Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage 748 Kette wechseln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 748 Kette wechseln
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
senior senior ist männlich


images/avatars/avatar-13818.jpg
 

Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 931
Bike: 888 SP; 916 SP
XX
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Verschweißen geht auch.

o.k Habs mal bei ner Steuerkette jemacht ( machen lassen )
Am Mopped muss et nich sein.
09.11.2019 21:01 senior ist offline E-Mail an senior senden Beiträge von senior suchen Nehmen Sie senior in Ihre Freundesliste auf
Gobbi Gobbi ist männlich


images/avatars/avatar-13387.jpg
 

Dabei seit: 20.07.2014
Beiträge: 662
Bike: SS 750; 748

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jhf
Man kann so einiges regelmaessig pruefen - die Frage ist halt nur was, wie oft und wie sinnvoll?


Korrekt! Schwingenachsenbuchsen in Punkto Rost vielleicht jeden zweiten Kettenwechsel? Wenn nicht, gibt es irgendwann VIEL Arbeit. Es sei denn, man verkauft das Bike irgendwann, ohne jemals die Schwingenachse gewartet zu haben.

Zitat:
Original von jhf
Man koennte auch regelmaessig pruefen, ob die Pluelschrauben noch das richtige Drehmoment haben und ob sich an der Kurbelwelle Laufspuren abzeichnen.


Nö, wenn der Motor festgeht oder ein Pleuel abreisst, gibt das seltener Personenschäden. Bei einer nie gewarteten Hinterradwellenlagerung sieht das aber anders aus.

Zitat:
Original von jhf
Fuer einen Kettenwechsel die Schwinge auszubauen, sehe nicht nicht als sinnvoll an - es sei denn man weiss mit seiner Zeit sonst nichts anzufangen.


Doch nicht für JEDEN Kettenwechsel.
Bei deinen vier Bikes wünsche ich Dir viel Glück und mögest Du von Fettmangelfolgen aufgrund von Zeitmangel verschont bleiben.
k

Edit: ICH kann nicht so gut nieten, mit meinem Whale, wie die Maschinen im Werk.
Laufleistung einer 520er Kette (748) vernietet bei mir max. 20tsd km (u.a. DID).
Meine Endlos Enuma hatte 32tsd gehalten...
10.11.2019 01:18 Gobbi ist offline E-Mail an Gobbi senden Beiträge von Gobbi suchen Nehmen Sie Gobbi in Ihre Freundesliste auf
Waldheini

 

Dabei seit: 06.11.2019
Beiträge: 6
Bike: 748 S

Themenstarter Thema begonnen von Waldheini
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank die Herren!
ich denke ich versuche es mal mit dem Schraubenschloss.

Werde berichten!

A
11.11.2019 08:37 Waldheini ist offline E-Mail an Waldheini senden Beiträge von Waldheini suchen Nehmen Sie Waldheini in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage 748 Kette wechseln

Views heute: 39.978 | Views gestern: 49.646 | Views gesamt: 457.581.082





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH