Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Kleinanzeigen » Suche » 888 Öhlins-Federbein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 888 Öhlins-Federbein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
shenning shenning ist männlich


images/avatars/avatar-8612.jpg
 

Dabei seit: 27.11.2008
Beiträge: 229
Bike: M S4; SS 900; SC-SP 1000
Hagen
NRW

888 Öhlins-Federbein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salve,

für meine 888 Strada suche ich ein komplettes Federbein von Öhlins.

Danke und Gruß Winker

Henning

__________________
Grip ist wie Luft - Man vermisst ihn erst wenn er nicht mehr da ist
06.12.2018 11:05 shenning ist online E-Mail an shenning senden Beiträge von shenning suchen Nehmen Sie shenning in Ihre Freundesliste auf
Fözzi Fözzi ist männlich


images/avatars/avatar-13394.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.335
Bike: 888 Strada; 999 S; Hypermotard 939 SP; SC-PS 1000
Schülp
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls Du nichts Brauchbares finden solltest, hier gibt's neue:

https://www.mecadata.com/amortisseur-ohl...+888&results=46
06.12.2018 12:06 Fözzi ist offline E-Mail an Fözzi senden Beiträge von Fözzi suchen Nehmen Sie Fözzi in Ihre Freundesliste auf
Baresi Baresi ist männlich


images/avatars/avatar-8730.jpg
 

Dabei seit: 31.10.2008
Beiträge: 5.387
Bike: M 900 Cromo; 888 Strada
Borken
San Marino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Henning Winker ,

grad verbaut .

Gruß Reinhold
06.12.2018 14:50 Baresi ist offline E-Mail an Baresi senden Beiträge von Baresi suchen Nehmen Sie Baresi in Ihre Freundesliste auf
shenning shenning ist männlich


images/avatars/avatar-8612.jpg
 

Dabei seit: 27.11.2008
Beiträge: 229
Bike: M S4; SS 900; SC-SP 1000
Hagen
NRW

Themenstarter Thema begonnen von shenning
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Baresi
Moin Henning Winker ,

grad verbaut .

Gruß Reinhold



Reinhold, gib mir doch mal deine Adresse und sag, wann du nicht Zuhause bist... ellabätsch

__________________
Grip ist wie Luft - Man vermisst ihn erst wenn er nicht mehr da ist
06.12.2018 15:19 shenning ist online E-Mail an shenning senden Beiträge von shenning suchen Nehmen Sie shenning in Ihre Freundesliste auf
Baresi Baresi ist männlich


images/avatars/avatar-8730.jpg
 

Dabei seit: 31.10.2008
Beiträge: 5.387
Bike: M 900 Cromo; 888 Strada
Borken
San Marino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von shenning
Zitat:
Original von Baresi
Moin Henning Winker ,

grad verbaut .

Gruß Reinhold



Reinhold, gib mir doch mal deine Adresse und sag, wann du nicht Zuhause bist... ellabätsch


lach1 ellabätsch lach1
06.12.2018 19:58 Baresi ist offline E-Mail an Baresi senden Beiträge von Baresi suchen Nehmen Sie Baresi in Ihre Freundesliste auf
Ducati Squalo Ducati Squalo ist männlich

 

Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 332
Bike: M 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Fözzi
Falls Du nichts Brauchbares finden solltest, hier gibt's neue:

https://www.mecadata.com/amortisseur-ohl...+888&results=46


Hallo,

ist das eigentlich identisch mit dem Öhlins-Federbein einer Bügelmonster?

Gruß
Michael
06.12.2018 21:26 Ducati Squalo ist offline E-Mail an Ducati Squalo senden Beiträge von Ducati Squalo suchen Nehmen Sie Ducati Squalo in Ihre Freundesliste auf
Ionenwalze Ionenwalze ist männlich


images/avatars/avatar-13263.jpg
 

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 266
Bike: M 900

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ducati Squalo
[...]
Hallo,

ist das eigentlich identisch mit dem Öhlins-Federbein einer Bügelmonster?

Gruß
Michael


Bestellnummern sind definitiv unterschiedlich (siehe unten). Typcode S46HR1C1 ist gleich. Familie ist unterschiedlich (STX46 Street und STX46 Superbike)
Anschlussmaße müssten gleich sein. Sowas kann man aber auch anpassen, wenn man will smile

Genauer:
Für das Ur-Bügelmonster kenn ich drei verschiedene Öhlins-Federbeine:
- DU 440 (Aftermarket mit Ausgleichsbehälter. Ausgleichsbehälter vorne rechts am Rahmen, hab ich bei meiner M900 verbaut)
- DU 044 (Aftermarket ohne Ausgleichsbehälter)
- von CHR-Monster (Ausgleichsbehälter hinten links am Rahmen)

Das Aftermarket-Teil für die 888 hat die Bezeichnung DU 807. Wenn das Bild bei dem verlinkten Federbein korrekt ist, dann ist zumindest der Ausgleichsbehälter zum DU440 verdreht.

Inwiefern sich die ganzen Beine bei Dämfungscharakteristik und Federhärte unterscheiden, kann ich nicht sagen. Aufgrund der unterschiedlichen Familie "Street" und ""Superbike" liegt das aber nahe.

Gruß
Andi

Nachtrag:
hab gerade auf der Öhlins-Homepage gesehen, dass die Federn definitiv unterschiedlich sind:
- 01091-31 (Y) bei DU440 und DU044
- 01095-39 bei DU807
liest sich so als wäre die 888er Feder härter.
06.12.2018 22:31 Ionenwalze ist offline E-Mail an Ionenwalze senden Beiträge von Ionenwalze suchen Nehmen Sie Ionenwalze in Ihre Freundesliste auf
Baresi Baresi ist männlich


images/avatars/avatar-8730.jpg
 

Dabei seit: 31.10.2008
Beiträge: 5.387
Bike: M 900 Cromo; 888 Strada
Borken
San Marino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ionenwalze
Zitat:
Original von Ducati Squalo
[...]
Hallo,

ist das eigentlich identisch mit dem Öhlins-Federbein einer Bügelmonster?

Gruß
Michael


Bestellnummern sind definitiv unterschiedlich (siehe unten). Typcode S46HR1C1 ist gleich. Familie ist unterschiedlich (STX46 Street und STX46 Superbike)
Anschlussmaße müssten gleich sein. Sowas kann man aber auch anpassen, wenn man will smile

Genauer:
Für das Ur-Bügelmonster kenn ich drei verschiedene Öhlins-Federbeine:
- DU 440 (Aftermarket mit Ausgleichsbehälter. Ausgleichsbehälter vorne rechts am Rahmen, hab ich bei meiner M900 verbaut)
- DU 044 (Aftermarket ohne Ausgleichsbehälter)
- von CHR-Monster (Ausgleichsbehälter hinten links am Rahmen)

Das Aftermarket-Teil für die 888 hat die Bezeichnung DU 807. Wenn das Bild bei dem verlinkten Federbein korrekt ist, dann ist zumindest der Ausgleichsbehälter zum DU440 verdreht.

Inwiefern sich die ganzen Beine bei Dämfungscharakteristik und Federhärte unterscheiden, kann ich nicht sagen. Aufgrund der unterschiedlichen Familie "Street" und ""Superbike" liegt das aber nahe.

Gruß
Andi

Nachtrag:
hab gerade auf der Öhlins-Homepage gesehen, dass die Federn definitiv unterschiedlich sind:
- 01091-31 (Y) bei DU440 und DU044
- 01095-39 bei DU807
liest sich so als wäre die 888er Feder härter.


Moin ,

kannste beim Spezi auch ändern lassen .
Hab Ich auch gemacht .
Mit neuer Feder , Gewichtseinstellung und gleichzeitigem Service Augenzwinkern .

Gruß Reinhold
07.12.2018 09:10 Baresi ist offline E-Mail an Baresi senden Beiträge von Baresi suchen Nehmen Sie Baresi in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.431
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ducati Squalo
Zitat:
Original von Fözzi
Falls Du nichts Brauchbares finden solltest, hier gibt's neue:

https://www.mecadata.com/amortisseur-ohl...+888&results=46


Hallo,

ist das eigentlich identisch mit dem Öhlins-Federbein einer Bügelmonster?

Gruß
Michael



Ich hab ein WP einer 900er Bügelmonster drin,mit Ausgleichsbehälter..Funzt seit 6 Jahren Top und war mit 400€ Neu um einiges Billiger als das Öhlins Zeug.
Wichtig ist die Baulänge von 335mm und das kein Ausgleichsbehälter angegossen ist wegen der Wippenmechanik.
Alles andere ist Wurst..zt gehen auch Aprilia Beine mit Separaten Behältern..Glaub Mille RP..die hat auch die gleichen Bremsscheiben ,Bremszangen wie die 996-998..usw.

Man findet immer was bei den näheren "Familienmitgliedern"..
07.12.2018 10:17 Addi#67 ist online E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Ionenwalze Ionenwalze ist männlich


images/avatars/avatar-13263.jpg
 

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 266
Bike: M 900

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar kann man mit mehr oder weniger Aufwand auch "andere Federbeine" verbauen. Ob die von einem anderen Hersteller sind oder ein gebrauchtes Öhlins aus einem anderen Mopped. Gerade ab Werk verbaute Öhlins-Teile sind gebraucht sehr viel einfacher und günstiger zu bekommen als Aftermarket. Mit dem Ausgleichsbehälter muss man, ob mit oder ohne Schlauch, aber höllisch aufpassen. Selbst das DU440 kann ohne zerlegen und Verdrehen/kürzen der Leitung eigentlich nur so verbaut werden, wie von Öhlins vorgesehen: Ausgleichsbehälter vorne rechts außen am Rahmen.

Einstellen lassen ist auch noch mal eine Geschichte. hat aber nicht unbedingt was mit der Federhärte zu tun.

Frage war aber: Sind Öhlinsbeine für 888 und Bügelmonster identisch? Und das sind sie nicht. Zumindest nicht so wie sie von Öhlins geliefert werden.

Gruß
Andi
07.12.2018 20:28 Ionenwalze ist offline E-Mail an Ionenwalze senden Beiträge von Ionenwalze suchen Nehmen Sie Ionenwalze in Ihre Freundesliste auf
Fözzi Fözzi ist männlich


images/avatars/avatar-13394.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.335
Bike: 888 Strada; 999 S; Hypermotard 939 SP; SC-PS 1000
Schülp
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Serien-Öhlins-Zeigs kann man i.d.R. nicht mit dem After Market-Zeug vergleichen.
Und man darf dabei auch nicht vergessen, dass gute Sachen auch ihren Wert behalten.

Ein neues Federbein bekommt man normalerweise mit der richtigen Feder,
und einen Service braucht es auch nicht.

Ein gutes gebrauchtes gibt es kaum unter 450,-.
+Service + Feder = ca. 700,-
Das relativiert den Preis für ein neues dann schon wieder.

Ich persönlich würde auch nie etwas anderes als Öhlins verbauen.
Mit Showa, WP u. Wilbers bin ich nie warmgeworden.
08.12.2018 09:12 Fözzi ist offline E-Mail an Fözzi senden Beiträge von Fözzi suchen Nehmen Sie Fözzi in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.431
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ionenwalze
Klar kann man mit mehr oder weniger Aufwand auch "andere Federbeine" verbauen. Ob die von einem anderen Hersteller sind oder ein gebrauchtes Öhlins aus einem anderen Mopped. Gerade ab Werk verbaute Öhlins-Teile sind gebraucht sehr viel einfacher und günstiger zu bekommen als Aftermarket. Mit dem Ausgleichsbehälter muss man, ob mit oder ohne Schlauch, aber höllisch aufpassen. Selbst das DU440 kann ohne zerlegen und Verdrehen/kürzen der Leitung eigentlich nur so verbaut werden, wie von Öhlins vorgesehen: Ausgleichsbehälter vorne rechts außen am Rahmen.

Einstellen lassen ist auch noch mal eine Geschichte. hat aber nicht unbedingt was mit der Federhärte zu tun.

Frage war aber: Sind Öhlinsbeine für 888 und Bügelmonster identisch? Und das sind sie nicht. Zumindest nicht so wie sie von Öhlins geliefert werden.

Gruß
Andi



Wenns nur das verdrehen der Ausgleichsleitung ist..Das ist ne Sache von wenigen Minuten sich den Behälter ans Bike anzupassen.Von daher sind Bügelmonster und 851/888 Federbeine gleich..kannst du mir glauben..
Wie sie geliefert oder Eingestellt werden ist ja relativ Wurst.Kann man ja bei Bestellung evtl mit angeben..oder man Stellt selber ein..Ist kein Hexenwerk.
08.12.2018 10:52 Addi#67 ist online E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Ionenwalze Ionenwalze ist männlich


images/avatars/avatar-13263.jpg
 

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 266
Bike: M 900

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67
[...]

Wenns nur das verdrehen der Ausgleichsleitung ist..Das ist ne Sache von wenigen Minuten sich den Behälter ans Bike anzupassen.Von daher sind Bügelmonster und 851/888 Federbeine gleich..kannst du mir glauben..
Wie sie geliefert oder Eingestellt werden ist ja relativ Wurst.Kann man ja bei Bestellung evtl mit angeben..oder man Stellt selber ein..Ist kein Hexenwerk.


Wenn man die Ausrüstung zur Stickstoffbefüllung hat, geht das, klar.
Dass man inklusive Ventilkit, Federhärte/-progressivität,... an modernen Beinen alles indviduell abstimmen kann steht auch außer Frage.
Dass man die Einbausituation - wenn man will auch die Länge vom Federbein oder Ausgleichsbehälter - mit entsprechender Ausstattung individuell anpassen kann, steht auch außer Frage.
Es bleibt aber dabei, dass die 8er und Bügelmonster-Beine von Öhlins zumindest unterschiedlich abgestimmt für die entsprechenden Modelle geliefert werden und vermutlich ohne Anpassung des Ausgleichsbehälters auch mechanisch nicht unmittelbar auszutauschen sind. Wenn man nicht gerade <60kg oder >100kg ist, sollte die von Öhlins vorgesehene Feder auch schon ganz gut zum vorgesehenen Mopped passen.
Davon ab, dass das DU440 i.d.R. günstiger und einfacher zu bekommen ist als das DU807. Wenn letzteres also nicht schon unbenutzt in einer Kiste liegt, würde ich mich nach dem Monster-Bein für mein Monster umsehen.

Zitat:
Original von Fözzi
[...]
Serien-Öhlins-Zeigs kann man i.d.R. nicht mit dem After Market-Zeug vergleichen.[...]

Würde ich nicht direkt unterschreiben. Das Zeug aus Serienmaschinen ist vor allem deswegen günstiger, weil es a: quasi immer gebraucht zu bekommen ist b:ohne aufwändigen Vertrieb, Zwischenhändler, Verpackung, Lagerhaltung ("After-Market") auskommt c: in ganz anderen Stückzahlen gefertigt wird als After Market und deswegen auch d:in ganz anderen Stückzahlen am Gebrauchtmarkt ist als After-Market (Angebot und Nachfrage macht den Preis).
Kauf mal ein Serien-Öhlins über den Freundlichen nach. Da hat sich das mit Preis auch wieder.
Wohl ist manches irgendein-Serien-Öhlins qualitativ mäßiger, als passendes After-Market. Umgekehrt geht aber auch. Da ist es nämlich ein erheblicher Unterschied, welches Spenderbike man heranzieht. Ich hab zum Beispiel ne 999s Gabel in meinem Monster. Die ist sicher besser als die After-Market Gabel, die es für das Monster mal gab.

Gruß
Andi
08.12.2018 12:07 Ionenwalze ist offline E-Mail an Ionenwalze senden Beiträge von Ionenwalze suchen Nehmen Sie Ionenwalze in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.431
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer sagt das man das Equipment zur Befüllung braucht?Wenn man keine Holzhacker Hände hat dann geht es auch ohne Spezialequipment.
Aber selbst wenn..Das Federbein einschicken und Befüllen lassen ist immer noch billiger als der Preisunterschied zu manch genannten Federbeinen.

Monster und 851-888 haben den gleichen Brückenrahmen(bis auf Rohrdurchmesser)..die gleiche Schwinge sowie Fahrwerksumlenkung und Geometrie.Sogar die Felgen sind gleich.Die unterschiedliche Kennzeichnung der Öhlinsbeine hat sicher auch Lager und Verkaufstaktische Gründe.
Schau Mal was ein PRXL Federbein heutzutage für Modellzuweisungen hat Das war zu Zeiten der 888 und M900 nicht so.
08.12.2018 12:19 Addi#67 ist online E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Ionenwalze Ionenwalze ist männlich


images/avatars/avatar-13263.jpg
 

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 266
Bike: M 900

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67
Wer sagt das man das Equipment zur Befüllung braucht?Wenn man keine Holzhacker Hände hat dann geht es auch ohne Spezialequipment.
Aber selbst wenn..Das Federbein einschicken und Befüllen lassen ist immer noch billiger als der Preisunterschied zu manch genannten Federbeinen.

Monster und 851-888 haben den gleichen Brückenrahmen(bis auf Rohrdurchmesser)..die gleiche Schwinge sowie Fahrwerksumlenkung und Geometrie.Sogar die Felgen sind gleich.Die unterschiedliche Kennzeichnung der Öhlinsbeine hat sicher auch Lager und Verkaufstaktische Gründe.
Schau Mal was ein PRXL Federbein heutzutage für Modellzuweisungen hat Das war zu Zeiten der 888 und M900 nicht so.


Wenn du willst, dass es beim Lockern der Hohlschrauben für den Schlauch des externen Ausgleichsbehälters Dämpferöl rausdrückt, kann man das mal schnell so machen. Ansonsten lässt man vorher den Druck ab und füllt danach wieder auf.

Gleiche Fahrwerksgeometrie heißt noch lange nicht, dass auch Feder-/Dämpfersetup identisch sein müssen. Neben rein technischen Unterschieden (Leistung, Motorcharakteristik, Aerodynamik, Schwerpunkt...) haben die Moppeds auch verschiedene Einsatzspektren (Soziusbetrieb, Tourentauglichkeit, Geschwindigkeitsbereiche, Komforterwartung,...). Das Alles hat Einfluss auf das Setup. Im Motorsport setzt man im gleichen Fahrzeug je nach Fahrer, Witterung und Strecke unterschiedliche Setups ein. Da wundert es mich nicht, dass die Feder (und wahrscheinlich auch Dämpfer) wahrscheinlich wegen Landstraßentauglichkeit für die Monster etwas weicher abgestimmt sind. Dass die Federbeine die gleiche mechanische Basis haben, streitet keiner ab. Öhlins wäre schon lange bankrott, wenn die für jedes Mopped ein komplett neues Federbein entwickeln.
Dass man sich ein Monster Federbein so individuell einstellen kann wie man will (auch so wie ein 8er) oder umgekehrt, streitet auch keiner ab.
Auch wenn der Alltagsfahrer den Unterschied (mangels Vergleich?) wahrscheinlich nicht mal merkt, sind die Dinger von Öhlins kommend unterschiedlich abgestimmt. Warum haben sonst die Federn unterschiedliche Nummern? Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die im After-Market für Federbeine eines jeden Motoradtyps einen Federntyp mit individueller Nummer mit entsprechender Lagerhaltung vorsehen? Das Ganze für ne Handvoll After Market-Beine im Jahr, wo wahrscheinlich gerade mal eines von nem Typ (wenn überhaupt) mal ne neue Feder braucht. Warum sollte man das überhaupt machen?

Letztlich weiß den exakten Unterschied nur Öhlins. Oder jemand nimmt Geld in die Hand, kauft sich jeweils ein Bein, schmeißt sie auf den Hydropulser, zerlegt sie und vergleicht. M.E. haben die Dinger aber definitiv ein unterschiedliches Setup. Ohne Setupänderung inkl. Federntausch sowie evtl. abändern des externen Ausgleichsbehälter kann man die Beine nicht auf den gleichen Stand bringen.

Gruß
Andi
08.12.2018 17:34 Ionenwalze ist offline E-Mail an Ionenwalze senden Beiträge von Ionenwalze suchen Nehmen Sie Ionenwalze in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.431
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als die Monster auf den Markt kam,war die 8er schon lange im Verkauf.Die Italiener haben die Reste aus dem Regal genommen und was zusammen gebaut was Ducati gerettet hat..Und von daher gehe ich auch stark von aus das die Federbeine die gleichen sind wie bei den 8ern..Auch wenn die Nummern von Ducati oder auch Öhlins usw unterschiedlich sind.
Das konnte man von anderen Modellen auch wahrnehmen.Wir hatten mal n Öhlins Spezi der uns das mal erklärt hat.
Wie gesagt,sicherlich gibts da den einen oder anderen Unterschied.Aber bei der damaligen Marktlage denk ich wurde alles aus einem Topf genommen und angebaut.
Nicht so wie heute mit Pani 899,Scrambler,Diavel Multi...usw..ganz klar.

Am besten mal son Racing Service anhauen..die haben oft nen Plan.Oder so alte Fahrwerksgurus. GuteFrage
09.12.2018 10:46 Addi#67 ist online E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Baresi Baresi ist männlich


images/avatars/avatar-8730.jpg
 

Dabei seit: 31.10.2008
Beiträge: 5.387
Bike: M 900 Cromo; 888 Strada
Borken
San Marino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin ,

der Addi hat ausnahmsweise lach1 mal Recht .
Meins is auch aus ner Monster .

Gruß Reinhold
09.12.2018 11:42 Baresi ist offline E-Mail an Baresi senden Beiträge von Baresi suchen Nehmen Sie Baresi in Ihre Freundesliste auf
10habo 10habo ist männlich

 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.685
Bike: SS 900
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Reinhold Winker
Und Deine Cromo hat jetzt n Starrahmen nä lach1 lach1

ellabätsch

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann Winker
09.12.2018 11:49 10habo ist online Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
Baresi Baresi ist männlich


images/avatars/avatar-8730.jpg
 

Dabei seit: 31.10.2008
Beiträge: 5.387
Bike: M 900 Cromo; 888 Strada
Borken
San Marino

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 10habo
Moin Reinhold Winker
Und Deine Cromo hat jetzt n Starrahmen nä lach1 lach1

ellabätsch



lach1 ellabätsch

Nö , da is dat Öhlins noch drin Zunge raus
09.12.2018 11:59 Baresi ist offline E-Mail an Baresi senden Beiträge von Baresi suchen Nehmen Sie Baresi in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Kleinanzeigen » Suche » 888 Öhlins-Federbein

Views heute: 29.627 | Views gestern: 67.904 | Views gesamt: 432.266.111





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH