Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote 4 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tommi Tommi ist männlich

 

Dabei seit: 05.05.2007
Beiträge: 623
Bike: M 1000; 996; MTS 1200 S
Würzburg
Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

....also ich fahre antizyklisch ellabätsch .....wer sich an Wochenenden die Fränkische Schweiz, den Harz oder ähnliches reinzieht ist selber schuld. Da nehm ich mir lieber mal einen Tag frei und fahre früh um 7.00 Uhr los und hab die Straßen fast für mich alleine. Einem Wochenende-Fahrverbot sehe ich daher gelassen entgegen Freude

Achtung: nicht völlig ernst gemeint, Prösterchen Augenzwinkern
02.06.2020 21:24 Tommi ist offline E-Mail an Tommi senden Beiträge von Tommi suchen Nehmen Sie Tommi in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 257er
Nimm es doch einfach selbst in die Hand, werde politisch!

Sag deinem vom Volk gewählten Volksvertreter die Meinung.

Aber heult nicht! Kämpft! Kopfkratz Kopfkratz

Glück Auf

Tom Winker


Woher glaubst du zu wissen dass ich das nicht tue?

Im Übrigen ist dein A/B04-Dämpfer ein Resonanzdämpfer. Den kannst nicht einfach neu stopfen wenn er lauter wird. Augenzwinkern

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

03.06.2020 08:25 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
257er 257er ist männlich
ex. rapsoelrennsemmel

images/avatars/avatar-12529.png
 

Dabei seit: 10.03.2007
Beiträge: 592
Bike: M 900; ST2; SS 900
Essen
NRW

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
Dämpfer sind von Lafranconi mit. Siebeinsatz und Wolle von 1995 Winker

Glück Auf
Tom

__________________
Ich bin ein Blag aussen Ruhrpott Freu...

Asphaltknutscher 2012

Wer Fieber hat, entwickelt noch lang keine menschliche Wärme
03.06.2020 09:48 257er ist offline E-Mail an 257er senden Beiträge von 257er suchen Nehmen Sie 257er in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab welche von 93 und die sind definitiv ohne Wolle. Ich würde sagen du hast manipulierte Augenzwinkern
Also genau das was wir nicht haben sollten

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

03.06.2020 10:48 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
257er 257er ist männlich
ex. rapsoelrennsemmel

images/avatars/avatar-12529.png
 

Dabei seit: 10.03.2007
Beiträge: 592
Bike: M 900; ST2; SS 900
Essen
NRW

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Is doch interessant wegen der Nummer 573.1004.1.C Winker

Man weiß ja nie wat Luigi in Bologna so verbaut hat.
Bj. 1998

1998 ham die ja die Lager leergräumt Winker

__________________
Ich bin ein Blag aussen Ruhrpott Freu...

Asphaltknutscher 2012

Wer Fieber hat, entwickelt noch lang keine menschliche Wärme
03.06.2020 14:49 257er ist offline E-Mail an 257er senden Beiträge von 257er suchen Nehmen Sie 257er in Ihre Freundesliste auf
bittlingo bittlingo ist männlich


images/avatars/avatar-8665.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 3.463
Bike: MTS 1100
St.Georgen
Bayern_Austria

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was jetzt 95 oder 98?
Und wenn du nicht Erstbesitzer der Töpfe bist, hast du auch keine Garantie dass die nicht mal jemand vor dir umgebaut hat.
Die Nummer hat dann wenig bis gar keine Aussagekraft

__________________
Austriaticus honoris causa oder Morbus Austriaticus?
Das ist hier die Frage

04.06.2020 09:09 bittlingo ist offline E-Mail an bittlingo senden Beiträge von bittlingo suchen Nehmen Sie bittlingo in Ihre Freundesliste auf
Beini1978 Beini1978 ist männlich


images/avatars/avatar-13266.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 949
Bike: nicht Ducati; M 1200 S; 916
Biedenkopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sascha69
Ich muss mich zu dem Thema nochmal melden. Und das mit einem anderen Hintergrund, da mir meine zweiradfahrenden Zeitgenossen, mehr als unangenehm aufgefallen sind. Wir waren gestern im Harz. Pfingstmontag und überall richtig viel los. Viele hundert Meter von der Strasse weg und man hörte sie immer noch sehr gut. Innerhalb der ersten 20min, schon 2x der Krankenwagen. (Die 241 Richtung Zellerfeld) die Hälfte der Motorräder reissen den Hahn auf, als wenn es kein Morgen mehr gibt. Picknick auf der Wiese, Kaffee leer, weiterfahren Richtung Okertalsperre, Altenau, Sösetalsperre. Unerwähnt, dass immer und überall überholt wurde, als wenn man mich (im Auto) mit Rossi verwechselt hat und alle Anderen Marquess heißen. Dort die nächste Erfahrung, die mich nicht daran zweifeln läßt, dass so wir nicht mehr lange überall und jederzeit frei fahren werden.
Die 498 zum Sösetalstausee, schön kurvig, glatter, neuer Belag, schön mit dem Oldtimer zu fahren, läßt mich erahnen, was sich dort abspielt. Über die Staumauer ein paar Meter gegangen, eine Klangkulisse wie bei einem freien Training bei der Superbike WM oder Moto GP. Und das ist wirklich keine Übertreibung. Sehr viele, ohne db Eater oder ohne Auspuff, die in voller Extase dort um den See geprügelt sind, haben alle, die halbwegs normal und mit leisem Auspuff dort unterwegs waren, komplett ausgeblendet. Ich habe mich geschämt, ein Motorradfahrer zu sein und hatte gleichzeitig so einen Hals, dass ich den Rentner, der in den Bergen mit einer Mistforke auf Motorradfahrer losgegangen ist, wirklich verstehen kann.
Ich kann mit Worten nicht wirklich wiedergeben, was sich dort abgespielt hat. Alles was ich bisher irgendwo erlebt habe, war Käsekuchen dagegen. Auch die "besten" Zeiten am Kyffhäuser. Ich verstehe es nicht. Was geht in diesen Spatzenhirnen vor sich? Motorräder im Verhältniss 1 zu 40, zu Autos. Dazwischen Fussgänger und Radfahrer. Und gefühlte 40% der Motorradfahrer hirnlose Krachlatten. Und die hinterlassen solche Erinnerungen, an einem sonst echt schönen Feiertag, im Naturschutzgebiet, bei allen! die dort waren. Dann muss man sich auch nicht wundern, wie die Meinung in der Bevölkerung in Bezug auf Motorradfahrer ist.
Ich bin jetzt lang über ein halbes Jahrhundert auf diesem Planeten und meine Erfahrung sagt mir, die Restriktionen werden schärfer werden, was aber die sozial unangepassten Egoisten nicht interessieren wird und die so weitermachen werden, bis es ihnen doch mal weht tut. Und das sind keine Strafen oder Fahrverbote.
Ich habe kein Problem damit, denen weiterhin zu erzählen, was ich von ihrem Benehmen halte. Immer im Mopedoutfit, damit die sehen, dass es "aus ihrem Kreis" kommt. Leider bin ich damit ziemlich alleine. Sogar im Freundeskreis wird sich aufgeregt aber keiner traut sich was zu sagen. Super, dann fühlen sich die Möchtegernrossis auch noch indirekt bestätigt und stolzieren wie Helden durch die Gegend.
Ich kann nicht ausdrücken, wie entäuscht ich durch den gestrigen Tag bin. Und meine Meinung zu der Pedition revidiere ich. Ich habe kein Problem damit, dass über 90% der Bevölkerung, einen schönen Feiertag, ohne diesen Krach genießen können, wenn 10% auf ihr Hobby verzichten - und das, weil wir (und da schließe ich mich mit ein) es nicht geschafft haben, ein paar wenigen Nichtmitdenkenden zu erzählen, dass die unser Hobby kaputt machen. Und viele die gestern annähernd gesetzeskonform mit dem Moped unterwegs waren, haben ja bewiesen, dass es auch geht. Nur sind die gestern hoffnungslos untergegangen.
Und das schreibt einer, der wirklich Benzin im Blut hat und ohne ölige Pfoten und seinen viel zu großen Fuhrpark nicht kann. Es ist so schade.........


Es scheint wohl nicht nur bei der Menge Motorradfahren Ärger zu geben, sondern überall da wo eine Region die Masse an Menschen nicht verarbeiten kann. Egal mit welchem Verkehrsmittel. Augenzwinkern

z.B. https://www.merkur.de/lokales/garmisch-p...n-13786468.html

__________________
Grüße
Sascha
07.06.2020 09:49 Beini1978 ist offline E-Mail an Beini1978 senden Beiträge von Beini1978 suchen Nehmen Sie Beini1978 in Ihre Freundesliste auf
ducatitreiber02 ducatitreiber02 ist männlich


images/avatars/avatar-8100.gif
 

Dabei seit: 14.12.2007
Beiträge: 847
Bike: M 900; M S4R; ST2; SS 900

Italien

RE: Konformität Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 257er
Is doch interessant wegen der Nummer 573.1004.1.C Winker

Man weiß ja nie wat Luigi in Bologna so verbaut hat.
Bj. 1998

1998 ham die ja die Lager leergräumt Winker


Die sind auf jeden Fall manipuliert , Nummer hin oder her.
Auch Luigi hatte darauf damals keinen Einfluss!

__________________
ducatitreiber02
-------------------------------
Ganz wichtig !!
Immer erst anhalten vorm absteigen! Sterne
07.06.2020 10:15 ducatitreiber02 ist offline E-Mail an ducatitreiber02 senden Beiträge von ducatitreiber02 suchen Nehmen Sie ducatitreiber02 in Ihre Freundesliste auf
DJ9TQ DJ9TQ ist männlich


images/avatars/avatar-13822.jpg
 

Dabei seit: 19.09.2019
Beiträge: 264
Bike: ST4 S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mit Verlaub: - auch auf die Gefahr, dass Ihr auf mich einhaut:

"Ich halte eine derartige vermeidbare akustische Umweltverschmutzung für absolut unzeitgemäß und durch nichts zu rechtfertigen.
Denn so richtig hat der Fahrer nicht wirklich was davon: er hört sie ja kaum; jedenfalls nicht in dem in dem Umfang, wie sie rektal über die Mitmenschen ausgeschüttet wird. Es riecht stark nach Primatenverhalten.
Zitat: In der Konkurrenz verhaltern sich Männer wie Menschenaffen. smile

__________________
Klaus aus Münster/Westf.
BMW 1200GS, Royal Enfield Bullet 500 EFI, DUC ST4S
07.06.2020 17:47 DJ9TQ ist offline E-Mail an DJ9TQ senden Beiträge von DJ9TQ suchen Nehmen Sie DJ9TQ in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 10.220
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte gehofft, dass noch etwas Konstruktives zum Thema kommt, das ist aber leider nicht der Fall, daher schließe ich hier.
Das Thema ist in der Rubrik bis zum Zeichnungsende am 18.07.2020 oben angepinnt, so dass er jedem Interessierten gleich auffällt und leicht zugänglich bleibt.





***
Edit by Mod:
Ergänzung vom 22.06.2020:
Stellungnahme der Bundestagsfraktionen zum Beschluss des Bundesrates zum Motorradlärm auf der Seite des BVDM

***


__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
07.06.2020 18:40 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Petition ggn. Bundesratsintiative v. 15.05.2020: Begrenzung d. Geräuschemissionen u. Fahrverbote

Views heute: 7.725 | Views gestern: 148.110 | Views gesamt: 481.690.192





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH