Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » V4 ohne Desmodromik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste » ... letzte » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen V4 ohne Desmodromik 8 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stolle1989
unregistriert/ gelöscht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von El Mex
Zitat:
Original von Stolle1989
Nur als Ergänzung, die Doppelzündung dient deinem Einzylinder meines Wissens aber viel mehr die Euro Norm zu erfüllen anstatt Performance zu liefern.


Hey Stolle,

bei Bohrungen ab etwa 100mm aufwärts dient eine Doppelzündung (beim Eintopf) durchaus dazu den Verbrennungsvorgang zu beschleunigen.

Ausbreitung der Flammfront, Zündverzug und so Augenzwinkern

Man sollte halt den Zündzeitpunkt nicht früher als 40° vor OT legen Augenzwinkern ,
sonst kriegt der Kolben evtl. einen auf den Dez

Deswegen hab ich hab damals (ca.´90) schon lange vor der E-Norm an meinem hochgezüchteten Eintopf mit viiieeel Bohrung und Verdichtung ne Doppelzündung verbaut gehabt Augenzwinkern

Winker , Mex


Hey Mex,

das ist mir theoretisch zumindest bekannt, ich meinte es nur mal im Zusammenhang der 690 gelesen zu haben die es erst als Einfachzünder gab und die dann seitlich später noch eine kleine Kerze rein bekommen hat.

In die ganze Thematik Zündwinkel steige ich gerade so allmählich ein, gerade in Bezug auf die skurrilen Winkel meines 1098 Motors. Zum Glück habe ich da extrem hilfsbereite und kompetente Hilfe. smile

@Duke: der letzte V2 hatte nasse Buchsen und somit sicherlich Gleichteile vorne und hinten.
12.11.2020 21:08
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.526
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Stolle

Nasse Buchsen sind das Eine, aber die neuen Köpfe sind da schon was anderes... was die Gleichteile angeht. Und nasse Buchsen sind ebenfalls ein höherer Bauaufwand...



@ Schnarchi

Du glaubst doch wohl selbst nicht, dass die Scrambler als "Dirt-Tracker" durchgehen, oder? Scrambler hatte Ducati schon im Portfolio, als Mash noch gar nicht existiert hat. Und die neuen Mash sind bestimmt keine Trendsetter, die andere Marken dazu bewegen würden, sowas zu bauen. Dazu sind diese dann doch eher zu unbedeutend.
Aber Du schreibst es ja schon zu Anfang selbst, Analysen sind immer auch gefärbt durch die persönlichen Präferenzen des Schreibers... Man kann dazu auch sagen: man bezieht sich auf das, was man am Markt beobachtet. Augenzwinkern

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

12.11.2020 22:24 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Schnarchi

 

Dabei seit: 28.01.2018
Beiträge: 249
Bike: 916

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht nicht um Sein, sondern um den Schein.

Scrambler/Dirttracker usw. gab es schon immer. Der Trend ist neu. Zum Beginn des Trends in Frankreich fuhren an jeder Ecke Mashs herum. Nach Deutschland haben die es nicht so wirklich geschafft. Später hab ich dann die ganzen Umbauten in Deutschland runfahren sehen.

In den Neunzigern wollte jeder "Cruiser" und alle Hersteller sind darauf aufgesprungen. Dann kamen die SUVs, auch bekannt als Reiseenduros, dann die Scrambler. Und als nächstes irgendwas anderes.

Motorradhersteller sind zu allererst Wirtschaftsunternehmen. In der Chefetage wird zu 95 % über Zahlen geredet, nicht über Motorräder. Woher die Kohle kommt, ist ziemlich egal, siehe die Ertragsstrukturen von VW.

Trends werden generiert, bedient, dazu eine "Heritage" erfunden oder zumindest konstruiert. Und damit ziehen sie uns das Geld aus der Tasche. Ist ja auch ok so, wir sind alle drogenabhängig.

Daß sie Dir und mir damit keine Moppeds mehr verkaufen, können sie leicht verkraften. Es sind einfach Produkte unter den Gegebenheiten ihrer Zeit. Die nächste Generation wird sie als Relikte aus der "guten alten Zeit" bezeichnen. Für uns sind sie seelenlose Erzeugnisse aus Marketingabteilungen.

Who cares?
13.11.2020 09:44 Schnarchi ist offline Beiträge von Schnarchi suchen Nehmen Sie Schnarchi in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989
unregistriert/ gelöscht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
@ Stolle

Nasse Buchsen sind das Eine, aber die neuen Köpfe sind da schon was anderes... was die Gleichteile angeht. Und nasse Buchsen sind ebenfalls ein höherer Bauaufwand...



@ Schnarchi

Du glaubst doch wohl selbst nicht, dass die Scrambler als "Dirt-Tracker" durchgehen, oder? Scrambler hatte Ducati schon im Portfolio, als Mash noch gar nicht existiert hat. Und die neuen Mash sind bestimmt keine Trendsetter, die andere Marken dazu bewegen würden, sowas zu bauen. Dazu sind diese dann doch eher zu unbedeutend.
Aber Du schreibst es ja schon zu Anfang selbst, Analysen sind immer auch gefärbt durch die persönlichen Präferenzen des Schreibers... Man kann dazu auch sagen: man bezieht sich auf das, was man am Markt beobachtet. Augenzwinkern


Weshalb sind nasse Buchsen ein höherer Bauaufwand?
Montage dauert nicht länger, ist teils sogar einfacher (da vertikal geteiltes Gehäuse) und die Buchse ist als Teil bedeutend einfacher als ein Gusszylinder.
Also 1 Teilenummer für eine Buchse anstatt 2 Teilenummern für 2 gegossene Zylinder, wofür es Formen geben muss etc.
Dazu müssen an den Zylindern mindestens 3 Flächen und mehrere Lochbilder oder Gewinde bearbeitet werden.
13.11.2020 09:46
Bob748 Bob748 ist männlich


images/avatars/avatar-13792.jpg
 

Dabei seit: 01.08.2019
Beiträge: 88
Bike: 900 SL; weiter...

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Kettenmotoren hatte doch 2 identische Zylinder. Einfacher gehts nicht.
13.11.2020 10:57 Bob748 ist offline E-Mail an Bob748 senden Beiträge von Bob748 suchen Nehmen Sie Bob748 in Ihre Freundesliste auf
Schnarchi

 

Dabei seit: 28.01.2018
Beiträge: 249
Bike: 916

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doch: Zweizylinder-Reihe.

Siehe Africa Twin alt/neu
13.11.2020 11:07 Schnarchi ist offline Beiträge von Schnarchi suchen Nehmen Sie Schnarchi in Ihre Freundesliste auf
El Mex El Mex ist männlich


images/avatars/avatar-9520.jpg
 

Dabei seit: 30.07.2010
Beiträge: 5.986
Bike: 749 S
Köln
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stolle1989
Zitat:
Original von El Mex
Zitat:
Original von Stolle1989
Nur als Ergänzung, die Doppelzündung dient deinem Einzylinder meines Wissens aber viel mehr die Euro Norm zu erfüllen anstatt Performance zu liefern.


Hey Stolle,

bei Bohrungen ab etwa 100mm aufwärts dient eine Doppelzündung (beim Eintopf) durchaus dazu den Verbrennungsvorgang zu beschleunigen.

Ausbreitung der Flammfront, Zündverzug und so Augenzwinkern

Man sollte halt den Zündzeitpunkt nicht früher als 40° vor OT legen Augenzwinkern ,
sonst kriegt der Kolben evtl. einen auf den Dez

Deswegen hab ich hab damals (ca.´90) schon lange vor der E-Norm an meinem hochgezüchteten Eintopf mit viiieeel Bohrung und Verdichtung ne Doppelzündung verbaut gehabt Augenzwinkern

Winker , Mex


Hey Mex,

das ist mir theoretisch zumindest bekannt, ich meinte es nur mal im Zusammenhang der 690 gelesen zu haben die es erst als Einfachzünder gab und die dann seitlich später noch eine kleine Kerze rein bekommen hat.

In die ganze Thematik Zündwinkel steige ich gerade so allmählich ein, gerade in Bezug auf die skurrilen Winkel meines 1098 Motors. Zum Glück habe ich da extrem hilfsbereite und kompetente Hilfe. smile



Stolle,

die letzten EU-zugelassenen luftgekühlten BMW-Motoren in den (sorry rotes Gesicht ) tatsächlich wunderschönen Rninety-Modellen hatten diese zweite kleine Zündkerze auch,
um die Abgasproblematik in den Griff zu bekomen.
Und einen extra Kühlkanal um die Auslassventile.

Wahnsinn,
was die Hersteller heutzutage für einen Aufwand betreiben,
um immer noch Moppeds zu bauen,
die UNS gefallen! Respekt

Winker , Mex

__________________
Wir haben nichts zu verlieren, ausser unsere Ketten - Karl Marx

Baumknutscher 2002 KopfanMauer
13.11.2020 19:45 El Mex ist online E-Mail an El Mex senden Beiträge von El Mex suchen Nehmen Sie El Mex in Ihre Freundesliste auf
Hit Hit ist männlich

 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 646
Bike: MTS 1000; HYM 1100S
Mannheim
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe mir das Ding jetzt mal angesehen...grauenvoll - sieht aus wie ein koreanischer Riesenroller. Da ist auch egal was für ein Motor drin ist, ein Motorrad wird da auch mit Desmodromik nicht draus.

Grüße
Hartmut
17.11.2020 12:49 Hit ist offline E-Mail an Hit senden Beiträge von Hit suchen Nehmen Sie Hit in Ihre Freundesliste auf
Mick_600SS Mick_600SS ist männlich

 

Dabei seit: 14.11.2019
Beiträge: 167
Bike: SS 600

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gefällt mir auch nicht unglücklich
Allerdings gefallen mir auch GS nicht und die verkaufen sich ja auch.
Positiv finde ich das Gewicht. Relativ wenig für den Tanker.

Bin gespannt. Könnte mir vorstellen, dass sich das Teil gut verkauft: viel Leistung und viele Computerspiele ab Werk.
17.11.2020 19:22 Mick_600SS ist offline E-Mail an Mick_600SS senden Beiträge von Mick_600SS suchen Nehmen Sie Mick_600SS in Ihre Freundesliste auf
williMeier williMeier ist männlich


images/avatars/avatar-13737.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.498
Bike: M 900i.e
Großenkneten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

obwohl gs junx ja hart im nehmen sind. hab vor 2 tagen mal wieder 2 bei strömenden regen gesehen. mit gelber weste und leds an

__________________
sex & drugs & rock 'n' roll

mfg frank

18.11.2020 01:47 williMeier ist offline E-Mail an williMeier senden Beiträge von williMeier suchen Nehmen Sie williMeier in Ihre Freundesliste auf
Furano Furano ist männlich


images/avatars/avatar-13489.jpg
 

Dabei seit: 12.07.2017
Beiträge: 182
Bike: 996; BimotaDB4

Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als im Laufe der Jahre immer mehr "typische" Ducati Merkmale wegentwickelt wurden und parallel dazu das Sortiment immer mehr aufgeblasen und das Design immer "spezieller"......
Sagte ich mir
Sobald Ducati auch noch die Desmodromik auf dem Altar des Mainstreams opfern sollte dann wäre es bei mir vorbei mit der Liebe zu Ducati....

Und nun?

Wird er wohl kommen der "neue" Ducati Motor ohne Desmo....

Was solls,bin inzwischen in einem Alter wo es mir wirklich egal ist in welche Richtung die Entwicklung bei Ducati geht.Meine Liebe zu Ducati wird von den Modellen getragen die inzwischen schon "Youngtimer" Status haben.
Ich werde die nächsten Jahre noch genug Spass mit den Desmos haben und allen anderen die nicht von Ducati sind und auch mit Ventilfedern gut funktionieren.

Gruss

Furano

(eine Ducati ohne Desmo ist für mich wie ein Porsche 911 ohne 6 Zylinder Boxer.....eines Tages wird auch das mal Realität werden)

__________________
riding the storm out
23.11.2020 20:02 Furano ist offline E-Mail an Furano senden Beiträge von Furano suchen Nehmen Sie Furano in Ihre Freundesliste auf
speedking speedking ist männlich


images/avatars/avatar-11824.jpg
 

Dabei seit: 01.06.2009
Beiträge: 76
Bike: weiter...
Jestetten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du sagst es Furano, dem ist nichts beizufügen
bzw. sehe ich genauso ;-)

__________________
Ich trinke nur um Dich interessanter zu machen.
23.11.2020 20:20 speedking ist offline E-Mail an speedking senden Beiträge von speedking suchen Nehmen Sie speedking in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.947
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Furano
(eine Ducati ohne Desmo ist für mich wie ein Porsche 911 ohne 6 Zylinder Boxer.....eines Tages wird auch das mal Realität werden)

Wieso eines Tages - alles schon dagewesen - von 1965 - 1969. Nannte sich Porsche 912

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
24.11.2020 00:10 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
williMeier williMeier ist männlich


images/avatars/avatar-13737.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.498
Bike: M 900i.e
Großenkneten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

lol

__________________
sex & drugs & rock 'n' roll

mfg frank

24.11.2020 01:26 williMeier ist offline E-Mail an williMeier senden Beiträge von williMeier suchen Nehmen Sie williMeier in Ihre Freundesliste auf
Monstersiggi Monstersiggi ist männlich


images/avatars/avatar-13689.jpg
 

Dabei seit: 26.12.2016
Beiträge: 428
Bike: M 900; M 1100; M S4Rs

D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jhf
Zitat:
Original von Furano
(eine Ducati ohne Desmo ist für mich wie ein Porsche 911 ohne 6 Zylinder Boxer.....eines Tages wird auch das mal Realität werden)

Wieso eines Tages - alles schon dagewesen - von 1965 - 1969. Nannte sich Porsche 912


Gabs auch schon bei Ducati. Brisk und Brio.

__________________
Ducati faan is wie wennse fliechst. Ellabätsch
24.11.2020 17:20 Monstersiggi ist offline E-Mail an Monstersiggi senden Beiträge von Monstersiggi suchen Nehmen Sie Monstersiggi in Ihre Freundesliste auf
wickie833 wickie833 ist männlich


images/avatars/avatar-12991.jpg
 

Dabei seit: 02.10.2015
Beiträge: 143
Bike: 916S

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Furano
(eine Ducati ohne Desmo ist für mich wie ein Porsche 911 ohne 6 Zylinder Boxer.....eines Tages wird auch das mal Realität werden)


Mann, vielleicht auch noch wasserummantelt....... smile

Das Stammtischgespäch wird sich in Zukunft über Bürsten und Kohlen drehen. lach2
24.11.2020 20:27 wickie833 ist offline E-Mail an wickie833 senden Beiträge von wickie833 suchen Nehmen Sie wickie833 in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.841
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, da kann man ausnahmsweise froh sein das man nicht mehr anfang 20 ist smile
Würde mal sagen ich kann mich noch gegen den Trend wehren, vielleicht 2029 den letzten 6zyl. Verbrenner auf dem Markt kaufen und fahren bis zum umfallen Zunge raus
Die Generation Playstation findet den Wandel ja möglicherweise sogar gut Kopfkratz

__________________
Freude Freude Freude
25.11.2020 09:01 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
mijube mijube ist männlich


images/avatars/avatar-13716.jpg
 

Dabei seit: 02.03.2018
Beiträge: 130
Bike: Supersport 939 S
Bonn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wickie833

Das Stammtischgespäch wird sich in Zukunft über Bürsten und Kohlen drehen. lach2




Übers bürsten und die Kohle haben wir aber auch immer geredet... lach1
25.11.2020 10:44 mijube ist offline E-Mail an mijube senden Beiträge von mijube suchen Nehmen Sie mijube in Ihre Freundesliste auf
Furano Furano ist männlich


images/avatars/avatar-13489.jpg
 

Dabei seit: 12.07.2017
Beiträge: 182
Bike: 996; BimotaDB4

Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ jhf: der 912 ist kein 911 Freude eher ein verkleideter 356.....

Gruss

Furano

__________________
riding the storm out
25.11.2020 22:15 Furano ist offline E-Mail an Furano senden Beiträge von Furano suchen Nehmen Sie Furano in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.947
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Furano
@ jhf: der 912 ist kein 911 Freude eher ein verkleideter 356.....

Genau - steht ja auch so auf der Porsche-Seite: Kopfkratz
https://www.porsche.com/international/ac...11-f/911-f-912/

"In terms of looks and technology, the 912 was virtually identical to the 911. Unlike the 911, however, it was powered by the 1.6-litre flat-four engine from the 356 SC at the rear."


Muss ich wohl was falsch verstanden haben GuteFrage

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
26.11.2020 06:12 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » V4 ohne Desmodromik

Views heute: 142.197 | Views gestern: 215.715 | Views gesamt: 506.343.707





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH