Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Monster S4R Kupplung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Monster S4R Kupplung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
moses68 moses68 ist männlich


images/avatars/avatar-13903.jpg
 

Dabei seit: 26.07.2020
Beiträge: 11
Bike: M S4R

Österreich

Monster S4R Kupplung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

S4R Kupplung rupft beim Anfahren:
BJ. 2006, Laufleistung 28k

Rasseln während Leerlauf ohne Kupplugsbetätigung normal. Wenn man die Kupplung zieht, ist das Geräusch wesentlich weniger, normal. Anfahren mit Kupplungsschleifen rupft die Kupplung ganz leicht und ist somit schwer dosierbar

Kupferpaste und Korb entgraten?
Neue Scheiben und neuer Korb?
AHK oder normal?
Druckplattenlager?

Was ist Eure Meinung? Habe gesehen, dass die Themen immer wieder mal diskutiert wurden, komme aber mit den Antworten oder Verlauf des Threads nicht immer zurecht.
09.08.2020 20:05 moses68 ist offline E-Mail an moses68 senden Beiträge von moses68 suchen Nehmen Sie moses68 in Ihre Freundesliste auf
DJ9TQ DJ9TQ ist männlich


images/avatars/avatar-13822.jpg
 

Dabei seit: 19.09.2019
Beiträge: 301
Bike: ST4 S

RE: Monster S4R Kupplung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Moses,
die Kupplung meiner ST4s hat auch ganz erheblich gerasselt und schon die bedauernde Aufmerksamkeit einiger Passanten erregt. So wiird das Rasseln doch irgendwie miit einem Sack loser Schrauben in Verbindung gebracht.
Ich habe mir daraufhin schon mal vorsorglich Beläge nebst Kupplungskern und und-korb beschafft. Und das war auch gut so, denn letztere Teile sind ziemlich verhunzt und weisen tiefe Kerben und Einschläge auf. Da ich die dicke Mutter noch nicht lösen konnte, habe ich mich vorerst darauf beschränkt, die Belege und Scheiben komplett zu tauschen. Seitdem ist das Rasseln schon mal ganz erheblich reduziert und das Schleifen der Kupplung beseitigt.
Noch besser in Bezug auf das Rasseln wird es, wenn auch Korb und Kern ausgetauscht werden.

__________________
Klaus aus Münster/Westf.
Royal Enfield Bullet 500 EFI, DUC ST4S
09.08.2020 21:33 DJ9TQ ist offline E-Mail an DJ9TQ senden Beiträge von DJ9TQ suchen Nehmen Sie DJ9TQ in Ihre Freundesliste auf
moses68 moses68 ist männlich


images/avatars/avatar-13903.jpg
 

Dabei seit: 26.07.2020
Beiträge: 11
Bike: M S4R

Österreich

Themenstarter Thema begonnen von moses68
RE: Monster S4R Kupplung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Deine Rückmeldung.
11.08.2020 13:07 moses68 ist offline E-Mail an moses68 senden Beiträge von moses68 suchen Nehmen Sie moses68 in Ihre Freundesliste auf
Tool Tool ist männlich


images/avatars/avatar-12419.jpg
 

Dabei seit: 13.07.2012
Beiträge: 1.500
Bike: M 1000S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hänge mich da mal drauf. Meine Kupplung (komplett relativ neu, vielleicht 8.000 KM) knarzt beim Anfahren. Was kann denn das sein?

__________________
Keine Freiheit ohne Verantwortung.
11.08.2020 13:52 Tool ist offline E-Mail an Tool senden Beiträge von Tool suchen Nehmen Sie Tool in Ihre Freundesliste auf
St4_Micha


images/avatars/avatar-12836.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.466
Bike: ST4
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und nicht vergessen Kopfkratz Hin und wieder mal den Deckel entfernen und den Staub / Abrieb mit Pressluft vorsichtig entfernen Augenzwinkern wenn mit geschlossenen Deckel gefahren wird Winker

@Toll, wie bereits oben gepostet Augenzwinkern

Gruß Micha
11.08.2020 18:22 St4_Micha ist offline E-Mail an St4_Micha senden Beiträge von St4_Micha suchen Nehmen Sie St4_Micha in Ihre Freundesliste auf
mijube mijube ist männlich


images/avatars/avatar-13716.jpg
 

Dabei seit: 02.03.2018
Beiträge: 123
Bike: Supersport 939 S
Bonn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.youtube.com/watch?v=sMRp6KL7xig
12.08.2020 07:50 mijube ist offline E-Mail an mijube senden Beiträge von mijube suchen Nehmen Sie mijube in Ihre Freundesliste auf
St4_Micha


images/avatars/avatar-12836.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.466
Bike: ST4
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von mijube
https://www.youtube.com/watch?v=sMRp6KL7xig


Kopfkratz was ist das denn für eine Gurkentruppe KopfanMauer

Gruß Micha
12.08.2020 23:16 St4_Micha ist offline E-Mail an St4_Micha senden Beiträge von St4_Micha suchen Nehmen Sie St4_Micha in Ihre Freundesliste auf
DJ9TQ DJ9TQ ist männlich


images/avatars/avatar-13822.jpg
 

Dabei seit: 19.09.2019
Beiträge: 301
Bike: ST4 S

RE: Monster S4R Kupplung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von moses68[

"Rasseln während Leerlauf ohne Kupplugsbetätigung normal. Wenn man die Kupplung zieht, ist das Geräusch wesentlich weniger, normal. Anfahren mit Kupplungsschleifen rupft die Kupplung ganz leicht und ist somit schwer dosierbar"

Schau maL Dir mal meine Bilder an bei: ST4S - welcher Kupplungsscheibensatz
Dann siehst Du warum meine Kupplung rasselt... :-)

__________________
Klaus aus Münster/Westf.
Royal Enfield Bullet 500 EFI, DUC ST4S
13.08.2020 06:39 DJ9TQ ist offline E-Mail an DJ9TQ senden Beiträge von DJ9TQ suchen Nehmen Sie DJ9TQ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Monster S4R Kupplung

Views heute: 36.611 | Views gestern: 150.465 | Views gesamt: 495.276.641





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH