Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote 4 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kämmerer Kämmerer ist männlich

 

Dabei seit: 16.03.2018
Beiträge: 66
Bike: SS 750i.e

Österreich

Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus zusammen,

hier ein Link aus dem Guzzi Forum. Scheinbar hat man mit C.... , nein ich schreib dieses Wort jetzt nicht, gesehen was möglich ist, und schiebt gleich was hinterher.


Leute wehrt euch! Als Ösi kann ich ja nicht teilnehmen.

Glück Auf,
Hannes

***

Edit by Mod:
Der Link zum Guzzi-Forum wurde entfernt, der Umweg muss ja nicht sein. Der direkte Link ist unten aufgeführt.

Gruß
Jordi

***


https://www.openpetition.de/petition/onl...nd-feiertagen-2

__________________
Alles wird gut!
26.05.2020 19:33 Kämmerer ist offline E-Mail an Kämmerer senden Beiträge von Kämmerer suchen Nehmen Sie Kämmerer in Ihre Freundesliste auf
Dresdner Dresdner ist männlich

 

Dabei seit: 24.05.2015
Beiträge: 107
Bike: MTS 950; Scrambler Classic
Dresden
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist unterschrieben.
26.05.2020 19:47 Dresdner ist online E-Mail an Dresdner senden Beiträge von Dresdner suchen Nehmen Sie Dresdner in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.167
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Ammerndorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schuld sind wir doch selber! Den Schuh müssen wir uns schon einfach mal anziehen.
Ich unterschreibe das nicht!

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
26.05.2020 20:48 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.882
Bike: 749 S
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich auch nicht!

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
26.05.2020 20:54 El Mex ist offline E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 10.214
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur Weiterbildung:
https://bvdm.de/politik-und-leistungen/f...f_Bundesrat.php

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
26.05.2020 21:00 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Pimpertski Pimpertski ist männlich


images/avatars/avatar-13806.jpg
 

Dabei seit: 12.02.2011
Beiträge: 301
Bike: SS 750; 998 S FE; 848
Würzburg
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na herzlichen Glückwunsch! Bin ich jetzt hier im GS-Forum?

Dann lasst „Ihr“ doch bitte euren Bock am Wochenende stehen! Hier geht es am Ende nicht darum auf 80 dB zu kommen. Motorräder sollen doch nach dem Willen der Initiatoren am Liebsten komplett verschwinden. So ein Vorhaben gegen das eigene Hobby durch bewusst kommunizierte Passivität zu unterstützen, mit dem Menschen eine Freiheit genommen wird, die denen wichtig ist, macht mich fassungslos. Ich fahre gerne Motorrad und werde mir das nicht einfach so im Handstreich nehmen lassen. Denn genau das passiert, wenn Kommunen die Rechtsgrundlage für weitreichende Streckensperrungen unter dem Deckmantel des Lärmschutzes bekommen.

Mich stört mein ständig heimwerkender Nachbar. Also Baumärkte dicht machen! Rasenmäher, vor allem die Selbstfahrenden nerven auch. Weg damit! Der meiste Flugverkehr ist unnötig, ergo private Flugreisen verbieten! Und Windräder will ich bei mir in der Gegend auch nicht sehen. Ach ja, und die Haltung von Reitpferden finde ich persönlich nicht artgerecht, also abschaffen! Verbieten, verbieten, verbieten... wo soll denn das noch hinführen, wenn „wir“ alle mehr selbst Schuld sind.

Ach ja nicht vergessen: irgendwann trifft so eine Strategie auch den letzten Spießbürger. Dann in einer ihm wichtigen Freiheit.

Selbstredend unterzeichne ich als Motorradfahrer solche Petitionen die sich gegen so einen Schwachsinn richten!

__________________
- D.O.C. Main-Tauber -
26.05.2020 21:54 Pimpertski ist online E-Mail an Pimpertski senden Beiträge von Pimpertski suchen Nehmen Sie Pimpertski in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 10.214
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die weiteren Beiträge erinnere ich vorsorglich an dieses Thema:
Zurück zum Thema - keine (gesellschafts-)politischen Themen mehr hier im Forum

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
26.05.2020 22:22 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
redM redM ist männlich


images/avatars/avatar-13081.jpg
 

Dabei seit: 13.06.2009
Beiträge: 4.948
Bike: SS 900; 848 EVO
Essen
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf den Hinweis hatte ich nur gewartet, wo das mal alles hinführen soll...echt traurig...

In einem Forum für Motorräder und deren Fahrer, wo es dann politisch allen an den Kragen gehen könnte so einen Hinweis zu geben ist schon krass !!

Am Besten man verbietet alles was mit Motorrädern zu tun hat, dann gibt es dieses Forum bald auch nicht mehr Winker

Ein wenig mehr Fingerspitzengefühl von den Moderatoren wäre da schon wünschenswert smile
26.05.2020 22:27 redM ist offline E-Mail an redM senden Beiträge von redM suchen Nehmen Sie redM in Ihre Freundesliste auf
Beini1978 Beini1978 ist männlich


images/avatars/avatar-13266.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 949
Bike: nicht Ducati; M 1200 S; 916
Biedenkopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Norton
Schuld sind wir doch selber! Den Schuh müssen wir uns schon einfach mal anziehen.
Ich unterschreibe das nicht!

Gruß. Martin.


Meiner Meinung nach stimmt das nicht.

Und ich unterstütze alles was gegen weitere Freiheitbeschränkungen jeder Art ist!

__________________
Grüße
Sascha
26.05.2020 22:45 Beini1978 ist offline E-Mail an Beini1978 senden Beiträge von Beini1978 suchen Nehmen Sie Beini1978 in Ihre Freundesliste auf
Monster666 Monster666 ist männlich


images/avatars/avatar-1969.gif
 

Dabei seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.552
Bike: M 695; 999 S
Wuppertal
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich gibt es da überhaupt kein "wir", da ich mich mit Radaubrüdern nicht gemein mache.
Mich nervt der neumodische Trend, alles mit "wir" zu begründen oder abzulehnen.
Und da ich mir am Wochenende das fahren nicht nehmen lassen möchte, ist das auch unterschrieben.
Jeder hat die Freiheit, sich diese Stück für Stück nehmen zu lassen oder dagegen anzugehen.

__________________
Linke Hand zum Gruß
Thomas
26.05.2020 23:17 Monster666 ist offline E-Mail an Monster666 senden Beiträge von Monster666 suchen Nehmen Sie Monster666 in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.882
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht repräsentativ aber erhört in den letzten zawo Jahren.

Hier in der Vulkaneifel zolle ich großen Respekt vor den Moppetisti die durch das Dorf , knattern und lärmen kann man es nicht nennen,

sondern einfach nur ihre Freiheit nutzen und geniessen.

Vor meiner Tür stieg mal ein Päärchen ab um eine zu Rauchen... lach2

Wenn es Ducstisti gewesen wären hätte es auch ein Stück Kuchen etc.

Habe heute Abend mit der alten Frau Schramm zusammen gesessen , natürlich unter Einhaltung aller sinnvollen Vorschriften,

dann kam ein Japaniches Motorrad vorbei und zeigte dann allen was so ein Vierzylinski an Symphonie erzeugen kann.

Dann versuchte ich zu erklären, das es Unterschiede gäbe, im Klang und der
Harmonie eines Tones.

NEIN.

Laut ist laut.

Sie hat Recht.

pssst, habe mal gerade gemessen. Kuh kackt gerade: 62dB

Leise. aber hörbar.

Übrigens wurde ich neulich ernsthaft von einem kleinen Vogel bedroht der sein Nest in meiner Garage gebaut hat.

Zurück zum Thema.

Es gibt keinen Grund Motorradfahrer einzuschränken.

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
27.05.2020 01:26 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 10.214
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von redM
Auf den Hinweis hatte ich nur gewartet, wo das mal alles hinführen soll...echt traurig...

In einem Forum für Motorräder und deren Fahrer, wo es dann politisch allen an den Kragen gehen könnte so einen Hinweis zu geben ist schon krass !!

Am Besten man verbietet alles was mit Motorrädern zu tun hat, dann gibt es dieses Forum bald auch nicht mehr Winker

[...]

Vielleicht setzt man sich auch mal konstruktiv hinsichtlich einer tatsächlichen realistischen Umsetzungschance der Inhalte der Bundesratsinitiative auseinander, bevor man hier das Verbot der Motorräder propagiert. Letztlich haben nämlich auch solche Missinterpretationen und Falschdarstellungen dazu geführt, dass wir vor einigen Wochen im Mod-Team festgelegt haben, uns hier im Forum auf das Kernthema Ducati zu konzentrieren. Es ist doch jetzt schon wieder unschwer zu erkennen, wohin es Thementechnisch abdriftet. Also bitte, es gibt genügend andere Plattformen auf denen laute Rasenmäher, die artgerecht Haltung von Pferden und der Sinn von privaten Flugreisen zum Thema gemacht werden kann.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
27.05.2020 08:52 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
ZDM750SC ZDM750SC ist männlich

 

Dabei seit: 07.07.2008
Beiträge: 233
Bike: nicht Ducati; M 1100 Evo; SS 750

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es auch unterschrieben. Weitere Kommentare zur "grünen Verkehrspolitik" sind ja im Forum unerwünscht und ich werde sie mir sparen. Kopfkratz Winker
27.05.2020 10:10 ZDM750SC ist offline Beiträge von ZDM750SC suchen Nehmen Sie ZDM750SC in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.167
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Ammerndorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vor allem ist ja sehr wenig Einsicht erkennbar, dass es so einfach nicht weitergeht.
Ein immer grösser werdender Teil der Gesellschaft erachtet es als sein Grundrecht, auf andren rumzutrampeln und sich in keiner Weisse beschneiden zu lassen. Anfangen sollen immer erst man die Andren, die eigene Nase, da fassen wir mal nicht hin.
Dem Gesetzgeber bleibt gar nix andres übrig, als einfach mal grundlegend falsch laufende Dinge beim Namen zu nennen und einen Riegel vorzuschieben.
Wir hätten es selbst in der Hand (gehabt?).
Aber mit der Einsicht will man sich ja schon mal grundsätzlich nicht befassen.

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
27.05.2020 10:35 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
J.P. J.P. ist männlich


images/avatars/avatar-2520.jpg
 

Dabei seit: 02.05.2008
Beiträge: 353
Bike: nicht Ducati; 888 SP; 916 SP; 999 R

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zack, natürlich auch unterschrieben Winker Biker
27.05.2020 11:19 J.P. ist offline E-Mail an J.P. senden Beiträge von J.P. suchen Nehmen Sie J.P. in Ihre Freundesliste auf
Urbi Urbi ist männlich

 

Dabei seit: 14.10.2007
Beiträge: 795
Bike: M 1200 S
Leiningen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der 'Gesetzgeber' ist unter anderem dafür verantwortlich dass bei Gangwechsel knallende Autos und Klappensysteme erlaubt sind.
.. auch unterschrieben.

__________________
"Bei gut 50 km/h benötigt man eigentlich nur den ersten und 2. Gang"
27.05.2020 11:33 Urbi ist offline E-Mail an Urbi senden Beiträge von Urbi suchen Nehmen Sie Urbi in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.167
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Ammerndorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... Du meinst, dass sowas nicht verboten ist.
Das ist aber eben so der Graubereich. Nur weil es nicht explizit verboten ist, ist es noch lange nicht erlaubt. Deswegen der Zusatz ".... in allen Betriebszuständen".
Auch mal Lesen und Verstehen.
Was aber nur mit Federn angehängte, Motorsportlike, undichte Auspuffanlagen an Motorrädern im Schiebebetrieb für ein Gebrabbel machen? Und die neueste Erfindung, Schaltautomaten, und Klappenauspuff, gibts an Motorrädern ja heute auch (braucht man!) und die Kombination da draus?
Letztes Jahr im Sommer, Spätschicht gehabt, froh dass man heim kommt, ist, schläft. Früh um halb fünf ein vierzylindrisches Motorrad mit lauten Tüten und Schaltautomat, voll unter Last durch das ganze Getriebe durchgeschaltet, bei jedem Gangwechsel ein mehrfacher Knall, dass sich der Schall in der Wäldern gebrochen hat.
Brauchts das?
Sorry, wir Motorradfahrer sollten als allerestes bei uns selbst anfangen, bevor wir mal mit dem Finger auf andre zeigen.

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
27.05.2020 11:54 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
Grobi Grobi ist männlich

 

Dabei seit: 18.07.2007
Beiträge: 71
Bike: Keines......
Braunschweig
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde wahrscheinlich nicht mehr betroffen sein, da ich meine Monster verkaufe, habe aber natürlich auch unterschrieben. Wehret den Anfängen!
Gruß
Wilfried
27.05.2020 12:06 Grobi ist offline E-Mail an Grobi senden Beiträge von Grobi suchen Nehmen Sie Grobi in Ihre Freundesliste auf
detmi detmi ist männlich

 

Dabei seit: 24.10.2009
Beiträge: 475
Bike: nicht Ducati

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte sowas wie Kollektivstrafen gibt es nicht. Was ist eigentlich im Vergleich mit den Fahrern von Straßenrennen - werden dann für Autos an Wochenenden auch für die Innenstadt gesperrt?
Ich wandere oft in der Eifel und ich fahre da auch Motorrad und es gibt wirklich Knalltüten, die es vollkommen mit Ihrem "Sound" übertreiben und auch welche die den Unterschied zwischen Rennstrecke und öffentlichem Straßenraum nicht kennen. Aber dann sollen die doch auch rausgezogen werden. Kann doch nicht sein, dass 85 % aller anderen Motorradfahrer mit Sanktionen belegt werden.
27.05.2020 12:32 detmi ist offline E-Mail an detmi senden Beiträge von detmi suchen Nehmen Sie detmi in Ihre Freundesliste auf
Beini1978 Beini1978 ist männlich


images/avatars/avatar-13266.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 949
Bike: nicht Ducati; M 1200 S; 916
Biedenkopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Norton
... Du meinst, dass sowas nicht verboten ist.
Das ist aber eben so der Graubereich. Nur weil es nicht explizit verboten ist, ist es noch lange nicht erlaubt. Deswegen der Zusatz ".... in allen Betriebszuständen".
Auch mal Lesen und Verstehen.

Solange ich mir ein straßenzugelassenenes Motorrad kaufe, gehe ich davon aus, dass es so erlaubt ist und ich es im Rahmen der Straßenverkehrsregeln bewegen darf. Sonst haben viele gepennt.

Zitat:
Original von Norton
Was aber nur mit Federn angehängte, Motorsportlike, undichte Auspuffanlagen an Motorrädern im Schiebebetrieb für ein Gebrabbel machen? Und die neueste Erfindung, Schaltautomaten, und Klappenauspuff, gibts an Motorrädern ja heute auch (braucht man!) und die Kombination da draus?

Nach meiner Erfahrung können mit Federn befestigte Auspuffanlagen genauso dicht sein wie Auspuffanlagen mit anderen Befestigungen.
Schaltautomat gehört genauso zum Luxus wie viele andere Alltagsgegenstände auch. In wie weit man den Luxus für sich selbst braucht, muss jeder für sich entscheiden. Sollte man beruflich Rennen fahren und das Reglement einen Schaltautomat erlauben, macht das schon Sinn und ich denke man braucht ihn dann auch um seinen Job zu machen.
Beim Klappenauspuff müsstest du dich an den Hersteller wenden in wie weit das Motorrad den braucht. Es gab/gibt Motorenkonzepte die durch die Klappen effizienter funktionieren. Z.B. mehr Drehmoment bei gleichem Verbrauch.
Sollte die Klappe aber nur dafür dienen, das Fahrzeug in den erlaubten Lautstärkenbereich während den Messungen kommen, braucht man ihn meiner Meinung nach nicht. Es scheint aber derzeit so, dass der Gesetzgeber meine Meinung nicht teilt und es somit erlaubt/geduldet/gemacht wird.

Zitat:
Original von Norton
Letztes Jahr im Sommer, Spätschicht gehabt, froh dass man heim kommt, ist, schläft. Früh um halb fünf ein vierzylindrisches Motorrad mit lauten Tüten und Schaltautomat, voll unter Last durch das ganze Getriebe durchgeschaltet, bei jedem Gangwechsel ein mehrfacher Knall, dass sich der Schall in der Wäldern gebrochen hat.
Brauchts das?

Definitiv braucht es sowas nicht. Was ich positiv finde, dass du von einem Fall in 365 Tagen redest. Ich sehe da keinen Handlungsbedarf.
Das du danach womöglich nicht vernünftig weiter schlafen konntest kann viele Gründe haben. Ggf. macht eine Schlafuntersuchung im Schlaflabor Sinn.
Wenn der Mensch nicht nach einer nächtlichen Störung im Normalfall einfach weiterschlafen könnte, währen wir wahrscheinlich schon ausgestorben. Ich denke da immer gerne an das erste Lebensjahr meiner Tochter. Der war es auch egal welche Schicht ich hatte oder was mir sonst quer hing.

Zitat:
Original von Norton
Sorry, wir Motorradfahrer sollten als allerestes bei uns selbst anfangen, bevor wir mal mit dem Finger auf andre zeigen.
Gruß. Martin.

Da ich angesprochen wurde als Motorradfahrer. Womit soll ich anfangen? Und wo zeige ich mit einem Finger auf andere?

Zitat:
Original von Norton
Vor allem ist ja sehr wenig Einsicht erkennbar, dass es so einfach nicht weitergeht.

Was geht so nicht weiter?
Das es immer mehr Einschränkungen gibt und sich der Mensch immer weniger dagegen wehrt?
Das die Solidarität untereinander abnimmt und die Nestbeschmutzer munter weiter machen dürfen?
Dass die Menschen endlich dem Kapitalismus und dem Luxusleben abschwören und wieder auf die Felder gehen um ihr lebensnotweniges Essen anzubauen?
Zitat:
Original von Norton
Ein immer grösser werdender Teil der Gesellschaft erachtet es als sein Grundrecht, auf andren rumzutrampeln und sich in keiner Weisse beschneiden zu lassen. Anfangen sollen immer erst man die Andren, die eigene Nase, da fassen wir mal nicht hin.

Stimmt, ist auch meiner Meinung nach ein Problem der Gesellschaft. Ein anderes Problem ist die Unzufriedenheit vieler Menschen welche dann auf bestimmte Bereiche projiziert wird. Meistens ist der Grund der Unzufriedenheit aber nicht der Lärm, der Traktor, der Nachbar, sondern es liegt wo ganz anders.
Mir hilft oft, wenn ich Unzufrieden bin, die Frage: Was will ich? In der Zeit der Unzufriedenheit weiß man meisten nur, was man nicht will und das ist ein Zeichen um mal über eine Richtungsänderung in den eigenen Gedanken nachzudenken.

Zitat:
Original von Norton
Dem Gesetzgeber bleibt gar nix andres übrig, als einfach mal grundlegend falsch laufende Dinge beim Namen zu nennen und einen Riegel vorzuschieben.

Das wäre zu schön, wenn es den passieren würde. Drogenkriminalität, Geldwäsche, Mafiaaktivitäten, Menschenhande, usw. Dort ist eindeutig Handlungsbedarf und zu wenig Personal, Geld und die Gesetze dürften auch etwas schärfer sein.
Beim KFZ sehe ich kein Handlungsbedarf für schärfer Gesetze. Die Unfallzahlen sind so niedrig wie noch nie. Die Gesetze sind schon sehr streng bzw. zu streng. Z.B der Raser Paragraph § 315d Verbotene Kraftfahrzeugrennen oder die neuen Führerschein weg Bussen.
Sollte man die aktuellen Gesetze nutzen, würde man auch den paar Ausreisern unter den Motorradfahrern bekommen.
Das würde aber auch die unzufriedenen Menschen nicht glücklicher machen und den Lärmpegel marginal beeinflussen. Wir leben in einer wachsenden Gesellschaft und den bedingt auch wachsenden Lärm. Viele Menschen -> viel Lärm

Zitat:
Original von Norton
Wir hätten es selbst in der Hand (gehabt?).
Aber mit der Einsicht will man sich ja schon mal grundsätzlich nicht befassen.
Gruß. Martin.

Falsch.

__________________
Grüße
Sascha
27.05.2020 16:31 Beini1978 ist offline E-Mail an Beini1978 senden Beiträge von Beini1978 suchen Nehmen Sie Beini1978 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote

Views heute: 71.928 | Views gestern: 150.202 | Views gesamt: 481.103.072





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH