber egal, ich nehme den Kern runter und schau mir das mal an, auch den Dämpfer. Die Gummis sind vermutlich steinhart und das Ding hat halt etwas Spiel, für diesese Jahr reicht das vielleicht noch.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
12.07.2018 12:52 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Hab mir gerade nochmal die Explosionszeichnung der Kupplung angeschaut, hatte das nicht mehr im Kopf. Der verzahnte Kern muss ja etwas Spiel haben, da der Ruckdämpfer da noch drunter ist. Fest mit der Welle ist also nur die Platte unter dem Kern mit den Gummielementen.
Möglicherweise müste man den Kern komplett wechseln mit Grundplatte und Gummis. Ist noch der Alte, der jetzt auch fast 40tkm gelaufen ist. Beim Umbau auf die 48Z Kupplung brauchte man halt nur den Korb. Das wird wieder mal teuer, die Teile hatte ich damals schon an meiner 900er gewechselt. Da ruft Ducati sportliche Preise auf.

Der Kern zeigt natürlich auch gewissen Verschleiß an der Verzahnung, am Korb mit den 48 Zähnen ist natürlich noch nix zu sehen.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
RE: Kupplungsspiel 12.07.2018 11:46 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Zitat:
Original von lunschi
@reditalian:

Wie man kann den Kern radial bewegen? Zusammen mit der Welle?


Er bewegt sich leicht axial und lässt sich auch etwas kippen. Ob die Welle sich mitbewegt kann ich erst sagen, wenn ich die Mutter geprüft habe. Muss mir aber erst ein neues Haltewerkzeug kaufen und nehm den Korb mal runter. Gang einlegen und auf die Hinterradbremse steigen finde ich nicht optimal. Interessanterweise hab ich auch das Gefühl, dass mir in letzter Zeit der Druckpunkt am Kupplungshebel etwas nach aussen gewandert ist, sie kommt jetzt immer recht spät. Hab vor einem Jahr erst die 48Z Kupplung eingebaut. Mal schauen, ob da ein zusammenhang besteht. Bei axialem Spiel der Welle sollte der Druckpunkt am Hebel eigentlich früher kommen, weils mehr Kolbenhub braucht um die kupplung zu trennen. Andersrum würde er auf verschlissene Beläge deuten.
Thema: Frage Spiel Kupplungskern
reditalian

Antworten: 17
Hits: 1.423
Spiel Kupplungskern 10.07.2018 18:23 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Hallo Leute,
kurze Frage an Kupplungsspezialisten. Wollte gerade mal wieder die trockene Kupplung
meiner S2R machen und stellte ein deutliches Spiel des Kupplungskerns fest. Darf der das?
Ich erinner mich, dass der eher kein großartig spürbares Spiel hatte.
Mein Haltewerkzeug für den Kern ist leider in den unendlichen Weiten meiner Garage verschwunden, somit konnte ich vorerst auch nicht die Zentralmutter kontrollieren. Ich brauche ein neues Haltewerkzeug für den Kern. Die Zentralmutter ist zumindest mit Handkraft nicht drehbar, soweit man den Kern fest halten kann. Der Kern hat axiales und radiales Spiel.
Deutet sich da ein Defekt an?
Thema: Scheinwerfer S2R Reflektoreinsatz gesucht
reditalian

Antworten: 20
Hits: 4.904
29.06.2018 13:26 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Hi Tool,
die sind ja mal klassisch, würde dem Original entsprechen, Preis stimmt auch. Ich werd mir aber trotzdem mal diese Klarglas Teile im Zubehör näher anschauen. Mals schauen, ob mir das optisch gefällt. Dieses Klarglas Gedöns ist ja nicht immer von Vorteil, weils ne Menge Streulicht ringsrum fabriziert. Wurde ja auch schon in den letzten Jahren bei einigen PKW bemängelt, dieser Klarglas Designer Wahnsinn.
Thema: Scheinwerfer S2R Reflektoreinsatz gesucht
reditalian

Antworten: 20
Hits: 4.904
29.06.2018 11:06 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Zitat:
Original von Ionenwalze
Du suchst den Plastikeinsatz für den Scheinwerfer mit Plastikgehäuse?


Bei mir ist nix aus Plastik, die Lampe ist komplett aus Blech und Glas. Werd mir die Zubehörscheinwerfer mal anschauen, hoffentlich haben die nicht so ne komische schräge Form, wie an manchen neueren Monstern.
Thema: Scheinwerfer S2R Reflektoreinsatz gesucht
reditalian

Antworten: 20
Hits: 4.904
27.06.2018 14:45 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Sorry, mit Reflektor meinte ich natürlich den ganzen Lampeneinsatz. Reflektor und Streuscheibe sind ja meist verklebt, die bekommt man eh nicht auseinander.
Thema: Scheinwerfer S2R Reflektoreinsatz gesucht
reditalian

Antworten: 20
Hits: 4.904
27.06.2018 13:48 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


Zitat:
Original von noVier
Wenn ich 'Klarglas Scheinwerfer' google, werde ich von Angeboten erschlagen.


Klar, hab ich gemacht. Sind aber immer nur komplette Lampen. Ob der Reflektor dann in mein Original Gehäuse passt ist ne andere Frage und ob die komplette Lampe passt ebenso.
Muss man wohl auf Risiko gehen und ne Lampe mit 200 mm Durchmesser kaufen. Entweder passt das Ding komplett, oder nur der Reflektor ins alte Lampengehäuse.
Thema: Scheinwerfer S2R Reflektoreinsatz gesucht
reditalian

Antworten: 20
Hits: 4.904
27.06.2018 12:24 Forum: Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati


@jimbum
Danke für die Nummer, werd mich mal damit beschäftigen. Ich war allerdings schon vor 3 Jahren mit dem Reflektor in der Hand beim Bosch Dienst und die hatten sich echt bemüht und rum telefoniert. Keine Chance, gabs nicht mehr. Deshalb hatte ich ja nen gebrauchten Reflektor von ner 30 Jahre alten Kuh gekauft.

@Tool
Klarglaseinsatz hört sich interessant an, wo gibts sowas und haben die ne Prüfnummer?
Thema: Frage Blech am Bremsklotz?
reditalian

Antworten: 21
Hits: 1.892
21.06.2018 10:53 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Zitat:
Original von Gobbi
Soll das jetzt heißen: El Mex vermutet nur und labert zum Blechle rum?
Ziemlich respektlos und undankbar, würde ich meinen...


Stopp, dass war missverständlich. Mit dem Gelaber meinte ich natürlich nicht El Mex, sondern die etlichen Kommentare die man im Netz zu diesen Blechen findet. Da besteht meist großes Raten und jeder hat so seine eigene Vorstellung zur Funktion.
Thema: Frage Blech am Bremsklotz?
reditalian

Antworten: 21
Hits: 1.892
20.06.2018 00:00 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Mal ernsthaft, auch wenn es für Belustigung gersorgt hat. Keiner hat eine konkrete Aussage zu diesem Blech und seiner Funktion. Was soll das Ding machen? Scheint ein Geheimnis zu bleiben, weil es keiner so genau weiß, nur gelabert und vermutet wird. Weg das Blech und ausprobieren. Wenns blöd läuft, Pech gehabt. Dann eben Klötze wieder raus und mit Blech wieder rein.
Thema: Frage Blech am Bremsklotz?
reditalian

Antworten: 21
Hits: 1.892
19.06.2018 19:09 Forum: Tips & Technik & Testberichte


Die Bremse hinten hat nur zwei Kolben smile
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 499 Treffern Seiten (25): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 2.786 | Views gestern: 112.020 | Views gesamt: 471.626.100





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH