Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Polierte Teile pulvern möglich ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Polierte Teile pulvern möglich ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.792
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Polierte Teile pulvern möglich ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

kann man polierte (Felgen) pulverbeschichten lassen oder ist das aufgrund der polierten Flächen nicht mehr möglich ? (Teilpoliert)

Weiss das jemand zufällig ?

Falls der Aufwand zu gross ist würde ich mir eher den Kauf von neuen / gebrauchten unpolierten Rädern überlegen.

__________________
Freude Freude Freude
07.04.2020 10:45 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.764
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab damals ne polierte Schwinge Klar Pulvern lassen.Es war etwas Matter als die reine Polierte Fläche.Möglich ist es,nur ist der Glanz dann nicht mehr so Chrommässig.
07.04.2020 13:02 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Dante Dante ist männlich

 

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 1
Bike: M 750

RE: Polierte Teile pulvern möglich ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

und wenn du die Felgen zuerst Glas, oder Eis strahlen lässt ?
Danach pulvern. Hab hier um die Ecke zwei Pulvermeister, da steht die Cafe Racer Fraktion Schlange


Gruß
Micha
07.04.2020 18:43 Dante ist offline E-Mail an Dante senden Beiträge von Dante suchen Nehmen Sie Dante in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.792
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Themenstarter Thema begonnen von JLA
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Gedanke ist eben das die polierte Oberfläche aufgrund ihrer Struktur nicht mehr "aufnahmefähig" ist für Farbe / Pulver. Heisst es müsste erst gestrahlt / geschliffen werden oder was auch immer….
Damit wäre der Aufwand so gross das es sich vermutlich nicht mehr lohnt… daher meine Frage bzw. die Überlegung ob ich nicht gebrauchte oder neue Felgen kaufe und diese ggf. in der Wunschfarbe pulvern lasse. Poliert ist nicht so meins…

Mein Pulverer ist eher nicht auf Felgen und "Feintuning" spezialisiert, da müsste ich mir erst einen anderen (nicht lokalen) pulverer suchen.


Gruss


Edit: Also sie sollen Schwarz matt werden , nicht poliert und nicht klar.

__________________
Freude Freude Freude
07.04.2020 19:04 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
lunschi lunschi ist männlich


images/avatars/avatar-13883.png
 

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 4.342
Bike: weiter...
Taunus
Hessen

Pulvern auf polierter Oberfläche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...ich würde denken dass die Pulverschicht auf einer polierten Oberfläche recht schnell und großflächig abblättert.

Ich kenne es eigentlich so dass die zu pulvernden Teile vorab leicht gestrahlt werden um die Oberfläche aufzurauen. Das ergibt eine bessere Verzahnung der Beschichtung mit der Oberfläche.

Warum soll sich das nicht mehr lohnen? Sprich doch erstmal mit dem Pulverer.

Kai

__________________
http://www.doc-frankfurt.de
07.04.2020 19:10 lunschi ist offline E-Mail an lunschi senden Beiträge von lunschi suchen Nehmen Sie lunschi in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Felgen müssen vor dem Pulvern sowieso angeschliffen oder besser gestrahlt werden. Einfach mit den Lagern, die ohnehin zum Pulvern raus müssen, zum Strahler, anschließend Lager raus und ab zum Beschichter, allerdings mit einem klaren Hinweis welche Flächen nicht gepulvert werden dürfen (Lagersitze und Bremsscheibenauflage inkl Gewinde)

Der Aufwand und die Kosten sind überschaubar und du hast dann im Gegensatz zu gebrauchten Felgen wieder wirklich gut überarbeitete Räder.

Gruß
Ingo

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

08.04.2020 08:25 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 847
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bloß nicht Sandstrahlen lassen!
Die Oberfläche wird viel zu rauh , was sich dann im Ergebnis nach dem Pulvern niederschlägt.
Besser entlacken lassen.
Die Farbe wird dabei abgeneigt , ebenso wird die polierte Stelle angerauht.
Dein Beschichter kann dir da eine Adresse geben.
Vorher aber Lager und Ruckdämpfer ausbauen!
Und vor dem Beschichten natürlich alle relevanten Stellen abkleben!

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.04.2020 09:37 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Alu empfiehlt sich immer Glasperlstrahlen. Kannst aber auch mit Nusschalen einfach nur eintlacken. Auch hier ist die Oberfläche hinreichend rau fürs Pulvern

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

08.04.2020 09:40 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 847
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Glasperlstrahlen bekommst du die Farbe aber nicht runter.
Da muss man schon Sandstrahlen.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.04.2020 09:45 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.764
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JLA
Mein Gedanke ist eben das die polierte Oberfläche aufgrund ihrer Struktur nicht mehr "aufnahmefähig" ist für Farbe / Pulver. Heisst es müsste erst gestrahlt / geschliffen werden oder was auch immer….
Damit wäre der Aufwand so gross das es sich vermutlich nicht mehr lohnt… daher meine Frage bzw. die Überlegung ob ich nicht gebrauchte oder neue Felgen kaufe und diese ggf. in der Wunschfarbe pulvern lasse. Poliert ist nicht so meins…

Mein Pulverer ist eher nicht auf Felgen und "Feintuning" spezialisiert, da müsste ich mir erst einen anderen (nicht lokalen) pulverer suchen.


Gruss


Edit: Also sie sollen Schwarz matt werden , nicht poliert und nicht klar.


Ach so Schwarz sollen sie werden..Das Material hält auch Polierten und,logisch,auch auf angerauhten Flächen.Beim Piulvern wird es ja elektrostatisch aufgetragen,und dann verflüssigt.Also passt es schon.Abgeblättert ist an meiner Schwinge damals nichts,und die sitzt ja in nem ziemlich geforderten Bereich..war alles gut.

Wie Ductreiber schon sagte..Abbeizen..das Schonendste was es gibt.Da geht alles mit ab ohne das Material von den Felgen,Rahmen was auch immer abgetragen wird.Hab meinen 8er Rahmern Abbeizen lassen..Hat mich 20€ gekostet,und der Rahmen war Blank und Frei von alten Farbresten.Allerdings sollten die Teile dann so schnell es geht Beschichtet/Lackiert werden,da sich schnell Dreck und Flugrost,Staub usw auf der Oberfläche ansammelt.Trotzdem..ne super sache das Abbeizen.
08.04.2020 10:26 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ducatitreiber02
Mit Glasperlstrahlen bekommst du die Farbe aber nicht runter.
Da muss man schon Sandstrahlen.


Der hier ortsansässige Beschichter lässt bei einem Bekannten, der auch mir schon mehrere Felgensätze gestrahlt hat, mit Glasperlen strahlen.

Und was das Abkleben anbelangt immer berücksichtigen, dass die Felge ca 120°C bekommt. Das hält kein normales Klebeband aus, deshalb lass ich das vom Beschichter machen.

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

08.04.2020 11:49 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989

 

Dabei seit: 01.02.2016
Beiträge: 1.290
Bike: SS 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ducatitreiber02
Mit Glasperlstrahlen bekommst du die Farbe aber nicht runter.
Da muss man schon Sandstrahlen.


stimmt nicht!
Glasperlen entlacken gut und hinterlassen eine wunderbare verdichtete Oberfläche.

Einzig gepulverte Sachen werden mit Glasperlen nichts.

__________________
1x 900SS 1995
1x VTR 1000 SP 1 2000
1x Honda CR250 2000
1x KTM EXC 500 2012
1x Ducati 748 2000 powered by 1098
1x Ducati 996 1999
1x Pannonia TLD 250 1958
08.04.2020 12:43 Stolle1989 ist offline E-Mail an Stolle1989 senden Beiträge von Stolle1989 suchen Nehmen Sie Stolle1989 in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 847
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja stimmt.
Aber die Felgen sind doch gepulvert!?
Oder etwa nicht?
Ich lasse jedenfalls alles abbeizen.
Besser geht's nicht.
Vor allem preislich.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.04.2020 12:56 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.792
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Themenstarter Thema begonnen von JLA
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um die Farbe mache ich mir keine Sorgen wie die runter kommt. Ich meine "meiner" macht es durch abbeizen , oder chemisch halt irgendwie. Nur das "aufrauen" der polierten Flächen wird wohl einen weiteren Arbeitsschritt benötigen… momentan komme ich an meinen Pulverer nicht ran, hat wohl kurzarbeit.

Ich werde berichten…. so wie es aber aussieht werden es doch OZ Schmiederäder welche nicht poliert sind….


Winker

__________________
Freude Freude Freude
08.04.2020 12:56 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 847
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Durch das abbeizen wird die Oberfläche rauh genug.
Da kann der Pulverer so drauf beschichten.

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
08.04.2020 13:00 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.764
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ducatitreiber02
Durch das abbeizen wird die Oberfläche rauh genug.
Da kann der Pulverer so drauf beschichten.


Eben.Die Felgen haben dann wieder ihren Urzustand.Blechteile oder anderes in der zb PKW Fertigung werden ja auch nicht Gestrahlt bevor sie Lackiert werden.
Die Abgebeizten Teile werden nur mit dem Kärcher nochmal abgedampft,und dann kanns losgehen.
09.04.2020 09:29 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Polierte Teile pulvern möglich ?

Views heute: 8.370 | Views gestern: 148.110 | Views gesamt: 481.690.837





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH