Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Werkstatt Motoreninstandsetzung 900SS i.e. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Werkstatt Motoreninstandsetzung 900SS i.e.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
10habo 10habo ist männlich


images/avatars/avatar-13935.jpeg
 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.943
Bike: Keines......
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Winker

Der Dan wollte lediglich einen Tip für eine kompetente Schrauberbude haben.
Nur weil Ducati über der Tür steht heißt es noch lange nicht das hier auch ambitionierte Mechaniker zu finden sind.

@Baui
Ein Zertifikat an der Wand sagt noch lange nichts über die Qualität einer Werkstatt aus.
Häufig sind nur noch Teiletauscher unterwegs und wenn es dann ans Eingemachte geht hört es auch schon auf.
Gutes Fachpersonal ist eben bekanntermaßen schwer zu finden unglücklich

Ist leider so verwirrt

Hier im Norden gibt es Gott sei Dank gute Schrauber, die muss man aber auch erst einmal finden Zunge raus

Drink

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann
15.01.2022 16:56 10habo ist offline Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
Schorbert Schorbert ist männlich

 

Dabei seit: 24.07.2009
Beiträge: 756
Bike: SS 900

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nach meiner Einschätzung kann man von 10%~15% guten Schraubern ausgehen. Leider weiß man meistens nicht wo die tätig sind. Das trifft auf alle handwerklichen Berufe zu.
Von daher macht es durchaus Sinn in einem Forum zu fragen, da man ja aus den Fehlgriffen anderer lernen kann .
Grüße
Norbert
Gestern, 10:27 Schorbert ist offline E-Mail an Schorbert senden Beiträge von Schorbert suchen Nehmen Sie Schorbert in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 11.698
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt driftet bitte nicht wieder in das Handwerker-Bashing ab, speziell was den Automotive-Sektor angeht, das hängt mir schon zum Hals raus, weil dabei oft vieles falsch dargestellt wird... Dagegen

Der Fragesteller hat nach einem Allrounder gefragt, der sich aber insbesondere auch mit DUCATI und hier vor allem auch mit mehr als nur Wartung und "anschrauben von Tuningteilen (Rizoma o.ä.)" auskennt. Die Motoreninstandsetzung machen nur wenige auch im Ganzen, einige geben die Köpfe zu Spezialisten weg und auch wenn die Zylinder neu Gebohrt/gehont/beschichtet werden müssen, macht das eher kein Duc-Schrauber selbst... Es kommt - wie immer - auf die Erforderlichkeiten an. Wenn der Duc-Mann das nicht selber macht, dann kennt er zumindest einen kompetenten Partner, dem er diese Arbeiten anvertraut. Augenzwinkern

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

Gestern, 19:21 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Ducati Squalo Ducati Squalo ist männlich

 

Dabei seit: 27.12.2012
Beiträge: 584
Bike: M 900

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne das von Jako. Der macht bis auf honen und natürlich beschichten so ziemlich alles selber.
Als gelernter Werkzeugmacher kann er das auch. Er überholt oder tunt immer wieder Köpfe für Kollegen oder auch ganze Motore.
Für privat sowieso. Ansonsten muss derjenige schon einen ziemlich kompletten Maschinenbau angegliedert haben.

Gruß
Michael
Gestern, 21:03 Ducati Squalo ist offline E-Mail an Ducati Squalo senden Beiträge von Ducati Squalo suchen Nehmen Sie Ducati Squalo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Werkstatt Motoreninstandsetzung 900SS i.e.

Views heute: 25.464 | Views gestern: 75.446 | Views gesamt: 555.920.411





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH