Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Hinweis Monster, Multi und co., lenkerklemmen richtig setzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Monster, Multi und co., lenkerklemmen richtig setzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
aero aero ist männlich

 

Dabei seit: 04.06.2014
Beiträge: 76
Bike: Keines......

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von currywurst
Interessant wäre auch das richtige Drehmoment, hier existieren Werte von 15-25Nm. 25Nm mit M8 in Alu ist gefühlt schon Grenzwertig viel... GuteFrage




Stimmt, bei falscher Montage des Oberteils ist das Anzugsdrehmoment wegen Durchbiegung
der Schrauben nicht korrekt, oder?
12.01.2018 00:05 aero ist offline E-Mail an aero senden Beiträge von aero suchen Nehmen Sie aero in Ihre Freundesliste auf
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.018
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von currywurst
Interessant wäre auch das richtige Drehmoment, hier existieren Werte von 15-25Nm. 25Nm mit M8 in Alu ist gefühlt schon Grenzwertig viel... GuteFrage


....... und auch noch gefettet mit 25 Nm laut Ducati.
Gut Fetten ist auch wichtig, gerade bei senkrecht angebrachten Stahl Schrauben in Alu. Eventuelles Wasser bleibt da gerne in den Sacklöchern des Deckels stehen und beginnt sonst sein zerstörerisches Werk in den Gewinden.

Ich finde 25 Nm jetzt nicht zuviel, wichtig ist nur, dass man die angegebene Sequenz der vier Schrauben beachtet.


Grüße gerhard
12.01.2018 00:34 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989

 

Dabei seit: 01.02.2016
Beiträge: 526
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

M8 Alu und 25Nm ist nicht bedenklich. Klar kommt es darauf an welches Alu es ist aber z.B. bei Bremszangen die mit M8 befestigt werden ist durchaus 30NM nichts ungewöhnliches.
Das Fett dient primär dazu die Reibung zu minimieren und eine größere Spannkraft zu erzielen (sofern es bei Schrauben vorgegeben ist, wie auch oft bei Zylinderköpfen etc.).

__________________
1x 900SS 1995
2x VTR 1000 SP 1 Rennstrecke (1xSprint 1x Endurance)
1x Honda CR250 2000
1x KTM EXC 500 2012
1x Ducati 748 2000 Fahrgestell
12.01.2018 07:13 Stolle1989 ist online E-Mail an Stolle1989 senden Beiträge von Stolle1989 suchen Nehmen Sie Stolle1989 in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.352
Bike: SS 900
Schnellenbach
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

GuteFrage

Also für mich ist der Erkenntnisgewinn bei diesem Thema etwas so groß wie bei der Frage nach den Erfahrungen mit pakistanischen Racinglederkombis.

Also noch mal die Frage:

Kennt einer einen, dem die Lenkerklemmung wegen Pfeilrichtungen schon mal gebrochen ist ???

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
12.01.2018 22:05 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Poca Poca ist männlich


images/avatars/avatar-6283.jpg
 

Dabei seit: 04.06.2007
Beiträge: 835
Bike: M 1000
Hannover
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...und dabei eine Kombi aus Pakistan getragen hat?

__________________
Ducati - Making Mechanics out of Motor Cyclists since 1926
13.01.2018 00:15 Poca ist offline E-Mail an Poca senden Beiträge von Poca suchen Nehmen Sie Poca in Ihre Freundesliste auf
rosk1200 rosk1200 ist männlich

 

Dabei seit: 28.03.2008
Beiträge: 420
Bike: SS 900i.e

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lach1 lach1 lach1 lach2 lach2 lach2
13.01.2018 12:46 rosk1200 ist offline E-Mail an rosk1200 senden Beiträge von rosk1200 suchen Nehmen Sie rosk1200 in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.352
Bike: SS 900
Schnellenbach
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Poca
...und dabei eine Kombi aus Pakistan getragen hat?


Ich habe gerade meinen Kombi untersucht und festgestellt:

Kopfkratz

Nix.

Kein Herstellernachweis.

Ich weiss nichts.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
13.01.2018 13:04 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Hinweis Monster, Multi und co., lenkerklemmen richtig setzen

Views heute: 47.865 | Views gestern: 94.822 | Views gesamt: 402.059.170





Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH