Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Alternativen Kupplungsdruckzylinder 600 750 900 Monster » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Alternativen Kupplungsdruckzylinder 600 750 900 Monster
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
amgundducdriver amgundducdriver ist männlich


images/avatars/avatar-12059.jpg
 

Dabei seit: 25.06.2008
Beiträge: 261
Bike: M 900
Waibstadt
Deutschland

Alternativen Kupplungsdruckzylinder 600 750 900 Monster Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen Winker

Habe trotz "Suchfunktion" jetzt gerade nix gefunden ( Sorry falls es doch schon einen Beitrag zum Thema gibt ).

Ich würde gerne endlich mal einen dieser modifizierten Kupplungsdruckzylinder anstelle des Originalen nachrüsten.
Hat jemand schon "Erfahrungen" mit den bekanntesten Herstellern / Marken gesammelt bzw. was kann man(n) den "empfehlen" ?
Nehme mal an, das die Anbieter mit den 80-90 Euro Teilen, nicht gerade die Highlights bzgl. Preis / Leistungsverhältnis anpreisen ?

Sind da im Schnitt zwischen 110-140 Euro anzulegen bzw. für einen "guten" Kupplungsdruckzylinder auszugeben und welcher Hersteller hat Qualitativ was im Programm ?

Bei längeren Ausfahrten nervt die doch harte Bedienung des Kupplungshebels schon ein wenig böse Muss doch dann ja auch nicht sein, wenn es tolle Alternativen gibt.
Hat das negative Auswirkungen auf den Kupplungsverschleiß ( technisch gesehen ), oder hat das damit "Praktisch" gar nix zu tun ? Eigentlich ja nicht, nehme ich mal an.

Bin über jeden Hinweis / Vorschlag froh, da ich ja nichts zweimal kaufen möchte Zunge raus

Schöne Grüße und DANKE
Tom

__________________
Dont let the System get you down....
09.04.2019 10:35 amgundducdriver ist offline E-Mail an amgundducdriver senden Beiträge von amgundducdriver suchen Nehmen Sie amgundducdriver in Ihre Freundesliste auf
851raider 851raider ist männlich

 

Dabei seit: 12.10.2013
Beiträge: 961
Bike: M 620 i.e; M S4RS; 851 Strada; 998 S FE

NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe in zwei Töffs den MPL drin. Bin zufrieden. Nur bei 30er Kolben ist das Kupplungsspiel sehr knapp. Gewohnheitssache.
09.04.2019 10:49 851raider ist offline E-Mail an 851raider senden Beiträge von 851raider suchen Nehmen Sie 851raider in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.659
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

MPL ist wohl der gängigste Hersteller und ich weiß auch nicht, ob es überhaupt noch andere Nehmerzylinderhersteller gibt (was aber nix heißt).

Zu deiner Befürchtung, dass ein anderer Nehmerzylinder ggf. Auswirkungen auf den Kupplungsverschleiß hat:
Das Übersetzungsverhältnis ändert sich um ca. 30 %, so dass sich die Kupplung etwas leichter betätigen läßt. Auf die eigentliche Funktion der Kupplung hat das keinerlei Auswirkungen.

Man muss allerdings nach Montage des anderen Nehmerzylinders das Spiel am Kupplungshebel etwas nachjustieren, weil ansonsten der Ausrückweg zu gering ist und die Kupplung nicht richtig trennt. Das führt dann zu der von 851raider genannten Thematik. Der eine kommt damit klar, der andere nicht.

Ich empfehle vor dem Kauf bei einem Moped mit verbautem MPL-Zylinder ein paar Grifftests, dann wirst du abschätzen können, ob sich die Investition lohnt. Alternativ tut es auch das Training zur Steigerung der Hand- bzw. Fingerkraft.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
09.04.2019 11:05 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Roland E. Roland E. ist männlich


images/avatars/avatar-7903.jpg
 

Dabei seit: 11.06.2010
Beiträge: 157
Bike: M 900
HN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

auf Grund der Tatsache bzw. Vermutung das es nicht all zu viele Hersteller geben wird, habe ich einfach zum günstigsten gegriffen, und das ist der von Used-Italians-Parts:

gibt es für 79€ in rot oder schwarz:
-gAAOSwCgtcUv8B" target="_blank" rel="nofollow" title="">Nehmerzylinder

__________________
M900 & Cagiva SuperCity125
09.04.2019 11:11 Roland E. ist offline E-Mail an Roland E. senden Beiträge von Roland E. suchen Nehmen Sie Roland E. in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.056
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Großhabersdorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

600er und 750er mit kleiner Kupplung sind NICHT auf einen andren Nehmerzylinder umrüstbar. Der Nehmerzylinder ist eine Sackbohrung im Kupplungsdeckel.
Geht nur über eine andre Kupplungspumpe mit kleinerem Kolben.
Oder, man spindelt die Sackbohrung im Kupplungsdeckel auf einen grösseren Durchmesser auf und fertigt sich einen Kolben selbst an. Machbar.

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
09.04.2019 11:24 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
noVier noVier ist männlich


images/avatars/avatar-10759.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 389
Bike: M 900 S i.e; 851; Scrambler Icon; Pantah
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir fallen da spontan mindestens 10 Hersteller ein, die KNZ anbieten.(STM, NCR, MPL, ...).
Einen großen Unterschied in der Qualität kann ich nicht sehen, ist ja keine Raketentechnik.
Ich habeseit Jahren den originalen, größeren KNZ von DUCATI verbaut. Funzt prächtig.

__________________
Suche: Kotflügel 749-999 Carbon
09.04.2019 11:24 noVier ist offline E-Mail an noVier senden Beiträge von noVier suchen Nehmen Sie noVier in Ihre Freundesliste auf
amgundducdriver amgundducdriver ist männlich


images/avatars/avatar-12059.jpg
 

Dabei seit: 25.06.2008
Beiträge: 261
Bike: M 900
Waibstadt
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von amgundducdriver
Kupplungsdruckzylinder Used italien Parts Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Winker

Den Anbieter bzw. diese Variante / Ausführung habe ich gesehen
und wusste nicht, ob es bei dieser Preislage auch Qualität gibt GuteFrage

Dann schaue ich mal tatsächlich, ob ich bei jemand mit einem verbauten MLP Zylinder,
das ganze "Live" am Bike ausprobieren und testen kann. Soll ja auch Sinn machen.

Dank auf jeden Fall für die vielen Rückmeldungen und Infos cool
Gruß Tom

__________________
Dont let the System get you down....
09.04.2019 13:24 amgundducdriver ist offline E-Mail an amgundducdriver senden Beiträge von amgundducdriver suchen Nehmen Sie amgundducdriver in Ihre Freundesliste auf
851raider 851raider ist männlich

 

Dabei seit: 12.10.2013
Beiträge: 961
Bike: M 620 i.e; M S4RS; 851 Strada; 998 S FE

NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der aufgeführte Zylinder ist vom Preis her schon eine Ansage.
Ich denke mal das Uxo keinen Schund verkauft.Meistens testet er die Sachen an seinen eigenen Mopeds. Drei Jahre Garantie hat es auch.Also passt alles.
Nicht verwandt und nicht verschwägert und keine Firmenanteile Winker
09.04.2019 15:19 851raider ist offline E-Mail an 851raider senden Beiträge von 851raider suchen Nehmen Sie 851raider in Ihre Freundesliste auf
steelmade steelmade ist männlich


images/avatars/avatar-2572.jpg
 

Dabei seit: 16.03.2008
Beiträge: 280
Bike: SS 900
Konz
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab zwei Stck von U. I. P. verbaut.
Einer an meinem Bike(ca 3 Jahre montiert) und einen an der Monster von einem Kumpel(ca 2 Jahre montiert/ ca 10 000 km jährlich).
Wir sind beide sehr zufrieden und würden es wieder tun.
Auch wir sind nicht verwandt und nicht verschwägert.
09.04.2019 18:22 steelmade ist offline E-Mail an steelmade senden Beiträge von steelmade suchen Nehmen Sie steelmade in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.853
Bike: SS 900; 848 EVO
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Optik her, sieht der identisch aus wie einer den ich mir mal vor 7 Jahren bei Stein Dinse gekauft hatte.

Er hält mittlerweile gute 40.000 km ohne Probleme, also ich würde defintiv den von UIP nehmen, die 79 Euro der gleiche Preis wie ich vor 7 Jahren bezahlt hatte...

MPL ist einfach zu teuer für solch ein simples Kleinteil !
09.04.2019 18:35 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
fahr2 fahr2 ist männlich

 

Dabei seit: 14.08.2011
Beiträge: 223
Bike: M 900; SS 1000Ds

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tom nimm einfach mal Zwei Federn an der Druckplatte ab (gegenüberliegend) so fahre ich schon über 20.000 km . Ca. 30 % weniger Handkraft. Es kann auch nichts kaputt gehen, die Kupplung Rutscht bei meiner Monster auch nicht.Den MPL kannste zusätzlich noch einbauen, Frauenkupplung lach2 hab ich auch.
Gruß
Peter

__________________
Nichts ist so beständig wie der Wandel.
09.04.2019 18:38 fahr2 ist offline E-Mail an fahr2 senden Beiträge von fahr2 suchen Nehmen Sie fahr2 in Ihre Freundesliste auf
mutter mutter ist männlich


images/avatars/avatar-11837.jpg
 

Dabei seit: 18.02.2011
Beiträge: 54
Bike: M 900 i.e; 916; MH900e

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich meine Monster von 2000-2010 getunt, erleichtert, verschönert usw. hatte, kam ich mal zufällig bei meinem Ducati-Händler in Hamburg vorbei, eigentlich aus purer Langeweile. Da lag dann dieser MPL Zylinder in rot eloxiert passend zu meinen anderen Anbauteilen und die Jungs in der Werkstatt hatten gerade Zeit, also hab ich das Ding im Vorbeigehen gleich dort montieren lassen.
Als ich wieder vom Hof gefahren bin hämmerte es durch meinen Kopf:

Du IDIOT, Du IDIOT ...




warum hast Du das nicht schon vor 10 Jahren gemacht !!!


Man kann sich einreden, dass nur echte Kerle eine Ducati Kupplung bedienen können, das schmerverzerrte Gesicht im Stop and Go Verkehr sieht ja keiner durch den Integralhelm. Oder man macht es sich einfach leicht.

Also machen

__________________
How's my driving ?
Dial 0-800 E-A-T-S-H-I-T
10.04.2019 08:05 mutter ist offline E-Mail an mutter senden Beiträge von mutter suchen Nehmen Sie mutter in Ihre Freundesliste auf
Schaltauge Schaltauge ist männlich

 

Dabei seit: 22.09.2017
Beiträge: 10
Bike: SS 900
Ratzeburg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den EVO3 von performanceparts. Geht gut, sieht gut aus.
Keine Handkrämpfe mehr

Winker
10.04.2019 21:47 Schaltauge ist offline E-Mail an Schaltauge senden Beiträge von Schaltauge suchen Nehmen Sie Schaltauge in Ihre Freundesliste auf
amgundducdriver amgundducdriver ist männlich


images/avatars/avatar-12059.jpg
 

Dabei seit: 25.06.2008
Beiträge: 261
Bike: M 900
Waibstadt
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von amgundducdriver
Kupplungsdruckzylinder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank noch mal an eure vielen Ratschläge und Hinweise Winker

Da zu allem Übel ja der Org. Druckzylinder sowieso "undicht" ist und so ein Wechsel des Dichtungsrings ansteht,
bin ich mal auf den Rat meiner Duc - Werkstatt gespannt. Gibt es eigentlich keinen Org. Ducati Druckzylinder,
der einen etwas größeren Kolben aufweist und auch auf die 900 Monster passen würde ? Also eventuell ja
von einem Schwester Modell der Baureihe bzw. aus dieser Ducati Zeit ( 900 SS oder ähnliche Varianten ) ?

Gruß Tom

__________________
Dont let the System get you down....
15.04.2019 13:00 amgundducdriver ist offline E-Mail an amgundducdriver senden Beiträge von amgundducdriver suchen Nehmen Sie amgundducdriver in Ihre Freundesliste auf
851raider 851raider ist männlich

 

Dabei seit: 12.10.2013
Beiträge: 961
Bike: M 620 i.e; M S4RS; 851 Strada; 998 S FE

NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bevor du so einfach sagst das der Zylinder undicht ist schau genau nach. Ist es Bremsflüssigkeit oder Motoröl was dort zu finden ist? Sehr oft sind es nur die O- Ringe auf der Druckstange die fertig sind. Bin da auch schon mal reingefallen.
15.04.2019 14:36 851raider ist offline E-Mail an 851raider senden Beiträge von 851raider suchen Nehmen Sie 851raider in Ihre Freundesliste auf
amgundducdriver amgundducdriver ist männlich


images/avatars/avatar-12059.jpg
 

Dabei seit: 25.06.2008
Beiträge: 261
Bike: M 900
Waibstadt
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von amgundducdriver
Kupplungsdruckzylinder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Winker

Sieht stark nach Bremsflüssigkeit aus, denn die "auslaufende" Flüssigkeit,
hat mit ihrer Konsistenz böse , schon den Lack in diesem Bereich "aufgelöst" unglücklich

Danke trotzdem für deinen Hinweis smile Gibt ja oft mehrere Ursachen eines Übels Augenzwinkern

Gruß Tom

__________________
Dont let the System get you down....
16.04.2019 10:58 amgundducdriver ist offline E-Mail an amgundducdriver senden Beiträge von amgundducdriver suchen Nehmen Sie amgundducdriver in Ihre Freundesliste auf
jimbum jimbum ist männlich


images/avatars/avatar-9906.jpg
 

Dabei seit: 09.12.2008
Beiträge: 2.940
Bike: M 900; 996; 999R; SC-PS 1000

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Tom, musst mal wieder bei mir vorbeikommen
16.04.2019 19:37 jimbum ist offline E-Mail an jimbum senden Beiträge von jimbum suchen Nehmen Sie jimbum in Ihre Freundesliste auf
UXO UXO ist männlich


images/avatars/avatar-8850.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 2.859
Bike: M 600
Schrauber / Gewerbetreibender: Ja
Finowfurt
Bosnien/Herzegowina

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nur mal so.. smile

der KDZ von UIP ist baugleich mit dem von Stein Dinse... und den Preis gibt es eben nur für die Roten und Schwarzen.. Gold, Silber oder Titan kosten mehr.

M.

__________________
.



"Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg"


.
17.04.2019 15:39 UXO ist offline E-Mail an UXO senden Homepage von UXO Beiträge von UXO suchen Nehmen Sie UXO in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage Alternativen Kupplungsdruckzylinder 600 750 900 Monster

Views heute: 43.403 | Views gestern: 60.987 | Views gesamt: 443.215.409





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH