Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » GoPro Actioncam, ja oder nein? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GoPro Actioncam, ja oder nein?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
coffee


images/avatars/avatar-12532.jpg
 

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.010
Bike: M 796; 959 Panigale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

ich finde man kann jetzt nicht alle die eine GoPro oder gar Drohne haben über einen Kamm scheren. Man muss das ggf schon etwas differenzierter sehen. Ich habe (wie die meisten wissen) ja auch eine GoPro und diverses Aktioncam Equipment. Und zu Anfang habe ich es nur für mich genutzt, just vor fun. Inzwischen ist da aber mehr draus geworden.

So kann es halt auch gehen. Ich habe aber auch zu Anfang (wie ich die Filme für mich/Freunde gemacht habe, dies nicht zur eigenen Profilierung getan sondern weil ich Spaß an der Sache (auch Schnitt usw.) habe.

Die meine Filmchen kennen (WDW & co) erfreuen sich meist dran weil es einen Abriss über eine Veranstaltung gibt. Stundenlange Fahranteile ungeschnitten ist für ich nicht reizvoll.

https://vimeo.com/174216759

https://vimeo.com/228855216

https://vimeo.com/235687935

lg coffee

__________________
il mio mostro 796 Mein Blog

D.O.C. Regensburg Homepage
27.11.2017 08:08 coffee ist offline E-Mail an coffee senden Beiträge von coffee suchen Nehmen Sie coffee in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-418.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.430
Bike: Keines......
Köln
RE: GoPro Actioncam, ja oder nein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein. also nicht kaufen.

__________________
Viele Grüsse
Baui
27.11.2017 08:56 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
alex73 alex73 ist männlich

 

Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 168
Bike: 996SPS; weiter...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ActionCam und Dashcam (was die osteuropäischen Kraftfahrer) zwei verschiedene Geräte.
Wenn Speicher bei ActionCam voll dann voll ,Dashcam überschreibt den Speicher...

Mein Bruder als Berufskraftfahrer hat eine Dashcam und diese hat auch schon in min einem Fall seine Unschuld bewiesen heisst sie ist dann wohl im Zweifelsfall zur Urteilsfindung erlaubt ....

Wie wohl auch eine ActionCam wenn die Polizei diese feststellt am Fahrzeug bei falschen verhalten...

Habe selber ActionCam einmal benutzt das war es...
27.11.2017 09:48 alex73 ist offline E-Mail an alex73 senden Beiträge von alex73 suchen Nehmen Sie alex73 in Ihre Freundesliste auf
DuK-74 DuK-74 ist männlich


images/avatars/avatar-13219.jpg
 

Dabei seit: 27.03.2008
Beiträge: 1.447
Bike: 1299 Panigale S
Kehl
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss am Ende doch jeder selber für sich rausfinden.

Ist wie eine Spiegelreflexkamera.
Der eine schleppt den Rucksack mit und freut sich über gute Urlaubsfotos, der ander knippst mit dem Handy und ist genauso happy.

Da gibst kein richtig oder falsch.

__________________
Ciao

DUCATI Bikes - Sind sie zu hart, bist Du zu weich !

27.11.2017 12:19 DuK-74 ist offline E-Mail an DuK-74 senden Beiträge von DuK-74 suchen Nehmen Sie DuK-74 in Ihre Freundesliste auf
Ducati-Pit Ducati-Pit ist männlich


images/avatars/avatar-13516.jpg
 

Dabei seit: 25.08.2017
Beiträge: 37
Bike: M 1200 S
Sarstedt
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht zu vergessen, dass die meiste Arbeit im Nachhinein fürs schneiden, bearbeiten usw. kommt. Da reicht mir schon der Aufwand bei der Spiegelreflex...
27.11.2017 12:47 Ducati-Pit ist offline E-Mail an Ducati-Pit senden Beiträge von Ducati-Pit suchen Nehmen Sie Ducati-Pit in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.604
Bike: SS 900
Schnellenbach
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von coffee
Guten Morgen,

ich finde man kann jetzt nicht alle die eine GoPro oder gar Drohne haben über einen Kamm scheren. Man muss das ggf schon etwas differenzierter sehen.

So kann es halt auch gehen. Ich habe aber auch zu Anfang (wie ich die Filme für mich/Freunde gemacht habe, dies nicht zur eigenen Profilierung getan sondern weil ich Spaß an der Sache (auch Schnitt usw.) habe.

Die meine Filmchen kennen (WDW & co) erfreuen sich meist dran weil es einen Abriss über eine Veranstaltung gibt. Stundenlange Fahranteile ungeschnitten ist für ich nicht reizvoll.
[/URL]

https://vimeo.com/235687935

lg coffee


Coffee,

wir kennen uns nicht.

Ich finde es Klasse was Du machst.

Weil ich weiß, wieviel Mühe dahinter steckt.

Und Leidenschaft.


Meine Bilder kann ich zum Bleistift nur machen, weil da ein großes Team von Spezialisten hinter sitzen.

Und ich das Copyright für mein Honorar aufgegeben habe.


lach2

Ich habe auch ein Drohne.

KopfanMauer

Aber meine ersten Versuche würde ich niemals veröffentlichen.


Trotzdem,

finde ich es schön was Du machst.

Respekt.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
27.11.2017 22:34 Don Blech ist online E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
madmx

 

Dabei seit: 31.10.2016
Beiträge: 97
Bike: M 1100 Evo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der schwarzen Piste hab ich noch nicht viele Actioncam Nutzer bewusst wahrgenommen, aber auf der Skipiste halte ich von Leuten mit Kamera auf dem Helm lieber mehr Abstand.
Dort scheint es einige zu riskant(er)em Fahren zu verleiten ... muss nicht sein, kann aber.

__________________
Gruß
Sven
28.11.2017 12:36 madmx ist offline E-Mail an madmx senden Beiträge von madmx suchen Nehmen Sie madmx in Ihre Freundesliste auf
Bert_H Bert_H ist männlich


images/avatars/avatar-13142.jpg
 

Dabei seit: 06.06.2013
Beiträge: 81
Bike: ST4; MTS 1200 S
Baden
Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hiho,

seit vielen Jahren verwende ich die GoPro Hero2
Funktionieren (ich besitze 2 Stück) immer noch, auch wenn die Session 5 bessere Bilder macht.

Am Bike habe ich meine fixe Halterung am Spiegel, mit Stromversorgung.
Die Cam begleitet mich praktisch permanent, aber weniger als Action Cam, viel mehr als Zeuge wenn mal was passiert.
Wenn nix passiert, lösche ich die Bilder ungesehen.

Als schlechte Erfahrung; ich hatte mit dem Auto eine unangenehme Begegnung als mir auf meiner Fahrbahnseite ein LKW entgegen kam.
Jetzt gibt es unterschiedliche Meinungen bei der Versicherung, hätte ich im Auto eine Kamera mitlaufen gehabt, wäre alles klar.
Daher mein ständiger Begleiter am Bike.

Und wenn ich mal Lust auf eine schöne Erinnerung habe, aktiviere ich beide Cams. Eine nach vorne, eine nach hinten.
Gleichzeitig gestartet und dann auch gleichzeitig abgespielt, gibt das interessante Aufnahmen.

Kopfkratz
Vielleicht hilft's

Bikergruß vom Bert
Winker

__________________
Multistrada - my other toy
ST2 - leider verkauft 2015 :-(
ST2 - 2017 gefunden, gekauft, gefreut, dann hat sie mir ein Freund weggenommen, tja ...
ST4S - 11.2017 gefunden, gekauft, gefreut. Mal sehen wie lang die da bleibt ...
28.11.2017 20:01 Bert_H ist offline E-Mail an Bert_H senden Beiträge von Bert_H suchen Nehmen Sie Bert_H in Ihre Freundesliste auf
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.894
Bike: M 796; M 900; ST3
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit es auch wirklich gute China GoPlos gibt, fällt die Entscheidung für mich einfacher. GoPro hatte mich grade auch für Oldtimersport schon länger interessiert aber immer vom Preis her abgeschreckt. Da es schon länger gute Alternativen aus dem kleinen Land im Osten gibt, werde ich mich in der beschneiten Zeit etwas informieren und mir eine zulegen. Auf jedenfall weiß ich dann, ob ich sowas öffters nutzen will. (Und auch den ganzen schnitt danach machen will) Wenn es Spass macht und ich high end Quali haben will, kann ich ja immer noch Urlaubsgelder für eine Cam ausgeben. Wobei das ja auch Ansichtssache ist, da selbst die günstigen Klone, mitlerweile wenigstens die GoPros 2 schlagen. Einfach mal nach Vergleichstesten suchen. Gibt auch genug Vergleichsvideos zwischen verschiedenen Modellen im Netz
Nachtrag. Grad noch zufällig was gefunden Warentest
Noch ein Nachtrag, da ich grad vor dem Laptop hängen geblieben bin, weil mich der Fred wieder neugierig gemacht hat und ich denke, genau sowas wie in dem Test wollen die Meisten machen. Einfach aufschnallen und laufen lassen. Aktuell habe ich die Sj4000 im amerikanischen Auktionshaus für 61Euronen gesehen. Ich denke die Bilder sprechen für sich selber
SJ4000 zu GoPro4
Dort hat sich jemand noch mehr Mühe gemacht. Den Unterschied in den Nachtaufnahmen bei Regen, finde ich (für das Geld) beeindruckend
Wiedereintest

__________________
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
07.12.2017 12:36 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
coffee


images/avatars/avatar-12532.jpg
 

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.010
Bike: M 796; 959 Panigale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://vimeo.com/276375026

mal wieder was zusammen gefrieckelt

lg coffee

__________________
il mio mostro 796 Mein Blog

D.O.C. Regensburg Homepage
22.06.2018 08:40 coffee ist offline E-Mail an coffee senden Beiträge von coffee suchen Nehmen Sie coffee in Ihre Freundesliste auf
Tool Tool ist männlich


images/avatars/avatar-12419.jpg
 

Dabei seit: 13.07.2012
Beiträge: 1.373
Bike: M 1000S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

***

__________________
"Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun,
wozu es im Winter zu kalt war." (Mark Twain)
22.06.2018 09:39 Tool ist offline E-Mail an Tool senden Beiträge von Tool suchen Nehmen Sie Tool in Ihre Freundesliste auf
jochen jochen ist männlich


images/avatars/avatar-6869.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 650
Bike: nicht Ducati; SS 900; weiter...

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von coffee
https://vimeo.com/276375026

mal wieder was zusammen gefrieckelt

lg coffee


schön gemacht,für die rückwärtige Ansicht hätte ich den Kennzeichenhalter noch weggemacht.

__________________
SRS Motorrad Racing
23.06.2018 19:35 jochen ist offline E-Mail an jochen senden Beiträge von jochen suchen Nehmen Sie jochen in Ihre Freundesliste auf
coffee


images/avatars/avatar-12532.jpg
 

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.010
Bike: M 796; 959 Panigale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jochen


schön gemacht,für die rückwärtige Ansicht hätte ich den Kennzeichenhalter noch weggemacht.


Ja, wäre sicher schöner. War aber eine recht spontane Idee mit der Perspektive und der Aufwand Halter ab, Blinker /Strom ab zu viel. Da hab ich dann gedacht ich kann damit leben, erstmal Augenzwinkern beim nächsten renne Besuch dann ggf anders.

Coffee

__________________
il mio mostro 796 Mein Blog

D.O.C. Regensburg Homepage
24.06.2018 15:55 coffee ist offline E-Mail an coffee senden Beiträge von coffee suchen Nehmen Sie coffee in Ihre Freundesliste auf
10habo 10habo ist männlich

 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.650
Bike: SS 900
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Tanja Winker
Schöne Aufnahmen smile
Wie war das noch mit den ewigen Nörglern Augen rollen

Winker Hajo

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann Winker
24.06.2018 16:15 10habo ist offline Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
coffee


images/avatars/avatar-12532.jpg
 

Dabei seit: 02.08.2012
Beiträge: 2.010
Bike: M 796; 959 Panigale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke hajo Augenzwinkern

__________________
il mio mostro 796 Mein Blog

D.O.C. Regensburg Homepage
24.06.2018 17:47 coffee ist offline E-Mail an coffee senden Beiträge von coffee suchen Nehmen Sie coffee in Ihre Freundesliste auf
10habo 10habo ist männlich

 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.650
Bike: SS 900
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht dafür smile

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann Winker
24.06.2018 18:07 10habo ist offline Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.066
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht wäre es noch interessant zu erwähnen, dass das Aufzeichnen einer Fahrt durch den öffentlichen Verkehrsraum mit einer Action-Cam prinzipiell genauso verboten sein kann wie mit einer Dashcam.
Ein Verstoß gegen dieses Verbot, dass sich aus BDSG (neu) und DSGVO ergibt, wäre zwar nur eine Ordnungswidrigkeit, die allerdings standardmäßig mit 500€ Bußgeld geahndet werden kann. Das sollte es einem also schon wert sein. Augenzwinkern

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
14.07.2018 22:56 madmo ist online E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.844
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ madmo

Du hast es ja selbst schon geschrieben, ich möchte es nochmal betonen: "Kann" gegen den Datenschutz verstoßen.
Wenn ich mit der GoPro filme um eine Fahrstrecke aus streckentechnischer Sicht zum Zwecke der Konservierung der Landschaftsbilder (sprich: aus Gründen der Erinnerung an eine schöne Gegend) aufzuzeichnen, dann ist das nicht zu beanstanden.
Selbst eine Dashcam ist nicht zu beanstanden, wenn diese nicht permanent den Verkehr aufzeichnet und speichert, sondern im obigen Sinn betrieben wird oder im sogenannten Loop-Modus mitläuft und nur dann die kurze Sequenz speichert, wenn was passiert ist...

Also nicht gleich hyperventilieren, wenn man mal ein Fahrzeug mit einer installierten Kamera sieht. Zu privaten Zwecken (also nicht um YouTube oder ähnliche Kanäle damit zu füllen) ist das Filmen nicht verboten und kann auch nicht sanktioniert werden.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

15.07.2018 13:49 Duke999R ist online E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.066
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
Selbst eine Dashcam ist nicht zu beanstanden, wenn diese nicht permanent den Verkehr aufzeichnet und speichert, sondern im sogenannten Loop-Modus mitläuft und nur dann die kurze Sequenz speichert, wenn was passiert ist...


Genauso ist es.

Zitat:
Original von Duke999R
Du hast es ja selbst schon geschrieben, ich möchte es nochmal betonen: "Kann" gegen den Datenschutz verstoßen.
Wenn ich mit der GoPro filme um eine Fahrstrecke aus streckentechnischer Sicht zum Zwecke der Konservierung der Landschaft (sprich: aus Gründen der Erinnerung an eine schöne Gegend) aufzuzeichnen, dann ist das nicht zu beanstanden.

Also nicht gleich hyperventilieren, wenn man mal ein Fahrzeug mit einer installierten Kamera sieht. Zu privaten Zwecken (also nicht im YouTube oder ähnliche Kanäle damit zu füllen) ist das Filmen nicht verboten und kann auch nicht sanktioniert werden.


Das hingegen ist nicht ganz so unstrittig und wurde vom EuGH auch schon anders bewertet...

Die diesbezügliche Argumentation, es handle sich um Aufnahmen zu „rein persönlichen und familiären Zwecken“, was den Anwendungsbereich der DS-GVO gemäß Art. 2 Abs. 2, lit. c ausschließen würde, ist abzulehnen. Gemäß Ansicht des Europäischen Gerichtshofes ist dieser Zweck ausgeschlossen, sofern sich die Aufnahme auch nur zum Teil auf den öffentlichen Raum erstreckt. Darunter fällt jegliches „Funvideo“ eines Motorradfahrers im Straßenverkehr.

EuGH, 11.12.2014 -C- 212/13

Gleiches gilt auch für die Beobachtung des öffentlichen Raumes z.B. durch Kameras an Hausfassaden zum Eigentumsschutz (Ausgangssachverhalt des o.g. EUGH Urteils).


Deswegen sage ich ja, im Zweifel sollte es einem das wert sein. Augenzwinkern

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
15.07.2018 13:58 madmo ist online E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.844
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch Unsinn, wenn ich zu privaten Zwecken filme und das dann beanstandet würde. Was machen denn dann die Leute, die in der Öffentlichkeit mit der Videocamera filmen oder mit dem Smartphone Bewegtbilder aufzeichnen? Das ist nichts anderes. Oder werden demnächst alle Hobbyfotografen verknackt, wenn sie im öffentlichen Raum zufällig auch andere Personen mit auf dem Bild der Sehenswürdigkeit haben?

Das meinte ich mit "nicht hyperventilieren" wenn man Kameras sieht.

Etwas anderes sind Aufzeichnungen zu Überwachungszwecken auf privatem Grund, wenn so auch der öffentlich zugängliche Bereich mit überwacht würde. Das ist dann nicht mehr o. K..
Und genau um diese Art der "Überwachung" geht es in dem von dir angefügt Urteil des EuGH 11.12.2014-C-212/13
Der Grund ist recht einfach: Die Überwachung des öffentlichen Raumes ist Sache der Behörden / des Staates.

Und wieso sollte demnach eine kurvenreiche Strecke nicht gefilmt werden dürfen, wenn dabei auch "Beifang" zu sehen ist? Solange der Beifang nicht das Hauptmotiv ist und das Video nicht veröffentlicht wird ist es in der Regel nicht zu ahnden. Bei "privaten" Videos die auf die einschlägigen Portale hochgeladen werden kann das anders aussehen...

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

15.07.2018 14:18 Duke999R ist online E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » GoPro Actioncam, ja oder nein?

Views heute: 3.752 | Views gestern: 92.489 | Views gesamt: 427.210.705





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH