Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Fragezeichen Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, mir wurde hier oft geholfen, als ich noch eine 999 gefahren bin. Mittlerweile bin ich wieder beim V2 angekommen, allerdings in Form einer Aprilia Rsv 1000 R Bj 2004.
Leider gibt es aber kein wirklich aktives Aprilia Forum mehr, bei italobikes ist fast niemand aktiv, daher versuche ich mal hier mein Glück smile

Habe das Problem, dass die Maschine nach ca 20km Fahrt aus geht. Der Motor nimmt plötzlich schlagartig kein Gas mehr an und wenige Sekunden später geht sie dann aus.

Nochmal starten kann ich sie dann nicht, Anlasser dreht, manchmal springt sie ganz kurz an, säuft aber sofort wieder ab.

Nachdem ich liegen geblieben bin, hat sich meine Benzinpumpe im Tank, beim einschalten der Zündung, wie folgt angehört

https://youtu.be/kw-0FXm4_B4

normalerweise surrt die ja bei Zündung ein.

Lasse ich die Maschine daraufhin über Nacht stehen, surrt die Pumpe wieder ganz normal und die Maschine springt auch sofort an.

Besitze das Motorrad erst seit kurzer Zeit, der Vorbesitzer hat einiges erneuert (scheint sich auch gut aus gekannt zu haben, kein "ich versuche mal was zu wechseln")
Benzinpumpe mit Filter, Zündkerzen, Lima und Regler sind neu.

Hat vielleicht jemand einen Tipp woran das liegen könnte?
Pumpe selbst ist ja eigentlich neuwertig, könnte es ein Relais oder ähnliches sein?
14.09.2020 23:46 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.381
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus.
Das ist jetzt sehr vage, aber ich weiß, dass diese Aprilia oft ein Masseproblem hatte.
Auch wenn das jetzt nicht ursächlich sein sollte, schadet es nicht, dass mal zu überprüfen. Im Gegenteil, kost ja nix außer bisserle Arbeit.

Grüße gerhard
15.09.2020 00:24 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, danke für den Tipp.
Die Massepunkte hatte ich bereits kontrolliert, sehen gut aus.
Keine Korrosion oder ähnliches zu erkennen.

Batterie ist übrigens auch neu.
15.09.2020 09:32 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.783
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin.
Hast du den Kabelstecker der in den Tank geht mal gecheckt?Die hängen auch immer voll in der Hitze des Motors,und nach Jahren kommen sie auch in Mitleidenschaft.Wenn die Pumpe neuwertig sein soll kann man es ja erstmal ausschliessen..normalerweise.
15.09.2020 10:24 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ja da habe ich (zumindest optisch) bereits alles gecheckt, sieht alles normal aus.

Ich frage mich ja, wenn es irgendein Kabel oder generell etwas mit dem Strom wäre, würde die Pumpe dann überhaupt irgendein Geräusch machen? Oder kann dir sich so komisch anhören, weil es nicht genug Saft ist?

Laut Vorbesitzer ist auch keine Billigpumpe verbaut worden, sondern eine von Bosch,welche jetzt keine 3tkm alt wäre.
15.09.2020 10:50 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.783
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dario89
Hallo,
ja da habe ich (zumindest optisch) bereits alles gecheckt, sieht alles normal aus.

Ich frage mich ja, wenn es irgendein Kabel oder generell etwas mit dem Strom wäre, würde die Pumpe dann überhaupt irgendein Geräusch machen? Oder kann dir sich so komisch anhören, weil es nicht genug Saft ist?

Laut Vorbesitzer ist auch keine Billigpumpe verbaut worden, sondern eine von Bosch,welche jetzt keine 3tkm alt wäre.


Bau die Pumpe doch mal aus und Prüf sie extern.Dann weisst du schonmal ob sie läuft,odere wirklich ne Macke hat.
15.09.2020 10:59 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Pumpe läuft ja definitiv, solange die Maschine kalt ist.
Das wiederholt sich ja jedes Mal, ist sie über Nacht abgekühlt, läuft wieder alles wunderbar.

Heißt ich müsste irgendwie simulieren, dass die Pumpe auch so lange läuft.
Wenn ich die ausbaue und ne halbe Stunde einfach an 12V Klemme, ist das bestimmt nicht so gut für die Pumpe oder?
Bzw würde die ja dann auf jeden Fall überhitzen, wenn sie läuft ohne Sprit zu fördern?!
15.09.2020 11:38 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.783
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dario89
Die Pumpe läuft ja definitiv, solange die Maschine kalt ist.
Das wiederholt sich ja jedes Mal, ist sie über Nacht abgekühlt, läuft wieder alles wunderbar.

Heißt ich müsste irgendwie simulieren, dass die Pumpe auch so lange läuft.
Wenn ich die ausbaue und ne halbe Stunde einfach an 12V Klemme, ist das bestimmt nicht so gut für die Pumpe oder?
Bzw würde die ja dann auf jeden Fall überhitzen, wenn sie läuft ohne Sprit zu fördern?!


Kannst sie ja in nem Eimer Wasser laufen lassen.Schaden sollte es nicht.
15.09.2020 11:45 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Wasser?
Wasser leitet doch Strom, Benzin nicht.
Ob das so gut ist?

Das Einspritzrelais könnte es nicht sein?
Weiß jemand wie ich das taten könnte?
So schaut es aus

https://www.stein-dinse.biz/images/produ...s/ap8224462.jpg
15.09.2020 13:28 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
alex73 alex73 ist männlich

 

Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 246
Bike: 996 SPS; 1198 SP; weiter...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe das Video nicht geschaut...

Hatte beim Auto das Problem das nach einer gewissen Zeit das Auto einfach ausging. So nach 10 min... es war der Stecker an der Pumpe... kein Vakuum kein verstopfter Filter einfach der Stecker..

Geräusche macht sie meiner Meinung nur wenn irgendetwas verstopft ist oder das könnte man annehmen sie saugt sich ein Sieb im Ansaug zu und zieht quasi ein Vakuum vor der Pumpe...
Und die Pumpe kann natürlich auch kaputt sein neu hin neu her...
16.09.2020 08:52 alex73 ist offline E-Mail an alex73 senden Beiträge von alex73 suchen Nehmen Sie alex73 in Ihre Freundesliste auf
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp.
Wenn etwas verstopft wäre, würde sie ja gar nicht mehr laufen, bzw dauerhaft dieses Problem haben.
Sobald die Maschine mehrere Stunden abgekühlt ist, läuft sie ja aber wieder.

Eventuell muss ich dann doch mal die Pumpe tauschen.
16.09.2020 09:42 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
alex73 alex73 ist männlich

 

Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 246
Bike: 996 SPS; 1198 SP; weiter...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe meinen Tip abgegeben...bin mal gespannt

Zum Thema Geräusche...
Mein einser Cabrio hat eine Vorförderpumpe im Tank und eine Haupt Pumpe dann am Tank aussen.. die erste soll den Sprit einfach nur oben über den Tank pumpen. Die war kaputt und was ist passiert? Erstmal gar nichts nur mit abnehmenden Sprit Pegel fing es an zu “piepen/viepen“ .. ganz leicht jedoch bin ich hellhörig. Und irgendwann iss Er ausgegangen fertig...ohne Sprit lief er nicht mehr trotz halbvollen Tank.
Da die Vorförderpumpe nicht gepumpt hat musste die Haupt pumpe saugen und drücken und das konnte sie irgendwann nicht mehr und hat schlapp gemacht...
16.09.2020 10:53 alex73 ist offline E-Mail an alex73 senden Beiträge von alex73 suchen Nehmen Sie alex73 in Ihre Freundesliste auf
Duc_750 Duc_750 ist männlich

 

Dabei seit: 15.12.2018
Beiträge: 181
Bike: 750 Sport

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, bei Ducati wird schon genug spekuliert ... GuteFrage
dann auch noch ein Fremdfabrikat was man nicht kennt ?
Jeder Einspritzer hat ein Diagnose System und einen Fehlerspeicher
Da würde ich zuerst rein gucken Augen rollen und alte Fehler löschen.

Ob die ein Pumpenrelais hat siehst du im Schaltplan, raten hilft nicht smile
LG Fred
16.09.2020 12:49 Duc_750 ist offline E-Mail an Duc_750 senden Beiträge von Duc_750 suchen Nehmen Sie Duc_750 in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.910
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

RE: Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dario89
Habe das Problem, dass die Maschine nach ca 20km Fahrt aus geht. Der Motor nimmt plötzlich schlagartig kein Gas mehr an und wenige Sekunden später geht sie dann aus.

Ich hatte so ein Phaenomen mal vor sehr langer Zeit - lag damals am Benzinpumpen-Relais, dass einen Haarriss hatte. Wenn das Ding warm wurde, schaltete es die Benzinpumpe ab. Nach dem Abkuehlen war alles wieder suppi.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
16.09.2020 19:37 jhf ist online E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Dario89 Dario89 ist männlich

 

Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 138
Bike: 999

Italien

Themenstarter Thema begonnen von Dario89
RE: Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jhf
Zitat:
Original von Dario89
Habe das Problem, dass die Maschine nach ca 20km Fahrt aus geht. Der Motor nimmt plötzlich schlagartig kein Gas mehr an und wenige Sekunden später geht sie dann aus.

Ich hatte so ein Phaenomen mal vor sehr langer Zeit - lag damals am Benzinpumpen-Relais, dass einen Haarriss hatte. Wenn das Ding warm wurde, schaltete es die Benzinpumpe ab. Nach dem Abkuehlen war alles wieder suppi.


Wie konntest du das feststellen?
Einfach auf Verdacht getauscht und danach mal geöffnet?

@duc750 Fehlerspeicher ist leer. Ein Pumpenrelais hat es, habe ich ja auf dem Foto gezeigt, um was für eins es sich handelt
16.09.2020 19:41 Dario89 ist online E-Mail an Dario89 senden Beiträge von Dario89 suchen Nehmen Sie Dario89 in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.910
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

RE: Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dario89
Einfach auf Verdacht getauscht und danach mal geöffnet?

Ganz genau - einfach getauscht, nachdem mir der Freundliche auf gut Glueck die Benzinpumpe tauschen wollte, weil die angeblich das Relais ueberlasten wuerde.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
16.09.2020 20:07 jhf ist online E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.804
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An der 8er war es bei mir auch ein Relais.
Setzte bei Bodenwellen aus. Ist aber zugegeben nicht vergleichbar, liegen paar Jahre Entwicklungszeit dazwischen ...
Relais gibts jedenfalls beim Bosch Dienst.
In deinem Fall würde ich getreu dem Motto trau keinem anderen Vorgehen und eine neue pumpe einbauen. Dabei sämtliche Verkabelungen prüfen .
Die APrilias laufen eigentlich gut ...

__________________
Freude Freude Freude
17.09.2020 07:45 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Aprilia Rsv 1000 geht aus wenn warm?

Views heute: 79.081 | Views gestern: 137.397 | Views gesamt: 486.651.641





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH