Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » VW verkauft Ducati » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen VW verkauft Ducati
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
257er 257er ist männlich
ex. rapsoelrennsemmel

images/avatars/avatar-12529.png
 

Dabei seit: 10.03.2007
Beiträge: 628
Bike: M 900; SS 900
Essen
NRW

VW verkauft Ducati Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guckst du


https://www.t-online.de/auto/recht-und-v...abspaltung.html
Dovi wusste wohl vorher schon Bescheid ellabätsch

Tom Winker

__________________
Ich bin ein Blag aussen Ruhrpott Freu...

Asphaltknutscher 2012

Wer Fieber hat, entwickelt noch lang keine menschliche Wärme
18.11.2020 17:00 257er ist offline E-Mail an 257er senden Beiträge von 257er suchen Nehmen Sie 257er in Ihre Freundesliste auf
jimbum jimbum ist männlich


images/avatars/avatar-9906.jpg
 

Dabei seit: 09.12.2008
Beiträge: 3.098
Bike: M 900; 996; 999R; SC-PS 1000

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Is doch nichts Neues, versuchen die schon lange
18.11.2020 17:48 jimbum ist offline E-Mail an jimbum senden Beiträge von jimbum suchen Nehmen Sie jimbum in Ihre Freundesliste auf
Baui


images/avatars/avatar-13795.jpg
 

Dabei seit: 04.02.2007
Beiträge: 5.862
Bike: Keines......
Köln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal wieder?
Abwarten und Tee trinken...

__________________
Viele Grüße
Baui
18.11.2020 17:55 Baui ist offline E-Mail an Baui senden Beiträge von Baui suchen Nehmen Sie Baui in Ihre Freundesliste auf
M S M S ist männlich


images/avatars/avatar-11950.jpg
 

Dabei seit: 18.04.2007
Beiträge: 885
Bike: M 1100 Evo
Naila
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Semmel - google mal nur die Gewinne von Ducati und Lamborghini von 2019 - dann hättest dir den Post sparen können.............

__________________
Seit 1996 DUCATI - einmal DUCATI - immer DUCATI Sonne
18.11.2020 22:34 M S ist offline E-Mail an M S senden Beiträge von M S suchen Nehmen Sie M S in Ihre Freundesliste auf
williMeier williMeier ist männlich


images/avatars/avatar-13737.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 1.498
Bike: M 900i.e
Großenkneten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat Harley noch Interesse? Oder lauert schon KTM?

__________________
sex & drugs & rock 'n' roll

mfg frank

19.11.2020 01:59 williMeier ist offline E-Mail an williMeier senden Beiträge von williMeier suchen Nehmen Sie williMeier in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.526
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Laut dem Artikel sieht es eher so aus als ob man die "italienischen Marken" umfirmieren möchte, aber nicht verkaufen.

Aber mal ganz ehrlich - was die "exotischen Marken" anbelangt, die werden in Zukunft extreme Probleme haben, da sich die Stellschrauben der Absatzgesetzgebung rigoros zu Ungunsten der Verbrenner weiter zu drehen. Wer möchte da das Risiko eingehen, einen 4-Zylinder-Hybrid-Lamborghini für Millionen Euro zu entwickeln und keinen davon verkaufen zu können? Und ob diese Sportwagen auch vollelektrisch noch überzeugen können?
Martialisch aussehen und dann nur noch säuselnd fahren passt für viele Kunden nicht zusammen... Zumindest momentan noch nicht.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

19.11.2020 06:55 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Tool Tool ist männlich


images/avatars/avatar-12419.jpg
 

Dabei seit: 13.07.2012
Beiträge: 1.513
Bike: M 1000S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Ducati-Börsengang wäre doch schick. Da könnten alle Hardcore-Fans Miteigentümer werden.

__________________
Keine Freiheit ohne Verantwortung.
19.11.2020 08:16 Tool ist offline E-Mail an Tool senden Beiträge von Tool suchen Nehmen Sie Tool in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 10.358
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
[...]
Und ob diese Sportwagen auch vollelektrisch noch überzeugen können?
Martialisch aussehen und dann nur noch säuselnd fahren passt für viele Kunden nicht zusammen... Zumindest momentan noch nicht.

Dann bekommen die eine ordentliche Soundanlage verpaßt und das Elektromobil hört sich dann halt an wie ein 10-Zylinder Verbrenner. Den Käufern, die das Geld dazu haben, ist doch völlig egal womit der Vorzeigegegenstand ihres Kontostandes angetrieben wird. Das Thema oder so ähnlich hatten wir doch schon an anderer Stelle, da werden 4-Zylinder Golf-Motoren soundtechnisch so gepimpt, dass sie sich wie ein 6- oder 8-Zylinder anhören.

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
19.11.2020 08:51 Jordi ist online E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
257er 257er ist männlich
ex. rapsoelrennsemmel

images/avatars/avatar-12529.png
 

Dabei seit: 10.03.2007
Beiträge: 628
Bike: M 900; SS 900
Essen
NRW

Themenstarter Thema begonnen von 257er
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tool
Ein Ducati-Börsengang wäre doch schick. Da könnten alle Hardcore-Fans Miteigentümer werden.


Ich wäre einer der Ersten die Zeichnen

Tom GuteFrage

__________________
Ich bin ein Blag aussen Ruhrpott Freu...

Asphaltknutscher 2012

Wer Fieber hat, entwickelt noch lang keine menschliche Wärme
19.11.2020 11:20 257er ist offline E-Mail an 257er senden Beiträge von 257er suchen Nehmen Sie 257er in Ihre Freundesliste auf
wickie833 wickie833 ist männlich


images/avatars/avatar-12991.jpg
 

Dabei seit: 02.10.2015
Beiträge: 143
Bike: 916S

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tool
Ein Ducati-Börsengang wäre doch schick. Da könnten alle Hardcore-Fans Miteigentümer werden.


Das habe ich schon hinter mir, das war wirklich nur für Hard-Core Fans. lach2
19.11.2020 19:13 wickie833 ist offline E-Mail an wickie833 senden Beiträge von wickie833 suchen Nehmen Sie wickie833 in Ihre Freundesliste auf
10habo 10habo ist männlich


images/avatars/avatar-13935.jpeg
 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.875
Bike: Keines......
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von 257er
Zitat:
Original von Tool
Ein Ducati-Börsengang wäre doch schick. Da könnten alle Hardcore-Fans Miteigentümer werden.


Ich wäre einer der Ersten die Zeichnen

Tom GuteFrage


Und die Tage kannst Du Dir mit dem Papier die Wände tapezieren Augenzwinkern

ellabätsch

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann
19.11.2020 20:13 10habo ist offline Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
Furano Furano ist männlich


images/avatars/avatar-13489.jpg
 

Dabei seit: 12.07.2017
Beiträge: 182
Bike: 996; BimotaDB4

Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dass Audi (Volkswagen) gerne Ducati und andere "Erbschaften" (Bentley,Lamborghini&Bugatti) aus der Piech Ära gerne wieder "abgeben" möchte geht schon lange durch die Gerüchteküche.
Einen Interessenten für Ducati zu finden wird wohl nicht so einfach werden...
Wenn man bedenkt wie es diversen anderen italienischen Motorradmarken so erging (Benelli,Mondial,Moto Morini,MV Agusta...) dann will mir das nicht so wirklich gefallen.
Ducati hat in den letzten 30 Jahren schon so manchen "Besitzer" erlebt,ich fürchte der nächste wird aus China kommen
unglücklich

Gruss

Furano

__________________
riding the storm out
19.11.2020 21:15 Furano ist offline E-Mail an Furano senden Beiträge von Furano suchen Nehmen Sie Furano in Ihre Freundesliste auf
wickie833 wickie833 ist männlich


images/avatars/avatar-12991.jpg
 

Dabei seit: 02.10.2015
Beiträge: 143
Bike: 916S

Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Furano
Ducati hat in den letzten 30 Jahren schon so manchen "Besitzer" erlebt,ich fürchte der nächste wird aus China kommen
Furano


oder Indien. GuteFrage
20.11.2020 00:57 wickie833 ist offline E-Mail an wickie833 senden Beiträge von wickie833 suchen Nehmen Sie wickie833 in Ihre Freundesliste auf
JLA JLA ist männlich


images/avatars/avatar-9968.jpg
 

Dabei seit: 09.02.2007
Beiträge: 3.841
Bike: nicht Ducati
Schwarzwald
D-Baden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt ist völlig egal wer der nächste Eigentümer sein wird. Ist der Ruf erst ruiniert.... und so weiter ....

__________________
Freude Freude Freude
20.11.2020 09:31 JLA ist offline E-Mail an JLA senden Beiträge von JLA suchen Nehmen Sie JLA in Ihre Freundesliste auf
Pimpertski Pimpertski ist männlich


images/avatars/avatar-13806.jpg
 

Dabei seit: 12.02.2011
Beiträge: 364
Bike: SS 750; 998 S FE; 848
Würzburg
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wickie833
Zitat:
Original von Furano
Ducati hat in den letzten 30 Jahren schon so manchen "Besitzer" erlebt,ich fürchte der nächste wird aus China kommen
Furano


oder Indien. GuteFrage

Dann können wir bald alle schöne Ducati-Rollerchen im Baumarkt kaufen.
Vielleicht bereichert uns dann sogar ein toller Reihenvierer aus Fernost im roten Gewand. Hauptsache Ducati steht drauf. Scheint doch, wenn ich mir so die Marketingaktivitäten und die Neuheiten ansehe, heute schon das Hauptargument zu sein. unglücklich

__________________
- D.O.C. Main-Tauber -
20.11.2020 10:38 Pimpertski ist online E-Mail an Pimpertski senden Beiträge von Pimpertski suchen Nehmen Sie Pimpertski in Ihre Freundesliste auf
Stolle1989
unregistriert/ gelöscht
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pimpertski
Zitat:
Original von wickie833
Zitat:
Original von Furano
Ducati hat in den letzten 30 Jahren schon so manchen "Besitzer" erlebt,ich fürchte der nächste wird aus China kommen
Furano


oder Indien. GuteFrage

Dann können wir bald alle schöne Ducati-Rollerchen im Baumarkt kaufen.
Vielleicht bereichert uns dann sogar ein toller Reihenvierer aus Fernost im roten Gewand. Hauptsache Ducati steht drauf. Scheint doch, wenn ich mir so die Marketingaktivitäten und die Neuheiten ansehe, heute schon das Hauptargument zu sein. unglücklich


Jetzt erwartest du ein italienisches Produkt trotz deutschem Eigner, wieso nicht auch wenn der eigner in Indien oder China sitzt?
Fakt ist das die Kollegen in Fernost uns in letzter Zeit ziemlich einheizen.
Davon ab, die Monsterrahmen kommen doch eh schon aus China weil der Herr Controller von DKW, ä Audi oder wie diese Möchtegern-Premiumautomarke heißt heraus gefunden hat, dass die dann 7€ pro Rahmen sparen.

Jetzt kann man debattieren weshalb und unter welchen Bedingungen. Dann aber bitte auch mit persönlichen Erfahrungen anstatt aus der Gerüchteküche.

Ich für meinen Teil kann nur verstehen, dass die Kollegen auf dem Vormarsch sind. In der konstruktiven Entwicklung habe ich ein paar Jahren mit Chinesen zusammen gearbeitet und im Vergleich zu meinen deutschen Kollegen hatten die eine ganz andere Arbeitsmoral und waren total Wissbegierig. Meine Kollege hier kommen von der Uni und sind der Meinung alles besser zu wissen, ruhen sich auch gerne auf dem von Generationen erarbeitetem aus. Eigene Initiative oder innovative Eigenentwicklungen oft Fehlanzeige.

Hingegen war ich bei den chinesischen Kollegen verwundert mit welchem Elan Sie reingehen und dazu stehen wenn Sie etwas nicht wissen. Dann wird daran solange gedoktort bis Sie es verstehen und wenns dann halt Abends 23 Uhr ist.

Drum ist es für mich kein Wunder das Sie auf einem Aufschwung sind, während hier alles in den Bereichen in denen ich aktiv bin/war eher so schleppend vorran geht.

Die Erfahrungen mit Italienern und Marokkanern spare ich mir, die darf man ja nicht mal auf konstruktive Fehler oder deren zu-spät-kommen hinweisen.


Drum glaube ich, dass ein Investor oder Eigner aus China sicher nichts schlechtes ist, es heißt ja nicht zwingend, dass die Konstruktion und Produktion dorthin verlagert wird.


Es gab es ja oft, dass der Eigentümer nur strukturell mal aufgeräumt hat, die Entwicklung und Produktion aber dort gelassen hat.
20.11.2020 11:21
Tool Tool ist männlich


images/avatars/avatar-12419.jpg
 

Dabei seit: 13.07.2012
Beiträge: 1.513
Bike: M 1000S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von wickie833
Zitat:
Original von Furano
Ducati hat in den letzten 30 Jahren schon so manchen "Besitzer" erlebt,ich fürchte der nächste wird aus China kommen
Furano


oder Indien. GuteFrage


Daimlers größter Einzelaktionär ist ein Unternehmen aus China und die Kooperation von KTM mit Indien ist auch sehr erfolgreich. Also: Warum nicht?

__________________
Keine Freiheit ohne Verantwortung.
20.11.2020 13:18 Tool ist offline E-Mail an Tool senden Beiträge von Tool suchen Nehmen Sie Tool in Ihre Freundesliste auf
jhf jhf ist männlich


images/avatars/avatar-10445.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2012
Beiträge: 1.947
Bike: 748; 996; 998; 848

Usa

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stolle1989
Hingegen war ich bei den chinesischen Kollegen verwundert mit welchem Elan Sie reingehen und dazu stehen wenn Sie etwas nicht wissen. Dann wird daran solange gedoktort bis Sie es verstehen und wenns dann halt Abends 23 Uhr ist.

Tja - Ich habe leider ganz andere Erfahrungen mit Asiaten und insbesondere Indern gemacht.
Die, mit denen ich zu tun hatte, bzw, habe, wuerden niemals zugeben, etwas nicht zu wissen oder nicht verstanden zu haben - nachfragen wuerden sie auch nie. Zeit wird investiert - jede Menge sogar - nur leider nicht sehr effektiv.
Gerade die Inder geben dir Antworten, die mit der Frage nichts zu tun haben, nur um nicht das Gesicht zu verlieren - aber ein einfaches kurzes "weiss ich nicht" habe ich nur bei denen erlebt, die nicht mehr im Heimatland leben - und bei den Chinesen habe ich noch jedesmal die Antwort "habe ich verstanden, keine weiteren Fragen" bekommen - wenn du sie dann bittest, die Aufgabenstellung zu wiederholen, dann tauchen ploetzlich jede Menge Fragen auf ...
Es ist schon nicht ganz einfach mit den Jungs und Maedels.

__________________
Italienische Motorraeder sind wie schoene Frauen - du kannst sie noch so liebevoll behandeln, sie werden immer zickig sein
20.11.2020 13:46 jhf ist offline E-Mail an jhf senden Homepage von jhf Beiträge von jhf suchen Nehmen Sie jhf in Ihre Freundesliste auf Skype Screennamen von jhf: jan-helgefischer
Furano Furano ist männlich


images/avatars/avatar-13489.jpg
 

Dabei seit: 12.07.2017
Beiträge: 182
Bike: 996; BimotaDB4

Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nicht geschrieben dass es per se schlecht sei wenn Ducati an einen chinesischen (oder indischen) Besitzer gehen sollte.....

Ich habe geschrieben dass mir das nicht gefallen würde.....
Augenzwinkern

Gruss

Furano

__________________
riding the storm out
20.11.2020 17:37 Furano ist offline E-Mail an Furano senden Beiträge von Furano suchen Nehmen Sie Furano in Ihre Freundesliste auf
Mick_600SS Mick_600SS ist männlich

 

Dabei seit: 14.11.2019
Beiträge: 167
Bike: SS 600

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimme Stolle zu. Wir werden uns an Firmenübernahmen aus China gewöhnen müssen.

Vor 20 Jahren war ich einige Zeit in Peking. Habe dort eine Engineering Projekt bearbeitet, für das deutsches know- how gesucht war.

Heute fragen wir die Kollegen in Peking und bekommen schnelle und gute Antworten.

Längerfristig wird der Markt für Premium Verbrenner verschwinden. Wo wird Ducati sich positionieren?
20.11.2020 19:10 Mick_600SS ist offline E-Mail an Mick_600SS senden Beiträge von Mick_600SS suchen Nehmen Sie Mick_600SS in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » VW verkauft Ducati

Views heute: 139.890 | Views gestern: 215.715 | Views gesamt: 506.341.400





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH