Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Montageständer Hebepunkt Schwinge 600 SS » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Montageständer Hebepunkt Schwinge 600 SS
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Topschi Topschi ist männlich


images/avatars/avatar-13524.jpg
 

Dabei seit: 16.10.2016
Beiträge: 24
Bike: SS 600
Erlangen
Italien

Montageständer Hebepunkt Schwinge 600 SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Suche nach ner Lösung um mit dem Montageständer mit den vorgesehenen Aufnahmen heben zu können. Im Augenblick hebe ich die Kleine indem ich die beiden Aufnahmen innerhalb der Schwinge platziere und dann anhebe. Durch die Aufnahmen kann das Mopet nicht vom Ständer rutschen. Mir missfällt aber, das die Schwinge dann auf den eckigen Auslegern der Aufnahme zu liegen kommt. Ok. könnte ich umwickeln, gefällt mir aber nicht.
Mir geht so durch den Kopf an der Schwinge was zu befestigen. Dafür muß ich aber die Schwinge anbohren und ob das ne gute Idee ist weiss ich nicht so recht.
Anregungen? Ideen?

Grüße Thomas

__________________
600SS, Schmiedekolben, IgniTech Zündbox, K&N Luftfilter, Termignoni carbon racing, DynoJet Stage 2, einstellbare Gabel, Doppelscheibe Vorne, 58PS am Hinterrad, Und Ich oben drauf!!!
Ducati Supersport 939 S rot!
11.10.2017 17:05 Topschi ist offline E-Mail an Topschi senden Homepage von Topschi Beiträge von Topschi suchen Nehmen Sie Topschi in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.174
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Platziere einfach die Aufnahmen von außen an die Schwinge Augenzwinkern

Die Schwinge anbohren für diese Prisma-Buchsen würde ich auf keinen Fall machen!

Evtl. die Hinterradachse anbohren für Prisma-Buchsen?
Würde ich aber auch nicht machen Augenzwinkern

Vielleicht das hier http://www.duc-forum.de/jgs_db.php?action=show&eintrags_id=89&sid= ?
Wird bei der SS (nicht SL/nicht SSie!) an der unterhalb der Schwingenachse freiligenden Aufnahme am Motor verwendet.

Funzt an der SS hervorragend,
auch zum Ventilspiel einstellen/Federbein ausbauen,
da das Hinterrad entlastet wird.

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
11.10.2017 20:09 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
rallef rallef ist männlich


images/avatars/avatar-13362.jpg
 

Dabei seit: 08.08.2013
Beiträge: 735
Bike: nicht Ducati; 999 S; MTS 1000; Chiara
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo thomas,

bei meiner 900SS ist die radachse hinten hohl. so kann man durch diese achse eine stange führen und das heck mittels passendem schwingenständer aufbocken.

ansonsten hat der motor unten hinten 2 löcher, die quer fluchten, durch die man eine 10mm-stange durchschieben kann und dafür gibt es einen passenden ständer, ähnlich einem hauptständer.

hab zwar gerade stress auf der arbeit aber vielleicht kann ich doch mal was fotographieren und einstellen oder ein anderer SS-fahrer ...

__________________
grüße aus köln,

Harlekin

ralph

es lebe der witz oder auch nicht ... http://www.tagesspiegel.de/images/mordillo/6918982/2-format6001.jpg
11.10.2017 20:38 rallef ist online E-Mail an rallef senden Beiträge von rallef suchen Nehmen Sie rallef in Ihre Freundesliste auf
rosk1200 rosk1200 ist männlich

 

Dabei seit: 28.03.2008
Beiträge: 398
Bike: SS 900i.e

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Solch ein Ständer wurde hier im Forum schon Mal angeboten.
Vielleicht Mal in die Suchfunktion schauen.
Rosk1200 Winker
11.10.2017 20:44 rosk1200 ist offline E-Mail an rosk1200 senden Beiträge von rosk1200 suchen Nehmen Sie rosk1200 in Ihre Freundesliste auf
Topschi Topschi ist männlich


images/avatars/avatar-13524.jpg
 

Dabei seit: 16.10.2016
Beiträge: 24
Bike: SS 600
Erlangen
Italien

Themenstarter Thema begonnen von Topschi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von El Mex
Platziere einfach die Aufnahmen von außen an die Schwinge Augenzwinkern

Geht leider nicht! Da ist nix zum auflegen. SOnst hätte ich ja diesen Fred nicht geöffnet!!!
Das mit dem Pseudo Hauptständer klingt gut. Natürlich habe ich auch ne hohle Steckachse. Werd mir n 10mm Stab besorgen und dann da einhängen!!! Für Reifenwechsel und so kann ich ja die alte Methode mit Pappen unterlegen verwenden!!!

Danke für die Antworten.
Thomas

__________________
600SS, Schmiedekolben, IgniTech Zündbox, K&N Luftfilter, Termignoni carbon racing, DynoJet Stage 2, einstellbare Gabel, Doppelscheibe Vorne, 58PS am Hinterrad, Und Ich oben drauf!!!
Ducati Supersport 939 S rot!
12.10.2017 09:35 Topschi ist offline E-Mail an Topschi senden Homepage von Topschi Beiträge von Topschi suchen Nehmen Sie Topschi in Ihre Freundesliste auf
rallef rallef ist männlich


images/avatars/avatar-13362.jpg
 

Dabei seit: 08.08.2013
Beiträge: 735
Bike: nicht Ducati; 999 S; MTS 1000; Chiara
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo thomas,
so sieht der service-"haupt"ständer aus

https://www.google.de/imgres?imgurl=http...iact=mrc&uact=8

https://www.google.de/imgres?imgurl=http...iact=mrc&uact=8

und solch einen "Wernerständer" hab ich sogar noch übrig:

https://www.google.de/imgres?imgurl=http...iact=mrc&uact=8

__________________
grüße aus köln,

Harlekin

ralph

es lebe der witz oder auch nicht ... http://www.tagesspiegel.de/images/mordillo/6918982/2-format6001.jpg
12.10.2017 10:27 rallef ist online E-Mail an rallef senden Beiträge von rallef suchen Nehmen Sie rallef in Ihre Freundesliste auf
O.S.

 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 5.181
Bike: weiter...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein montageständer hat aufnahmen, die mit gummi belegt sind...
wenn ich das federbein ausbaue, stelle ich links und rechts so billige holklappböcke auf und schiebe nen holzbalken unrerm rahmen bei der sitzbank. hält bombenfest....
12.10.2017 13:42 O.S. ist offline Beiträge von O.S. suchen Nehmen Sie O.S. in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Montageständer Hebepunkt Schwinge 600 SS

Views heute: 36.292 | Views gestern: 101.709 | Views gesamt: 393.391.062





Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH