Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » VW Abgasskandal - was nun? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen VW Abgasskandal - was nun?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur weil ich im Moment nicht fahre, kann und könnte ich.

Es hat einfache Gründe mal eine Pause ein zu legen.

Und meine Suche ergab, daß die Reduzierung des Kerosinverbrauch in den letzten Jahren pro Flugzeug tatsächlich gesenkt wurde.

Der Kerosinverbrauch gesamt natürlich nicht.

Aber auf Flugzeuge verzichten kann man heutzutage nicht mehr.

Bin ab morgen in Hockenhausen und werde mal den Spritverbrauch eines
DTM Autos im Vergleich mit der Super GT aus Japan eruieren.

Winker

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 20:18 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
mc5


images/avatars/avatar-717.jpg
 

Dabei seit: 02.02.2007
Beiträge: 2.597
Bike: Hypermotard 939 SP
München
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von redM
Habe die Tage ne Reportage übers Fliegen gesehen, die richtigen Drecksschleudern sind ja wohl mit die Flugzeuge und deren Bilanz, ein Flug von Frankfurt nach New York erzeugt je Passagier Emissionen in der Höhe von einem Jahr durchschnittlichem Autofahren !

Nur beim Start gehen 20.000 Liter drauf, die durch Steuergelder subventioniert werden, ein Liter Kerosin kostet nur ca. 34 Cent, der Flugverkehr wird sich in den nächsten 20 Jahren wohl verdoppeln, das sind Zahlen die erschrecken einen schon, es wird Zeit, das Kerosin verteuert wird, das Fliegen ist einfach viel zu billig...


grundsätzlich: whataboutism bringt uns nicht weiter.

die von der autolobby angegebenen emissionen sollten schon so auch eingehalten werden, beschiss sollte streng bestraft werden (und zwar so streng, das es sich nicht lohnt zu bescheissen)

inwiefern beim flugverkehr/schiffsverkehr/hausbrand bezüglich der emissionen beschissen wird ist eine ganz andere geschichte.

just my 0.2 cents
11.10.2017 20:27 mc5 ist offline Beiträge von mc5 suchen Nehmen Sie mc5 in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 2.589
Bike: MTS 1200
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Whataboutism; guter Punkt MC 5. Ich dank Dir dafür. Augenzwinkern

Es würde jeder Diskussion gut tun beim Thema zu bleiben und Nebenschauplätze zu vermeiden.

Wie ein alter Chef von mir in solchen Situationen immer zu sagen pflegte 'nur weil mein Bruder Äpfel klaut heißt das noch lange nicht, das das erlaubt ist...

RedM, wäre schön wenn Du einmal, bitte wenigstens einmal, eine Deiner Statements belegen würdest. Es hört sich bei Dir immer etwas nach 'ich kenn da einen dessen Schwester ist mit einem verheiratet dessen Cousin hat mal gesehen..'

Was ich im Netz gefunden hab zu dem Thema Kerosinverbrauch spricht von 3-5 Litern pro Passagier auf 100Km. Einfach mal 'Kerosinverbrauch' eingeben... Eines der Suchergebnisse..

https://de.statista.com/statistik/daten/...us-deutschland/

Ich finde die Preisentwicklung auch interessant. Nur, wer entscheidet was 'zu billig' ist? Wer ist die moralische Instanz die das entscheiden soll?

Cheers

Uwe

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
11.10.2017 20:50 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
wwke2 wwke2 ist männlich


images/avatars/avatar-13423.jpg
 

Dabei seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.165
Bike: 749

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ducati_Uwe

Es würde jeder Diskussion gut tun beim Thema zu bleiben und Nebenschauplätze zu vermeiden.

Uwe


Genau,

fahr auch keinen VW mehr. ellabätsch

__________________
Kein ABS, kein DTC, kein DES, kein DOS, kein RbW, kein EBC und immer noch keine Angst
11.10.2017 21:03 wwke2 ist offline E-Mail an wwke2 senden Beiträge von wwke2 suchen Nehmen Sie wwke2 in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von wwke2: Westerwald
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Uwe,

deine verlinkte statistaseite habe ich auch vorhin studiert.

Jetzt kostet die Verifizierung der Quellenangabe einen Fuffi.

Aber Du hast Recht.

Es sind ja noch lange nicht alle Ermittlungsverfahren abgeschlossen.


Und in der Zwischenzeit können wir uns doch ein nettes Winterthema vorbereiten.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 21:23 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 2.589
Bike: MTS 1200
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aha Wwke. Die Ducati hast Du verkauft? Gehört ja auch zu VW. ellabätsch

Don, mein Lieber,

Ich hab verschiedene Seiten gefunden. Der Tenor lag bei 3-5 Litern. Ob das korrekt ist kann ich nicht beurteilen, muss also davon ausgehen, dass wenn alle gefundenen unterschiedlichen Links zum gleichen Ergebnis kommt es so falsch nicht drin kann. Zumindest bis das Gegenteil bewiesen ist.

Btw. So ein A380 tankt 308 Tonnen Kerosin in knapp 10 Minuten... Das nenn ich Druckbetankung!

Cheers

Uwe

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
11.10.2017 21:35 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Uwe,

genau das habe ich auch getan.

Ich fand eben in einem recht aktuellen flightforum die Aussage,

scheinbar eines Piloten,
das die software zur Berechnung des Kerosinverbrauch nicht frei zugänglich ist.

Aus meiner Sicht verständlich.

A Popo Druckbetankung. Am WE ist DTM Finale. Da gibt es eine Abschlussfeier, der Teams...

lach2

Da gibt es auch ne Menge Druckbetankungen.

Nur bei mir nicht. Muss ja meinen Diesel heil nach Hause bringen.

ellabätsch

Zurück zum Thema,
denke ich,
die tatsächliche Aufklärung über die Verantwortlichkeiten und die rechtlichen Konsequenzen werden noch länger auf sich warten lassen.

Anstoß

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 21:59 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
wwke2 wwke2 ist männlich


images/avatars/avatar-13423.jpg
 

Dabei seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.165
Bike: 749

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, ich hatte ein schlechtes Gewissen mit dem VW. Augenzwinkern

Oder lag es doch am schlechten Leasingfaktor. GuteFrage

Weiß gar nicht mehr. Augenzwinkern

__________________
Kein ABS, kein DTC, kein DES, kein DOS, kein RbW, kein EBC und immer noch keine Angst
11.10.2017 22:00 wwke2 ist offline E-Mail an wwke2 senden Beiträge von wwke2 suchen Nehmen Sie wwke2 in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von wwke2: Westerwald
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.432
Bike: 999R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist zwar neben dem eigentlichen Thema, wird aber gerade hier debattiert....

Ein Verkehrsflieger konsumiert nur auf Langstrecke im Schnitt 3-5 Liter auf 100km pro Kopf. Aber bei Mittelstrecken oder gar Kurzstrecken ist der pro Kopf Verbrauch deutlich höher. Sparsam (wenn man das bei dem pro-Kopf-Verbrauch von diesen Literzahlen wirklich sagen kann ...) sind die nur in der Reisehöhe von ca. 10.000 Metern. Je niedriger der Flieger unterwegs ist, desto höher fällt der Verbrauch aus. Öko ist Fliegen nicht wirklich ...

Wer genau hinsieht: Verbrauch pro Kopf - da ist jeder Mittelklasse-PKW deutlich besser. Es ist und bleibt ein modernes Märchen, wenn man uns einreden möchte, fliegen sei umweltverträglich oder gar "sauberer" als Auto zu fahren. Das ist völliger Mumpitz.

Wer tatsächlich "sparsam" im Sinne von pro-Kopf-Verbrauch fahren möchte, kommt an der Bahn nicht vorbei. Wer auf extreme Verbräuche steht, der nimmt das Kreuzfahrtschiff.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

11.10.2017 22:06 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
wwke2 wwke2 ist männlich


images/avatars/avatar-13423.jpg
 

Dabei seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.165
Bike: 749

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mit dem Kreuzfahrtschiff komme ich den Gelbach nicht hoch. Freude

__________________
Kein ABS, kein DTC, kein DES, kein DOS, kein RbW, kein EBC und immer noch keine Angst
11.10.2017 22:12 wwke2 ist offline E-Mail an wwke2 senden Beiträge von wwke2 suchen Nehmen Sie wwke2 in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von wwke2: Westerwald
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wwke2
mit dem Kreuzfahrtschiff komme ich den Gelbach nicht hoch. Freude


Ausbaggern, ist doch kein Problem.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 22:14 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 2.589
Bike: MTS 1200
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Probiers doch mal den Gelbach runter!

ellabätsch

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
11.10.2017 22:20 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lach2

Tja, kein Hafen,

keine Schiffe....

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 22:31 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.618
Bike: SS 900; 848
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Duke hat es schon erkannt... Winker

Also nix mehr mit verlängertem We zum Shoppen nach New York, oder der Kurztrip nach Malle, ganz zu schweigen von Dubai und am schlimmsten noch innerhalb von Deutschland.

Wir müssen garnicht soviel fliegen und es wird Zeit, das die Preise von früher inkl. Wertsteigerung wieder einkehren, dann ist aber alles ruck zuck vorbei mit dem Spaß. Zunge raus

Aus beruflichen Gründen gehts ja oft nicht ohne, aber dieser private Wahn mal eben für zwei Tage dahin etc., ist schon irgendwie krank...


Hier mal ein gutes Beispiel für ein Öko-Schiff ellabätsch

https://www.waz.de/staedte/essen/oeko-sc...d209067385.html
11.10.2017 23:00 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von redM
Der Duke hat es schon erkannt... Winker

Also nix mehr mit verlängertem We zum Shoppen nach New York, oder der Kurztrip nach Malle, ganz zu schweigen von Dubai und am schlimmsten noch innerhalb von Deutschland.

Wir müssen garnicht soviel fliegen und es wird Zeit, das die Preise von früher inkl. Wertsteigerung wieder einkehren, dann ist aber alles ruck zuck vorbei mit dem Spaß. Zunge raus

Aus beruflichen Gründen gehts ja oft nicht ohne, aber dieser private Wahn mal eben für zwei Tage dahin etc., ist schon irgendwie krank...


Jepp,

ich bin viel zu gern zu Hause und will mich nicht beteiligen an Kurzfliegerei.

Dafür muss ich mich auf Autobahnen herumschlagen.

Aber,

Flughäfen sind faszinierend.

Mich stören nur die vielen Menschen um mich herum.

Auf der anderen Seite kommt man sich in einem Langstreckenflieger mitunter ganz schön nahe.

Kopfkratz

Aber Freiheit kann nicht krank sein.

Skall

Ein Ökoschiff auf dem See wird ja nicht von Deppen gebaut.

Wiederum kommen die Menschen an die Nordschleife zum 24 Std Rennen,

"ob es stürmt oder schneit in unsrem Klima, Medima...."

um die Motoren zu hören.

Das muss etwas sinnliches sein. Etwas spürbares.

Irgendwer wird irgendwen in diesem Abgasskandal vor ein ordentliches Gericht bringen.

Freiheit kann nie krank sein.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
11.10.2017 23:16 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
DIDA DIDA ist männlich


images/avatars/avatar-12034.jpg
 

Dabei seit: 05.02.2013
Beiträge: 715
Bike: M S4RS

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn dich die vielen Leute am Flughafen um dich rum stören empfehle ich dir einen Flughafen in Berlin. Sehr geräumig, sehr wenige Fluggäste, schon gar keine versnobten Großkopferten.
Ist direkt ein Naherholungsgebiet für die Seele lach2

Zumal sich die Bauarbeiten in Grenzen halten Freude

Ein Ausritt auf den großflächigen Start- und Landebahnen mit der italienischen Diva sollte auch nichts im Wege stehen, zumindest keine Fluggeräte.



Lageplan

__________________
Das Leben meistert man lächelnd oder gar nicht....


Dummheit schafft Freizeit....
12.10.2017 10:52 DIDA ist offline E-Mail an DIDA senden Beiträge von DIDA suchen Nehmen Sie DIDA in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.618
Bike: SS 900; 848
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also fliegen ist für mich keine Freiheit, ich sitze da sehr unbequem in ner Röhre und kann nix beeinflussen. Wenn ich mich aber aufs Moped setze, kann ich machen was ich will, ich fahre wohin ich möchte, steige ab wann ich mag und wenn ich keine Lust mehr habe gehts wieder heim.

Der letzte Flug von mir war vor einem Jahr nach Toronto meinen Bruder besuchen, aber das reicht mir dann auch erstmal wieder Augenzwinkern



Übrigens gibt es ne Lösung gegen zu viele Meschen am Flughafen...einfach nicht fliegen Zunge raus
12.10.2017 21:35 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.164
Bike: SS 900
Schnellenbach
Themenstarter Thema begonnen von Don Blech
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht auch nicht um meine Freiheit.

Sich frei entscheiden zu können und nicht zu müssen...

Aber da gibt es gescheitere Leute der Philosophie.

Und die Fliegerei ist sowieso ein komplexes Thema ebenso wie die Abgasreinigung.


Und Weinanbaugebiete.. Winker

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
12.10.2017 23:38 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.618
Bike: SS 900; 848
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Unterschied zwischen Flugzeugen und dem VW-Skandal...
an die Flugzeuge traut sich keiner ran und VW hatte die Arschkarte gezogen... Winker


Aber psst...aber heute wird fliegen in Deutschland teurer, Lufthansa schnappt sich nen guten Teil von Air Berlin...

Wenn England endgültig aus der EU ist, hat Ryanair auch nen Problem in Deutschland...

Es bleibt spannend...
12.10.2017 23:45 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 8 9 [10] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » VW Abgasskandal - was nun?

Views heute: 61.713 | Views gestern: 108.255 | Views gesamt: 393.048.503





Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH