Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Motorradrennsport » Der FS RACING TEAM - Thread » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (20): « erste ... « vorherige 18 19 [20] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der FS RACING TEAM - Thread 37 Bewertungen - Durchschnitt: 6,08
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.648
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glückwunsch, man Anstoß

Winker , Mex

P.S.: Danke für Deine bildhaften Beschreibungen Deiner Erlebnisse Respekt

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
05.10.2018 20:54 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
fsracingteam fsracingteam ist männlich


images/avatars/avatar-10077.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 656
Bike: weiter...

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fsracingteam
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Teil3

ProThunder Raceday Sonntag

Den Sonntag ließ ich gemütlich beginnen und klemmte mir das erste Warm –up, zu sehr hing ich gedanklich noch beim Road Racing fest. Das zweite Warm-up rollte ich ein paar Runden rum und konnte ein paar 38er Zeiten fahren. Allerdings war ich mit der Bremse nicht zufrieden. Nach dem nachfolgenden Check war auch klar warum. Ohne Belag auf der Trägerplatte kein Wunder. Ich hatte es einfach versäumt mal auf die Beläge zuschauen. Beim Räderwechsel am Samstag hatte ich nicht drauf geachtet und das stylische Schweißband am Bremsflüssigkeitsbehälter ist dafür auch nicht so förderlich. Also nochmal neue CRQ Beläge aufgelegt.

Für das zweite Rennen war ich besser vorbereitet, weil ich jetzt ja wusste, dass es keine Aufwärmrunde geben würde. Tommi Hofmann war nicht an den Start gegangen und somit war ich auch schon Dritter in der ProThunder Wertung. Nach einem ähnlich guten Start wie am Tag zuvor ging es dann in die ersten Runden. Jedoch hatte ich heute von Anfang an Yves im Genick. Jede schnelle Runde konterte er umgehend. Es war klar, dass er noch angreifen würde. Clever wartete er bis zur letzten Runde. Ich bremste Ende Start-Ziel spät, Yves dafür noch später. Irgendwie ruderte er in die Links hinein und konnte die Linie halten. RESPEKT! Kampflos wollte ich das Podium nicht hergeben und versuchte dran zu bleiben. In der Triple Links und Turn 4 war ich wieder dicht dran und in Schlagdistanz, Ausgangs Schikane hatte ich dann einen leichten Rutscher und musste korrigieren. Die entstandene Lücke konnte ich dann am Ende der Gegengeraden wieder schließen. Somit lief es dann auf ein Duell in der letzten Kurve zu. Ich war leider eine Motorradlänge zurück und wollte es dann auch nicht mit der Brechstange probieren. Somit versuchte ich noch mit mehr Schwung in die letzte Rechtskurve reinlaufen zulassen und mich dann evtl. mit Windschatten zum Zielstrich vorbeiziehen zu lassen, aber auch das reichte dann leider nicht. Somit hatte sich Yves den letzten Podiumsplatz redlich erkämpft. Ich ärgerte mich ein wenig, weil ich gerne das dritte Podium des Wochenendes noch hätte haben wollen, aber man muss auch schon mal mit dem erreichten zufrieden sein.

Lars Marholt kam wieder nach mir ins Ziel und somit war der dritte Meisterschaftsrang gefestigt. Alles richtig gemacht.

Ein tolles Rennwochenende bei bestem Wetter, als perfekter Schlusspunkt unter einer sehr schönen Saison.

Eine tolle Saison mit einem tollen Motorrad. Mit einer meiner schönsten Rennsaisons die ich bisher gefahren habe. Racing with Friends! Ich hoffe, euch Alle nächste Saison wiedersehen zu können.

__________________
www.fsracingteam.de


... und es geht weiter....

06.10.2018 01:18 fsracingteam ist offline E-Mail an fsracingteam senden Homepage von fsracingteam Beiträge von fsracingteam suchen Nehmen Sie fsracingteam in Ihre Freundesliste auf
fsracingteam fsracingteam ist männlich


images/avatars/avatar-10077.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 656
Bike: weiter...

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fsracingteam
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist noch früh aber heute haben wir uns mit Müller, Klein und Hachenberg GbR , sowie mit der IBIS GmbH auf eine Verlängerung des Sponsoring für die Saison 2019 geeinigt.

Wir sind stolz auf das erreichte und freuen uns auf die neue Saison.

Wir bedanken uns für das Vertrauen!

__________________
www.fsracingteam.de


... und es geht weiter....

12.10.2018 23:34 fsracingteam ist offline E-Mail an fsracingteam senden Homepage von fsracingteam Beiträge von fsracingteam suchen Nehmen Sie fsracingteam in Ihre Freundesliste auf
fsracingteam fsracingteam ist männlich


images/avatars/avatar-10077.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 656
Bike: weiter...

Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von fsracingteam
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was passiert bei uns aktuell?

Nun, die Lederkombi ist zur Reparatur und es wurden neue Verkleidungsteile bestellt.

Zudem führen wir noch weitere Gespräche mit zusätzlichen Sponsoren, um für 2019 ein noch besseres Budget zu haben.

Im Dezember wird Päm dann die notwendige Pflege nach der anstrengenden Saison 2018 erhalten.



Für mich geht es morgen zum Supermoto fahren nach Gevelsberg. Ich freu mich schon. Endlich mal wieder Mopped fahren. 😊

__________________
www.fsracingteam.de


... und es geht weiter....

09.11.2018 19:38 fsracingteam ist offline E-Mail an fsracingteam senden Homepage von fsracingteam Beiträge von fsracingteam suchen Nehmen Sie fsracingteam in Ihre Freundesliste auf
Seiten (20): « erste ... « vorherige 18 19 [20] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Motorradrennsport » Der FS RACING TEAM - Thread

Views heute: 24.390 | Views gestern: 73.263 | Views gesamt: 432.126.438





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH