Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Motorradrennsport » Dier DMSB und die Millionen... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dier DMSB und die Millionen... 4 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.522
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Addi:
Aus Sicht des Moderators laufen deine Auslassungen im letzten Fred nach vorsichtiger Einschätzung unter freier Meinungsäußerung, allerdings grenzwertig.

Warum du allerdings gleich eine komplette Organisation bzw. Verein und dazu eine weitere komplette Berufsgruppe (Bundeswehrverwaltung) über einen Kamm scherst und ihnen aus meiner persönlichen Sicht böswilliges unterstellst, kann ich nicht nachvollziehen. Damit diskreditierst du pauschal sowohl die kompletten Ehrenamtler des DMSB als auch tausende von Beamten, Angestellten und Soldaten mit vorzüglichen Leistungsträgern und hochdekorierten Veteranen.

Dass auch bei solchen Organisationen wie dem DMSB oder staatlichen Institutionen wie der Bundeswehr nicht alles glatt läuft ist wie in jedem großen und kleinen Laden leider nicht zu vermeiden. Aber sicherlich versucht dort jeder in seinem Bereich das Beste möglich zu machen. Wenn du damit persönlich schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann tut mir das leid. Aber das ist dann lange kein Grund, pauschal das gesamte System als marode zu bezeichnen und damit quasi allen Mitgliedern und Angehörigen zu unterstellen, sie seien "verfault bis in die Wurzeln". Im besonderen fehlt mir hier der komplette kausale Zusammenhang zwischen DMSB und Bundeswehrverwaltung. Hinsichtlich einer möglichen Richtigstellung sollte man hier vorsichtig mit seinen Äußerungen sein.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
21.12.2018 12:37 Jordi ist online E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.454
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Themenstarter Thema begonnen von Addi#67
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jordi
@ Addi:
Aus Sicht des Moderators laufen deine Auslassungen im letzten Fred nach vorsichtiger Einschätzung unter freier Meinungsäußerung, allerdings grenzwertig.

Warum du allerdings gleich eine komplette Organisation bzw. Verein und dazu eine weitere komplette Berufsgruppe (Bundeswehrverwaltung) über einen Kamm scherst und ihnen aus meiner persönlichen Sicht böswilliges unterstellst, kann ich nicht nachvollziehen. Damit diskreditierst du pauschal sowohl die kompletten Ehrenamtler des DMSB als auch tausende von Beamten, Angestellten und Soldaten mit vorzüglichen Leistungsträgern und hochdekorierten Veteranen.

Dass auch bei solchen Organisationen wie dem DMSB oder staatlichen Institutionen wie der Bundeswehr nicht alles glatt läuft ist wie in jedem großen und kleinen Laden leider nicht zu vermeiden. Aber sicherlich versucht dort jeder in seinem Bereich das Beste möglich zu machen. Wenn du damit persönlich schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann tut mir das leid. Aber das ist dann lange kein Grund, pauschal das gesamte System als marode zu bezeichnen und damit quasi allen Mitgliedern und Angehörigen zu unterstellen, sie seien "verfault bis in die Wurzeln". Im besonderen fehlt mir hier der komplette kausale Zusammenhang zwischen DMSB und Bundeswehrverwaltung. Hinsichtlich einer möglichen Richtigstellung sollte man hier vorsichtig mit seinen Äußerungen sein.



Genau...Freie Meinungsäusserung.Und genau so seh ich das.
Was aber wieder Typisch für dieses Forum hier ist,das Personen und Dinge wieder mit einbezogen werden die gar nicht angesprochen wurden.
Ich würde niemals über Veteranen herziehen.Zumal ich auch einer bin.Aber die gesamte Verwaltung dort ist ein einziger Misthaufen der dringendst mal erneuert werden sollte.Man liesst es ja auch jeden Tag in den Medien wie er geführt wird..und was dabei herauskommt.Werden die Verfasser auch von dir angeschrieben?
Ist hier aber nicht Bestandteil der Diskussion.Ach ja..ich vergaß..Wir sind hier ja im Duc Forum..hier darf jeder seine Meinung schreiben..aber es muss die richtige sein.
Kommt mir bekannt vor..

Ob was zusammen hängt oder nicht..Sowas ist Grundlage jeder Diskussion..sie ändert oft die richtung.Gibts hier auch zuhauf.
21.12.2018 14:52 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.673
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Addi,

mein Liebster,

merkst Du eigentlich noch,
dass Du der Einzige bist,
der hier ständig das Argument "Freie Meinungsäußerung" in den Raum wirft Kopfkratz

Sorry für OT.

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
21.12.2018 23:13 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
998-SFE 998-SFE ist männlich


images/avatars/avatar-11813.jpg
 

Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 802
Bike: M 1000 S; 998 S FE; 1098
Kanzem
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Per Zufall auf das Thema gestoßen.........
Hier meine Erfahrungen mit dem DMSB als direkt Betroffener:
Mein Wunsch war einmal bei einem "richtigen" Motorradrennen mitzumachen um zu sehen wie meine Fahrkünste im Vergleich aussehen.
Also habe ich mich zur deutschen Seriensport-Meisterschaft angemeldet um mit meiner 1000SSie in der Klasse 7 zu starten.
B-Lizenz beim DMSB beantragt, ärztliche Prüfung absolviert, alles eingetragen, Gebühren bezahlt, Starterlaubnis erhalten, technische Abnahme ohne Probleme.
Vor dem eigentlichen Rennen war noch eine Dauerprüfung über 20 Runden zu absolvieren die mich eigentlich hätte mißtrauisch machen müssen.
Wieso können - bei einem technisch stark reglementierten Motorrad (max 86 PS, 2-Ventiler, luftgekühlt) - auf einmal 748-Duc, Suzuki TL 1000 R, Buell XB9, Duc-Hypermotard in meiner Klasse starten ?
Kam aber noch besser:
Wenigstens wollte ich dann die anderen 1000SSie - Fahrer hinter mir lassen; Pustekuchen !
Die haben mich auf der Gerade (!!!) versägt wie wenn ich eine kastrierte 34-PS-Möhre bewegen würde.
Nach dem Rennen war eigentlich eine technische Nachprüfung (Leistungsmessung - Pflicht für die 3 Erstplazierten) angesetzt; wieder Pustekuchen - keine Kontrolle.
Einer der 100SSie-Fahrer zeigte mir dann später den "Leistungsknopf" mit dem er ein Race-setting incl. Powercommander zu/abschaltet.
Regelt die DMSB überhaupt etwas ?
Nach dieser Pleite bin ich auch dann im darauffolgenden Jahr aus dem DMSB ausgetreten und habe die Lizenz nicht verlängert.

Gruß Karl

__________________
Ducati - was sonst ! (Motorräder hatte ich schon)
22.12.2018 16:22 998-SFE ist offline E-Mail an 998-SFE senden Beiträge von 998-SFE suchen Nehmen Sie 998-SFE in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.522
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67
[...]

Was aber wieder Typisch für dieses Forum hier ist,das Personen und Dinge wieder mit einbezogen werden die gar nicht angesprochen wurden.
Ich würde niemals über Veteranen herziehen.Zumal ich auch einer bin.Aber die gesamte Verwaltung dort ist ein einziger Misthaufen der dringendst mal erneuert werden sollte.
[...]

Addi, in der Bw-Verwaltung leisten auch Soldaten und ehemalige Soldaten ihren Dienst. Nur mal so als Denkanstoss.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
22.12.2018 17:28 Jordi ist online E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Sparifankerl Sparifankerl ist weiblich
Super Moderator


images/avatars/avatar-13144.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 7.604
Bike: M 1000S; MTS 1000S; weiter...
Zolling
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67
Was aber wieder Typisch für dieses Forum hier ist,das Personen und Dinge wieder mit einbezogen werden die gar nicht angesprochen wurden.


Im konkreten Fall bist doch du derjenige, der etwas ins Spiel gebracht hat (hier: die Bundeswehr), das mit dem Thema (hier: DMSB) rein gar nichts zu tun hat.

__________________
# God save the twin #
22.12.2018 18:31 Sparifankerl ist offline E-Mail an Sparifankerl senden Beiträge von Sparifankerl suchen Nehmen Sie Sparifankerl in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-418.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.454
Bike: Keines......
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arbeitet der Addi nicht bei „Löschen, Retten, Keller leer pumpen“?
Ganz gewiss hat er dort viele Seminare und Schulungen besucht. Dabei hat er auch humanitäre Verhaltensweisen wie z.B. Besonnenheit, Toleranz und Fürsorge wirklich ganz tief bis in die allerletzten Haarwurzeln verinnerlicht, oder? Respekt

__________________
Viele Grüsse
Baui
23.12.2018 09:36 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
998-SFE 998-SFE ist männlich


images/avatars/avatar-11813.jpg
 

Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 802
Bike: M 1000 S; 998 S FE; 1098
Kanzem
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klare Symptome von Winterblues - n'es pas ?

Gruss Karl

__________________
Ducati - was sonst ! (Motorräder hatte ich schon)
23.12.2018 09:41 998-SFE ist offline E-Mail an 998-SFE senden Beiträge von 998-SFE suchen Nehmen Sie 998-SFE in Ihre Freundesliste auf
Fips Fips ist männlich


images/avatars/avatar-13336.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2012
Beiträge: 369
Bike: 848; 1198

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre schön, wenn wir hier zum eigentlichen Thema zurück kommen könnten, da mich sehr über den dmsb ärgere.
Hauptsächlich wegen solchen grandiosen Veranstaltungen wie dem FHR, oder anderen Roadracingveranstaltungen.
Ich bezweifle stark, dass Bremerhaven dieses Jahr was wird, da es wieder mal an der Lizenz vom DSMB hängt. Warum machen die das? Es geht doch auch um deren Kohle?!
Die Hincks und ihre Helfer versuchen doch alles möglich zu machen.
Es scheint einfach nicht mehr gewollt zu sein, aber dann wird den deutschen Fans vorgeworfen, nicht ausreichend an Veranstaltungen teilzunehmen.
Das regt mich maßlos auf, zumal ich den Grund nicht nachvollziehen kann!

Statt juniorcups zu stellen und dem Motorradsport an die Massen zu bringen, werden Renntage gestrichen, Strecken geschlossen und nur noch auf die großen Klassen mit 4 Rädern geschaut.

Die Frage lautet, was können wir als Motorradverrückte da tun?
Petitionen? Illegale Rennen? Ich weiß es nicht, aber ich würde gern was tun...

__________________
DESMOGREEZ
23.12.2018 10:23 Fips ist offline E-Mail an Fips senden Beiträge von Fips suchen Nehmen Sie Fips in Ihre Freundesliste auf
998-SFE 998-SFE ist männlich


images/avatars/avatar-11813.jpg
 

Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 802
Bike: M 1000 S; 998 S FE; 1098
Kanzem
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist die Antwort klar und offensichtlich.
Der DMSB ist nur noch ein 4-Rad-Verein und für Biker mittlerweile obsolet.
Die privaten Veranstalter von Renntrainings bieten alle auch eigene Rennserien an (verschiedene Hersteller ebenfalls) die auf internationalen Strecken ausgetragen werden.
Eine internationale Lizenz kann man in Spanien/Frankreich/Italien leicht bekommen - wofür dann DMSB ?

Gruss Karl

__________________
Ducati - was sonst ! (Motorräder hatte ich schon)
23.12.2018 10:49 998-SFE ist offline E-Mail an 998-SFE senden Beiträge von 998-SFE suchen Nehmen Sie 998-SFE in Ihre Freundesliste auf
williMeier williMeier ist männlich


images/avatars/avatar-13737.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.391
Bike: M 900i.e
Großenkneten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man kann bei fast jedem race als gaststarter starten. mit einer tageslizenz.
man wird dann eben nicht in irgendwelchen meisterlisten geführt.
aber fahren und stoff geben darf man dann Augenzwinkern smile
und gezeitet wird man auch...
also: who needs the dsmb?

__________________
sex & drugs & rock 'n' roll

mfg frank

23.12.2018 23:55 williMeier ist offline E-Mail an williMeier senden Beiträge von williMeier suchen Nehmen Sie williMeier in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.107
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das alles so offensichtlich ist ist mit Schleierhaft, wieso noch keine Anzeige erstattet wurde.

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
25.12.2018 23:45 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.454
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Themenstarter Thema begonnen von Addi#67
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grade mal so Aktuell.
Ich versuche eine Amateur Lizenz zu bekommen..und hatte mit dem DMSB Kontakt.
Mir wurden da Angebote unterbreitet,da kann man gut sehen das Geld die grösste Rolle Spielt..Aber wir Leben ja in der EU..d.h. man sucht sich andere Wege.Dem kleinen Amateurfahrer wird keine andere Option gezeigt..geschweige denn überhaupt mal ne Tel.Nr oder anderes bereitgestellt.. Augen rollen
Abgesehen auch von der Zeit die zwischen einigen Mails liegt..Kundendienst kenn ich anders.

@WilliMeier.
Beim DCR in Assen benötigen sie ne Lizenz,auch als Gaststarter..das ist ja das Problem.Sonst hätte ich 2018 schon in ner Gewerteten Gruppe mitfahren können..Irgendwie macht jeder seinen eigenen Salat.
Ich muss mich da noch mal durchs Net Googlen.Falls jemand nen Tipp hat..Gerne her damit.. smile







PS:Und an die Unkenrufer,,die ewig gleichen...Küsst meinen Butt..aber sowas von Winker
10.01.2019 08:49 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Motorradrennsport » Dier DMSB und die Millionen...

Views heute: 60.576 | Views gestern: 90.582 | Views gesamt: 435.538.479





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH