Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Slicks wie lange haltbar » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Slicks wie lange haltbar
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
998-SFE 998-SFE ist männlich


images/avatars/avatar-11813.jpg
 

Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 767
Bike: M 1000 S; 998 S FE; 1098
Kanzem
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wiederhole mich eigentlich ungern... ....aber habt Ihr vergessen was der Threadersteller mit den Reifen machen will ?
Richtig !
Mit einer 900 SS ( 78 PS Serie ) auf dem Kringel herumrollen !
Da hätte ich eher Bedenken ob er überhaupt die vom Reifenwärmer erreichte Temperatur auf der Strecke halten kann - Rundenrekorde wird er mit dem Gerät ohnehin nicht brechen.
Also warum in eine Theorie abgleiten wenn die Praxis völlig anders aussieht ?

Gruß Karl

__________________
Ducati - was sonst ! (Motorräder hatte ich schon)
12.03.2018 09:41 998-SFE ist offline E-Mail an 998-SFE senden Beiträge von 998-SFE suchen Nehmen Sie 998-SFE in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989

 

Dabei seit: 01.02.2016
Beiträge: 722
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und was hat die Leistung mit der maximal möglichen Schräglage zu tun?
Wenn man in voller Schräglage in der Kurve hängt reichen 78PS oder aber das Drehmoment der SS völlig aus um einen Gripverlust zu provozieren.

Und wo sollte das Problem liegen den Reifen warm zu halten? Hart bremsen, früh in tiefer Schräglage anfangen den Hahn zu spannen sollte ausreichen.
Wenn man nun eher zurückhaltend unterwegs ist könnten die Reifen halt abkühlen aber dann wären profilierte Reifen besser.
Was ich oft beobachte ist dass im Hobbybereich viele Leute oft Ihre Rundenzeiten mit stärkerem Material etwas verbessern aber mit dem schwächeren noch weit entfernt vom optimalen auspressen waren.


Leider Gottes hatte ich letztes Jahr mit meiner SS einen Highsider bei dem als erstes das Hinterrad in starker Schräglage weg gerutscht ist und der Reifen war ein halbes Jahr alt.

__________________
1x 900SS 1995
2x VTR 1000 SP 1 Rennstrecke (1xSprint 1x Endurance)
1x Honda CR250 2000
1x KTM EXC 500 2012
1x Ducati 748 2000 Fahrgestell
12.03.2018 10:39 Stolle1989 ist online E-Mail an Stolle1989 senden Beiträge von Stolle1989 suchen Nehmen Sie Stolle1989 in Ihre Freundesliste auf
998-SFE 998-SFE ist männlich


images/avatars/avatar-11813.jpg
 

Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 767
Bike: M 1000 S; 998 S FE; 1098
Kanzem
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, dann war das wohl etwas zu viel Schraeglage. Daran ist aber dann der Reifen nicht schuld.
Meine 10er hat keine elektronischen Helferlein die grobmotorisches Verhalten oder digitales Gasgeben ausgleichen; kaum zu glauben, aber ich komme damit zurecht - und da wirken noch ganz andere Kraefte/Momente.
Warum soll das mit einem Moped mit halber Leistung nicht gehen ?

Gruss Karl

Anm: Ist mein letzter Beitrag zu diesem Thema - fuer mich ist jetzt alles gesagt/wiederholt.

__________________
Ducati - was sonst ! (Motorräder hatte ich schon)
12.03.2018 11:07 998-SFE ist offline E-Mail an 998-SFE senden Beiträge von 998-SFE suchen Nehmen Sie 998-SFE in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989

 

Dabei seit: 01.02.2016
Beiträge: 722
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe lediglich gesagt, dass auch ein ganz anderer Faktor als Leistung rein spielt.
Und da ist es völlig egal ob es eine 1198R ist oder eine 600er SS.


Ohne dich jetzt kritisieren zu wollen wäre ja möglich, dass der Thread Ersteller mehr Schräglage als du fährt oder eben früher ans Gas geht.
Es sei denn du bist natürlich immer an der Schlupfgrenze.


Dann kommen halt andere kritische Situationen hinzu.


Mir ist es ziemlich egal was davon nun zutrifft. Ich habe auch relativ früh zum eigentlichen Thema geantwortet und zwar, dass es ziemlich egal ist ob Reifen ein paar Jahre alt sind sofern richtig gelagert wurde"!

__________________
1x 900SS 1995
2x VTR 1000 SP 1 Rennstrecke (1xSprint 1x Endurance)
1x Honda CR250 2000
1x KTM EXC 500 2012
1x Ducati 748 2000 Fahrgestell
12.03.2018 11:16 Stolle1989 ist online E-Mail an Stolle1989 senden Beiträge von Stolle1989 suchen Nehmen Sie Stolle1989 in Ihre Freundesliste auf
UXO UXO ist männlich


images/avatars/avatar-8850.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 2.856
Bike: M 600
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Finowfurt
Bosnien/Herzegowina

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich Renne fahre, dann will ich nicht drüber nachdenken, dass ich nur rumrollen kann, weil ich am Reifen gespart habe. So ein Blödsinn.. noch mehr Geld würde ich sparen, wenn ich nicht fahre...

Ich kenn das Niveau des TE nicht, aber ich behaupte immernoch, dass wenn ich so eine Frage stelle, die sich schon selbst im Kopf beantwortet hat.

Lack und Plaste sind teurer als Gummi...

Ok, es gibt ja auch welche die unbedingt mit nem Conti endurance slick fahren wollen, da muss man aber schon sehr schaumgebremst fahren, dass man ja nicht hinfällt.... oder eben die Erfahrung haben.

Wer so eine Frage stellt, hat keine Erfahrung.

Somit erübrigt sich die Diskussion, ob der Schwipschwager oder der Neffcousin auch mal mit nem Macadam Reifen aus den 80ern in 2005 nen Rennen gefahren hat.

Dann nimm lieber einen guten angefahrenen aktuellen Slick.

Das hat auch nix damit zu tun, ob irgendwer nen Nasenbohrer ist, oder oder...

Es ist ne Kopfsache und Erfahrungssache. Und man ist keine Muschi, bloss weil Karl Kartoffelsuppe mit so einem Reifen fahren würde.

Am Ende steht der nicht bei dir am Krankenbett und hält dir die Hand.

Entscheide selber.. geschrieben wurde jetzt einiges....

M.


PS: Achso.. das mit den Reifen ist meine Erfahrung aus meiner Anfangszeit. Mein Spass am Sparen endete oft genug im Dreck.

__________________
.



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"


.
13.03.2018 10:40 UXO ist offline E-Mail an UXO senden Homepage von UXO Beiträge von UXO suchen Nehmen Sie UXO in Ihre Freundesliste auf
Rapauke


images/avatars/avatar-13625.jpg
 

Dabei seit: 30.09.2013
Beiträge: 267
Bike: M S2R

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

also ich kann dem Uxo nur beipflichten: besser was Neues drauf als mit einem unguten Gefühl durch die Gegend rollen.

Zu den 78PS kann ich sagen: reicht völlig aus um am Ende im Krankenhaus zu landen, ich habs am Pannoniaring mit der S2R am eigenen Leib erfahren letzten Juli Kopfkratz

Mein alter, ungebrauchter, billig geschossener Pirelli Slick hat mir trotz peniblem einfahren, Luftdruck laut Datenblatt einstellen und Asphalt & Oberflächentemperatur messen einfach ohne Vorankündigung einen sagenhaften Highsider beschert - der Reifen war von 2012, also um die 5 Jahre alt und im Keller trocken & dunkel bei anständigen Temperaturen gelagert.

Am Ende muss ich sagen: "nur" 2 gebrochene Rippen und massive Prellungen sind die alten Reifen nicht wert - das die Lederkombi im Arsch ist, und an der Monster dezente Lackarbeiten und Hebeleien, Lenker und Fussrasten inkl. Bremspedal zu tauschen sind will ich jetzt mal nicht in Eurowerte herschreiben... GuteFrage

Jeder muss das für sich selbst wissen, ich hab meine Lehren draus gezogen: neue Reifen und nix anderes mehr. Winker

Grüße
Rapauke
16.03.2018 11:23 Rapauke ist offline E-Mail an Rapauke senden Beiträge von Rapauke suchen Nehmen Sie Rapauke in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.590
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rapauke
Mein alter, ungebrauchter, billig geschossener Pirelli Slick hat mir trotz peniblem einfahren, Luftdruck laut Datenblatt einstellen und Asphalt & Oberflächentemperatur messen einfach ohne Vorankündigung einen sagenhaften Highsider beschert - der Reifen war von 2012, also um die 5 Jahre alt und im Keller trocken & dunkel bei anständigen Temperaturen gelagert.

Aber woher weisst du, dass dir das mit einem neuen Reifen nicht passiert waere? Gibt ja noch mehr Faktoren als nur den Reifen.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
16.03.2018 14:53 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Michael748 Michael748 ist männlich


images/avatars/avatar-7329.jpg
 

Dabei seit: 01.04.2009
Beiträge: 594
Bike: nicht Ducati; 998S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Freund ist Technologieentwickler bei Continental in Hannover.
Der hat mit dem Entwickler der Conti Rennreifen über das Thema Alterung von Slicks gesprochen. Die Aussage war, dass ein Reifen, der dunkel und kühl gelagert wurde, nach sechs Jahren einen vielleicht einstelligen Prozentsatz seiner Performance verloren hat - für Hobbyfahrer unerheblich.

Zum Aufs-Maul-Legen mit alten Reifen:

Ist mir schon passiert. Allerdings auch schon mit brandneuen Reifen, 18 oder 20 Runden alt. Welche Lehren soll ich daraus ziehen?
Nur mit mittelalten Reifen fahren? Augenzwinkern

__________________
Lasst mich Arzt, ich bin durch!
17.03.2018 22:17 Michael748 ist offline E-Mail an Michael748 senden Beiträge von Michael748 suchen Nehmen Sie Michael748 in Ihre Freundesliste auf
UXO UXO ist männlich


images/avatars/avatar-8850.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 2.856
Bike: M 600
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Finowfurt
Bosnien/Herzegowina

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael748
Ein Freund ist Technologieentwickler bei Continental in Hannover.
Der hat mit dem Entwickler der Conti Rennreifen über das Thema Alterung von Slicks gesprochen. Die Aussage war, dass ein Reifen, der dunkel und kühl gelagert wurde, nach sechs Jahren einen vielleicht einstelligen Prozentsatz seiner Performance verloren hat - für Hobbyfahrer unerheblich.

Zum Aufs-Maul-Legen mit alten Reifen:

Ist mir schon passiert. Allerdings auch schon mit brandneuen Reifen, 18 oder 20 Runden alt. Welche Lehren soll ich daraus ziehen?
Nur mit mittelalten Reifen fahren? Augenzwinkern


Also wie bei Frauen.... nicht zu jung..und nicht uralt Augenzwinkern

__________________
.



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"


.
17.03.2018 23:50 UXO ist offline E-Mail an UXO senden Homepage von UXO Beiträge von UXO suchen Nehmen Sie UXO in Ihre Freundesliste auf
Rapauke


images/avatars/avatar-13625.jpg
 

Dabei seit: 30.09.2013
Beiträge: 267
Bike: M S2R

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jhf
Aber woher weisst du, dass dir das mit einem neuen Reifen nicht passiert waere? Gibt ja noch mehr Faktoren als nur den Reifen.


...in dem Fall war es eindeutig der Reifen (bei optimalen Wetterbedingungen & nicht-digitaler Gashand)
Zeigt das Abriebbild & hat auch der Bridgestone Reifentechniker vorort bestätigt...

@Michael748
"Ein Freund ist Technologieentwickler bei Continental in Hannover.
Der hat mit dem Entwickler der Conti Rennreifen über das Thema Alterung von Slicks gesprochen...."

nichts für ungut, aber: Conti und Pirelli grundlegend zu vergleichen + Ferndiagnose ohne genauere Daten gesehen zu haben ist halt für mich einfach nur eine Aussage die man so stehen lassen kann.
Du kannst dir den Reifensatz gerne abholen und ihn selbst testen, Anleitung zum Abflug ohne Gewähr Winker


Möglicherweise hat der Vorgänger die Reifen nicht richtig gelagert (obwohl er mir das zugesagt hatte), in jedem Fall war der Reifen grenzwertig.

Mein Vorhaben war: bei dem ersten Anzeichen von einem Rutscher oder ähnlichem hätt ich den getauscht - er ist mir aber im 2. Turn ohne irgendeine Vorwarnung plötzlich weggegangen, in einer 90° Ecke.

Wie auch immer: in dem Fall war es der Reifen, ich würds nicht mehr riskieren.

Ich will damit auch keine Diskussion anzetteln, jeder soll das für ihn Richtige & Sinnvolle tun!

Grüße RP

EDIT: nur ums das vorweg zu nehmen: es ist zudem der Superbike Pro, der ansich schon härtere Endurance (Hausfrauen-) Slick Augenzwinkern

Rapauke hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG-8918.jpg

19.03.2018 12:59 Rapauke ist offline E-Mail an Rapauke senden Beiträge von Rapauke suchen Nehmen Sie Rapauke in Ihre Freundesliste auf
Rapauke


images/avatars/avatar-13625.jpg
 

Dabei seit: 30.09.2013
Beiträge: 267
Bike: M S2R

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von UXO

Also wie bei Frauen.... nicht zu jung..und nicht uralt Augenzwinkern


lach1
19.03.2018 13:22 Rapauke ist offline E-Mail an Rapauke senden Beiträge von Rapauke suchen Nehmen Sie Rapauke in Ihre Freundesliste auf
Michael748 Michael748 ist männlich


images/avatars/avatar-7329.jpg
 

Dabei seit: 01.04.2009
Beiträge: 594
Bike: nicht Ducati; 998S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rapauke
Zitat:
Original von jhf
Aber woher weisst du, dass dir das mit einem neuen Reifen nicht passiert waere? Gibt ja noch mehr Faktoren als nur den Reifen.


...in dem Fall war es eindeutig der Reifen (bei optimalen Wetterbedingungen & nicht-digitaler Gashand)
Zeigt das Abriebbild & hat auch der Bridgestone Reifentechniker vorort bestätigt...

@Michael748
"Ein Freund ist Technologieentwickler bei Continental in Hannover.
Der hat mit dem Entwickler der Conti Rennreifen über das Thema Alterung von Slicks gesprochen...."

nichts für ungut, aber: Conti und Pirelli grundlegend zu vergleichen + Ferndiagnose ohne genauere Daten gesehen zu haben ist halt für mich einfach nur eine Aussage die man so stehen lassen kann.
Du kannst dir den Reifensatz gerne abholen und ihn selbst testen, Anleitung zum Abflug ohne Gewähr Winker


Man sieht, dass du nicht viel Wissen zum Thema hast. Der Entwickler der Conti-Rennreifen hat vorher bei Metzeler gearbeitet. Metzeler und Pirelli-Slicks werden gemeinsam im gleichen Werk im Odenwald hergestellt. Die Reifen von Conti von der Konstruktion her auch sehr ähnlich zu Metzeler und Pirelli. Insofern ist meine Aussage viel fundierter, als du uns hier weiß machen willst.

Im übrigen habe ich auch deinen Fall niemals konkret bewertet, wie soll ich das aus der Ferne auch tun? Warum unterstellst du das hier?

Deine Reifen kannst du gern behalten. Superbike Pro ist nicht das Richtige für mich.

__________________
Lasst mich Arzt, ich bin durch!
19.03.2018 13:46 Michael748 ist offline E-Mail an Michael748 senden Beiträge von Michael748 suchen Nehmen Sie Michael748 in Ihre Freundesliste auf
Rapauke


images/avatars/avatar-13625.jpg
 

Dabei seit: 30.09.2013
Beiträge: 267
Bike: M S2R

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

[/quote]
Man sieht, dass du nicht viel Wissen zum Thema hast. Der Entwickler der Conti-Rennreifen hat vorher bei Metzeler gearbeitet. Metzeler und Pirelli-Slicks werden gemeinsam im gleichen Werk im Odenwald hergestellt. Die Reifen von Conti von der Konstruktion her auch sehr ähnlich zu Metzeler und Pirelli. Insofern ist meine Aussage viel fundierter, als du uns hier weiß machen willst.

Im übrigen habe ich auch deinen Fall niemals konkret bewertet, wie soll ich das aus der Ferne auch tun? Warum unterstellst du das hier?

Deine Reifen kannst du gern behalten. Superbike Pro ist nicht das Richtige für mich.[/quote]

Danke ebenso für die Unterstellung nicht viel Wissen zu haben GuteFrage

Ohne genaue Daten über Lagerung, Handling und Handhabung auf der Rennstrecke selbst einen Reifentechnologien zu zitieren, ist natürlich fundiert...ich habe dir damit gar nichts unterstellt, sondern bin auf eben diesen Kommentar eingegangen Kopfkratz

Wie gesagt, ich wollte damit keine Diskussion heraufbeschwören sondern nur meine Meinung kundtun...ich bleib dabei: in meinem Fall wars der Reifen.
19.03.2018 14:27 Rapauke ist offline E-Mail an Rapauke senden Beiträge von Rapauke suchen Nehmen Sie Rapauke in Ihre Freundesliste auf
schraubär schraubär ist männlich


images/avatars/avatar-10686.jpg
 

Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 1.080
Bike: M 900; 748 R
Konstanz
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was diskutiert ihr hier eigentlich? GuteFrage

Werft die alten Dinger weg und besorgt euch beim Reifendienst bzw. Reifenhändler des Vertrauens neue... kostet doch nicht die Welt...
19.03.2018 16:13 schraubär ist offline Beiträge von schraubär suchen Nehmen Sie schraubär in Ihre Freundesliste auf
UXO UXO ist männlich


images/avatars/avatar-8850.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 2.856
Bike: M 600
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Finowfurt
Bosnien/Herzegowina

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die kann man doch noch nutzen Augenzwinkern

__________________
.



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"


.
19.03.2018 16:36 UXO ist offline E-Mail an UXO senden Homepage von UXO Beiträge von UXO suchen Nehmen Sie UXO in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.590
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von UXO
Die kann man doch noch nutzen Augenzwinkern

Was glaubst du, was ich mich meinen Reifen mache, die ich auf der Rennstrecke benutzte? Wenn die Dinger an der Seite abgefahren sind, werden sie bei Craigs List eingestelt und mit Kusshand gekauft - in der Mitte haben sie schliesslich noch fast volles Profil - das ist, was die Kaeufer suchen.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
19.03.2018 16:54 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Slicks wie lange haltbar

Views heute: 33.305 | Views gestern: 79.939 | Views gesamt: 419.145.538





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH