Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » An alle Fahrradfahrer(innen) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Umfrage: Fahrrad: Vorderradbremse links oder rechts?
Vorderradbremse links 47 52.22%
Vorderradbremse rechts 40 44.44%
weiß nicht 3 3.33%
Insgesamt: 90 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen An alle Fahrradfahrer(innen) 7 Bewertungen - Durchschnitt: 6,14
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
massimo_749 massimo_749 ist männlich

 

Dabei seit: 01.02.2007
Beiträge: 32
Bike: 999S
Plauen
Vatikan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jürgen,
das geht auch bei der Ultegra... du musst nur die Bowdenzüge der Bremsen umbauen. Das einzige Problem ist, dass die Seele "aufdrieseln" kann und du die dann nicht mehr durch die Hülle kriegst. Am besten gleich neue Bowdenzüge holen...

cheers, massimo

__________________
wer rastet, der rostet...wer rast, rostet nicht.
15.03.2011 09:40 massimo_749 ist offline E-Mail an massimo_749 senden Beiträge von massimo_749 suchen Nehmen Sie massimo_749 in Ihre Freundesliste auf
saphir saphir ist männlich

 

Dabei seit: 03.04.2007
Beiträge: 830
Bike: Streetfighter; 1098S; weiter...
Bingen am Rhein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein Schwinn hardtrail MTB: links = vorne.....das Gefühl in der rechten Hand brauche ich für den Bremsdrift über das Hinterrad.
Freude

__________________
Für alles über 8 Minuten auf der Nordschleife ziehe ich keinen Helm auf!
W.Röhrl
unglücklich
15.03.2011 17:22 saphir ist offline E-Mail an saphir senden Beiträge von saphir suchen Nehmen Sie saphir in Ihre Freundesliste auf
jmduc jmduc ist männlich


images/avatars/avatar-10698.jpg
 

Dabei seit: 31.08.2009
Beiträge: 70
Bike: nicht Ducati; 996
Ebersbach an der Fils
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo massimo_749,

das verstehe ich nicht ganz. Wenn ich die Bowdenzüge umbaue habe ich die Vorderradbremse rechts wie beim Möppi das ist klar, aber dann besteht das Problem beim Bremsen mit dem Vorderrad, dass ich nicht gleichzeitig bremsen und zurückschalten kann, oder? Also müsste ich die Schaltung auch umbauen, aber dann hätte ich beim einen Fahrrad die Schaltung für die hinteren Ritzel links und beim anderen Fahrrad wie sonst üblich rechts. Wäre ein bischen kaotisch.

Gruß

__________________
Jürgen
15.03.2011 18:24 jmduc ist offline E-Mail an jmduc senden Beiträge von jmduc suchen Nehmen Sie jmduc in Ihre Freundesliste auf
massimo_749 massimo_749 ist männlich

 

Dabei seit: 01.02.2007
Beiträge: 32
Bike: 999S
Plauen
Vatikan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nabend,
jetzt musste ich gleich mal testen... geht aber, gleichzeitig schalten und bremsen (V-Bremse / hintere Ritzel / rechts). Vielleicht hab ich es nur umständlich ausgedrückt, sorry. Also im Endeffekt "tauschst" du nur die Bremsbowdenzüge... kann auch sein, dass es bei den gaaaaaaaaanz neuen Ultegras wegen der Innenverlegung nicht mehr geht, hab noch die Ultegras (Flightdeck) mit den seitl. weggeführten Bremsbowdenzügen...

__________________
wer rastet, der rostet...wer rast, rostet nicht.
15.03.2011 19:21 massimo_749 ist offline E-Mail an massimo_749 senden Beiträge von massimo_749 suchen Nehmen Sie massimo_749 in Ihre Freundesliste auf
belladonner belladonner ist männlich


images/avatars/avatar-8363.jpg
 

Dabei seit: 28.03.2009
Beiträge: 325
Bike: SS 900; 1098Tricolore
Bei Bad Tölz
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von viscid
...die momentane Statistik ist ja auch recht lustig. 32 zu 32 Stimmen. Eigentlich weiß keiner so richtig was "Standard" ist Augenzwinkern


Hee viscid, cool down, alles Gewäsch,
Du hast leider echt keinen Schimmer.
Standard ist:
Links = VA rechts = HA, wenn ohne Rücktrittbremse.
Und darum geht´s hier im Fred.
Keiner fragte nach 08/15 1-Gang Brot&Butter Fahrrad.

Wer umbauen will - bitte gerne - hilft aber ned.
Insbesondere bei Rennmaschinen mit Schaltung im Bermshebel ist das Prinzip absolut logisch.
Beim MTB ist mir´s wurscht, ob ich links oder rechts klein oder groß schalte.
Aber wenn ich vorne anbremse und gleichzeitig den rechten Daumen reinschiebe,
weiß ich, daß der nächste Antritt sauber passt.

__________________
Endlich volljährig, die Primadonner:


16.03.2011 00:20 belladonner ist offline E-Mail an belladonner senden Beiträge von belladonner suchen Nehmen Sie belladonner in Ihre Freundesliste auf
Monster-Ede Monster-Ede ist männlich


images/avatars/avatar-11833.jpg
 

Dabei seit: 25.03.2008
Beiträge: 48
Bike: M S2R1000

Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir links.
MTB Trek 800 von 1993
Außer Verschleißteile und einen Lenker nie Probleme.

Gruß Ede
16.03.2011 17:14 Monster-Ede ist offline E-Mail an Monster-Ede senden Beiträge von Monster-Ede suchen Nehmen Sie Monster-Ede in Ihre Freundesliste auf
One2three One2three ist männlich


images/avatars/avatar-9067.gif
 

Dabei seit: 13.03.2011
Beiträge: 71
Bike: M S2R
Erlangen
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rechts, aber umgeschraubt. Beim Moped ist sie rechts, in der rechten Hand hat man als Rechtshänder) mehr Gefühl, warum sollte sie also links sein?
16.03.2011 19:10 One2three ist offline E-Mail an One2three senden Beiträge von One2three suchen Nehmen Sie One2three in Ihre Freundesliste auf
Kappo Kappo ist männlich


images/avatars/avatar-11770.jpg
 

Dabei seit: 28.01.2011
Beiträge: 105
Bike: Streetfighter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also bei mir ist es je nach Fahrrad links oder rechts. Ich hab mir mal sagen lassen, das es bei günstigeren Fahrrädern wohl eher rechts ist und bei den hochwertigeren links.
18.03.2011 08:21 Kappo ist offline E-Mail an Kappo senden Beiträge von Kappo suchen Nehmen Sie Kappo in Ihre Freundesliste auf
viscid viscid ist männlich


images/avatars/avatar-8641.jpg
 

Dabei seit: 23.02.2008
Beiträge: 1.530
Bike: SS 600; 1198S
Thüringen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

>Also bei mir ist es je nach Fahrrad links oder rechts. Ich hab mir mal sagen
>lassen, das es bei günstigeren Fahrrädern wohl eher rechts ist und bei den
>hochwertigeren links.

Muhaahaaaahaaaaa...

Kann ich dann einen höheren Preis erzielen wenn ich umbaue?

__________________
--
Eine Ampel ist ein kleines grünes Licht, welches beim Näherkommen rot wird.
18.03.2011 16:54 viscid ist offline Beiträge von viscid suchen Nehmen Sie viscid in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Sonstiges » Off-Topic » An alle Fahrradfahrer(innen)

Views heute: 73.440 | Views gestern: 120.183 | Views gesamt: 548.019.175





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH