Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Zündungs 1x1 ????? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zündungs 1x1 ?????
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ghia82 ghia82 ist männlich


images/avatars/avatar-5683.jpg
 

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 109
Bike: M 620 i.e; SS 600; 999

Pfeil Zündungs 1x1 ????? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi Ihrs, Winker
also: vorm Internet... vorm internet..., da sitzt man sich den Hintern fett und findet trotzdem nicht das was man möchte unglücklich unglücklich

Meine Frage nun was für eine Zündung ist in der Ducati monster und auch in den SS Modellen mit vergaser verbaut ????

Über die Suchfunktionen habe ich leider nichts gefunden, außer das ich mir früher oder später auch noch eine IgniTech zulegen werde Freude Freude Freude
HAUPTFRAGE 2: Okay es ist eine kokusan zündung ( im Schaltplan steht auch nur Zündbox) aber was ist eine KOKUSAN zündung, gibt es da ne art definition irgendwo???

HAUPTFRAGE: Oder noch genauer gefragt, handelt es sich um eine art transistorzündung oder schon eine CDI

Soweit ich verstanden habe, unterscheiden sich die Zündungen nur dadurch das bei der CDI ein Kennfeld hinterlegt, thema frühzündung???? Kopfkratz


Bitte um hilfe Kopfkratz Kopfkratz

__________________
go,go,goooooooooooooo..........
27.03.2013 23:01 ghia82 ist offline E-Mail an ghia82 senden Beiträge von ghia82 suchen Nehmen Sie ghia82 in Ihre Freundesliste auf
ghia82 ghia82 ist männlich


images/avatars/avatar-5683.jpg
 

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 109
Bike: M 620 i.e; SS 600; 999

Themenstarter Thema begonnen von ghia82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keiner ne Idee???????

__________________
go,go,goooooooooooooo..........
28.03.2013 11:04 ghia82 ist offline E-Mail an ghia82 senden Beiträge von ghia82 suchen Nehmen Sie ghia82 in Ihre Freundesliste auf
Schorbert Schorbert ist männlich

 

Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 736
Bike: SS 900

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin ghia82,

Silent Hektik schreibt:
Ersatz für die Kokusan Zündung
Digitaler Zündkit mit einem Micro-Computer und 16 Zündkurven für 600er, 750er und 900er Zahnriemen Ducatis ab Bj. 1990.
Kompletter Ersatz für die analoge Kokusan Denki Transistorzündung. Der Zündrotor sowie die beiden Pickups bleiben original.
Unsere digitale Zündbox mit den Zündspulen werden an Originalstelle montiert und passen zu dem Kabelbaum. Der Kokusan Ersatz
kostet ca. die Hälfte des originalen Kokusan-Systems und bietet deutlich besseren Motorlauf in unteren Drehzahlen.

Grüße
Norbert
28.03.2013 11:48 Schorbert ist offline E-Mail an Schorbert senden Beiträge von Schorbert suchen Nehmen Sie Schorbert in Ihre Freundesliste auf
ghia82 ghia82 ist männlich


images/avatars/avatar-5683.jpg
 

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 109
Bike: M 620 i.e; SS 600; 999

Themenstarter Thema begonnen von ghia82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also doch ne transitorzündung cool danke für die hilfe

__________________
go,go,goooooooooooooo..........
28.03.2013 12:55 ghia82 ist offline E-Mail an ghia82 senden Beiträge von ghia82 suchen Nehmen Sie ghia82 in Ihre Freundesliste auf
Flip1478 Flip1478 ist männlich
ex. Cheater1478

images/avatars/avatar-10694.gif
 

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 1.971
Bike: weiter...
Stuttgart
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man sollte sich erstmal die grundlegenden Unterschiede der Zündsysteme klar machen u dann in den Schaltplan schauen. Winker
Wenn gewünscht kann ich dazu mal einen kleinen Beitrag schreiben.

__________________
MathiaSS...
28.03.2013 21:15 Flip1478 ist offline E-Mail an Flip1478 senden Beiträge von Flip1478 suchen Nehmen Sie Flip1478 in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.856
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gewünscht!

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
28.03.2013 22:47 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.861
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gewünscht !

Winker , Blech

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
28.03.2013 23:43 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-13844.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.794
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gewünscht!

Winker , galo

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
29.03.2013 00:07 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
Weltmeister Weltmeister ist männlich


images/avatars/avatar-6210.jpg
 

Dabei seit: 07.07.2009
Beiträge: 1.170
Bike: M S4; weiter...
KFZzeichen: BB
Wuerttemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gewünscht!

Winker , Werni

__________________
Saufsch stirbsch. Saufsch net stirbsch au, also saufsch (Walter Schultheiß)
29.03.2013 07:04 Weltmeister ist offline E-Mail an Weltmeister senden Beiträge von Weltmeister suchen Nehmen Sie Weltmeister in Ihre Freundesliste auf
Flip1478 Flip1478 ist männlich
ex. Cheater1478

images/avatars/avatar-10694.gif
 

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 1.971
Bike: weiter...
Stuttgart
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird gemacht

__________________
MathiaSS...
29.03.2013 18:38 Flip1478 ist offline E-Mail an Flip1478 senden Beiträge von Flip1478 suchen Nehmen Sie Flip1478 in Ihre Freundesliste auf
Flip1478 Flip1478 ist männlich
ex. Cheater1478

images/avatars/avatar-10694.gif
 

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 1.971
Bike: weiter...
Stuttgart
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

CDI:

Capacitor discharge ignition - Kondensatorentladungszündung
Auch HKZ (Hochspannungskondensatorzündung) oder Thyristorzündung genannt

Ich beschreibe jetzt die DC-CDI:

Ein Gleichspannungswandler "wandelt" die Batteriespannung in eine (höhere) Ladespannung für den in der CDI befindlichen Kondensator.
Diese Gleichspannung beträgt ca. 100 bis 400V.
Bekommt das Steuergerät das entsprechende Signal vom Induktivgeber (PickUp) oder Hallgeber (je nachdem was hierfür verwendet wird), gibt dieses ein Signal an unseren eingebauten Thyristor weiter, welcher dadurch leitend wird.
Ist dies der Fall, entlädt sich also der Kondensator über den Primärstromkreis der Zündspule. In der Zündspule wird eine Spannung induziert, die Zündkerze ist am Sekundärstromkreis angeschlossen.
Die induzierte Spannung kann bis zu 35.000V betragen.

Wodran erkenne ich, ob es sich um eine CDI handelt?

Entweder

- ein Kondensator im Inneren der Zündeinheit ist erkennbar (Schaltplan...ja ja liebe Kollegen, es gibt auch Unterbrecherzündanlagen bei denen ein Kondensator parallel zum Unterbrecher geschalten ist. Aber sowas sollte man schon unterscheiden können)

- die Zündspule hat primärseitig eine direkte Masseverbindung!

Zum Thema Zündspule und CDI: richtiger wäre der Begriff Zündtransformator, da sie nicht an Klemme 15 (geschaltet Plus) angeschlossen ist. Sie wird also nur dann bestromt, wenn der Thyristor leitet. Dies ist nur dann der Fall, wenn das Steuergerät das Signal hierfür gibt.

Hier ein entsprechendes Schaubild:
CDI


TZi:

Transistorzündung

Diese funktioniert im Prinzip wie eine Unterbrecherzündanlage.
Allerdings wird der komplette (geile) mechanische Unterbrecherkram gegen elektronisch vergossene Bauteile ersetzt.
Auch hier gibt entweder ein Induktivgeber oder ein Hall-Geber das Signal an eine Steuereinheit.
Die Zündspulen sind bei diesem System an Klemme 15 (geschaltet Plus) angeschlossen. Sie werden also dauerhaft bestromt (es sei denn es findet eine Abschaltung bei nicht laufendem Motor nach wenigen Sek. statt um die Zündspulen zu schonen!).
Soll ein Zündfunke induziert werden, so wird also der Transistor nicht leitend (Primärstromkreis geöffnet), das Magnetfeld ändert sich und eine Hochspannung wird im Sekundärstromkreis der Zündspule induziert.
Eben wie bei der Unterbrecherzündung...ist der Kontakt geschlossen, wird die Zündspule geladen (Stromkreis geschlossen), öffnet der Kontakt, so findet eine Magnetfeldänderung statt und die Hochspannung wird induziert.

Merkmale:

- Zündspule an Klemme 15
- keine direkte Masseverbindung der Zündspule

Hier ein entsprechendes Schaubild:
Transistorzündung


Gemeinsamkeiten:

bei beiden Systemen kann also eine Kennfeldzündung realisiert werden.
D.h. zusätzlich zur Drehzahl wird die Last zur Frühzündverstellung herangezogen.
So ist im Teilllast oftmals der Zündzeitpunkt noch früher, als im Volllast, da die Abbrandgeschwindigkeit des Gemisches auch von deren Dichte abhängig ist.
Im Teilllastbereich fahren wir relativ mager, teilweise zu mager (Schichtladungsmotoren z.B.), sodass noch mehr Zeit für eine möglichst vollständige Verbrennung des Gemisches nötig ist.



Beispiel:

wir schauen uns also den Schaltplan der ollen Vergaser-Monster und SuperSport an.
Siehe da, geschaltet Plus liegt an der Zündspule an und die Primärseite hat keinen direkten Masseanschluss. Dies können wir auch am Fahrzeug messen, wenn wir die Zündung einschalten.
Die Schlussfolgerung überlasse ich Euch.


So, das Ganze war jetzt relativ kompakt. Wenn Fragen sind, fragt. Ich hoffe ich habe alle Unklarheiten beseitigt und habe hier keinen Fehler eingebaut. Wenn doch, bitte melden!

__________________
MathiaSS...
29.03.2013 23:05 Flip1478 ist offline E-Mail an Flip1478 senden Beiträge von Flip1478 suchen Nehmen Sie Flip1478 in Ihre Freundesliste auf
ghia82 ghia82 ist männlich


images/avatars/avatar-5683.jpg
 

Dabei seit: 17.04.2009
Beiträge: 109
Bike: M 620 i.e; SS 600; 999

Themenstarter Thema begonnen von ghia82
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr geil vielen dank...

__________________
go,go,goooooooooooooo..........
29.03.2013 23:28 ghia82 ist offline E-Mail an ghia82 senden Beiträge von ghia82 suchen Nehmen Sie ghia82 in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.861
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bierrunde

Bin eben nochmal runter gelaufen.

Ich finde keine 3. Zündkerze

Kopfkratz

Trotzdem : Klasse.

Winker

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
29.03.2013 23:32 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.340
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, Schichtladung kenne ich nur von den modernen Direkteinspritzern, die im Teillastbereich eben diese Betriebsart ermöglichen. Da kommen dann aber noch ausgefallenere Zündanlagen mit sogenannter Mehrfunkentechnik zum Zuge. Da wird dann während des brennens des Zündfunkens die Zündspule mehrfach "nachgeladen" und somit die Brenndauer des Funkens deutlich verlängert um das recht magere Gemisch ( unter Lambda 3 ist möglich ) noch sicher zu entzünden. Dabei entsteht statt dem bekannten Zündfunken eher ein Plasma, welches das Gemisch entzündet. Die herkömmliche Messung der Zündspulen per Oszilloskop wird damit eher erschwert, da man ein sehr unorthodoxes Bild erhält.

Diese hierbei verwendeten Zündspulen lassen sich vauartbedingt auch nicht mehr auf herkömmlichem Weg ausmessen, da sie eine Sperrdiode enthalten. Alles in allem ist die Diagnose dieser Direktzündanlagen bei Direkteinspritzern eher unbefriedigend und oft nur indirekt möglich...

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

29.03.2013 23:38 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Flip1478 Flip1478 ist männlich
ex. Cheater1478

images/avatars/avatar-10694.gif
 

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 1.971
Bike: weiter...
Stuttgart
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Duke, da hast Du Recht. Das war vllt etwas missverständlich ausgedrückt. Ich wollte hier nicht auf die Eigenheiten der Schichtladungsmotoren eingehen bzw. deren Technik, sondern vielmehr verdeutlichen, dass es mehr gibt, als mit steigender Drehzahl den ZZP Richtung früh zu verstellen.

__________________
MathiaSS...
29.03.2013 23:47 Flip1478 ist offline E-Mail an Flip1478 senden Beiträge von Flip1478 suchen Nehmen Sie Flip1478 in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.856
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Respekt
Danke!

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
29.03.2013 23:50 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.936
Bike: SS 900; 848 EVO
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zündung hin und her, das wird die Zukunft sein lach1

http://www.youtube.com/watch?v=C0YiZe_haUg
29.03.2013 23:53 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.340
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Flip

Das wollte ich auch damit nicht ausdrücken, nur bei dem Stichwort " Schichtladung" kam mir halt das verfeinerte Prinzip der hierbei verwandten Transistorzündungen in den Sinn...

Bei den heute verwandten Direktzündungen wird die Spule ja permanent bestromt und der Funke durch Induktion dann ausgelöst, wenn das Steuergerät das erforderliche Massesignal schaltet. Eine recht simple Angelegenheit dank digitaler Technik. Augenzwinkern

Das gute daran ist ja, man kann zylinderselektiv optimal zünden und jedem Zylinder sein eigenes optimiertes Zündverhalten angedeihen lassen. Bei erkannter klopfender Verbrennung wird dann eben auch zylinderselektiv korrigiert und nicht mehr global-intergalaktisch für alle Zylinder gleich der Zündzeitpunkt verstellt.

Zündanlagen sind und bleiben ein interessantes Feld... Winker

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

30.03.2013 00:10 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Flip1478 Flip1478 ist männlich
ex. Cheater1478

images/avatars/avatar-10694.gif
 

Dabei seit: 05.02.2008
Beiträge: 1.971
Bike: weiter...
Stuttgart
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dem kann ich nichts hinzufügen! smile

__________________
MathiaSS...
30.03.2013 00:14 Flip1478 ist offline E-Mail an Flip1478 senden Beiträge von Flip1478 suchen Nehmen Sie Flip1478 in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.861
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
@ Flip

Das wollte ich auch damit nicht ausdrücken, nur bei dem Stichwort " Schichtladung" kam mir halt das verfeinerte Prinzip der hierbei verwandten Transistorzündungen in den Sinn...

Bei den heute verwandten Direktzündungen wird die Spule ja permanent bestromt und der Funke durch Induktion dann ausgelöst, wenn das Steuergerät das erforderliche Massesignal schaltet. Eine recht simple Angelegenheit dank digitaler Technik. Augenzwinkern

Das gute daran ist ja, man kann zylinderselektiv optimal zünden und jedem Zylinder sein eigenes optimiertes Zündverhalten angedeihen lassen. Bei erkannter klopfender Verbrennung wird dann eben auch zylinderselektiv korrigiert und nicht mehr global-intergalaktisch für alle Zylinder gleich der Zündzeitpunkt verstellt.

Zündanlagen sind und bleiben ein interessantes Feld... Winker


Da hat der Sir Recht.

Aber sich allein die Vorstellung zu machen was physikalisch in einer Zündkerze vorgeht,
ist schon für mich nicht mehr nachvollziehbar.

lach1

Außer den Funken und Stromschlägen, die so eine kleine verkackte Zündspule verursachen kann.

Wenn man, zwar mutig ist, aber, keine Ahnung hat.

Flip

klasse Beitrag.

Winker

weiterzünden

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
30.03.2013 00:28 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Zündungs 1x1 ?????

Views heute: 17.210 | Views gestern: 78.445 | Views gesamt: 472.607.195





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH