Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Kurbelwellensensor / ECU » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kurbelwellensensor / ECU
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Fragezeichen Kurbelwellensensor / ECU Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab mal ne Frage an die Einspritzer Fachleute:

werden vom KW sensor bzw. ECU tatsächlich die Zähne gezählt?
oder ist nur die Lücke von den 2 Zähnen relevant?

galo

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
28.07.2017 21:09 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
hein hein ist männlich

 

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 222
Bike: 998R; 1198R; KöWe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird alles gezählt
Deshalb musste ich bei meinem DB2 goes Ignijet Projekt auch so vorgehen

[img]http:// [/IMG]
©hein

Der Anguss für den Fühler gibts zwar, aber sieht die Zähne nicht richtig. Augen rollen

Da kommt dann so etwas bei raus Augenzwinkern

[img]http:// [/IMG]
©hein


Gruß

Hein
28.07.2017 23:22 hein ist offline E-Mail an hein senden Beiträge von hein suchen Nehmen Sie hein in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oha, interessant.

ist die große amplitude die "zahnlücke" ?

aber wie erkennt die originale ECU denn die zähne und die Ignijet nicht? Kopfkratz

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
28.07.2017 23:44 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
loudness loudness ist männlich


images/avatars/avatar-10657.jpg
 

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 467
Bike: weiter...

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum Soll die Ignijet die Zähne nicht erkennen,wenns die Orginale tut ?
Wie kommst darauf ?

Gruß Jogo

__________________
Meine Projekte :
Superbike 796 mit 2 Ventiler
Superbike 1078 mit 2 Ventiler
29.07.2017 01:37 loudness ist offline E-Mail an loudness senden Beiträge von loudness suchen Nehmen Sie loudness in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.373
Bike: 999R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jürgen,

hier sind alle Zähne relevant, die Lücke dient der Erkennung des Zylinder 1 bzw. des Zündzeitpunktes dieses Zylinders. Alle übrigen werden dann anhand der Zähnezahl "abgezählt" und dann eingespritzt / gezündet, wenn die entsprechend hinterlegte Anzahl für den 2. (3., 4. etc) erreicht wurde. Anhand der Änderung der Winkelgeschwindigkeit von Zahn zu Zahn kann das SG dann sogar die Qualität des Arbeitstaktes errechnen und feststellen, ob ggf. ein Aussetzer stattgefunden hat o.ä.
Ob das bei den Ducs auch implementiert ist kann ich dir aber nicht sagen.

Die große Amplitude ist die Zahnlücke, das hast du richtig erkannt.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

29.07.2017 07:05 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von loudness
Warum Soll die Ignijet die Zähne nicht erkennen,wenns die Orginale tut ?
Wie kommst darauf ?

Gruß Jogo


weil ich das so verstanden habe. verwirrt

wegen dem nacharbeiten des impulsgeberrads.

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
29.07.2017 10:39 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
loudness loudness ist männlich


images/avatars/avatar-10657.jpg
 

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 467
Bike: weiter...

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Gallo Da hast was falsch verstanden!

Das ignijet erkennt problemlos die Zähne des Geberrades .

Höhr ich zum ersten mal das Zähne nachgearbeitet werden müssen .

Hab die ignijet schon x fach verbaut und noch nie Probleme gehabt.

Wichtig ist immer der abstand vom Pickup zum Inkrementalrad ( Geberrad ),
dabei spielt es keine Rolle bei welchem Steuergerät.

Falscher abstand , schlechtes Signal , Steuergerät bekommt schluckauf ,
Moped Kotzt oder will garnicht laufen .

Gruß Jogo

__________________
Meine Projekte :
Superbike 796 mit 2 Ventiler
Superbike 1078 mit 2 Ventiler
29.07.2017 14:35 loudness ist offline E-Mail an loudness senden Beiträge von loudness suchen Nehmen Sie loudness in Ihre Freundesliste auf
hein hein ist männlich

 

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 222
Bike: 998R; 1198R; KöWe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von loudness
@ Gallo Da hast was falsch verstanden!

Das ignijet erkennt problemlos die Zähne des Geberrades .

Höhr ich zum ersten mal das Zähne nachgearbeitet werden müssen .

Hab die ignijet schon x fach verbaut und noch nie Probleme gehabt.



tut mir leid, ich hab's anders nicht hinbekommen. Augen rollen Augen rollen kann aber durchaus daran liegen, das das an der zusammengewürfelten Konfiguration liegt. Jedenfalls habe ich ohne das Nachbarbeiten kein vernünftiges Signal bekommen. Der Sensor lag einfach zu weit Richtung Zahnradmitte und hat immer nur die Austastlücke gesehen.
Um das Zwischenrad nicht zu bearbeiten braucht man glaub ich immer den Seitendeckel von einer ie, die ursprünglich auch nur mit einem KW Sensor auskommt. An der DB2 war aber ein Seitendeckel für ursprünglich 2 Sensoren. Ich weiß nicht, welche Motorräder das hatten. Jedenfalls sitzt der Anguss für den Sensor vom Zwiwchenrad eben minimal anders....

Gruß auch

Hein
30.07.2017 10:13 hein ist offline E-Mail an hein senden Beiträge von hein suchen Nehmen Sie hein in Ihre Freundesliste auf
loudness loudness ist männlich


images/avatars/avatar-10657.jpg
 

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 467
Bike: weiter...

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Hein
Das erklärt alles ,
Wenn nämlich ein IE Gehäuse mit Pickup verwendet hättest ,
dann währe es Plug and Play Lösung gewesen .

aber Du hast dir sehr gut selbst helfen können ,
Respekt dafür Sonne Respekt

Bitte Bilder
Ich mag außergewöhnliche Mopeten smile

Gruß Jogo

__________________
Meine Projekte :
Superbike 796 mit 2 Ventiler
Superbike 1078 mit 2 Ventiler
30.07.2017 12:44 loudness ist offline E-Mail an loudness senden Beiträge von loudness suchen Nehmen Sie loudness in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und ich weiss immer noch nicht wo ich den KW sensor bei dem alten gehäuse hinsetzen soll. der seitendeckel der ie passt bei meinem motor nicht u einen anguss für den KW sensor gibt es da auch nicht.

hein: fotos wären klasse, vorallem von dem seitendeckel mit dem sensor.

Winker

galo

ps. was mich noch interessieren würde:

erkennt der sensor auch noch die zähne, wenn man ein kleineres geberrad benutzt?
da würden die zähne ja enger bei anander stehen. GuteFrage

ich hab da so ne idee....

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
30.07.2017 20:37 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
loudness loudness ist männlich


images/avatars/avatar-10657.jpg
 

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 467
Bike: weiter...

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gallo

1. Warum soll ein IE Limagehäuse nicht auf Dein Motorgehäuse Passen ?
hast Du es schon Probiert ?

2. Willst Du das Rad neu erfinden ?

Warum nicht auf Funktionierende Serientechnik zugreifen, natürlich in kombination mit Ignijet

Die Idee mit Kleineren oder mehr Zähnen funktioniert nicht !

Wenns nicht glaubst , versuch macht klug.

Gruß Jogo

__________________
Meine Projekte :
Superbike 796 mit 2 Ventiler
Superbike 1078 mit 2 Ventiler
30.07.2017 22:25 loudness ist offline E-Mail an loudness senden Beiträge von loudness suchen Nehmen Sie loudness in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von loudness
Gallo

"1. Warum soll ein IE Limagehäuse nicht auf Dein Motorgehäuse Passen ?
hast Du es schon Probiert ?"

jau, habs probiert. paar verschraubungen sind anders.
aber auch die vergaser lima deckel der 2. generation passen nicht.
ich hab den motor, wo der KN zylinder um gehäuse ist.

"2. Willst Du das Rad neu erfinden ?

Warum nicht auf Funktionierende Serientechnik zugreifen, natürlich in kombination mit Ignijet ."

z.zt. such ich erstmal nach ner lösung für den KW sensor.
vorher brauch ich mit nix anderem anfangen.

"Die Idee mit Kleineren oder mehr Zähnen funktioniert nicht !"

mehr zähne funktionieren nicht, das ist mit klar. hab ich auch nicht geschrieben.


"Wenns nicht glaubst , versuch macht klug.

ich teste u probier ja gern.
nur... wenn es jemand besser oder anders weiss, kann ich mir das sparen.



galo

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
30.07.2017 22:41 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
hein hein ist männlich

 

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 222
Bike: 998R; 1198R; KöWe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von loudness
aber Du hast dir sehr gut selbst helfen können ,
Respekt dafür Sonne Respekt

Gruß Jogo


Yo, schön Dank für die Blumen, ich muss aber sagen, das ich sehr kompetent von mmk aus Kiel begleitet wurde. Von daher gehören die Lorbeeren auch dort hin. Augenzwinkern Augenzwinkern

Ich versuch heute Abend noch mal ein paar Bilder rauszusuchen. Wer ne DB2 Verkleidung kennt, weiß das die nicht mal eben abgenommen ist. Augen rollen Augen rollen

Ob man mit kleineren Abständen klar kommt hängt sicher auch vom verwendeten Sensor ab. Das Steuergerät will halt eine bestimmte Spannung haben um das Signal zu erkennen. Beim Ignitech könnt man das ja noch mal nachfragen. Beim Original? Keine Ahnung. verwirrt

Das Ignijet Ducati kann immer nur 48 -2. Wenn man mit anderer Zähnezahl loslegen will, brauch man zb. ein Ignijet 2008. Da kann man dann alles mögliche programmieren. z.B auch 60-2. Augenzwinkern
Das wäre nämlich mein BackUp gewesen, Bimota hat original 60-2 auf dem Schwung vorgesehen. Dadurch, das man dann aber mit KW Drehzahl unterwegs ist, handelt man sich aber ein Sync Problem ein.GuteFrage
deshalb ist die Lösung auf der Zwischenwelle besser.


Wolltest du auf die rechte Seite? Da hab ich auch schon drauf rumüberlegt, mir fiel aber nix gescheites ein. unglücklich unglücklich

Gruß auch

Hein
31.07.2017 07:31 hein ist offline E-Mail an hein senden Beiträge von hein suchen Nehmen Sie hein in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

richtig, ich will auf die rechte seite. ans zahnriemenantriebsrad.

etwa in der art, wie jako das mit seiner zündung macht.

evtl. kann man das sogar mit nem hallsensor realisieren.

würde viel kleiner bauen u das signal sollte dabei auch sauberer sein.

aber alles nur so als idee u rein theoretisch.

galo

ps. ich dachte, du hättest evtl. foto vom deckel so parrat.
verkleidung musste wegen mir dann nicht extra abbauen.

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
31.07.2017 21:51 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
hein hein ist männlich

 

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 222
Bike: 998R; 1198R; KöWe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

leider habe ich kein Bild vom Seitendeckel komplett, aber hier sind zwei auf denen man erkennt, wie das mit dem Anguss oder mit dem montierten Pickup aussieht.



Hier übrigens der Testaufbau, noch mit dem alten 60-2 Pickup System. Bimota hat sich das wirklich einfach gemacht, die haben nicht mal den überflüssigen Pickup ausgebaut, sondern einfach die Kabel abgeklemmt und in den Kabelbaum zurückgeführt...Augen rollen



Damit sprang sie sogar an, lief aber natürlich nicht richtig.



Bimota hat einfach radiale Bohrungen in das Schwungrad gebracht und fertig. Ich habe übrigens die Schwungscheibe komplett rausgeworfen. Ich weiß nicht was die soll.

Gruß auch

Hein
01.08.2017 07:41 hein ist offline E-Mail an hein senden Beiträge von hein suchen Nehmen Sie hein in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 6.699
Bike: Keines......
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hein
Zitat:
Original von loudness
aber Du hast dir sehr gut selbst helfen können ,
Respekt dafür Sonne Respekt

Gruß Jogo


Yo, schön Dank für die Blumen, ich muss aber sagen, das ich sehr kompetent von mmk aus Kiel begleitet wurde. Von daher gehören die Lorbeeren auch dort hin. Augenzwinkern Augenzwinkern

Ich versuch heute Abend noch mal ein paar Bilder rauszusuchen. Wer ne DB2 Verkleidung kennt, weiß das die nicht mal eben abgenommen ist. Augen rollen Augen rollen

Ob man mit kleineren Abständen klar kommt hängt sicher auch vom verwendeten Sensor ab. Das Steuergerät will halt eine bestimmte Spannung haben um das Signal zu erkennen. Beim Ignitech könnt man das ja noch mal nachfragen. Beim Original? Keine Ahnung. verwirrt

Das Ignijet Ducati kann immer nur 48 -2. Wenn man mit anderer Zähnezahl loslegen will, brauch man zb. ein Ignijet 2008. Da kann man dann alles mögliche programmieren. z.B auch 60-2. Augenzwinkern
Das wäre nämlich mein BackUp gewesen, Bimota hat original 60-2 auf dem Schwung vorgesehen. Dadurch, das man dann aber mit KW Drehzahl unterwegs ist, handelt man sich aber ein Sync Problem ein.GuteFrage
deshalb ist die Lösung auf der Zwischenwelle besser.


Wolltest du auf die rechte Seite? Da hab ich auch schon drauf rumüberlegt, mir fiel aber nix gescheites ein. unglücklich unglücklich

Gruß auch

Hein


Moin Hein..Wie läuft die TCIP4?
Alles bestens?

Gruss Addi
01.08.2017 08:45 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
hein hein ist männlich

 

Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 222
Bike: 998R; 1198R; KöWe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67


Moin Hein..Wie läuft die TCIP4?
Alles bestens?

Gruss Addi



Alles Top, läuft in meinem TT2 Projekt.

Gruß auch

Hein
01.08.2017 09:12 hein ist offline E-Mail an hein senden Beiträge von hein suchen Nehmen Sie hein in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab nun ein kleineres zahnrad mit 48 zähnen bekommen.

ich muss nun schaun, wie ich die lücke von 2 zähnen da rein bekomme. Kopfkratz

dann kann ich mal schaun, ob der sensor mit den deutlich feineren zähnen klar kommt.
das Oszi wirds dann zeigen.

ich hab mir dazu ne kleine vorrichtung mit nem e-motor gebaut.

fotos folgen...

galo

ps. was ich mich nun auch frage:

da die alten motoren ja nicht diesen anguss haben und die späteren lima deckel nicht passen, ob man den sensor an den deckel trotzdem montieren kann?
die wandung ist natürlich sehr dünn u der sensor würde leicht schräg stehen. verwirrt

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
12.08.2017 23:03 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
schrauberandy schrauberandy ist männlich


images/avatars/avatar-13211.jpg
 

Dabei seit: 05.12.2010
Beiträge: 377
Bike: nicht Ducati; SS 900; 888Strada; BimotaDB2
Besigheim
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An meiner DB 2 gehts auch mit Lücke zwei
Allerdings mit Moto Special Einspritzrechner
Sonst hilft Aufschweißen und die Halterung neu bohren
Wenn du ein Zahnrad brauchst hab ich noch liegen
Gruß Andy

schrauberandy hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Sensor.jpg

13.08.2017 19:32 schrauberandy ist offline E-Mail an schrauberandy senden Beiträge von schrauberandy suchen Nehmen Sie schrauberandy in Ihre Freundesliste auf
galo-nrw galo-nrw ist männlich


images/avatars/avatar-8990.jpg
 

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 6.734
Bike: nicht Ducati; ST2; SS 750; weiter...
Kaarst
Stadt Kaarst

Themenstarter Thema begonnen von galo-nrw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Andy, Zahnrad hab ich bereits.

Aufschweißen wäre die letzte Option.
aber soweit bin ich noch nicht.

__________________
Galo's 9 ½

Quattro Stagioni
13.08.2017 22:13 galo-nrw ist offline E-Mail an galo-nrw senden Beiträge von galo-nrw suchen Nehmen Sie galo-nrw in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Kurbelwellensensor / ECU

Views heute: 56.859 | Views gestern: 73.848 | Views gesamt: 387.824.122





Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH