Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » ST2 läuft nicht gut » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ST2 läuft nicht gut
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Duc_750 Duc_750 ist männlich

 

Dabei seit: 15.12.2018
Beiträge: 285
Bike: 750 Sport

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, das ganze hört sich schon recht professionell an
von einem Schrauber der noch nie eine Ducati hatte smile
ein V2 ist komplizierter als ein schnöder Reihenvierer, der alle 180° zündet
auch da kann man grob nach den Spaltmaßen synchronisieren.
von einer jungfräulichen Ansaugbrücke träumen ist auch illusorisch
Bevor man die ganze Prozedur durch exerziert muß vieles klar sein

Die Ventile müssen sauber eingestellt sein (evl. Kompr. messen)
die Ansaugstutzen müssen absolut dicht sein
die Zündung muß sauber funktionieren, keine Nebenschlüsse
die Inj. Düsen müssen gleich & sauber arbeiten, nicht tropfen
die Sensoren müssen auch passen, was war mit APS Luftdruck ?
Dann noch ein anderer Auspuff und EPROM ?
da muß man sich nich wundern wenn nichts mehr passt.

Mein billiger Vorschlag, die Düsen vertauschen und wieder messen
im Dunkeln mal kuggn obs irgendwo Funken raus haut ?
evtl. mit einer Wassersprühflasche ewas nachhelfen (Isolation).

Ich hab mir mal die Mühe gemacht das orig. EPROM zu editieren
und die Einspritz (H) und Delta (V) Kennfelder anzusehn
und siehe da ab 1500 wird schon korrigiert, >5% und bei 2500 16/121 = 13% noch mehr !
Noch Fragen ? oder vui Schbass LG Fred

Duc_750 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
ST2_Fuel_K.png

14.05.2022 15:05 Duc_750 ist offline E-Mail an Duc_750 senden Beiträge von Duc_750 suchen Nehmen Sie Duc_750 in Ihre Freundesliste auf
jogant jogant ist männlich


images/avatars/avatar-13640.jpg
 

Dabei seit: 11.04.2010
Beiträge: 549
Bike: nicht Ducati; 748; 749; 999
Königsfeld im Schwarzwald
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ClaudiaW84
Hallo ,

Also der Drosselklappen Körper der ST 2 hat keine Kugelköpfe man kann den Gaszug aushängen die Anschläge wegdrehen das war’s . Die 150 messe ich direkt am Poti 1und 3 .

Co in den beiden Schrauben am Krümmer , habe mir da ein Messrohr gebaut einschrauben Sonde rein fertig.

Der anschlag oben liegt gar nicht an !!!! Wenn ich beide Drosselklappen bei geschlossenen Bypässen Synchronisiere muss ich die Einstellschraube
In der Mitte soweit rein drehen für eine Synchronstellung beider Klappen das die Drehzahl eh schon bei 1100 ist und der Anschlag bzw die Poti Stellung bei 560 mv liegt

Sie lief s,..,, als ich sie gekauft habe !!! Deswegen der ganze Zirkus,, Ich habe schon viele Motorräder Synchronisiert aber Ducati ist hier in Sachen Aufwand wohl Spitzenreiter. Wohl gemerkt bei 2 Zylindern …

Ich habe mir einen anderen Drosselklappen Körper gekauft der noch nicht verdreht bzw. eingestellt wurde .. mal sehen

Gruß


Hallo Patrick

Ich gebe es auf hier Tipps zu geben. Sie werde eh nicht abgearbeitet.
Entweder verstehst Du die Vorgehensweise nicht, oder ignorierst diese.

Wünsche Dir trotzdem noch Erfolg bei deiner Methode.

Gruß Josef
14.05.2022 15:26 jogant ist offline E-Mail an jogant senden Beiträge von jogant suchen Nehmen Sie jogant in Ihre Freundesliste auf
ClaudiaW84

 

Dabei seit: 22.04.2022
Beiträge: 30
Bike: ST2

Themenstarter Thema begonnen von ClaudiaW84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Josef,

Ich habe mich bei der Vorgehensweise an WHB und an diese Anleitung aus dem Internet ist auf Englisch, der link ist hier auch im Forum !! Gehalten,

Habe es bestimmt 4mal gemacht immer mit dem gleichen Ergebnis! Dann bin ich irgendwie zu blöd für Ducati!! Und fahre wieder Honda !

Verstehe es nicht !! Der Ablauf ist einfach !! Aber nochmal eine Synchronstellung beider Klappen ist halt nur so möglich. Alles läuft doch auf einer Welle !

Laut Uhren sind beide Klappen gleich egal welche Drehzahl, aber dieser Anschlag bzw Leerlauf Poti Position passt halt nicht warum auch immer !

Gruß Patrick
14.05.2022 16:12 ClaudiaW84 ist offline E-Mail an ClaudiaW84 senden Beiträge von ClaudiaW84 suchen Nehmen Sie ClaudiaW84 in Ihre Freundesliste auf
Duc_750 Duc_750 ist männlich

 

Dabei seit: 15.12.2018
Beiträge: 285
Bike: 750 Sport

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, die Vorgehensweise bringt auch nichts wenn die Basics nicht stiimmen
das ist bei einer Honda nicht anders, nur kriegt man da mehr fürs Geld.
Eine billige Duc ist oft eine wo sich schon andere die Zähne ausgebissen ham.
die werden dann oft zerrissen und in Teilen verhökert, statt Km Angabe steht dann da
Siehe Bild, denen würde ich auch nicht trauen.
Ein Gedanke noch, überprüfe die Drosselklappenwellen, ob sie da nicht Falschluft ziehn ?
wenn sie bei korrekter Einstellung aus geht muß ja irgendwo eine Bremse drin sein.
Noch ein Punkt Wiederholgenauigkeit des Potis PF09 ?

Du kennst die Geschichte mit den Pferden vor der Apo
die Genauigkeit des Drehzahlmessers hast natrl. überprüft ?!
im Gegensatz zu den neuen ab2002 wird hier der Zeiger mit Feder
gegen ein Anschlag gedrückt und kann sich daher verdrehn.
will nicht weiter nerven und wünsche auch viel Erfolg
LG Fred
14.05.2022 18:49 Duc_750 ist offline E-Mail an Duc_750 senden Beiträge von Duc_750 suchen Nehmen Sie Duc_750 in Ihre Freundesliste auf
ClaudiaW84

 

Dabei seit: 22.04.2022
Beiträge: 30
Bike: ST2

Themenstarter Thema begonnen von ClaudiaW84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte doch geschrieben das sie läuft !! Nur das sie halt nicht diese 403 mv im Leerlauf hat ! Der Rest passt ja soweit !

Ja ob die Sachen mit dem KM stimmen weiß ich auch nicht !!

Ich hatte nach vielen Motorrädern , jetzt halt einmal Pech !! Ist halt mal so !! war ja nicht runter geritten 2 Hand und beim ersten Besitzer immer bei Service , die 2 Hand na ja halt nur das nötigste und sie stand halt schon 2 Jahre jetzt weiß ich ja warum !!!!
Ich werde den anderen Drosselklappen Körper aufbauen, und im Juni einmal damit zu Ducati Kämna fahren zum einstellen und auch wegen Auspuff und Eprom,

Gruß Patrick
14.05.2022 20:32 ClaudiaW84 ist offline E-Mail an ClaudiaW84 senden Beiträge von ClaudiaW84 suchen Nehmen Sie ClaudiaW84 in Ihre Freundesliste auf
Moin


images/avatars/avatar-13506.jpg
 

Dabei seit: 08.01.2016
Beiträge: 162
Bike: SS 900; HYM 1100S

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Läuft sie im Prinzip oder läuft sie gut?

Bei letzterem wär mir der Messwert egal.
Btw, ist das handgemessen oder die Aussage des Steuergerätes?
15.05.2022 10:09 Moin ist offline E-Mail an Moin senden Beiträge von Moin suchen Nehmen Sie Moin in Ihre Freundesliste auf
ClaudiaW84

 

Dabei seit: 22.04.2022
Beiträge: 30
Bike: ST2

Themenstarter Thema begonnen von ClaudiaW84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Prinzip ganz gut !! Untenrum aber das ist ja glaube ich fast normal bei diesem Modell .
Der Wert war aus der Diagnose! Aber die 150 mv mit Hand !!
Ich werde es trotzdem noch einmal bei Ducati Kämna machen lassen ,

Verbrauch schaue ich jetzt mal die Tage , war ja auch nicht so besonders.

Ansonsten bin ich erstmal bedient, also vom Auseinander und zusammen bauen , es ist ja inzwischen so ziemlich alles neu bzw Gebrauch getauscht!
15.05.2022 17:34 ClaudiaW84 ist offline E-Mail an ClaudiaW84 senden Beiträge von ClaudiaW84 suchen Nehmen Sie ClaudiaW84 in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 3.038
Bike: MTS 1200 S
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit meiner seligen ST3 konntest Du unter 2.500, eigentlich eher 3.000 U/Min nicht fahren. Das war dann eher Rodeoreiten.

Also wenn es nur untenrum bockt sollte das doch OK sein.

Cheers

Uwe

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
15.05.2022 18:39 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 2.050
Bike: M 796; ST3
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach auch Winker
Nur mal eine Bemerkung meinerseits, zum Motorlauf. Ich hatte nu insgesammt 6STs, aller Versionen im Besitz. (stimmt nicht, um die ST4 mit dem 916Motor habe ich immer einen Bogen gemacht) Aktuell stehen noch drei in der Garage. Ja, die ST2 läuft am rauhesten aber auch die kann im Serienzustand, wenn alles sauber eingestellt ist, bei 2400u/min, durch eine 30er Zone gegondelt werden, ohne das sie bockt. genauso die ST4 Modelle, mit dem 996 Motor. Die ST3/3S ist von diesen Modellen, die am sauber laufenste. Darum auch immer mein Favorit. Da ist selbst meine Multi mit 1200er DVT Motor nicht sauberer gelaufen. Bis auf Ventile einstellen (hab ich kein Bock drauf) mache ich alles selber. Was auch dem geschuldet ist, das ich echt pingelig bin und keine Lust habe, mich nach einem Werkstattbesuch zu ärgern.
Mach weiter so mit deiner Fehlersuche, ich hab auch grad eine Nervensäge hier stehen, die ich schon 8x gestrippt habe, die die ST Modelle ja so super zugänglich sind....... Kacke

__________________
R.I.P Dad (Paule) 1.11.2020
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
19.05.2022 07:43 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
ClaudiaW84

 

Dabei seit: 22.04.2022
Beiträge: 30
Bike: ST2

Themenstarter Thema begonnen von ClaudiaW84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Das ist ja gut zu wissen !! Also meine läuft ab 80 km/h ruckelfrei darunter egal welcher Gang ist anstrengend!!

Die Drosselklappe muss praktisch auf Zug gehalten werden ! Wie hast du deine denn eingestellt das es passt? Habe noch ein andern Drosselklappen Körper wo noch alles versiegelt ist mit der Gelben Farbe will es damit noch einmal probieren! Bei mir ist bis auf den Auspuff alles Original. Werde aber noch ein K&N einbauen ! Eprom ist Serie bzw schon ein wenig abgeändert denke fetter , da der Poti auf ganz mager steht !

Gruß Patrick
19.05.2022 09:16 ClaudiaW84 ist offline E-Mail an ClaudiaW84 senden Beiträge von ClaudiaW84 suchen Nehmen Sie ClaudiaW84 in Ihre Freundesliste auf
keildriemen keildriemen ist männlich


images/avatars/avatar-13983.jpg
 

Dabei seit: 23.03.2021
Beiträge: 53
Bike: 916 Strada

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Vieleicht sollte man erst mal versuchen alles im Originalzustand zum laufen zubringen.
Ob das mit originalem Auspuff und Eprom dann ganz im Griff ist, sei dahingestellt, aber bei so einem zähen Problem vieleicht den Aufwand wert.
Ansaugtrackt ,Airbox mit Motorentlüftung alles dicht und in Ordnung?
Es werden halt mehrere Probleme zusammenkommen. Von daher würde ich ganz systematisch vorgehen

Hoffe du kriegst es bald hin...!
Grüße hans-peter
19.05.2022 11:42 keildriemen ist offline E-Mail an keildriemen senden Beiträge von keildriemen suchen Nehmen Sie keildriemen in Ihre Freundesliste auf
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 2.050
Bike: M 796; ST3
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An das Drosselklappengestänge, bzw die Drosselklappen selber, musste ich noch nie mechanisch ran. Wobei meine Mopeds auch vorher immer in wirklich guten Werkstätten vorher gewartet wurden. Die hatten Syncronisation etc schon vernünftig erledigt. Zwei hatten auch einen Power Commander, auf dem Rollenstand eingestellt bekommen. Was natürlich super war. Sie liefen aber auch super sauber, wenn dieser deaktiviert war. Das wichtigste war immer, Ventile, korrekte Zahnriemenspannung und Steuerzeiten. K&N war nie schädlich, CO anpassen hilfreich. Die ST2, mochte die Iridiumkerzen.
Wenn das Moped lange gestanden hat, also länger als nur über den Winter, immer einen Einspritzdüsen oder Vergaserreiniger in den Tank geben. Ich habe bei alten Fahrzeugen, schon die erstaunlichsten Ergebnisse mit dem Zeug von Liquimoli. Was mir von Firmen, die unserem Konzern zuarbeiten, auch bestätigt wurde, mit Erklärung warum.
Die schlimmsten Fälle waren ein Sierra XR4i(mit 70tkm), der wirklich Beach…. lief, wo alle Ford und Boschwerkstätten kapituliert hatten, bzw Riesensummen für Reparatur verlangten. Freie Werkstatt, die Rallyteams betreut, sagte „ Tank 2x mit soner Dose in eins durch leerfahren und das nicht langsam“ danach Top. Selbiges mit nem Avensis Diesel mit 260tkm.

__________________
R.I.P Dad (Paule) 1.11.2020
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
19.05.2022 11:49 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
ClaudiaW84

 

Dabei seit: 22.04.2022
Beiträge: 30
Bike: ST2

Themenstarter Thema begonnen von ClaudiaW84
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die ST ist bis 2015 nachweislich Scheckheft gepflegt!

Danach 1 mal zum Desmoservice 2018 , seid 2020 stand sie !

Ich werde ihr noch eine Chance geben bzw die Drosselklappe tauschen , noch mal Synchronisieren und den Rest einmal bei Ducati einstellen lassen ..

Wenn es dann nicht passt ! Kommt sie weg
19.05.2022 14:42 ClaudiaW84 ist offline E-Mail an ClaudiaW84 senden Beiträge von ClaudiaW84 suchen Nehmen Sie ClaudiaW84 in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 3.038
Bike: MTS 1200 S
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne Frage in die Runde.

Könnte der nicht originale Auspuff ursächlich sein? Oder Teil des Problemes?

Cheers

Uwe

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
19.05.2022 15:41 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » ST2 läuft nicht gut

Views heute: 3.837 | Views gestern: 59.990 | Views gesamt: 566.693.130





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH