Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Erfahrungen Alu Bremsscheibe Performance Parts? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erfahrungen Alu Bremsscheibe Performance Parts?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.394
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann man nicht vergleichen, denn da wirken unterschiedliche Kräfte. Bei der Bremse kommt neben dem Geschwindigkeitsabbau ja auch noch die Wärmeableitung dazu. Sieh Dir nur mal an, wie schnell ein Fahrzeug abgebremst werden kann - und dann sieh Dir mal die zuvor nötige Beschleunigungszeit an. Du merkst schnell, dass die Bremse mehr kann als der Motor... Augenzwinkern
Sprich: Die negative Beschleunigung beim Bremsvorgang ist deutlich höher als die positive Beschleunigung beim gasgeben...

Nur mal so als Rechengröße, der alte AMG SLS hatte ca. 570PS im Motor, die Bremse hingegen eine Leistung von mehr als 800PS ... Augenzwinkern

Auch ist der Verschleiß nicht mit dem des Kettenrades vergleichbar. Das Kettenrad wird geschont, da es die Kraft über die drehbaren Rollen der Kette eingeleitet bekommt, somit bei geringster Reibung sehr verschleißarm läuft. Bei der Bremse hingegen ist Reibung alles... Winker

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

26.10.2019 04:17 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Roland E. Roland E. ist männlich


images/avatars/avatar-13875.jpg
 

Dabei seit: 11.06.2010
Beiträge: 191
Bike: M 900
HN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi

@duke999. Wenn ich es richtig verstanden habe soll die filigrane Scheibe hoffentlich/ natürlich aus Stahl sein.

@Ducati Squalo: hätte auch Interesse.

Gruss Roland

__________________
M900 & Cagiva SuperCity125
26.10.2019 08:39 Roland E. ist offline E-Mail an Roland E. senden Beiträge von Roland E. suchen Nehmen Sie Roland E. in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Scheibe von Motomaster ist aus Stahl.
Brauchen oder nicht ist der völlig falsche Ansatz, es geht um haben wollen.
Von mir gäbe es eine definitive Kaufzusage für mindestens eine, ggf. zwei Scheiben. smile

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
26.10.2019 10:07 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
RolandH. RolandH. ist männlich


images/avatars/avatar-146.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.247
Bike: 998 S; 1299 Panigale S; weiter...
Düsseldorf
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die auf dem Bild von Ducati Squalo abgebildete Scheibe ist die Motomaster Scheibe, die ich habe.

Ich hab in meinen Unterlagen nachgeschaut. Sie wiegt ziemlich genau 400 Gramm. Die Serienscheibe meiner 998 S wog 1003 Gramm.

Die Scheibe bremst völlig normal. Ich benutze sie allerdings nur sporadisch, das heißt, hauptsächlich in Spitzkehren.

Gruß
Roland
26.10.2019 12:45 RolandH. ist offline E-Mail an RolandH. senden Beiträge von RolandH. suchen Nehmen Sie RolandH. in Ihre Freundesliste auf
foobar423 foobar423 ist männlich


images/avatars/avatar-12381.jpg
 

Dabei seit: 17.04.2011
Beiträge: 269
Bike: nicht Ducati; M 1100 Evo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Galfer stellt noch leichte Bremsscheiben her. DF636W zB. für alte Monster&Co, 730g und haben KBA Nummer wenn ich mich richtig erinnere.

__________________
Motorrad, Wrummm! http://vauzweirad.de/
1100 2V Renner Umbau
26.10.2019 13:13 foobar423 ist offline E-Mail an foobar423 senden Homepage von foobar423 Beiträge von foobar423 suchen Nehmen Sie foobar423 in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke. Ist besser als nix aber da wären mir die 400g im Vergleich deutlich lieber. Über 600g Ersparnis ist schon ein Wort.

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
26.10.2019 14:21 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.907
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
Nur mal so als Rechengröße, der alte AMG SLS hatte ca. 570PS im Motor, die Bremse hingegen eine Leistung von mehr als 800PS ... Augenzwinkern

Aber die Leistung der Bremse vorne kann man nicht mit der hinteren gleichsetzen - zumal irgendwann hinten keine Waerme mehr entsteht, da dann das Rad still steht und einen schwarzen Streifen auf den Asphalt malt.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
26.10.2019 14:24 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.394
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ jhf

Die Brensleistung hinten ist an das physikalisch machbare angepasst, das sollte klar sein. Dennoch ist es eine Bremse, die notfalls auch das gesamte Mofa zum Stehen bringen muß... Und dann wird es ggf. kritisch, wenn die keine Wärme ableiten kann oder die Reibfläche nur noch minimalistisch daher kommt.

Eine Bremse ist kein Zierteil, die muß bedingungslos und jederzeit vollstens funktionieren - und so werden die Teile dann auch überprüft und bei bestehen der Mindestanforderungen freigegeben.
Eine leichtere Felge macht deutlich mehr aus, da deren Gewicht viel mehr Einfluß auf die Kreiselkräfte hat als die kleine Bremsscheibe am Hinterrad.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

26.10.2019 16:02 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Andere Bremsscheibe und andere Felge ist ja auch quasi fast die gleiche Liga, so von den Kosten und dem Aufwand... Augen rollen
Und wenn das Teil ein Gutachten/eine ABE hat wird es die Mindestanforderungen wohl erfüllen.
Aber das Gute ist: Du musst die gar nicht kaufen. Winker

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
26.10.2019 17:47 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.907
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
Eine leichtere Felge macht deutlich mehr aus, da deren Gewicht viel mehr Einfluß auf die Kreiselkräfte hat als die kleine Bremsscheibe am Hinterrad.

Schon klar - ich wuerde mir auch niemals eine aus Gewichtsgruenden eine Alu-Bremsscheibe ans Mopped bauen. Mir ist es ziemlich egal, ob mein Mopped 10 kg mehr oder weniger wiegt, da ich beim Koerpergewicht die Reduktion i.A. schneller und vorallem preiswerter hinbekomme.
Ich will auch keine Rennen gewinnen und mein Talent laesst mich nicht einmal merken, ob der Hobel ploetzlich 10kg leichter ist - merke ich jedesmall wenn der Tank leer ist, denn ich merke nichts. unglücklich
Den Unterschied zwischen 3 Speichen Felgen auf der 748 und den 10 Speichen-Marchesini Magnesium-Felgen auf meiner 998 merke ich dann aber doch :-)

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
26.10.2019 18:18 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
noVier noVier ist männlich


images/avatars/avatar-10759.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 467
Bike: 851; Scrambler Icon
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine MotoMaster wiegt exakt 530g. Das ist mehr als die 400 kolportieretn, aber deutlch weniger als 1kg.

__________________
Suche: Im Moment nichts.
27.10.2019 11:52 noVier ist offline E-Mail an noVier senden Beiträge von noVier suchen Nehmen Sie noVier in Ihre Freundesliste auf
Ducati Squalo Ducati Squalo ist männlich

 

Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 476
Bike: M 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und das ist dann genau die Bremsscheibe, die ich mit dem Bild gezeigt habe?
Weil Roland doch auch diese Scheibe hat und in seinen Unterlagen genau 400 Gramm stehen Kopfkratz


Gruß
Michael

Ducati Squalo hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Bremsscheibe M900.jpg

27.10.2019 12:22 Ducati Squalo ist offline E-Mail an Ducati Squalo senden Beiträge von Ducati Squalo suchen Nehmen Sie Ducati Squalo in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.394
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ madmo

Wenn es nur um Kosten geht, wo soll denn dann der Sinn im erleichtern der rotierenden Masse bzw. der ungefederten Masse liegen? Schlicht im "Nice to have"? Nur wegen der Optik? Dann nimm doch eine Fahrrad-Bremsscheibe, die ist noch filigraner und bremst auch. Zwar deutlich bescheidener - aber das ist ja unwichtig, denn die Optik ist dafür ungleich "luftiger". Und das ist es, was bei einer Bremse zählt... Winker

Nee, alles gut. Schraub dran wozu Du Lust hast, steht jedem frei.
Da ist der Ansatz vom jhf deutlich sympathischer : Bio-Tuning wenn es auf das letzte (billig zu bekommende) Gramm am Mopped ankommt... Das kostet nix und spart dazu noch Geld (weniger Essen=weniger Ausgaben). Augenzwinkern

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

27.10.2019 12:33 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
noVier noVier ist männlich


images/avatars/avatar-10759.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 467
Bike: 851; Scrambler Icon
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Michael: Die Scheiben sehen sich so ähnlich, dass man sagen könnte, sie seien gleich. Die vom Foto scheint jedoch etwas filigraner: Löcher größer, Stege schmaler. Ob die bei der neueren Generation noch mal 130g abgespeckt haben? Ich würde übrigens auch eine neue mit 400g und ABE nehmen.

@Duke999R: Wir befinden uns beim Thema DUCATI hier ja im Bereich Hobby, da sind Fragen nach Sinnhaftigkeit und rationelle Argumente in der Regel nicht zielführend. Was spricht denn dagegen, 600g an einer Bremsscheibe zu sparen, wenn man da Spaß dran hat? Wo liegt der Sinn von Carbonkotflügeln und bunten Kupplungsdruckplatten? Wo liegt der Sinn einer R, wenn man sie nicht vorwiegend auf der Rennstrecke bewegt?

Und das Thema Biotuning ist so ziemlich das dämlichste, was man in diesem Zusammenhang anführen kann. Das ist nämlich nichts anderes als Diskriminierung.

__________________
Suche: Im Moment nichts.
27.10.2019 13:17 noVier ist offline E-Mail an noVier senden Beiträge von noVier suchen Nehmen Sie noVier in Ihre Freundesliste auf
Roland E. Roland E. ist männlich


images/avatars/avatar-13875.jpg
 

Dabei seit: 11.06.2010
Beiträge: 191
Bike: M 900
HN
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Machmal ists echt müssig....

Da ich früher oder später PVM fahren möchte, kommen leichte Scheiben gerade recht......aber an ner ollen Monster....auch wenig sinnhaftig GuteFrage ellabätsch

__________________
M900 & Cagiva SuperCity125
27.10.2019 13:26 Roland E. ist offline E-Mail an Roland E. senden Beiträge von Roland E. suchen Nehmen Sie Roland E. in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
@ madmo

Wenn es nur um Kosten geht, wo soll denn dann der Sinn im erleichtern der rotierenden Masse bzw. der ungefederten Masse liegen? Schlicht im "Nice to have"? Nur wegen der Optik? Dann nimm doch eine Fahrrad-Bremsscheibe, die ist noch filigraner und bremst auch. Zwar deutlich bescheidener - aber das ist ja unwichtig, denn die Optik ist dafür ungleich "luftiger". Und das ist es, was bei einer Bremse zählt... Winker

Nee, alles gut. Schraub dran wozu Du Lust hast, steht jedem frei.
Da ist der Ansatz vom jhf deutlich sympathischer : Bio-Tuning wenn es auf das letzte (billig zu bekommende) Gramm am Mopped ankommt... Das kostet nix und spart dazu noch Geld (weniger Essen=weniger Ausgaben). Augenzwinkern


Fein. Wo das jetzt geklärt ist können wir ja jetzt zum erweiterten Ursprungsthema, konkrete Erfahrungen und Bezugsquellen leichter Bremsscheiben zurück kehren. Wem weitere philosophische Betrachtungen erforderlich erscheinen der ist eingeladen, einen entsprechenden Beitrag zu eröffnen.
Ich fände es schade, wenn die Interessenabfrage bzgl. der Motomaster Bremsscheibe hier unterginge.

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
27.10.2019 13:39 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.394
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ noVier

Sabbel nicht so einen Dünnsinn über vermeintlich dämliche, ich bin selbst einer, der Bio-Tuning bräuchte. Also diskriminiere ich mich nun selbst, oder was? Und überhaupt, wo habe ich was von "dickem Fahrer" geschrieben?!? Du solltest ggf. mal etwas entspannter sein und nicht gleich hyperventilieten, wenn man die Sinnfrage stellt. Bremsen sind keine Lappalie, daran etwas zu "verbessern" sollte auch im Hinblick auf die eigene Sicherheit angegangen werden. Nicht nur nach dem Motto: erlaubt ist, was gefällt... Auch beim Thema Hobby sollte man sich nicht nur auf die Optik reduzieren.

Auf der Moto-Master HP habe ich nur Bremsscheiben für leichte Supermotos gefunden... und die möchte man dann an eine doppelt so schwere Ducati schrauben und glaubt man sei legal unterwegs?!? Oder gar sicher?!?

Wie bereits gesagt, darf jeder rum-dranschrauben wie es ihm beliebt, ich mache da keinem Vorschriften. Aber das ich da ggf. Fragen zu habe lasse ich mir auch nicht nehmen. Schließlich möchte man ja verstehen, was einen umtreibt solches zu tun. Aber solche Fragen sind hier immer unerwünscht. Wenn man das Vorhaben goutiert ist man gern gesehen, das ist klar...

Viel Spaß noch beim "veredeln"... Winker

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

27.10.2019 13:40 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Ducati Squalo Ducati Squalo ist männlich

 

Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 476
Bike: M 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde,

das sollte jetzt nicht wieder ausarten und zerredet werden, gell.
Jeder kann und sollte an seine Ducati dran oder abschrauben was er möchte.
Ich persönlich nutze die hintere Bremse nur bei Schritttempo in der Stadt
und ansonsten noch, wenn ich irgendwo anhalte, damit ich nicht wegrolle.
Dafür dürfte die leichte und filigrane Bremsscheibe allemal ausreichen.
Wenn es denn überhaupt Fahrer gibt, die viel und stark hinten bremsen,
sollten die Leute vielleicht davon Abstand nehmen (?).

Ich schlage vor, das ich mal versuche, mich in den nächsten Tage mit dem damaligen Vertriebspartner
in Verbindung zu setzen und die aktuelle Situation bezüglich einer möglichen Kleinserie mit ABE kläre.
Mein damaliger Kontakt ist ja nun auch schon etwas her und in der Zeit kann sich wieder einiges geändert haben.

Sobald ich etwas in Erfahrung gebracht habe, werde ich mich wieder dazu melden.

Aber schön ist sie schon smile

Gruß
Michael
27.10.2019 14:49 Ducati Squalo ist offline E-Mail an Ducati Squalo senden Beiträge von Ducati Squalo suchen Nehmen Sie Ducati Squalo in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke schön! smile

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
27.10.2019 14:56 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
madmo madmo ist männlich


images/avatars/avatar-12472.jpg
 

Dabei seit: 08.11.2009
Beiträge: 1.362
Bike: M 750; SS 750
Billerbeck
NRW

Themenstarter Thema begonnen von madmo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es schon Erkenntnisse?

__________________
Men do not quit playing because they grow old - they grow old because they quit playing
(Oliver Wendell Holmes)
15.11.2019 14:34 madmo ist offline E-Mail an madmo senden Beiträge von madmo suchen Nehmen Sie madmo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Erfahrungen Alu Bremsscheibe Performance Parts?

Views heute: 14.835 | Views gestern: 148.110 | Views gesamt: 481.697.302





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH