Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Öldruckleitung 900SS ,alternative zu original » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Öldruckleitung 900SS ,alternative zu original
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
fettnei fettnei ist männlich


images/avatars/avatar-5199.jpg
 

Dabei seit: 09.09.2008
Beiträge: 340
Bike: SS 900; 888 SP; 748; 916

Deutschland

Öldruckleitung 900SS ,alternative zu original Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennt jemand eine günstige Alternative zu den originalen öldruckleitungen der 900SS ?
Es geht um die Stahlummantelten Leitungen zwischen Zylinder und Motor.
21.11.2017 22:22 fettnei ist offline E-Mail an fettnei senden Beiträge von fettnei suchen Nehmen Sie fettnei in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.729
Bike: SS 900; 848 EVO
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor ein paar Jahren hatte jemand ne Bezugsquelle hier gepostet, aber da die Suchfunktion leider echt bescheiden ist, nicht mehr auffindbar.
21.11.2017 22:54 redM ist online E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Monster666 Monster666 ist männlich


images/avatars/avatar-1969.gif
 

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.269
Bike: M 695
Wuppertal
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns gibt es eine Firma um direkt um die Ecke, die nur mit Druckluft und Hydraulik macht.
Da gehe ich hin, lege Leitung oder Schlauch auf den Tresen und sag: "mach ma neu" :-)
Gibt es bei Dir in der Nähe bestimmt auch, such mal nach Luftdrucktechnik oder Hydraulik.

__________________
Linke Hand zum Gruß
Thomas
22.11.2017 09:15 Monster666 ist offline E-Mail an Monster666 senden Beiträge von Monster666 suchen Nehmen Sie Monster666 in Ihre Freundesliste auf
christian1 christian1 ist männlich

 

Dabei seit: 20.01.2014
Beiträge: 50
Bike: nicht Ducati; SS 750

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte vor ein paar Jahren das Problem eines undichten Druckschlauchs vom/zum Ölkühler an meiner 750er SS. 86 Euro inkl. Versand kostete bei "Nimex" ein neuer Schlauch. Hab ich machen lassen (bzw. Ducati Düsseldorf, wo meine SS zur Wartung stand damals). "HansaFlex" sollten das nach Auskunft anderer hier im Forum auch machen. Anrufe meinerseits führten bei der Firma allerdings zu nix: "Nee, machen wir nicht"
23.11.2017 17:04 christian1 ist offline E-Mail an christian1 senden Beiträge von christian1 suchen Nehmen Sie christian1 in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-418.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.359
Bike: MTS 1000 S
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grundsätzlich kann das jeder Hydraulikservice (=> gelbe Seiten) wie Hansaflex, Pirtek oder Sprinter, um nur einige zu nennen.
Die arbeiten normal für die Industrie mit nennenswerten Aufträgen. Mag sein, dass die sich bei einem 25cm Schlauch unterfordert fühlen. Aber ein freundliches Lächeln oder ein paar Euro in die Kaffeekasse können Wunder wirken...

__________________
Viele Grüsse
Baui
23.11.2017 18:59 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.437
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monster666
Bei uns gibt es eine Firma um direkt um die Ecke, die nur mit Druckluft und Hydraulik macht.
Da gehe ich hin, lege Leitung oder Schlauch auf den Tresen und sag: "mach ma neu" :-)
Gibt es bei Dir in der Nähe bestimmt auch, such mal nach Luftdrucktechnik oder Hydraulik.


Genau so Augenzwinkern

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
23.11.2017 22:37 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
fettnei fettnei ist männlich


images/avatars/avatar-5199.jpg
 

Dabei seit: 09.09.2008
Beiträge: 340
Bike: SS 900; 888 SP; 748; 916

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fettnei
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok,danke an alle.
Ich versuchs mal bei NIMEX.
Bei Stein Dinse kostet eine Leitung €42.- .....
24.11.2017 09:17 fettnei ist offline E-Mail an fettnei senden Beiträge von fettnei suchen Nehmen Sie fettnei in Ihre Freundesliste auf
malanger malanger ist männlich

 

Dabei seit: 18.12.2012
Beiträge: 46
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

42.- Euro, ist das jetzt viel oder wenig?
24.11.2017 14:29 malanger ist offline E-Mail an malanger senden Beiträge von malanger suchen Nehmen Sie malanger in Ihre Freundesliste auf
lunschi lunschi ist männlich


images/avatars/avatar-5334.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 3.673
Bike: weiter...
Taunus
Hessen

Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Egal was man macht es sollte darauf geachtet werden dass der Querschnitt der Leitungen und vor allem der "Banjos" wenigstens ungefähr dem Serienstand entspricht. Wenn die Leitungen z. B: deutlich kleiner im Querschnitt sind als die Serienleitung könnte die Ölmenge die durch die Zylinder geht (und damit die Zylinderkühlung) beeinträchtigt werden. Ich hatte damit schon mal Probleme (Kolbenklemmer).

Gruss
Kai

__________________
Die Suchfunktion taugt irgendwie nichts - was ich brauche ist eine Findfunktion!
24.11.2017 18:06 lunschi ist offline E-Mail an lunschi senden Beiträge von lunschi suchen Nehmen Sie lunschi in Ihre Freundesliste auf
fettnei fettnei ist männlich


images/avatars/avatar-5199.jpg
 

Dabei seit: 09.09.2008
Beiträge: 340
Bike: SS 900; 888 SP; 748; 916

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fettnei
RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lunschi
Egal was man macht es sollte darauf geachtet werden dass der Querschnitt der Leitungen und vor allem der "Banjos" wenigstens ungefähr dem Serienstand entspricht. Wenn die Leitungen z. B: deutlich kleiner im Querschnitt sind als die Serienleitung könnte die Ölmenge die durch die Zylinder geht (und damit die Zylinderkühlung) beeinträchtigt werden. Ich hatte damit schon mal Probleme (Kolbenklemmer).

Gruss
Kai


Genau das sind auch meine Bedenken.
Deshalb tendiere ich zu originalen (neuen) Leitungen.
26.11.2017 14:57 fettnei ist offline E-Mail an fettnei senden Beiträge von fettnei suchen Nehmen Sie fettnei in Ihre Freundesliste auf
lunschi lunschi ist männlich


images/avatars/avatar-5334.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 3.673
Bike: weiter...
Taunus
Hessen

Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...muss jetzt nicht zwingend original sein - Hauptsache der Querschnitt passt. Und die Leitungen sollten halt für Motoröl geeignet sein (Bremsleitungen sind z. B. normal aus EPDM-Gummi und daher ungeeignet).

Auch bei den Hohlschrauben darauf achten, falls die erneuert werden sollen.

Gruss
Kai

__________________
Die Suchfunktion taugt irgendwie nichts - was ich brauche ist eine Findfunktion!
26.11.2017 17:49 lunschi ist offline E-Mail an lunschi senden Beiträge von lunschi suchen Nehmen Sie lunschi in Ihre Freundesliste auf
fettnei fettnei ist männlich


images/avatars/avatar-5199.jpg
 

Dabei seit: 09.09.2008
Beiträge: 340
Bike: SS 900; 888 SP; 748; 916

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fettnei
RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lunschi

Auch bei den Hohlschrauben darauf achten, falls die erneuert werden sollen.

Gruss
Kai


Die kommen in die Galvanik smile
26.11.2017 17:53 fettnei ist offline E-Mail an fettnei senden Beiträge von fettnei suchen Nehmen Sie fettnei in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-418.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.359
Bike: MTS 1000 S
Köln
RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lunschi
...muss jetzt nicht zwingend original sein - Hauptsache der Querschnitt passt. ...


Ganz genau! Wenn du das Original als Muster auf die Theke legst und sagst "Genau diese bitte neu", wo ist dann das Problem?

__________________
Viele Grüsse
Baui
26.11.2017 17:59 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
Monster666 Monster666 ist männlich


images/avatars/avatar-1969.gif
 

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.269
Bike: M 695
Wuppertal
NRW

RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich kann mich hier auch nur über die ganzen Bedenken wundern.
Wenn ich den Auftrag mit der Vorgabe erteile, eine Kopie anzufertigen, dann bekomme ich auch eine Kopie.
Die Jungens dort können durchaus mit Meßwerkzeugen umgehen, also paßt sowohl Lange als auch Querschnitt hinterher.
Zum Thema Einzelanfertigung: klar, haben die Großaufträge gern, aber auch eine Leitung wird angefertigt.
Dafür ist immer jemand zuständig und im Ladenlokal vor Ort und da die Presse direkt hinterm Tresen steh, kann ich bei der Anfertigung zusehen.
Sie kommen auch mit dem Werkstatt-Bus an jeden gewünschten Ort, ganz nach dem Motto, wer die Musik bestellt ...
In der Firma machen wir beides, bei größeren Sachen lassen wir sie kommen und bei kleineren Besuchen wir sie in ihrer Werkstatt.

__________________
Linke Hand zum Gruß
Thomas
26.11.2017 21:55 Monster666 ist offline E-Mail an Monster666 senden Beiträge von Monster666 suchen Nehmen Sie Monster666 in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 2.984
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Großhabersdorf
Bayern

RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lunschi
...muss jetzt nicht zwingend original sein - Hauptsache der Querschnitt passt. Und die Leitungen sollten halt für Motoröl geeignet sein (Bremsleitungen sind z. B. normal aus EPDM-Gummi und daher ungeeignet).

Auch bei den Hohlschrauben darauf achten, falls die erneuert werden sollen.

Gruss
Kai

EDPM verträgt Bremsflüssigkeit?
Meines Wissens ist SBR da der richtige Werkstoff.

Ist ja die Frage, ob der Querschnitt der Leitung überhaupt der begrenzende Faktor, sprich der kleinste Querschnitt ist. Würde ich da ehr mal den Hohlschrauben zuordnen.

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
26.11.2017 22:11 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
lunschi lunschi ist männlich


images/avatars/avatar-5334.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 3.673
Bike: weiter...
Taunus
Hessen

RE: Ölleitungen SS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Norton

EDPM verträgt Bremsflüssigkeit?
Meines Wissens ist SBR da der richtige Werkstoff.

Ist ja die Frage, ob der Querschnitt der Leitung überhaupt der begrenzende Faktor, sprich der kleinste Querschnitt ist. Würde ich da ehr mal den Hohlschrauben zuordnen.

Gruß. Martin.


Jepp - die Kolbendichtungen in den Bremszangen sind üblicherweise aus EPDM. Natürlich gibts da noch Varianten (peroxidisch vernetzt ja oder nein usw.) aber im Prinzip passt das.

Gruss
Kai

__________________
Die Suchfunktion taugt irgendwie nichts - was ich brauche ist eine Findfunktion!
26.11.2017 22:37 lunschi ist offline E-Mail an lunschi senden Beiträge von lunschi suchen Nehmen Sie lunschi in Ihre Freundesliste auf
steelmade steelmade ist männlich


images/avatars/avatar-2572.jpg
 

Dabei seit: 16.03.2008
Beiträge: 269
Bike: SS 900
Konz
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen
Hab mir meine bei Hansaflex pressen lassen.
Fahre damit seit ca 4 Jahren ohne Probleme.
Stefan
07.01.2018 09:21 steelmade ist offline E-Mail an steelmade senden Beiträge von steelmade suchen Nehmen Sie steelmade in Ihre Freundesliste auf
Steward Steward ist männlich


images/avatars/avatar-13110.jpg
 

Dabei seit: 29.10.2015
Beiträge: 105
Bike: nicht Ducati; M 750; SS 900; 749 R

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht ganz billig, aber wie ich finde echt schöne Leitungen mit eloxierten Aluanschlüssen gibt es auch bei Kämna im Programm...
12.01.2018 23:30 Steward ist offline E-Mail an Steward senden Beiträge von Steward suchen Nehmen Sie Steward in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Öldruckleitung 900SS ,alternative zu original

Views heute: 39.084 | Views gestern: 94.158 | Views gesamt: 414.207.229





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH