Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Moto Guzzi V 85 TT » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Moto Guzzi V 85 TT
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Moto Guzzi V 85 TT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da meine Scrambler 800 für längere Touren zu zweit mit Gepäck nicht wirklich bequem und auch nicht so „unbeschwert“ zu fahren ist wie allein, suche ich als Ergänzung ein Reisemoped. Wird auch dazu dienen, dass die Kilometer bei der Scrambler nicht mehr so schnell mehr werden, aktuell sind es ca. 68.000. Bleiben wird sie auf jeden Fall!

Ich hatte mir am Freitag/Samstag mal die Moto Guzzi V 85 TT zur Probefahrt ausgeliehen. Sie lässt sich zu zweit sehr gut fahren, auch auf sehr holperigen Straßen gab es keine Klagen, ich saß sehr bequem und aufrecht. Der Motor wirkt kräftig, gerade im mittleren Bereich; ausdrehen wollte ich ihn nicht. Sie ist natürlich etwas schwerer als die Scrambler und nicht ganz so handlich, aber zum flotten Fahren auf engen Straßen ist sie geeignet.

Das Fahrwerk wirkt gut, bremsen tut sie auch gut. Das Windschild muss ich allerdings noch mal in anderer Stellung ausprobieren, da bei meiner Größe (1,70) der Wind direkt auf den Helm geleitet wurde und es doch recht laut war.

Der Motor ist nach dem üblichen Guzzi-Schema aufgebaut, ist dafür aber mit seinen 80 PS recht kräftig und auch einigermaßen drehfreudig, kein Vergleich mit den 55 PS der V9 oder V7.

Die Ausstattung macht einen guten und kompletten Eindruck, die tiefere Sitzbank, Heizgriffe und Koffer müssen noch dran, danach scheint sie reisebereit.

Sie gefällt mir besser als die Multistrada 950, die auch noch testen werde, die Guzzi sieht auf jeden Fall wie ein klassisches Motorrad aus und hat eine überschaubare Technik. Es ist mir klar, dass die Multi den modernen und leistungsfähigeren Antrieb sowie viel mehr Elektronik hat, aber das brauche ich nicht wirklich. Die Leistung reicht mir, ist für kleine Straßen ausreichend und zu zweit lasse ich es sowieso gemütlicher angehen.

Ist mit 12.300 € (zweifarbig) kein Schnäppchen, aber das sind die kleine Multi oder die große Scrambler auch nicht.

Mal sehen, wie ich nach der Multistrada Probefahrt denke, aber im Moment ist die Guzzi eine Option.

Regnerische Grüße aus Dresden! Winker
29.04.2019 15:37 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
Dr. Goldzahn Dr. Goldzahn ist männlich


images/avatars/avatar-13281.jpg
 

Dabei seit: 30.08.2016
Beiträge: 357
Bike: Scrambler

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimm die weiß/rote!!! smile

__________________
Gruß Andi
_____________________________________________________

Rettet den Wald, esst mehr Biber!
29.04.2019 16:08 Dr. Goldzahn ist offline E-Mail an Dr. Goldzahn senden Beiträge von Dr. Goldzahn suchen Nehmen Sie Dr. Goldzahn in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn die Guzzi, dann genau die! smile
29.04.2019 16:14 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
DucJoerg DucJoerg ist männlich


images/avatars/avatar-13425.jpg
 

Dabei seit: 08.01.2017
Beiträge: 65
Bike: SS 900i.e

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich hatte mir damals auf der letzten Intermot in Köln die V85 mal unterm Hintern geklemmt und war vom Sitzen ganz angetan...
Hatte mir dieses Jahr eine 2018er 300er Vespa GTS gekauft und bei dem Händler steht momentan da auch eine V85 als Probereittier rum und ich bin am überlegen ob ich mir die auch mal ausleihen sollte... Probefahren geht ja immer...
Und außerdem muss man ja immer darauf gefaßt sein das meine Sissie vielleicht irgendwann nicht mehr ist... Und da es mich wahrscheinlich nicht mehr auf die Renne ziehen wird, bin ich offen für andere Fahrkonzepte auf dem Motorrad... Und die V85 ist wirklich nicht häßlich...
Also wenn Du mehr drüber schreiben würdest, auch im Bezug auf ne Multi, immer her damit...

__________________
Kapitulation? Niemals!

Und immer daran denken: die gummierte Seite muss nach unten!

Mein Blog: http://www.bellwinkel.de/wordpress
30.04.2019 08:19 DucJoerg ist offline E-Mail an DucJoerg senden Homepage von DucJoerg Beiträge von DucJoerg suchen Nehmen Sie DucJoerg in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Moto Guzzi V 85 TT vs. Multi 950 S Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bin gestern die Multistrada 950 und 950 S zur Probe gefahren. Eigentlich war ich vorher der Meinung, dass bei der Multi alles „zuviel“ ist, zu viel Elektronik, der Motor ist hinter dem Wasserkühler, Verkleidung, Plastikabdeckungen und Schläuchen nur zu erahnen, den Verkleidungsschnabel fand ich komisch. Kein Vergleich zu meiner Scrambler oder zur Guzzi.

Von der einfachen Multi 950 war ich nicht wirklich begeistert, sie ist natürlich kräftiger als die Guzzi, das Fahrwerk ist nicht schlecht. Die Sitzposition ist bequem, für die Sozia noch etwas besser als bei der Guzzi, aber der Funke sprang nicht über.

Ich fand schon gut, dass mein Gefühl bestätigt werden würde, als ich dann die 950 S mit dem Skyhook-Federsystem fuhr. Die 950 S ist wirklich nochmal komfortabler, ich hatte mir bewusst sehr holperige Straßen ausgesucht. Es wird nicht alles glattgebügelt, eine gewisse Rückmeldung gibt es zum Glück noch, aber der Komfort ist sehr gut und das Fahrwerk erlaubt auch auf schlechten Straßen zu zweit ein flottes Tempo. Auch für meine Sozia war der Unterschied gut spürbar. Das Trockengewicht von 204 kg ist für ein so großes Motorrad auch nicht schlecht.

Das Kurven-ABS und das Kurvenlicht kamen bei der Probefahrt nicht zum Einsatz, sind aber sicher gut zu haben. Das Skyhook Fahrwerk ist bei der großen Multi seit paar Jahren im Einsatz und scheint ohne Probleme zu funktionieren, obwohl es mir etwas “unheimlich“ ist; falls unterwegs etwas kaputt gehen sollte, ist die Guzzi für eine Werkstatt auf dem Balkan sicherlich transparenter (nur eine Vermutung).

Der Wechsel von 1- auf 2-Personen Betrieb mit oder ohne Gepäck ist wirklich sofort erledigt und auch spürbar. Die Verkleidung ist funktionell und wenn man draufsitzt, stört die Optik auch nicht mehr.

Ich bin eigentlich ein Freund von Speichenrädern, aber die Alufelgen sehen auch gut aus und sind 5 Kilogramm leichter als die optionalen Speichenräder.

Überrascht war ich über die Wartungsinterwalle, Ventilspiel alle 30.000 km und Zahnriemenwechsel alle 5 Jahre (!).

Der Preis ist natürlich höher als bei der Guzzi, 17.500 € mit Touringpaket (Koffer, Heizgriffe, Hauptständer) und vernünfigen Motorschutz, die Multi 950 S ist aber auch in einer anderen Leistungs- und Komfortklasse.

Als ich nach der Fahrt das Moped noch mal betrachtete, kam es mir schon schöner vor, vor allem die rote Lackierung mit rotem Rahmen! smile

Da ich an weiteren Alternativen nicht wirklich interessiert bin, werde ich mich in den nächsten Tagen entscheiden.

Beim Fahrbericht der Guzzi im aktuellen Tourenfahrer steht ein treffender Satz „Man beschränkt sich auf das fürs Reisen auch auf schlechten Straßen Nötige und wirklich Brauchbare, verzichtet dagegen auf das Mögliche“.

Die Guzzi würde sicher reichen, aber die Multi 950 S bietet eben mehr Möglichkeiten.

Mal sehen, was rauskommt, bin selbst gespannt, wobei die Tendenz zur Multi geht!

Grüße aus Dresden Winker
03.05.2019 14:11 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
Dr. Goldzahn Dr. Goldzahn ist männlich


images/avatars/avatar-13281.jpg
 

Dabei seit: 30.08.2016
Beiträge: 357
Bike: Scrambler

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie heißt es so schön, das bessere ist des guten Feind!
Darum fahr ich nix neues Probe, am Schluss will ich dann noch ein neues Moped!

__________________
Gruß Andi
_____________________________________________________

Rettet den Wald, esst mehr Biber!
03.05.2019 15:00 Dr. Goldzahn ist offline E-Mail an Dr. Goldzahn senden Beiträge von Dr. Goldzahn suchen Nehmen Sie Dr. Goldzahn in Ihre Freundesliste auf
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.919
Bike: M 796; M 900; ST3
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Goldzahn
Wie heißt es so schön, das bessere ist des guten Feind!
Darum fahr ich nix neues Probe, am Schluss will ich dann noch ein neues Moped!


Das unterschreibe ich ohne weiteres.
Beim letzten TÜV Termin, hatte ich lieber im Laden gesessen und Zeitungen gelesen, statt mich auf die neue Supersport zu setzen. Die stand als Vorführer vor meiner Nase. An meiner ST vermisse ich nu nix mehr (hat ja auch genug Zeit geraubt)
Sonst ergeht es mir noch so wie seit Mi., wo ich zwei Tage den neuen Golf als Highline hatte.... unglücklich

__________________
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
03.05.2019 17:12 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dr. Goldzahn
Wie heißt es so schön, das bessere ist des guten Feind!
Darum fahr ich nix neues Probe, am Schluss will ich dann noch ein neues Moped!


Ist ja nicht so, dass mir meine Scrambler nicht mehr gefällt, sie ist nur fürs Reisen zu zweit nicht wirklich ideal. Ich finde, dass ist ein schöner Grund für ein weiteres Motorrad smile .
03.05.2019 17:52 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Multi 950 S Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab heute doch die Multi 950 S als Reisemoped neben meiner Scrambler bestellt. Die Guzzi hätte sicher auch gereicht, aber der "Haben wollen" Effekt war bei der Multi doch größer. smile

Regnerische Grüße aus Dresden!
11.05.2019 12:52 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.740
Bike: SS 900i.e
Köln
NRW

RE: Multi 950 S Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dresdner
Hab heute doch die Multi 950 S als Reisemoped neben meiner Scrambler bestellt. Die Guzzi hätte sicher auch gereicht, aber der "Haben wollen" Effekt war bei der Multi doch größer. smile


Hihi smile

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
11.05.2019 18:23 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
Dr. Goldzahn Dr. Goldzahn ist männlich


images/avatars/avatar-13281.jpg
 

Dabei seit: 30.08.2016
Beiträge: 357
Bike: Scrambler

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Dresdner

Dann wünsche ich Dir gute Fahrt mit der Multi und immer 'ne handbreit Straße unterm Reifen!

Was mich aber noch interessieren würde, wenn Du schon auf die Scrambler so ne Mörder
KM-Leistung geschrubbt hast, auf was muss sich da die Multi einstellen? Augenzwinkern

P.S. Fährst Du eigentlich im Juni auf das große Ducati Scrambler Treffen nach Pockau?

__________________
Gruß Andi
_____________________________________________________

Rettet den Wald, esst mehr Biber!
11.05.2019 20:53 Dr. Goldzahn ist offline E-Mail an Dr. Goldzahn senden Beiträge von Dr. Goldzahn suchen Nehmen Sie Dr. Goldzahn in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andi,

vielen Dank, ich bin mal gespannt, wie sich die zukünftigen Kilometer zwischen Scrambler und Multi aufteilen und ob ich bei Fahrten/Touren allein wirklich mit der Scrambler fahre.

Mehr Kilometer werden es wohl insgesamt nicht werden.

Das Scrambler-Treffen in Pockau kannte ich nicht, ich werde im Juni zum Vogelsbergtreffen fahren, allerdings wegen Terminen auch nur verkürzt.

Ins Ducati-Forum Sachsen schaue ich selten, daher ist mir das Scrambler-Treffen in der Umgebung entgangen. Am gleichen Termin findet allerdings in Dresden die "Bunte Republik Neustadt" statt, bei der ich immer Besuch bekomme. Werde daher wohl nicht hinfahren.

Willst du hin?

Grüße aus Dresden
12.05.2019 13:04 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
Dr. Goldzahn Dr. Goldzahn ist männlich


images/avatars/avatar-13281.jpg
 

Dabei seit: 30.08.2016
Beiträge: 357
Bike: Scrambler

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann leider im Moment nicht langfristig planen und werde kurzfristig entscheiden ob ich nach Pockau fahre.

__________________
Gruß Andi
_____________________________________________________

Rettet den Wald, esst mehr Biber!
12.05.2019 13:09 Dr. Goldzahn ist offline E-Mail an Dr. Goldzahn senden Beiträge von Dr. Goldzahn suchen Nehmen Sie Dr. Goldzahn in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.645
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab am Wochenden die TT mal besichtigt, würde mir bedeutend besser gefallen als die Multi, aber ok, Geschmacksache eben....
Schieben bestimmt mal nen 1200er Motor nach, dann passt das Teil


Gruss

__________________
Freude Freude Freude
14.05.2019 09:25 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 85
Bike: Scrambler Classic
Dresden
Themenstarter Thema begonnen von Dresdner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JLA
Hab am Wochenden die TT mal besichtigt, würde mir bedeutend besser gefallen als die Multi, aber ok, Geschmacksache eben....

Gruss


Ging mir ja auch so, bis ich sie gefahren bin.... smile , sie fährt sich aber wirklich klasse und das ist mir dann doch am wichtigsten! An die Optik muss ich mich auch noch gewöhnen, aber das wird schon klappen.

Zitat:
Original von Dresdner

Eigentlich war ich vorher der Meinung, dass bei der Multi alles „zuviel“ ist, zu viel Elektronik, der Motor ist hinter dem Wasserkühler, Verkleidung, Plastikabdeckungen und Schläuchen nur zu erahnen, den Verkleidungsschnabel fand ich komisch. Kein Vergleich zu meiner Scrambler oder zur Guzzi.

14.05.2019 19:11 Dresdner ist offline E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.645
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dresdner




Ging mir ja auch so, bis ich sie gefahren bin.... smile , sie fährt sich aber wirklich klasse und das ist mir dann doch am wichtigsten! An die Optik muss ich mich auch noch gewöhnen, aber das wird schon klappen.Gruss


Hab mir im Winter eine BMW Urban G/S gekauft und mach mit ihr Anfang Juni ne Tour nach Osteuropa. Habe mich bewusst gegen die 850GS oder 1200GS entschieden aufgrund fehlender Emotionen. Jetzt muss ich halt mit den Konsequenzen/ Kompromissen klar kommen, doch ich habe einmal ein Motorrad aus "Vernunft" Gründen gekauft, und zwar die erste Multi 1000S DS, kam aber nie mit der Optik klar trotz allen Vorzügen....

Egal, viel Spass damit



Winker

__________________
Freude Freude Freude
14.05.2019 23:39 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Moto Guzzi V 85 TT

Views heute: 8.464 | Views gestern: 45.281 | Views gesamt: 444.975.109





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH