Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » Laptop für CAD-Bearbeitung: Beratung erbeten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Laptop für CAD-Bearbeitung: Beratung erbeten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gre Gre ist männlich


images/avatars/avatar-12757.jpg
 

Dabei seit: 23.06.2008
Beiträge: 503
Bike: 900 FE
Bergisch Gladbach
Frankreich

Laptop für CAD-Bearbeitung: Beratung erbeten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,
ich möchte einen gebrauchten Laptop für CAD kaufen.
Systemvoraussetzungen habe ich schon rausgesucht.
Nur blicke ich nicht ganz durch.
Es wäre super wenn jemand mich beraten könnte?
Aber bitte nur jemand der wirklich Ahnung hat, Hobbycomputerfreaks kenne ich genug.
Merci.

Peace.

Edit: Merci Jordi für die ergänzung.
03.08.2020 18:03 Gre ist online Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf
Bert_H Bert_H ist männlich


images/avatars/avatar-13142.jpg
 

Dabei seit: 06.06.2013
Beiträge: 157
Bike: ST2; ST4 S; MTS 1200 S
Baden bei Wien
Österreich

RE: Laptop für CAD-Bearbeitung: Beratung erbeten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gre,


mein Job ist es, in diesen Dingen meine Kunden zu beraten,
und in weiterer Folge denen das auch zu verkaufen. Und auch zu betreuen.

Eine CAD-Workstation habe ich vor kurzem erst geliefert und es war dieses hier;

HP-Laptop
HP ZBook 17 G6 43,9 cm (17,3 Zoll) Mobile Workstation - 1920 x 1080 - Intel Core i7 (9th Gen)
i7-9850H Hexa-Core 2,60 GHz - 32 GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD Graphics 630 mit 8 GB, NVIDIA Quadro RTX 4000 - Windows 10 Pro

Den findest du wenn du diese Nummer im Google eingibst
_ 6TV08EA#ABD _
Was noch besseres findest du damit
_ 8JL95EA#ABD _
externer Monitor, breit und rund siehe diese Nummer
_ Z4W65A4#ABB _

Dazu noch einen passenden Port-Replicator, Keyboard, Maus (mir vielen Funktionen), etc ...

Du solltest dich aber darauf vorbereiten, dass es sowas eher nicht gebraucht geben wird,
neu ist das auch keine billige Anschaffung.

Viel Erfolg Augenzwinkern
Bikergruß vom Bert
aus dem verregneten Baden bei Wien
cool

__________________
ST2n - 2018 Projekt Naked, Rahmen weiss, Tank rot
ST4S - 2017 gefunden, gekauft, gefreut, die bleibt ...
Multistrada 1200S.Touring - my other toy
- ST2 - 2017 gefunden, gekauft, gefreut, hat jetzt ein Freund ...
- ST2 - leider verkauft 2015 :-(
03.08.2020 19:27 Bert_H ist online E-Mail an Bert_H senden Beiträge von Bert_H suchen Nehmen Sie Bert_H in Ihre Freundesliste auf
Gre Gre ist männlich


images/avatars/avatar-12757.jpg
 

Dabei seit: 23.06.2008
Beiträge: 503
Bike: 900 FE
Bergisch Gladbach
Frankreich

Themenstarter Thema begonnen von Gre
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Antwort Bert.
Ich habe mich (wieder!) falsch ausgedrückt..
Wenn ich als Projektleiter arbeiten möchte, muss ich mein Wissen bei Vectorworks vertiefen.
Deswegen brauche ich ein Laptop für zu Hause zum üben!
Wenn ich als Projektleiter angestellt bin, stellt mir natürlich die Firma das benötigte Equipment zu Verfügung.
D.h der Laptop den ich benötige muss nicht der letzte, beste Model sein!
Eben zum üben.. Deswegen gebraucht!
Nach seinem Führerschein, sollte keiner direkt auf ein Panigale steigen, eine Multitrada reicht allemal zum fahrenlernen.. lach1

Merci.

Peace.
03.08.2020 19:51 Gre ist online Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf
duca-chim duca-chim ist männlich


images/avatars/avatar-12783.jpg
 

Dabei seit: 06.09.2013
Beiträge: 269
Bike: M S4RS
Jülich
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gre,

nimm einen gebrauchten Dell Precision.
Die sind immer mit CAD-fähiger Grafikkarte ausgestattet und kosten
nicht die Welt, je nach Ausstattung.
Findest du gut bei eBay oder eBay Kleinanzeigen. Baust du für 50,- ne SSD ein, dann bist du für den Anfang gut bedient.
15 oder 17 Zoll, sollte mindestens 8GB RAM haben. Mehr ist natürlich besser.

LG Achim
04.08.2020 08:41 duca-chim ist offline E-Mail an duca-chim senden Beiträge von duca-chim suchen Nehmen Sie duca-chim in Ihre Freundesliste auf
Duc-Men Duc-Men ist männlich


images/avatars/avatar-5907.jpg
 

Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 1.113
Bike: nicht Ducati; M 750; 851Strada; 999
Heinsberg
Niederland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich arbeite fast taglich mit CAD.
Auf jeden fall sollte ein NVIDIA Quadro Grafikkarte drinnen sein.
mit moglichst viel Arbeitsspeicher. 8Gb.
CPU i 7 würde dir auch gut tun, wie auch den vorgänger Bert empfohlen hat.
Womit du dir auch ein gutes tust, SD Festplatte.
Auf jeden fall ein 2e Bildschirm, nicht zu klein. Besser aber kein gebogenes. Ich arbeite mit 2 ca. 60cm diagonale bildschirme.

__________________
Manchmal führe ich Selbsgespräche,
aber nur wenn ich einer professionelle Meinung hören will.

Zitat, Mein Sohn Daniel ( Cleophas) + 13.08.2016 Herb
04.08.2020 10:19 Duc-Men ist offline E-Mail an Duc-Men senden Beiträge von Duc-Men suchen Nehmen Sie Duc-Men in Ihre Freundesliste auf
Gre Gre ist männlich


images/avatars/avatar-12757.jpg
 

Dabei seit: 23.06.2008
Beiträge: 503
Bike: 900 FE
Bergisch Gladbach
Frankreich

Themenstarter Thema begonnen von Gre
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok merci!
Peace
05.08.2020 19:08 Gre ist online Beiträge von Gre suchen Nehmen Sie Gre in Ihre Freundesliste auf
rasersonja99 rasersonja99 ist weiblich

 

Dabei seit: 20.08.2020
Beiträge: 11
Bike: M 620

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

für CAD-Bearbeitung brauchst du vermutlich dann einen nicht mehr allzu billigen Laptop. Der sollte dann schon einen größeren Arbeitsspeicher haben (8 GB oder 16 GB RAM).
Hier ein Link zu einem meiner Meinung nach interessanten Artikel über Laptops: https://www.technikhiwi.de/laptop-test/
Vielleicht hilft dir der Artikel bei deiner Wahl ja smile

LG
14.09.2020 22:49 rasersonja99 ist offline E-Mail an rasersonja99 senden Beiträge von rasersonja99 suchen Nehmen Sie rasersonja99 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » Laptop für CAD-Bearbeitung: Beratung erbeten

Views heute: 77.206 | Views gestern: 137.397 | Views gesamt: 486.649.766





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH