Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Auspuffanlagen » ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cal Cal ist männlich

 

Dabei seit: 08.11.2018
Beiträge: 3
Bike: 848 EVO SE

ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen zusammen,

ich bin neu hier im Forum, mitgelesen habe ich schon länger. Ich habe letzte Woche eine 848 evo SE gekauft. Der Verkäufer hatte für sein Zubehör leider keine Unterlagen mehr....

Ich suche speziell für die Termignoni Titan Endtöpfe mit der Nr. 96460212B eine ABE oder ein anderes Nachweisdokument, idealerweise als PDF. Natürlich nehme ich auch etwas in Papierform falls mir damit jemand weiterhelfen kann, Kosten für Versand und Kopieren übernehme ich natürlich.

Und wo wir gerade dabei sind, db-eater für diese Endtöpfe brauche ich auch noch. Falls jemand so etwas verkaufen möchte.

Vielen Dank für eure Hilfe,

Grüße
08.11.2018 09:46 Cal ist offline E-Mail an Cal senden Beiträge von Cal suchen Nehmen Sie Cal in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du hier schon mal angefragt?
- https://www.termignoni-auspuff-online.de/

Dann hatte https://jamparts.com/ auch den ABE-Download für Termi angeboten, da finde ich aber nichts mehr zu Termi. Dort würde ich dann auch mal anfragen.

Davon ab würde ich bei diesen Firmen nicht nur nach einer ABE fragen. Mit Einführung der E-Nr´n auf den Zubehörteilen wurden diese meist nicht mehr extra angefertigt, weil rein nach der theoretischen Rechtslage die E-Nr auf den Teilen als Nachweis der Legalität ausreichen sollte. Dennoch zeigt die Erfahrung, dass die Rennleitung und der TüV bisweilen Wert auf einen Nachweis legen und dieser in kniffligen Situationen einem aus der Patsche helfen kann. Nicht immer läßt sich die Rennleitung nämlich davon überzeugen, dass der Endpott legal ist, E-Nr hin oder her.

Der ein oder andere Hersteller gibt daher eine Art Servicekarte mit, auf der neben der E-Nr auch das zugehörige Motorradmodell vermerkt ist.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
08.11.2018 11:31 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 794
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja

Italien

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich für jedes Teil an meinen Moppeds , welches eine E-Nummer besitzt , auch noch die dazugehörigen ABEs mitführen müsste, dann hole ich mir noch einen großen Tankrucksack für den passenden Ordner!
Totaler Quatsch!
E-Nummer drauf , dann brauchst auch nix an Papieren.
Die Kontrollgremien haben Ihre eigenen Datenbanken anhand dessen sie die Legalität überprüfen können.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.11.2018 12:46 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ ducatitreiber02:

Meine Empfehlung beruht auf eigens gemachten Erfahrungen. Und bei einer dieser waren ein gutes Dutzend weitere Forumsangehörige dabei. Aufgrund diverser nicht vorhandenen ABE durften drei ihre Mopeds stehen lassen, obwohl die beanstandeten Teile (wie die Mopedeigner hinterher nachweisen konnten) original waren. Die Möglichkeit der Legalitätseruierung hatten die Rennleitungsvertreter dabei nicht, sie stocherten dagegen hilflos im Internet herum, auf der Suche nach weiteren Konformitätsverstößen.

Darüber hinaus empfehle ich dir diesen Beitrag aus der Datenbank:
http://www.duc-forum.de/jgs_db.php?actio...rags_id=16&sid=

Bei den Recherchen zu vorgenanntem Beitrag habe ich feststellen müssen, dass weder die gemeine Rennleitung, noch der TüV noch das KBA die Möglichkeit hat, Zubehörteile nur aufgrund der E-Nr in einer Datenbank auf ihre Konformität hin zu überprüfen.


Diese meine Empfehlung daher als "totalen Quatsch" zu bezeichnen zeugt von Respektlosigkeit.

Ich wünsche dir, dass du nie in eine vergleichbare Situation kommst. Allzeit gute Fahrt Augen rollen

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
08.11.2018 16:00 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 794
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja

Italien

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach § 19 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) Abs. 4 in Verbindung mit Abs. 3 ist nicht gefordert, dass eine Kopie der Genehmigung mitzuführen ist, wenn die Austauschalldämpfer nach einer Richtlinie der EG genehmigt sind.

Dann seit Ihr wohl an ein paar Spezialisten geraten.Pech gehabt.
Ich selber hatte nach mittlerweile 32 Jahren Fahrpraxis noch nie das Vergnügen mit solchen Raubrittern gehabt.
Und das weder TÜV, Rennleitung oder das KBA zugriff auf die Datenbank haben ist eine Unterstellung.
Wer erteilt denn die ABE?
KBA natürlich!
Und die Rennleitung hat ebenso Zugriff auf diese. Mein Bruder ist zufällig bei dieser.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.11.2018 18:22 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ducatitreiber02
Nach § 19 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) Abs. 4 in Verbindung mit Abs. 3 ist nicht gefordert, dass eine Kopie der Genehmigung mitzuführen ist, wenn die Austauschalldämpfer nach einer Richtlinie der EG genehmigt sind.

[...]

Richtig.
Das hält die Rennleitung aber nicht davon ab, bei Zweifeln einen Nachweis auf Konformität zu verlangen. Dann bist du wieder in der Bütt. Und wenn in diesem Falle die Weiterfahrt erstmal untersagt wird, stehst du nicht nur in der Bütt, sondern knietief in der braunen Masse der Nachweispflicht.


Zitat:
Original von ducatitreiber02
[...]
Und das weder TÜV, Rennleitung oder das KBA zugriff auf die Datenbank haben ist eine Unterstellung.
Wer erteilt denn die ABE?
KBA natürlich!
[...]

Nicht durcheinander bringen: Ich sprach hier nicht von ABE, die vom KBA erteilt wurden, sondern davon, dass es bei einer Kontrolle der Rennleitung nicht möglich ist, auf alle E-Nr´n zuzugreifen und deren Konformität zu überprüfen. Selbst das KBA kann nur auf die Unterlagen zu E-Nr´n zugreifen, die beim KBA selbst hinterlegt sind. Wenn also z.B. eine Zubehörauspuffanlage von Termignoni in Großbritannien eine Zulassung erhalten hat, sind die Zulassungsunterlagen nicht automatisch beim KBA abrufbar. Rumgedreht ist das genauso. Aus einer Datenbank, zu der kein Anschluss besteht, kann auch keine Abfrage erfolgen.
Diese Aussage ist keine Unterstellung meinerseits sondern es ist eine Aussage getätigt vom KBA selbst, die ich bei meinen Recherchen erhalten habe.

Sinn und Zweck der E-Nr ist halt nun mal, dass die Zulassungen zu Zubehörteilen innerhalb der Europäischen Union durch deren Länder gegenseitig anerkannt werden, ohne ein weiteres nationales Zulassungsverfahren durchlaufen zu müssen.


Zitat:
Original von ducatitreiber02
[...]
Und die Rennleitung hat ebenso Zugriff auf diese. Mein Bruder ist zufällig bei dieser.

Würde mich interessieren, wie dies nach meinen zuvor genannten Ausführungen funktionieren soll. Haben die Zugriff auf alle nationalen Zulassungsbehörden der EU?

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
08.11.2018 18:58 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 794
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja

Italien

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine E-Nummer beinhaltet aber nicht gleichzeitig einer allgemeinen Betriebserlaubnis. Diese muss erst vom KBA erteilt werden.
Und somit hat das KBA auch Zugriff auf die E-Nummer.
Akrapovic hat zum Beispiel einige Anlagen mit E-Nummer herausgebracht, die allerdings dann erst vom TÜV abgenommen werden mussten , da es keine ABE vom KBA gab.
Diese sind dann natürlich auch nicht in der Datenbank hinterlegt.
Diese wird auch seltsamerweise von einem Privatunternehmen bereitgestellt und nicht von irgendeiner Behörde!

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.11.2018 19:50 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ducatitreiber02
Eine E-Nummer beinhaltet aber nicht gleichzeitig einer allgemeinen Betriebserlaubnis. Diese muss erst vom KBA erteilt werden.
Und somit hat das KBA auch Zugriff auf die E-Nummer.
[...]

Dein erster Satz ist richtig. Der zweite nicht unbedingt. Für in Deutschland geprüfte Teile ist er richtig. Für in Mitgliedsländern der EU geprüfte Teile stimmt er nicht, wie ich zuvor schon ausführte. Diese Teile können in Deutschland betrieben werden, ohne dass eine weitere Konformitätserklärung durch das KBA erfolgt. Diese Anerkennung ist in Deutschland in § 21a der StVZO geregelt.

Das mit dem Privatunternehmen und der Bereitstellung der Daten durch dieses ist interessant. Da ein Unternehmen immer auf Gewinn ausgerichtet sein sollte ist diesem doch sicher daran gelegen, die Daten auch Privatkunden gegen Endgeld zur Verfügung zu stellen. Dann hätte der Fred-Ersteller und viele andere ggf. ein grosses Problem weniger. Leider habe ich noch nie etwas von diesem Unternehmen gehört. Wie heisst es denn und wie ist es zu erreichen?

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
08.11.2018 20:41 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 794
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja

Italien

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.luxcontrol.com
Aber leider kommst du nicht an alle Daten.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.11.2018 20:59 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Luxcontrol ... nie was von gehört. Aber das heißt ja nichts.

Hab die jetzt mal angeschrieben, ob sie mir mit Papieren für die Auspuffanlage an der S4Rs weiterhelfen können. Da gibt´s nämlich nur ein Papier über die Zertifizierung der Type-Approval in Verbindung mit einem Technical Report der TüV-Süd-Gruppe. Wenn deine Theorie stimmt müßte das Dokument ja bei Luxcontrol vorliegen.

Ehrlich gesagt bin ich ein wenig skeptisch, dass eine Firma mit diesem weiten Handlungsfeld mit 190 Mitarbeitern in der Lage ist, eine Datenbank zu führen über alle Anbauteile, die Europaweit hergestellt und mit E-Nr versehen werden.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
09.11.2018 08:22 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Cal Cal ist männlich

 

Dabei seit: 08.11.2018
Beiträge: 3
Bike: 848 EVO SE

Themenstarter Thema begonnen von Cal
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst einmal danke für eure zahlreichen Antworten. Ich habe gestern noch etwas anderes feststellen müssen..... Ich habe zwar eine Rechnung über die Titanendtöpfe (auf der Rechnung steht eben auch die Hersteller/Fertigungsnummer), leider finde ich auf den Töpfen selber überhaupt keine Nummer..... Die E-Prüfnummer war bei meinen anderen Zubehörendtöpfen (MIVV) so angebracht, dass man diese auch im eingebauten Zustand lesen konnte. Ansonsten macht das ja wenig Sinn.

Kann mir jemand sagen wo die Nummer stehen müsste? Ist meine erste Termignoni-Anlage.

Wegen der ABE frage ich mal bei den Onlineshops nach, ich hoffe die halten etwas von Service und sind nicht nur verkaufsorientiert....
09.11.2018 08:26 Cal ist offline E-Mail an Cal senden Beiträge von Cal suchen Nehmen Sie Cal in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.444
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die von dir im ersten Beitrag angegebene Nummer ist in den Ersatzteillisten nirgends zu finden. Es gibt aber eine ähnliche: 96460210B
Darunter ist dann auch ein entsprechender Termignoni Endtopfkit Titan mit Steuergerät und Luftfilter zu finden.

Da Ducati Saarland gerade einen solchen Kit anbietet, würde ich dort mal nachfragen und ob die die Nummer mit der 2B am Schluss kennen:
http://www.ducatisaarland.de/Auspuff/Duc...a0e4a691a7.html

Wenn allerdings keine E-Nr oder sonst irgendeine Nummer auf den Endtöpfen vorhanden ist, dann riecht das sehr nach Racing-Endpötten und dafür wird es keine ABE geben. Irgendwie muss das Teil von der Rennleitung oder TüV ja identifiziert werden können und ohne Nummer wird das schwierig.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
09.11.2018 10:04 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 794
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja

Italien

RE: ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jordi
Luxcontrol ... nie was von gehört. Aber das heißt ja nichts.

Hab die jetzt mal angeschrieben, ob sie mir mit Papieren für die Auspuffanlage an der S4Rs weiterhelfen können. Da gibt´s nämlich nur ein Papier über die Zertifizierung der Type-Approval in Verbindung mit einem Technical Report der TüV-Süd-Gruppe. Wenn deine Theorie stimmt müßte das Dokument ja bei Luxcontrol vorliegen.

Ehrlich gesagt bin ich ein wenig skeptisch, dass eine Firma mit diesem weiten Handlungsfeld mit 190 Mitarbeitern in der Lage ist, eine Datenbank zu führen über alle Anbauteile, die Europaweit hergestellt und mit E-Nr versehen werden.


Luxcontrol kann auf das internationale Netzwerk der TÜV Rheinland Gruppe, einem der weltweit führenden Prüfkonzerne mit mehr als 20.000 Beschäftigten in 65 Ländern, zurückgreifen.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
09.11.2018 12:17 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Cal Cal ist männlich

 

Dabei seit: 08.11.2018
Beiträge: 3
Bike: 848 EVO SE

Themenstarter Thema begonnen von Cal
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jordi
Die von dir im ersten Beitrag angegebene Nummer ist in den Ersatzteillisten nirgends zu finden. Es gibt aber eine ähnliche: 96460210B
Darunter ist dann auch ein entsprechender Termignoni Endtopfkit Titan mit Steuergerät und Luftfilter zu finden.

Da Ducati Saarland gerade einen solchen Kit anbietet, würde ich dort mal nachfragen und ob die die Nummer mit der 2B am Schluss kennen:
http://www.ducatisaarland.de/Auspuff/Duc...a0e4a691a7.html

Wenn allerdings keine E-Nr oder sonst irgendeine Nummer auf den Endtöpfen vorhanden ist, dann riecht das sehr nach Racing-Endpötten und dafür wird es keine ABE geben. Irgendwie muss das Teil von der Rennleitung oder TüV ja identifiziert werden können und ohne Nummer wird das schwierig.


Die Nummer die ich angegeben habe ist zumindest laut der mir vorliegenden Rechnung richtig. Die Anlage wurde damals von Ducati Borken/Vengels Zweiradtechnik in Raesfeld eingebaut und eingestellt. Leider ist der Laden Mitte /Ende 2017 dicht gemacht worden. Ich habe natürlich versucht direkt dort anzurufen.

Ich verfolge mal die Möglichkeiten mit Termignoni Onlineshop und Ducati Saarland
09.11.2018 13:28 Cal ist offline E-Mail an Cal senden Beiträge von Cal suchen Nehmen Sie Cal in Ihre Freundesliste auf
Atze Atze ist männlich


images/avatars/avatar-13421.jpg
 

Dabei seit: 27.06.2012
Beiträge: 958
Bike: M 796; 848 EVO SE
Marl
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Rudi ist inzwischen hier:

https://www.pees-motorraeder.de

Einfach anrufen, die machen nämlich jetzt auch Ducati.

Winker

__________________
Wenn Dich das Leben in eine Kurve wirft...
senk das Bein und nimm sie HART.
09.11.2018 14:26 Atze ist offline E-Mail an Atze senden Beiträge von Atze suchen Nehmen Sie Atze in Ihre Freundesliste auf
dottore_gambinetto dottore_gambinetto ist männlich

 

Dabei seit: 14.06.2007
Beiträge: 79
Bike: SS 900; 848 S; MHR

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cal
Zuerst einmal danke für eure zahlreichen Antworten. Ich habe gestern noch etwas anderes feststellen müssen..... Ich habe zwar eine Rechnung über die Titanendtöpfe (auf der Rechnung steht eben auch die Hersteller/Fertigungsnummer), leider finde ich auf den Töpfen selber überhaupt keine Nummer..... Die E-Prüfnummer war bei meinen anderen Zubehörendtöpfen (MIVV) so angebracht, dass man diese auch im eingebauten Zustand lesen konnte. Ansonsten macht das ja wenig Sinn.

Kann mir jemand sagen wo die Nummer stehen müsste? Ist meine erste Termignoni-Anlage.

Wegen der ABE frage ich mal bei den Onlineshops nach, ich hoffe die halten etwas von Service und sind nicht nur verkaufsorientiert....



Moinsen.

Wenn du denn die Straßen-Termis aus Titan hast - und das ist nach der Nr die du oben geschrieben hast übrigens genau die laut dem Ducati-Performance Katalog von 2013 , steht die E- Nummer an der Unterseite (eingebauter Zustand) auf den Schellen beim Endstück und zwar links bzw rechts von der mittigen Niete je nach Schalldämpfer für links oder rechts. So ist es bei mir an meiner Evo Corse SE.
Es gibt keine ABE bei der Auspuffanlage dazu. Nur die kleine bereits angesprochene Karte.
Ich kann sie dir per Mail als pdf schicken. Für hier anhängen irgendwie zu fett. Hat n paar MB zuviel.
Du kannst auch nachgucken, ob da auch das dazugehörige Steuergerät im Moped eingebaut ist (das steckt unter der linken mittigen Verkleidung unterhalb vom Batteriekasten. Bei meiner EVO Corse SE (gebraucht gekauft), hatte wohl jemand ein gutes Geschäft gemacht (Anlage wurde laut Rechnung mit dem neuen Moped ausgeliefert) und das Steuergerät, das zusammen mit den Termis + dem Spochtluftfilter zu dem Satz gehört einkassiert..
Schick mir deine Mailadresse per pn.

Bollergruß

Sigi

__________________
Nur die Harten, kommen innen Garten!
10.11.2018 01:11 dottore_gambinetto ist offline E-Mail an dottore_gambinetto senden Beiträge von dottore_gambinetto suchen Nehmen Sie dottore_gambinetto in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Auspuffanlagen » ABE für Termingnoni Titan Endtöpfe 848evo

Views heute: 8.647 | Views gestern: 76.670 | Views gesamt: 430.234.678





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH