Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Auspuffanlagen » Frage zu Endtöpfe Ducati ZDM A/B 52 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frage zu Endtöpfe Ducati ZDM A/B 52
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
not_a_0815 not_a_0815 ist männlich

 

Dabei seit: 15.07.2018
Beiträge: 5
Bike: 1098; 1098 S

Frage zu Endtöpfe Ducati ZDM A/B 52 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin. Seit neuestem hab ich jetzt 2 Ducati. Eine 1098 und eine 1098S.



Bei der 1098 sind Termingnoni Töpfe dran mit DB Killer. Sind von der Lautstärke her auch ok. Ich habs nicht so mit Brülltüten.
An der S sind die Ducati Töpfe dran. Allerdings extrem Laut obwohl da eine E-Nr drauf ist. Die Termingnoni sind selbst ohne DB Killer immer noch leiser als die Ducati Töpfe. Kann es sein das bei den Dingern hinten irgendwas fehlt? Ich seh allerdings kein Loch oder ähnliches wo ein DB Killer befestigt werden soll/kann. Man kann von hinten sehr tief in den Pott gucken. Ist doch nicht normal, oder doch?





P.s. Ich würde ja gerne den Foren upload benutzen hab allerdings keine Ahnung wie ich mit dem Handy die Bilder kleiner bekomme.
Mfg. Marcel
08.10.2018 22:56 not_a_0815 ist offline E-Mail an not_a_0815 senden Beiträge von not_a_0815 suchen Nehmen Sie not_a_0815 in Ihre Freundesliste auf
RedDesire RedDesire ist männlich


images/avatars/avatar-12110.jpg
 

Dabei seit: 16.03.2014
Beiträge: 90
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin.

Die Dinger sind den Bildern zu entnehmen unbrauchbar gemacht worden. Im Normalfall ist von außen eine art "Blende mit oval geformter Öffnung" zu erkennen.

Diese ist dann auch mehr oder weniger mittig in den Töpfen platziert und nicht abfallend nach unten wie auf deinen Bildern.

Würde sagen, dass sich jemand diese "Blende" mit einem Dremel oder ähnlichen Werkzeug ausgeschnitten, und vielleicht als Schlüsselanhänger verwendet hat.

Der gemein uniformierte Straßenräuber hört das auf dem ersten Blick, und mindestens eine Mängelkarte (gibt's die noch??) ist vorprogrammiert.

Such mal auf der bunten Kleinanzeigenplattform nach OEM-Schalldämpfern dieses Typ, dort kannste auf den eingestellten Bildern oftmals etwas erkennen.

Grüße Jens und viel Spaß mit der zweit 1098 Winker
09.10.2018 08:38 RedDesire ist offline E-Mail an RedDesire senden Beiträge von RedDesire suchen Nehmen Sie RedDesire in Ihre Freundesliste auf
not_a_0815 not_a_0815 ist männlich

 

Dabei seit: 15.07.2018
Beiträge: 5
Bike: 1098; 1098 S

Themenstarter Thema begonnen von not_a_0815
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Jens.
Das Ding hört man schon im nächsten Dorf da auch noch zusätzlich die Klappe im Krümmer immer offen ist. Ist gar nichts für mich. Hatte nach 15 Minuten fahrt schon Kopfschmerzen. Leise fahren ist in keinem Gang oder Drehzahl möglich. Ich hatte nur irgendwie gehofft das man da hinten noch was rein schieben kann. Die Pötte sind sonst echt schön.
09.10.2018 19:30 not_a_0815 ist offline E-Mail an not_a_0815 senden Beiträge von not_a_0815 suchen Nehmen Sie not_a_0815 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Auspuffanlagen » Frage zu Endtöpfe Ducati ZDM A/B 52

Views heute: 25.537 | Views gestern: 98.059 | Views gesamt: 427.140.001





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH