Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Schubert Helm 10 Jahre alt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schubert Helm 10 Jahre alt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.472
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Schubert Helm 10 Jahre alt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander.

Vor ziemlich genau zehn Jahren habe ich mir für die Paul Smart diesen Schubert S 1 Helm gekauft.
Die meiste zeit - bis auf höchstens 500km - lag er in seinem Sack im dunklen Keller .... und er sieht aus wie neu.

Ich weiß, nach fünf oder sechs Jahren wäre ein gut/viel benutzter Helm aus Sicherheitsgründen zu erneuern - was ich auch bei meinem C 3 gemacht habe.

Aber wie schauts jetzt bei dem S 1 aus. Keine Witterung, kaum UV Strahlen . Kann ich den jetzt wegschmeisen oder kann ich den noch benutzen. Er passt mir ausgezeichnet und ich fühle mich mit ihm sehr wohl, da er auch sehr leise ist.

Ich entsorge ihn ungern, weil ein neuer vergleichbarer guter Schubert ja doch einiges kostet.
...... und nein, ich möchte auf keinen anderen Hersteller wechseln, weil ich den perfekten Schubert Kopf habe Kopfkratz






Vielen Dank für sachdienliche Hinweise Winker ..... Grüße gerhard
17.04.2017 11:23 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
jimbum jimbum ist männlich


images/avatars/avatar-9906.jpg
 

Dabei seit: 09.12.2008
Beiträge: 3.119
Bike: M 900; 996; 999R; SC-PS 1000

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gerhard, es handelt sich doch um einen gfk und keinen materialalternden polycarbonat Helm

Ich wüsste nicht warum du den "entsorgen" solltest.

Bei meinem "alten" arai phil read replika (der hat noch paar Jährchen mehr auf dem buckel') hab ich mir mal neue innenpolster gegönnt und fertig
17.04.2017 11:41 jimbum ist offline E-Mail an jimbum senden Beiträge von jimbum suchen Nehmen Sie jimbum in Ihre Freundesliste auf
Ionenwalze Ionenwalze ist männlich


images/avatars/avatar-13263.jpg
 

Dabei seit: 23.07.2016
Beiträge: 418
Bike: nicht Ducati; M 900; ST4 S ABS

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine uneingeschränkte Empfehlung zur Weiternutzung wirste nirgendwo bekommen. Erstrecht nicht beim Hersteller.

Woraus besteht denn die Helmschale? GFK oder Thermoplast (ABS, PS, PC)?
GFK (UP, EP, VE) ist ohne feuchte und UV-Einfluss normal durchaus sehr zeitbeständig. Bei Thermoplasten kann man das nie so genau sagen. Billige Kunststoffe neigen durch Zeit/UV/Temperatur zum verspröden.

Die dicke, energieabsorbierende Crashteil besteht normal aus EPS ("Styropor"). Wenn das nicht feucht ist (Schimmel) Temperatur oder Lösemittel abbekommt hält das quasi ewig.

Das Visier ist oft aus PC. Das ist eigentlich meist ein recht hochwertiger Kunststoff. Kann verspröden (vielleicht einfach mal ausprobieren), sollte aber nicht.

Bei einer GFK-Schale hätte ich persönlich keine Bedenken. Bei einer Thermoplastschale würde ich mir den Helm noch einmal genauer ansehen (abblätternde Lackierung, Haarrisse,...). Versprödung ist aber ohne Beschädigung sonst quasi nicht zu erkennen. Aber ich nehme an, dass Schuberth hier kein Schrott verbaut hätte.

Kurz: Wenn der Helm bzw. dessen Materialien nen guten Eindruck machen, würde ich ihn weiternutzen.
17.04.2017 12:04 Ionenwalze ist offline E-Mail an Ionenwalze senden Beiträge von Ionenwalze suchen Nehmen Sie Ionenwalze in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.955
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schubert Kopf....

lach1

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
17.04.2017 14:38 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.307
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Ammerndorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde den Helm einfach "aufbrauchen".

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
17.04.2017 15:03 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.472
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Themenstarter Thema begonnen von Silver Cleaner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal Danke für die Antworten. Winker

Ach ja, ich habe ihn mit der Lupe untersucht. Keine Lackauflösung, keine Haarrisse kein garnix. Auch kein Schimmel im Helmfutter, alles makellos - sogar das Visier ist völlig frei von Kratzer und riechen tut auch nichts. Er ist wegen den wenigen km auch nicht ausgeleiert.

...... und er lag übrigens über all die Jahre nicht im klammen Keller, sondern im Ankleidezimmer in einer dunklen Ecke. Petra hat ihn erst neulich beim Frühjahrsputz in meine Keller Motorradecke gelegt.

Ich habe aus reiner Neugierde mal in ebay geschaut, da werden diese alten Schubert S 1 noch für rund 100 Euro angeboten - das verstehe wer will.

Ich hänge halt an meinen schönen alten Sachen wie diesen Helm. So kam ich auch zu 12 Motorradjacken - die meisten aus Leder - die ich pflege und alle noch benutze.

Da mir jetzt " keiner " sagt, ich spiele definitiv mit meinem Leben, werde ich ihn ab und an für weitere Fahrten auf der Bahn auch benutzen, weil er eben so schön leise ist - noch leiser als mein neuer C 3

Ach ja, das habe ich noch gefunden u. interessiert vielleicht auch den ein oder anderen der einen 10 Jahre alten Helm besitzt - gut passen muss er halt noch laut Test
http://www.motorradonline.de/motorradhel...lme.106776.html


Grüße gerhard
17.04.2017 19:24 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
851raider 851raider ist männlich

 

Dabei seit: 12.10.2013
Beiträge: 1.095
Bike: M 620 i.e; M S4RS; 851; 998 S FE

NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Link erklärt ja wohl alles und ist sehr ausagekräftig. Danke dafür
17.04.2017 21:23 851raider ist offline E-Mail an 851raider senden Beiträge von 851raider suchen Nehmen Sie 851raider in Ihre Freundesliste auf
DIDA DIDA ist männlich


images/avatars/avatar-12034.jpg
 

Dabei seit: 05.02.2013
Beiträge: 730
Bike: nicht Ducati

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keep it simple!

Kurze Mail an Schuberth, die geben dir einzig die richtige Empfehlung. Bedenken hätte ich nur bei den Innereien, alles was hier mit Weichmacher versetzt ist. Bei meinem AGV hat sich der Schaumstoff nach längerer Zeit aufgelöst und rieselte mir durch das Lüftungsvlies in die Augen. Damit war er nicht mehr reparabel.

Schuberth bietet einen Komplettaustausch der Innereien an, ich glaube das kostet keine 100 Euro. Hab irgendetwas mit 70 Euro im Hinterkopf.

***EDIT***

Ich habe noch die Verbindung zu einem Schuberth Techniker, da ich selbst hier in der Fahrschule einen Fahrlehrer zur Instandsetzung ausbilden lies. Habe ja 70 Helme im Bestand. Ich ruf den heute mal an und dann geb ich dir die Info

__________________
Das Leben meistert man lächelnd oder gar nicht....


Dummheit schafft Freizeit....
18.04.2017 11:01 DIDA ist offline E-Mail an DIDA senden Beiträge von DIDA suchen Nehmen Sie DIDA in Ihre Freundesliste auf
DIDA DIDA ist männlich


images/avatars/avatar-12034.jpg
 

Dabei seit: 05.02.2013
Beiträge: 730
Bike: nicht Ducati

Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aaaaalso

In Abhängigkeit der Größe wäre die EPS (Styroporeinsatz) evtl. noch verfügbar und sie würden das auch werkseitig austauschen, kostet 107 Euro + Porto.

Ab 7 Jahren wird die Nutzung bei "normalem Gebrauch" nicht mehr empfohlen. Dein Helm ist ein Sonderfall, die Materialien härten wie ich schon sagte aus und man muss hier im Einzelfall prüfen ob alles noch in Schuss ist. Hier kann man die Murmel einfach zusenden und die Jungs checken das. Bis Dato nur gute Erfahrungen mit Schuberth gemacht. Er persönlich würde ihn nicht mehr fahren GuteFrage

__________________
Das Leben meistert man lächelnd oder gar nicht....


Dummheit schafft Freizeit....
18.04.2017 11:27 DIDA ist offline E-Mail an DIDA senden Beiträge von DIDA suchen Nehmen Sie DIDA in Ihre Freundesliste auf
Ducati_Uwe Ducati_Uwe ist männlich


images/avatars/avatar-6943.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2007
Beiträge: 3.055
Bike: MTS 1200 S
Hofheim am Taunus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Gerhard,

Was ich mich nur frage. Wenn Du den Helm 10 Jahre nicht/kaum benutzt hast. Wieso glaubst Du das in den nächsten Jahren dann zu tun?

Wird der nicht weiterhin im Keller im Schatten liegen?

Ich weiß wovon ich spreche. Ich hab auch noch zwei "Ersatzhelme" die ich seit Jahren nicht genutzt habe...

Augenzwinkern

Cheers

Uwe

__________________
Ich weiss zwar nicht immer wovon ich rede, ich weiss aber, dass ich immer recht habe. ( Cassius Marcellus Clay Jr. )

Moralapostel 2007
18.04.2017 18:35 Ducati_Uwe ist offline E-Mail an Ducati_Uwe senden Beiträge von Ducati_Uwe suchen Nehmen Sie Ducati_Uwe in Ihre Freundesliste auf
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.472
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Themenstarter Thema begonnen von Silver Cleaner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Uwe.

Weil ich ihn neulich mal wieder benutzt habe und auf einmal fand ich ihn wegen seiner minimalen Windgeräusche auf der Tiger ganz toll.
Aber primär möchte ich ihn auf langen Strecken benutzen, weil ich mir Lautsprecher einbaue um auf den Weg in die nahen Alpen, auf der Bahn bisserle Musik zu hören. smile Dafür ist er einfach besser geeignet als mein Schubert C 3

Ach ja, weil ich das silber gar so großvatermäßig langweilig fand, habe ich ihn mir ein kleines bisserle Designt Augenzwinkern





@DIDA ..... vielen Dank für deine Mühe/Info smile Grüße Gerhard
18.04.2017 19:27 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
Don Blech Don Blech ist männlich


images/avatars/avatar-57.jpg
 

Dabei seit: 29.01.2007
Beiträge: 11.955
Bike: SS 900
Steffeln
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So,

Schubert Kopf.

Was machst Du jetzt mit dem Murmelschoner ?

Museum ?

__________________
verheiratet, äh, glücklich ellabätsch
23.04.2017 09:30 Don Blech ist offline E-Mail an Don Blech senden Beiträge von Don Blech suchen Nehmen Sie Don Blech in Ihre Freundesliste auf
Silver Cleaner


images/avatars/avatar-12636.jpg
 

Dabei seit: 25.09.2012
Beiträge: 2.472
Bike: HYM 1100S
Nürnberg
Themenstarter Thema begonnen von Silver Cleaner
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen.

Nein ...... in zwanzig Min. fahre ich mit dem Helm zu meiner 8km entfernten Schwiegermutter - Essen fassen.

Natürlich mache ich einen Umweg über die Hersbrucker Schweiz. smile


Grüße gerhard
23.04.2017 10:25 Silver Cleaner ist offline E-Mail an Silver Cleaner senden Beiträge von Silver Cleaner suchen Nehmen Sie Silver Cleaner in Ihre Freundesliste auf
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 2.054
Bike: M 796; ST3
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mir eine Pudelmütze aufstetzen.
Bevor du fragst, schmeiß mal die silberne Murmel vom Balkon und die Pudelmütze. Wirst schon sehen, was mehr aushält..........

__________________
R.I.P Dad (Paule) 1.11.2020
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
23.04.2017 13:36 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
Ducatist Ducatist ist männlich


images/avatars/avatar-14052.jpg
 

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 11
Bike: M S4

Deutschland

DIY SCHUBERTH Helmpads Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach mehrjähriger DUCATI Pause habe ich feststellen müssen,
dass sich die HELMPADS in meinem Schuberth S1 Carbon Helm auflösen.
Ersatz ist laut SCHUBERT nicht mehr zu bekommen.
Der Helm stand im Schrank und ist top in Shape.
Also wegschmeißen wäre imho wirklich nicht nachhaltig.
Die McGyver Lösung habe ich im http://www. gefunden.
IKEA NYSKÖLJD Geschirrunterlage für 2,50€ smile
https://www.ikea.com/de/de/p/nyskoeljd-g...-blau-50387259/
Die alten Teile drauf legen mit permanent Stift die Umrisse abzeichen ausschneiden und auf die Klettpads fixieren.
Ist tip top und afaik besser wie neu!!! ;-)



LG ©Ducatist

__________________
It's not the speed that kills YOU, it's the sudden STOP!!!
02.08.2022 16:55 Ducatist ist offline E-Mail an Ducatist senden Beiträge von Ducatist suchen Nehmen Sie Ducatist in Ihre Freundesliste auf
10habo 10habo ist männlich


images/avatars/avatar-13935.jpeg
 

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 1.995
Bike: Keines......
Seevetal
Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Arai Chaser im Ducati Design steht auch auf der Vitrine Kopfkratz
Wer weiß, eventuell braucht man ihn ja noch mal Augenzwinkern

Winker

__________________
Der Weg ist das Ziel, das Ankommen ein Kann
02.08.2022 18:31 10habo ist offline Beiträge von 10habo suchen Nehmen Sie 10habo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Motorrad allgemein » Weitere Motorradthemen » Schubert Helm 10 Jahre alt

Views heute: 1.955 | Views gestern: 57.145 | Views gesamt: 571.617.237





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH