Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Laufleistung Motor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Laufleistung Motor 11 Bewertungen - Durchschnitt: 9,0911 Bewertungen - Durchschnitt: 9,0911 Bewertungen - Durchschnitt: 9,0911 Bewertungen - Durchschnitt: 9,09
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DaddelDuc


images/avatars/avatar-13092.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2016
Beiträge: 4
Bike: 899 Panigale

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Panigale 899, BJ 2014

Tachostand 02.05.2018 : 30649 KM

~ 16000 km : Neue Einspritzdrüse, Sprit lief über dem Überlauf aus
~ 16500 km : Neue Wasserpumpe
~ 18000 km : Neues Kettenkit
~ 26800 km : Neue Ketten-Führungsschiene (Gummi) auf Schwinde
Neusynchronisierung des Gangsensors (Zappelte immer von Gang 5 auf 6 hin und her, obwohl physikalisch der 6.te drin war)

Keine Renne, only LS.

EDIT: Ach verdammt, wollte das in dem Threat " Welches Bj. und wieviel KM" posten, hab mich verklickt! Vllt. hat n Mod bock das rüber zu ziehen?
05.05.2018 10:07 DaddelDuc ist offline E-Mail an DaddelDuc senden Beiträge von DaddelDuc suchen Nehmen Sie DaddelDuc in Ihre Freundesliste auf
hc-hardy

 

Dabei seit: 29.06.2013
Beiträge: 4
Bike: M 750
Wasserburg am Inn
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Monster 750 Bj: 1996 mit 30.000km gekauft, mittlerweile 75.000km. Laderegler abgeraucht, und Gabelsimmeringe undicht und die Radlager vorne getauscht, ansonsten nur Verschleisteile.

749 Bj: 2004 18.000 km nichts zu machen ausser Service, OK ist ein Sonntagsfahrzeug.

Monster S2R 1000 Bj: 2008 mit 18.500km ist der Neuzugang, mal sehen da steht jetzt der große Service an, bisher keine Auffälligkeiten.

__________________
Der sich den Wolf schraubt...
01.08.2018 09:28 hc-hardy ist offline E-Mail an hc-hardy senden Beiträge von hc-hardy suchen Nehmen Sie hc-hardy in Ihre Freundesliste auf
williMeier williMeier ist männlich


images/avatars/avatar-13737.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.435
Bike: M 900i.e
Großenkneten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

monster 900 i.e. 2000
~104.000
ventile einstellen, laderegler, verschleißteile. sonst nix. außer fahrspaß.

__________________
sex & drugs & rock 'n' roll

mfg frank

02.08.2018 03:41 williMeier ist offline E-Mail an williMeier senden Beiträge von williMeier suchen Nehmen Sie williMeier in Ihre Freundesliste auf
ironduc ironduc ist männlich


images/avatars/avatar-11383.jpg
 

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 215
Bike: M 696; 851 Strada; 996; 1199 S
Fürth
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit gestern:
996 91000 km
851 174000 km (!)
Noch Fragen wegen Haltbarkeit von Ducati?
26.08.2018 15:03 ironduc ist offline E-Mail an ironduc senden Beiträge von ironduc suchen Nehmen Sie ironduc in Ihre Freundesliste auf
EricMad EricMad ist männlich


images/avatars/avatar-12995.jpg
 

Dabei seit: 09.10.2015
Beiträge: 99
Bike: ST4 S; 749; 999
Amstetten
Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ironduc
Seit gestern:
996 91000 km
851 174000 km (!)
Noch Fragen wegen Haltbarkeit von Ducati?


Hallo, 174 000 das ist wirklich sportlich, welches Bj ist die 851er ? mein Bike mit der höchsten Kilometerleistung ist eine BMW K 100 RT Bj 85, die hat mittlerweile 153 000 km drauf, der Motor war noch nie offen, aber fast alle Gummiteile (Schläuche, Dichtringe), die Kupplung, der Kühler und das Lager des Endantriebes haben wir schon tauschen müssen !
Meine 749er hat auch mittlerweile 73 000 km drauf
l.g. Eric
29.08.2018 08:29 EricMad ist offline E-Mail an EricMad senden Beiträge von EricMad suchen Nehmen Sie EricMad in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 818
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ironduc
Seit gestern:
996 91000 km
851 174000 km (!)
Noch Fragen wegen Haltbarkeit von Ducati?


Respekt!
Was hast du mittlerweile alles an der 851 machen müssen?
Ich scheiß mir schon in die Hose weil meine 89er SS mittlerweile die 65tkm überschritten hat.
Allerdings ohne große Vorkommnisse! Winker

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
29.08.2018 09:59 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Sunny61


images/avatars/avatar-13450.gif
 

Dabei seit: 09.08.2008
Beiträge: 188
Bike: M 900; MTS 1200

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt übrigens einen 100.000 km Club. http://www.transeurope.de/wordpress/?page_id=1692

__________________
Servus
Sunny
31.08.2018 21:34 Sunny61 ist offline E-Mail an Sunny61 senden Beiträge von Sunny61 suchen Nehmen Sie Sunny61 in Ihre Freundesliste auf
volumaex


images/avatars/avatar-12550.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 7.568
Bike: Indiana

Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sunny61
Gibt übrigens einen 100.000 km Club. http://www.transeurope.de/wordpress/?page_id=1692


Wie langweilig Schlafmütze

Gruß volumaex

__________________
wer später bremst, hat die höhere aufschlagsgeschwindigkeit ellabätsch
01.09.2018 00:11 volumaex ist offline Beiträge von volumaex suchen Nehmen Sie volumaex in Ihre Freundesliste auf
Sunny61


images/avatars/avatar-13450.gif
 

Dabei seit: 09.08.2008
Beiträge: 188
Bike: M 900; MTS 1200

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre vielleicht nicht so langweilig, wenn sich mehr Ducatisti eintragen lassen würden. Augenzwinkern

__________________
Servus
Sunny
01.09.2018 12:22 Sunny61 ist offline E-Mail an Sunny61 senden Beiträge von Sunny61 suchen Nehmen Sie Sunny61 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.911
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von volumaex
Zitat:
Original von Sunny61
Gibt übrigens einen 100.000 km Club. http://www.transeurope.de/wordpress/?page_id=1692


Wie langweilig Schlafmütze

Gruß volumaex

Hast du mal reingeguckt? Ab 100tkm kann man sich eintragen lassen, die Liste selbst endet weit jenseits der Million, also ist das auch etwas für dich Zunge raus

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
01.09.2018 12:46 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
volumaex


images/avatars/avatar-12550.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 7.568
Bike: Indiana

Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiss ich alles.

Trotzdem öde.die meisten mopeds dort sind irgendwelche tourenschwuchteln mit x-fach überholten motoren,getrieben und kardanantrieben.

Schlafmütze

Das verstehe ich nicht unter laufleistung.
Den meisten respekt habe ich noch vor der tr1 mit 272tkm bis bumm.

Gruß volumaex

__________________
wer später bremst, hat die höhere aufschlagsgeschwindigkeit ellabätsch
01.09.2018 19:59 volumaex ist offline Beiträge von volumaex suchen Nehmen Sie volumaex in Ihre Freundesliste auf
ironduc ironduc ist männlich


images/avatars/avatar-11383.jpg
 

Dabei seit: 24.02.2012
Beiträge: 215
Bike: M 696; 851 Strada; 996; 1199 S
Fürth
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Hallo, 174 000 das ist wirklich sportlich, welches Bj ist die 851er ? mein Bike mit der höchsten Kilometerleistung ist eine BMW K 100 RT Bj 85, die hat mittlerweile 153 000 km drauf, der Motor war noch nie offen, aber fast alle Gummiteile (Schläuche, Dichtringe), die Kupplung, der Kühler und das Lager des Endantriebes haben wir schon tauschen müssen !
Meine 749er hat auch mittlerweile 73 000 km drauf
l.g. Eric[/quote] ...

Meine 851 ist BJ 1992.
Ich habe 2x die Kupplungsbeläge u. je 1x Korb und Kern gewechselt. 1x wurde das Steuergerät gewechselt und 1x alle Öffner u. Schliesser. Letztes Jahr hatte sie einen Elektrofips (ein Zylinder fiel immer zeitweise aus), wobei ich eigentlich bis heute nicht weiß was eigentlich kaputt war. Wir haben alles mögliche getauscht und wieder zurück getauscht. Erst nach einen komplett neu aufgebauten Kabelbaum waren die Zündaussetzer wieder weg. Jetzt rennt sie wieder.
Mein Freundlicher nimmt meine 851 gerne immer als Aushängeschild her.
02.09.2018 15:11 ironduc ist offline E-Mail an ironduc senden Beiträge von ironduc suchen Nehmen Sie ironduc in Ihre Freundesliste auf
bronsky bronsky ist männlich

 

Dabei seit: 23.07.2009
Beiträge: 21
Bike: Scrambler; Pantah

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
1986 hab ich eine 600er pantah mit 25 tkm gekauft bei 80 tkm ist die kette gerissen und hat mir den motorblock zertrümmert.
Neuen Motor aufgebaut aus einem neuem 350er ladenhüter mit 88 kolben 61,5 kurbelwelle und ncr kupplung. Nach weiteren 11o tkm Pleuel gerissen.......totalschaden motorblock, kupplungkorb, freilaufritzel etc gerissen.
Wieder 350er Motor diesmal mit 80er kolben und 58er kurbelwelle. lief bis vor 4 wochen wieder satte 120 tkm bis das Getriebe flausen machte. der erste ganz sprang manchmal raus.
Sind schon bei 310 tkm alle Verschleißteile gefühlte 1000mal gewexelt.
Kenn jede Schraube beim namen smile smile smile
Nun hab ich nen 620er monstermotor reingeknallt komplett neu aufgebaut mit kennfeldzündung
Geht wie ne 750 pantah tt

Nun das war's erst mal

Maxnix

Ps nun mal wieder 450 scr schrauben smile

__________________
veni vidi vici
02.03.2019 23:17 bronsky ist offline E-Mail an bronsky senden Beiträge von bronsky suchen Nehmen Sie bronsky in Ihre Freundesliste auf
ducati 996r

 

Dabei seit: 30.09.2010
Beiträge: 200
Bike: 996R

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heute die 70000km mit meiner Ducati 998S geknackt :-)

10.03.2019 15:38 ducati 996r ist offline E-Mail an ducati 996r senden Beiträge von ducati 996r suchen Nehmen Sie ducati 996r in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.911
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf die nächsten 70.000 Anstoß

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
10.03.2019 15:52 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
chrilag chrilag ist männlich

 

Dabei seit: 02.02.2007
Beiträge: 123
Bike: ST4; SS 750
Siegen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Ducati Liebhaber!
Interessante Beiträge hier!
Allerdings würden Fahrer anderer Marken bei den "für uns" normalen Mängeln (Kupplungen, Dichtungen, Elektrik Fipsen, Kipphebel defekten, Motorgehäuse...) Amok beim Händler laufen!! Wir sind da schon bemerkenswert leidensfähige Kunden!

Wie in der Signatur zu sehen ist, habe ich aktuel drei Ducatis. Dazu kam letztes Jahr als "Winter und Alltagsfahrzeug" eine Honda NTV 650, die dieses Jahr durch eine Gleiche besseren Zustands ersetzt wurde. Einfach mal fahren ohne zu schrauben und zu pflegen! Die Winter sind für Ducs tabu!

ST4 hat aktuell 54 tkm. Braucht etwa 0,5 Liter Synthetik- Öl auf 1000km vor allem, wenn ich zwischendurch mal höher drehe (normal??) Gut gewartetes Langstrecken- und Reise Motorrad mit Mc Coi Kettenöler (nicht mehr ohne!)

750SS: Zählt leider nicht, da nicht der originale (Trockenkupplung-) Motor drin war beim Kauf und vor drei Jahren völliger Neuaufbau erfolgte. Bald kommt ein dritter Motor rein, der hoffentlich mindestens so gut geht smile
Die TT2 hatte zum Schluß einen 600 Pantah Motor den ich selbst einfuhr, Laufleistung müsste ich nachsehen, der muss auf, Mitteldichtung ist undicht. Mal sehen was da alles wieder zum Ersatzen ans Tageslicht kommt...
Bei den vorher anwesenden Ducati Pantah 500 und 650 Cagiva Alazzurra war das volle Program dabei: Getriebewelle gebrochen (Pantah 500) Kolben gebrochen (Cagiva) Getrieberäder u.v.m.
Konigswellen und Pantah Ära war die Zeit, wo die Ducatis ihren schlechten Ruf einfuhren.
Eine Ausnahme war der Hypermotoard 1100 DS Motor eines Freundes: 11000km und dann kam ein Pleuel zum Vorschein, das niemals in die Fertigung hätte gelangen dürfen: Riefen und Rattermarken im oberen Pleuelauge von der Herstellung lösten die 2-Schicht Lagerbuchse auf.
Eine Ausnahme, wie ich hoffe!
Gruß Christoph

__________________
Ducati TT2 und Nuda 750 Supersport '91 und ST4 -meine Bügelperlen
01.11.2019 14:11 chrilag ist offline E-Mail an chrilag senden Beiträge von chrilag suchen Nehmen Sie chrilag in Ihre Freundesliste auf
Mick_600SS Mick_600SS ist männlich

 

Dabei seit: 14.11.2019
Beiträge: 8
Bike: SS 600

RE: Laufleistung Motor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SS 600 Bj. 1994
seit 2015 mit Superbikelenker und popofreundlich aufgepolsterter Sitzbank
35.000 km

Defekte:
Gabelsimmeringe, mindestens 3*
1 Bremslichtschalter
2 Vergaserschwimmer
1 Lenkkopflager (war wohl ohne Fett montiert :-(
4 Kipphebel

Sonst nichts. Nie stehen geblieben. In den ersten Jahren war das Starten im Frühjahr ein Geduldsspiel. Seit einigen Jahren fülle ich Stabilisator in den Tank. Mit den Iridium Kerzen hat das gut geholfen.

Macht immer noch viel Spaß. Die Gabel ist nicht verstellbar und mir mittlerweile etwas zu hart.
Gibt es jemanden, der die Gabel optimiert oder mit Erfolg gegen eine andere getauscht hat?

VG
Mick
22.11.2019 19:14 Mick_600SS ist offline E-Mail an Mick_600SS senden Beiträge von Mick_600SS suchen Nehmen Sie Mick_600SS in Ihre Freundesliste auf
DJ9TQ DJ9TQ ist männlich


images/avatars/avatar-13822.jpg
 

Dabei seit: 19.09.2019
Beiträge: 102
Bike: ST4 S

RE: Laufleistung Motor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat: "Seit einigen Jahren fülle ich Stabilisator in den Tank."

Hi Mick,
sag an: was bringt das Additiv?

***Klaus***

__________________
Klaus aus Münster/Westf.
BMW 1200GS, Royal Enfield Bullet 500 EFI, DUC ST4S
22.11.2019 21:54 DJ9TQ ist offline E-Mail an DJ9TQ senden Beiträge von DJ9TQ suchen Nehmen Sie DJ9TQ in Ihre Freundesliste auf
Mick_600SS Mick_600SS ist männlich

 

Dabei seit: 14.11.2019
Beiträge: 8
Bike: SS 600

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus,

in den ersten Jahren wollte die Gute im Frühjahr nicht aus dem Winterschlaf. Das war echt nervig. Ob es der Stabilisator, die Iridium Kerzen oder der Klimawandel ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls springt sie im Frühjahr jetzt (fast) problemlos an. Never change a running system. Werde daran erstmal nichts ändern.

Die ST4s gefällt mir auch. Die neueren Ducatis leider nicht mehr so. Hast Du gute Erfahrungen mit der St4s?

VG
Mick
23.11.2019 20:25 Mick_600SS ist offline E-Mail an Mick_600SS senden Beiträge von Mick_600SS suchen Nehmen Sie Mick_600SS in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.841
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mick_600SS
Jedenfalls springt sie im Frühjahr jetzt (fast) problemlos an. Never change a running system.

War bei meinen Moppeds - ausser der R1 - nie anders.
Die 998 will manchmal nicht beim 1. Mal anspringen, aber Probleme macht auch sie nicht.
Nicht wie die R1, die nach 3 Wochen schon nicht mehr wirklich anspringen wollte.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
23.11.2019 20:31 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Seiten (6): « erste ... « vorherige 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Laufleistung Motor

Views heute: 34.418 | Views gestern: 84.549 | Views gesamt: 459.658.274





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH