Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Hinweis Petition gegen Eintragungspflicht anderer Größen aufgrund Reifenfreigaben 2020 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Petition gegen Eintragungspflicht anderer Größen aufgrund Reifenfreigaben 2020 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pimpertski Pimpertski ist männlich


images/avatars/avatar-13806.jpg
 

Dabei seit: 12.02.2011
Beiträge: 257
Bike: SS 750; 998 S FE; 848
Würzburg
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich verstehe gernicht warum man das hier haarklein zerreden muss. Entweder man findet das gut und unterzeichnet oder eben nicht.

Ich finde es jedenfalls super, dass sich Leute für sowas engangieren!

__________________
- D.O.C. Main-Tauber -
18.02.2020 16:45 Pimpertski ist offline E-Mail an Pimpertski senden Beiträge von Pimpertski suchen Nehmen Sie Pimpertski in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-13795.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.685
Bike: Keines......
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pimpertski
Ich verstehe gernicht warum man das hier haarklein zerreden muss. Entweder man findet das gut und unterzeichnet oder eben nicht.

Ich finde es jedenfalls super, dass sich Leute für sowas engangieren!


Ich finde es auch gut wenn man sich engagiert. Und ich finde das Ziel dieser Petition auch gut.

Ich halte sie jedoch nicht für aussichtsreich. Warum? Weil sie schlecht gemacht ist.

Sicher ist sie "gut gemeint". Aber gut gemeint ist das Gegenteil von "gut".

Da muss man schon ernsthafter dran. Sonst ist es wie bei einer Katzenwäsche. Man wird ein wenig sauber, aber nicht richtig.

__________________
Viele Grüße
Baui
18.02.2020 17:57 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
Monster666 Monster666 ist männlich


images/avatars/avatar-1969.gif
 

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.488
Bike: M 695; 999 S
Wuppertal
NRW

Themenstarter Thema begonnen von Monster666
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht gut gemacht, bin nicht betroffen, geb nicht meine Emailadresse, die Wurst liegt quer, ...
Auch die Leute, die nicht jetzt nicht direkt betroffen sind, können solidarisch unterschreiben.
Beim nächsten Erguß kommen sie vielleicht mit etwas anderem unter die Knute, Dinge wiederholen sich.
Ich darf schon direkt im Frühjahr dem TÜV, der genau dafür hervorragende Lobbyarbeit geleistet hat, mein Geld in den Rachen schieben.
In den letzten Jahren hat es bei mir gereicht, auf die Freigabe vom Hersteller zu verweisen.
Diese Freigaben werden doch auf Grund von umfänglichen Fahrtests erteilt und somit OK.
Ich bezweifle, daß der TÜV das so handhabt und möchte auch nicht, daß der deswegen mein Mopped bewegt.
In der Hauptsache geht es nur darum, wieder etwas Kohle abzugreiffen.
Den Verweis auf den Gesetzgeber lasse ich auch so nicht gelten.
Solche Änderungen erfolgen häufig auf nur Grund von Lobbyarbeit, die erst mal Bedarf schafft.

__________________
Linke Hand zum Gruß
Thomas
18.02.2020 23:55 Monster666 ist offline E-Mail an Monster666 senden Beiträge von Monster666 suchen Nehmen Sie Monster666 in Ihre Freundesliste auf
volumaex


images/avatars/avatar-12550.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 7.588
Bike: Indiana

Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vollkommen richtig, monster666.

Und besser zumindest einen versuch zu starten, wie nichts zu tun .
Hier geht es um grundsätzliches.
Der tüv kämpft mit harten bandagen darum, sich immer wieder neue geldquellen zu erschliessen.
Resultate der hohen qualitätsarbeit?
Silikonbrusteinlagen in frankreich, staudamm in brasilien als beispiele.


Gruß volumaex

__________________
wer später bremst, hat die höhere aufschlagsgeschwindigkeit ellabätsch
19.02.2020 08:40 volumaex ist offline Beiträge von volumaex suchen Nehmen Sie volumaex in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.441
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf den Punkt gebracht

Hier auf das erste Video oben links klicken!

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

19.02.2020 14:44 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
HexerFr HexerFr ist männlich


images/avatars/avatar-13850.jpg
 

Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 61
Bike: SuperSport S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf das Video wurde hier schon verlinkt. Es ist gut gemacht und gut erklärt.

Ich hab die Petition auch unterschrieben aber ich weiß: Es wird zu keinem Erfolg führen, denn das Gesetz ist bereits in der Welt. Von daher betrachte ich es so:

Wir haben unserem Unmut Ausdruck gegeben. Nutzen wird es nichts.
20.02.2020 16:47 HexerFr ist offline E-Mail an HexerFr senden Beiträge von HexerFr suchen Nehmen Sie HexerFr in Ihre Freundesliste auf
HexerFr HexerFr ist männlich


images/avatars/avatar-13850.jpg
 

Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 61
Bike: SuperSport S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

https://www.adac.de/-/media/pdf/motorrad...motorraeder.pdf

hier steht alles sehr ausführlich. Ich denke es werden sehr viel weniger Leute betroffen sein als man zunächst denkt. Blöd ist es, wenn in den alten Papieren (vor COC Zeiten) Reifenmarken und Größen fest eingetragen sind. Das war aber auch bisher ein Problem. Man konnte meist die Fabrikatsbindung (sofern vorhanden) austragen lassen. Dafür musste aber auch bisher ein Prüfer gefunden werden, der dies als unbedenklich bestätigt hat. Nur damit hat die Zulassungsstelle die Austragung vorgenommen.

Schlecht ist es, wenn die Breite des Reifens oder die Höhe über- oder unterschritten wird. Dann muss man es eintragen lassen. Das gilt auch in Zukunft.

Es sei nochmal gesagt: Entsprechen die Dimensionen z.B: 170/50/17 der Eintragung in den Papieren ist alles gut. Wer 180/55/17 fährt und dies steht nicht den Papieren...nicht gut. dann muss eine Abnahme und die Eintragung her auch wenn eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt.

Also: Ich denke es wird ein paar Wenige treffen. Die meisten von uns brauchen sich keinerlei Sorgen zu machen. Die anderen lassen es halt eintragen.
Davon geht die Welt nicht unter...ZL
20.02.2020 17:05 HexerFr ist offline E-Mail an HexerFr senden Beiträge von HexerFr suchen Nehmen Sie HexerFr in Ihre Freundesliste auf
Beini1978 Beini1978 ist männlich


images/avatars/avatar-13266.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 935
Bike: nicht Ducati; M 1200 S; 916
Biedenkopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HexerFr
https://www.adac.de/-/media/pdf/motorrad...motorraeder.pdf

hier steht alles sehr ausführlich. Ich denke es werden sehr viel weniger Leute betroffen sein als man zunächst denkt.


Das stimmt. Leider gibt es auch neuere Modell mit komischen Reifengrößen. z.B. 180 60 17 z.B. Aber einmal die neue Größe eintragen lassen, sollte nicht wirklich das Problem sein. Dafür kann jedes EU typisierte Motorrad jetzt das Reifenfabrik fahren welches man will. Sogar Mischbereifung. Augen rollen

Zitat:
Original von HexerFr
Blöd ist es, wenn in den alten Papieren (vor COC Zeiten) Reifenmarken und Größen fest eingetragen sind. Das war aber auch bisher ein Problem.


Das war vorher kein Problem, da auch bei den Fahrzeugen mit ABE Zulassung die meisten Reifenfreigaben galten.

Zitat:
Original von HexerFr
Man konnte meist die Fabrikatsbindung (sofern vorhanden) austragen lassen. Dafür musste aber auch bisher ein Prüfer gefunden werden, der dies als unbedenklich bestätigt hat. Nur damit hat die Zulassungsstelle die Austragung vorgenommen.


Das war damals schon nicht einfach und jetzt ist es noch schwerer. Die wenigsten Prüfer haben die Eier dafür die Verantwortung zu übernehmen. Ich habe derzeit schon mit ein paar gesprochen.

Zitat:
Original von HexerFr
Die anderen lassen es halt eintragen.
Davon geht die Welt nicht unter...ZL


Hm...ne das bestimmt nicht, aber es nervt halt gewaltig. Wenn ich mir dieses Jahr einen Metzeler M9RR eintragen lassen muss und wenn mir der nicht gefallen hat, muss ich nächstes Jahr den ContiSportAttack 4 eintragen lassen. Ach und das Jahr drauf kommt er als 5er raus und ich muss schon wieder zum TÜV und zur Zulassungsstelle. verwirrt

Da bleibt nur eins. Einen recht neuen Reifen eintragen lassen und so lange es irgendwie möglich ist, den Reifen einfach nicht mehr wechseln. Augen rollen

__________________
Grüße
Sascha
20.02.2020 19:37 Beini1978 ist offline E-Mail an Beini1978 senden Beiträge von Beini1978 suchen Nehmen Sie Beini1978 in Ihre Freundesliste auf
volumaex


images/avatars/avatar-12550.jpg
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 7.588
Bike: Indiana

Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgendwie schon lustig.
Wieviel MOtorräder und eigner von diesen gibt es?
Mehr als eine million leute sollte doch was bewegt kriegen.
Aber man sieht ja schon hier im kleinen forum, wie die leute drauf sind.
Kein wunder, dass der deutsche michel nicht so richtig streikkultur hat.
In frankreich wäre jetzt der teufel los.
Ffcm lässt grüßen.

Beini beschreibt ja ausführlich,, wie das den besitzern vieler mopeds hier gehen wird.
Jeder neue reifentyp muss eingetragen werden.
Könnte kir eigentlich auch egal sein, da ich schon seit jahren und sicher noch viele weitere jahre den sportattack2 fahre.
Es geht aber ums prinzip, um solidarität und auch darum, dass, wo unrecht zu recht wird, widerstand verpflichtend ist.

Auf leute, die jeden mopedfahrer früßen, aber hier nicht in die pushen kommen, kann man sch.....


Gruß volumaex

__________________
wer später bremst, hat die höhere aufschlagsgeschwindigkeit ellabätsch
20.02.2020 19:52 volumaex ist offline Beiträge von volumaex suchen Nehmen Sie volumaex in Ihre Freundesliste auf
Lord Helmchen


images/avatars/avatar-8851.gif
 

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.762
Bike: Keines......

Frankreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau so ist es,valumaex

Und warum machen die das? WEIL SIE ES KÖNNEN UND WIR NUR UM UNS SELBST KREISEN.

Zuerst komm ich, dann lange nichts. Dann komm erst mal wieder ich, danach ich,... Wenn dann noch ein funken Solidarität übrig ist, dann evtl, aber auch nur, wenn nicht doch noch mal ich komme.

Wenn jeder nur an sich denkt, ist an alle gedacht Winker

Da verkommt die Hand zum Gruss zur reinen farce. KopfanMauer

Ach ja, habe den Bon gelöst

LH Winker

__________________
Möge der Saft mit euch sein
20.02.2020 20:50 Lord Helmchen ist offline E-Mail an Lord Helmchen senden Beiträge von Lord Helmchen suchen Nehmen Sie Lord Helmchen in Ihre Freundesliste auf
HexerFr HexerFr ist männlich


images/avatars/avatar-13850.jpg
 

Dabei seit: 19.11.2019
Beiträge: 61
Bike: SuperSport S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Hm...ne das bestimmt nicht, aber es nervt halt gewaltig. Wenn ich mir dieses Jahr einen Metzeler M9RR eintragen lassen muss und wenn mir der nicht gefallen hat, muss ich nächstes Jahr den ContiSportAttack 4 eintragen lassen. Ach und das Jahr drauf kommt er als 5er raus und ich muss schon wieder zum TÜV und zur Zulassungsstelle.


Ganz wichtig vor übereilter Aufregung: Guck in deine Papiere was dort drin steht.


Also, wenn ich das richtig verstanden habe gibt es nur dann ein Problem bei Fahrzeugen ohne COC bzw mit ABE statt e-irgendwas, wenn eine FABRIKATS UND Größenbindung drin steht.

Ist nur die Dimension (Z.b. 170/50/17) vorgegeben kannst du weiterhin jede Marke aufziehen. Steht auch das Fabrikat mit Modelnummer in den Papieren drin Z.B. Contimetzal XY9 , dann musst du umtragen lassen, wenn Du Contimetzal YX10 aufziehen möchtest.

Im Idealfall trägt der Prüfer bei der Gelegenheit die Fabrikatsbindung aus. Sprech doch mal mit deinem Ducati-Dealer. Ich hatte es damals bei ner Guzzi. Da hat der Prüfer der Werkstatt die Austragung des Herstellers unterschrieben. Mit dem Schrieb bin ich zut Zulassungstelle und war danach alle Sorgen los.
21.02.2020 17:07 HexerFr ist offline E-Mail an HexerFr senden Beiträge von HexerFr suchen Nehmen Sie HexerFr in Ihre Freundesliste auf
ducatifranz ducatifranz ist männlich


images/avatars/avatar-12026.jpg
 

Dabei seit: 20.05.2010
Beiträge: 782
Bike: M S2R1000; 1199; MTS 1200
Landsberg am Lech
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schließe mich meinen Vorrednern an und habe Unterschrieben.
Ich muss nicht jeden Quark akzeptieren, nur weil es jemandem
(Hier wohl der TÜV) in den Kram passt.

Gruß Winker
Franz

__________________
Warnweste? Nein danke, ich fahre keinen Schwertransport!
22.02.2020 10:43 ducatifranz ist offline E-Mail an ducatifranz senden Beiträge von ducatifranz suchen Nehmen Sie ducatifranz in Ihre Freundesliste auf
Duc-Men Duc-Men ist männlich


images/avatars/avatar-5907.jpg
 

Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 1.080
Bike: nicht Ducati; M 750; 851Strada; 999
Heinsberg
Niederland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch wenn ich "nur" eine Biker mit meinen Unterschrift helfen kann ist es es wert zu unterschreiben und deshalb bin auch ich auf dieser Liste.

__________________
Manchmal führe ich Selbsgespräche,
aber nur wenn ich einer professionelle Meinung hören will.

Zitat, Mein Sohn Daniel ( Cleophas) + 13.08.2016 Herb
22.02.2020 12:24 Duc-Men ist offline E-Mail an Duc-Men senden Beiträge von Duc-Men suchen Nehmen Sie Duc-Men in Ihre Freundesliste auf
Beini1978 Beini1978 ist männlich


images/avatars/avatar-13266.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 935
Bike: nicht Ducati; M 1200 S; 916
Biedenkopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HexerFr
Zitat:
Hm...ne das bestimmt nicht, aber es nervt halt gewaltig. Wenn ich mir dieses Jahr einen Metzeler M9RR eintragen lassen muss und wenn mir der nicht gefallen hat, muss ich nächstes Jahr den ContiSportAttack 4 eintragen lassen. Ach und das Jahr drauf kommt er als 5er raus und ich muss schon wieder zum TÜV und zur Zulassungsstelle.


Ganz wichtig vor übereilter Aufregung: Guck in deine Papiere was dort drin steht.


Also, wenn ich das richtig verstanden habe gibt es nur dann ein Problem bei Fahrzeugen ohne COC bzw mit ABE statt e-irgendwas, wenn eine FABRIKATS UND Größenbindung drin steht.

Ist nur die Dimension (Z.b. 170/50/17) vorgegeben kannst du weiterhin jede Marke aufziehen. Steht auch das Fabrikat mit Modelnummer in den Papieren drin Z.B. Contimetzal XY9 , dann musst du umtragen lassen, wenn Du Contimetzal YX10 aufziehen möchtest.

Im Idealfall trägt der Prüfer bei der Gelegenheit die Fabrikatsbindung aus. Sprech doch mal mit deinem Ducati-Dealer. Ich hatte es damals bei ner Guzzi. Da hat der Prüfer der Werkstatt die Austragung des Herstellers unterschrieben. Mit dem Schrieb bin ich zut Zulassungstelle und war danach alle Sorgen los.


Hi,

natürlich habe ich schon geschaut was in den Papieren steht. Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke das wird bestimmt 90% der Motorräder aus den 1990ern betreffen. Fast überall steht ein Fabrikatsbindung drin.

Die Reifen Austragen war damals schon nicht so einfach und es scheint derzeit fast unmöglich. Die Verantwortung will in der heutigen Zeit keiner Sachverständiger mehr übernehmen. In kann das sogar verstehen.

__________________
Grüße
Sascha
22.02.2020 12:52 Beini1978 ist offline E-Mail an Beini1978 senden Beiträge von Beini1978 suchen Nehmen Sie Beini1978 in Ihre Freundesliste auf
wwke2 wwke2 ist männlich


images/avatars/avatar-13423.jpg
 

Dabei seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.497
Bike: nicht Ducati; 749

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Beini1978
Die Reifen Austragen war damals schon nicht so einfach und es scheint derzeit fast unmöglich. Die Verantwortung will in der heutigen Zeit keiner Sachverständiger mehr übernehmen. In kann das sogar verstehen.



Meiner macht das. smile

__________________
Kein ABS, kein DTC, kein DES, kein DOS, kein RbW, kein EBC und immer noch keine Angst
22.02.2020 13:57 wwke2 ist offline E-Mail an wwke2 senden Beiträge von wwke2 suchen Nehmen Sie wwke2 in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von wwke2: Westerwald
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Hinweis Petition gegen Eintragungspflicht anderer Größen aufgrund Reifenfreigaben 2020

Views heute: 5.653 | Views gestern: 45.653 | Views gesamt: 463.877.874





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH