Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage M796 Abstimmung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen M796 Abstimmung
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 M796 Abstimmung simonlein 04.03.2011 19:22
 RE: M796 Abstimmung simonlein 18.03.2011 13:40
 RE: M796 Abstimmung WDuck 18.03.2011 15:09
 RE: M796 Abstimmung simonlein 27.03.2011 10:22
 RE: M796 Abstimmung WDuck 27.03.2011 10:25
 RE: M796 Abstimmung simonlein 27.03.2011 10:46
 RE: M796 Abstimmung michael46 18.03.2011 15:55
 RE: M796 Abstimmung simonlein 18.03.2011 16:29
 RE: M796 Abstimmung michael46 19.03.2011 09:14
 RE: M796 Abstimmung simonlein 19.03.2011 10:38
 RE: M796 Abstimmung simonlein 25.03.2011 21:14
 RE: M796 Abstimmung simonlein 26.03.2011 17:32
 RE: M796 Abstimmung simonlein 26.03.2011 20:07
 RE: M796 Abstimmung 11erFan 29.03.2011 15:12
 RE: M796 Abstimmung DeBiker 26.03.2011 20:18
 RE: M796 Abstimmung simonlein 26.03.2011 20:27
 RE: M796 Abstimmung sascha69 26.03.2011 22:57
 RE: M796 Abstimmung DeBiker 27.03.2011 06:35
 RE: M796 Abstimmung RacingEddy 27.03.2011 12:54
 RE: M796 Abstimmung simonlein 27.03.2011 18:23
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe neulich meine sparks carbon anlage und auch endlich mal meinen k&n luftfilter drangeschraubt und wollte nun eigentlich gern eine abstimmung auf dem prüfstand machen (auch wenn die dame gefühlt prima läuft).

hatte mich deshalb bei befaster gemeldet und die meinten das sei alles problematisch wg. siemens ecu & lambda-sonden die das gemisch bis 50% gasstellung mitregeln wollen.

was wäre die günstigste lösung für mich an eine vernünftige abstimmung zu kommen? abschalten der lambda sonden + powercommander + abstimmung mit prüfstand kostet mal eben 1k euro und soviel wollte ich ehrlicherweise nicht ausgeben. GuteFrage
04.03.2011 19:22 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
RE: M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so, ich dachte ich antworte mir mal selber. nach ordentlich recherche und diesem netten thread:

http://www.ducatimonsterforum.org/index.php?topic=41934.0

bin ich mittlerweile um einiges schlauer.

mein fazit: die ordentlichste UND günstigste lösung ist es, einen rexxer stützpunkt zu finden mit rexxer pro + editiersoftware und die flashen ein neues custommapping auf das siemens steuergerät. bisher scheint der rexxer das EINZIGE tool zu sein, welches es ermöglicht die neuen siemens steuergeräte zu bearbeiten. im gleichen zuge kann auch die closed loop lambdasondenregelung im unteren leistungsberecih "weggeflasht" werden. kein power commander, keine sondenregelung, einfach nur eine custom map mit original siemens ecu. für stützpunkthändler mal bei http://www.rexxer.eu schauen, aber drauf achten dass pro version UND map editor vorhanden ist (gibt da nicht viele händler die auch den editor haben). wer den editor nicht hat kann "nur" vorgefertigte maps aufspielen, z.B. ducati performance oder vorgefertigte von rexxer selber.

ich habe nächsten freitag (25.03.2011) einen termin bei http://www.moto-differenza.de/ vereinbart. leider kann befaster keine custommaps mit dem rexxer erstellen, sonst wäre ich da mal hingefahren. kostet insgesamt 450eur und ich bin mächtig gespannt.

mapping wird angepasst auf k&n luftfilter mit airbox modifikation (letztes war mir neu, aber der hamburger war gleich feuer und flamme und hat mir sofort erklärt, dass im original lufikasten noch zusätzliche dämpfer drin seien die in dem zuge natürlich sofort raus müssten Augenzwinkern ), ausserdem natürlich eien anpassung auf die sparks ohne db eater. ich werde dann das WE drauf berichten.

hoffentlich passt das wetter, habe keine lust auf 2 stunden frieren im regen. unglücklich
18.03.2011 13:40 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
WDuck WDuck ist männlich

 

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 510
Bike: M 796
Hannover
RE: M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke das Du uns an den Ergebnissen deiner Recherche teilhaben lässt!!! Respekt

Wünsche Dir dann gutes wetter, schaut ja momentan auch danach aus, aber mit 7 Tage Vorrausprognosen ist das ja immer sone sache! GuteFrage


MFG
Philipp
18.03.2011 15:09 WDuck ist offline E-Mail an WDuck senden Beiträge von WDuck suchen Nehmen Sie WDuck in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
RE: M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sascha69
Ist der Unterschied so spürbar? Ich find die schon sehr spritzig, nur etwas angestrengt oberhalb von 6500


naja, die hauptänderung ist wie beschrieben: deutlich drehfreudiger von 4500-7000, besserer kaltstart und viel besseres mittelgas verhalten womit wir tatsächlich die meiste zeit verbraten haben. die vollgas-abstimmung war in 2-3 dyno runs erledigt.

das kennfeld ist ja eine matrix von benzinmengen mit drosselklappenöffnung + drehzahl auf den zwei hauptachsen, wobei die drosselklappenöffnung nicht in gleiche abstände unterteilt ist, sondern sehr sehr viel feiner bei kleinen öffnungen wo sich der luftstrom noch massiv ändert. entsprechend haben wir dort auch viel mehr zeit verbracht, insbesondere weil die lambda sonden weggefallen sind und das ganze basismapping ziemlich weit vom optimum entfernt war.

das die karre überhaupt vernünftig gefahren ist ohne abstimmung ist bei kleinen gasstellungen vermutlich nur der lambda regelung zu verdanken - das war jedenfalls mein eindruck nachdem ich gesehen habe wie stark die benzinmengen in diesem unteren bereich angepasst werden mussten.



Zitat:
Original von DeBiker
Bei mir war die Rede von 800€---??? open End.
Muß da wohl nochmal anrufen denn es kann ja wohl nicht daran liegen das ich ne SF fahre.


bei mir hätte es theoretisch auch um die 1000eur gekostet bei befaster, DENN: sie können noch keine siemens steuergeräte direkt bearbeiten - das ist ja der grund warum ich am ende in hamburg gelandet bin (moto-differenza hat den rexxer pro mit map editor den die meisten werksstätten nicht haben). statt dessen hätten befaster eine vorgefertigte rexxer map aufspielen können (z.B: von ducati performance) und feintuning dann MIT den lambda sonden durch nachgeschaltetem powercommander der dann nochmal mit 400eur extra zu buche schlägt. am ende war es glaube ich noch mehr, die liste war auf jeden fall lang und schlug mit etwas über 1000eur zu buche.

es gibt sonst eigentlich keinen grund, warum ein motorrad mehr oder weniger kosten sollte. mal abgesehen davon, dass die SF oder auch die ducati renner WESENTLICH komplexere einstellungen der rexxer steuergeräte zulassen als sone lahme 2V monster. ob man an diesen ganzen schräubchen auch drehen muss wage ich mal zu bezweifeln.


insgesamt haben wir bei mir nur drei dinge verändert: basis map, kaltstart map, zündzeitpunkte (letzteres aber nur im geringem umfang).
27.03.2011 10:22 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
WDuck WDuck ist männlich

 

Dabei seit: 13.10.2010
Beiträge: 510
Bike: M 796
Hannover
RE: M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Simonlein,

es ist ja die ganze Zeit von anfettung die rede, wie schaut das dann eigendlich bei der AU aus? Weist du da was?


MFG
Philipp
27.03.2011 10:25 WDuck ist offline E-Mail an WDuck senden Beiträge von WDuck suchen Nehmen Sie WDuck in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
RE: M796 Abstimmung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von WDuck
es ist ja die ganze Zeit von anfettung die rede, wie schaut das dann eigendlich bei der AU aus? Weist du da was?


die lambda werte sind jetzt mehr oder weniger optimal über alle gasstellungen/drehzahlen mit leicht angefettetem gemisch bei hohen drehzahlen + vollgas. vorher wars fast überall viel zu mager. ich mache mir deshalb wegen einer AU eigentlich keine sorgen. Freude
27.03.2011 10:46 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
michael46 michael46 ist männlich


images/avatars/avatar-10579.jpg
 

Dabei seit: 30.04.2010
Beiträge: 1.212
Bike: nicht Ducati; M 1100
Kiel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr interessant, Simon! Bitte weiter berichten.

__________________
Geputzt wird später.
18.03.2011 15:55 michael46 ist offline E-Mail an michael46 senden Beiträge von michael46 suchen Nehmen Sie michael46 in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das mit dem lufi hab ich bestimmt falsch verstanden - das sind vermutlich einfach die seitlichen plastikabdeckungen, die man abschneiden kann oder eben nicht.

weiss nicht ob es eine gute idee ist die dinger aufzumachen da ich nicht nur ein schönwetterfahrer bin. mal sehen, überlege ich mir noch. Augenzwinkern
18.03.2011 16:29 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
michael46 michael46 ist männlich


images/avatars/avatar-10579.jpg
 

Dabei seit: 30.04.2010
Beiträge: 1.212
Bike: nicht Ducati; M 1100
Kiel
Fragezeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber mal im Ernst: Willst Du die Anlage echt ohne Eater fahren?

Ist doch Hölle-laut und Du wohnst im Harz, oder? Da ist doch der Trachtenverein im Sommer sehr aktiv ...

Ach ja, wenn Du schon mal dabei bist, fahr doch gleich ganz offen: Klick!

Nicht falsch verstehen, aber ich find sie auch mit Eatern grenzwertig.

__________________
Geputzt wird später.
19.03.2011 09:14 michael46 ist offline E-Mail an michael46 senden Beiträge von michael46 suchen Nehmen Sie michael46 in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

naja, im prinzip will ich meine dame nur für meine paar oschersleben events im jahr perfekt abgestimmt haben - und DA fahr ich sicher ohne eater. auch auf den paar landstrassen in meiner umgebung fahre ich ohne, für den harz würd ich sie mir anbaun (dauert ja nur ne minute) aber da kann ich dann auch mit einer medium-perfekten abstimmung leben. ich bin auch nicht sicher, was ein neuer endtopf überhaupt ausmacht, ich könnte mir vorstellen dass der effekt eher nebensächlich ist. das gleiche wird aber nicht auf eine offene airbox + k&n zutreffen. hinzu kommt ja noch, dass die mopeds ja anscheinend (forum hörensagen!) von werk aus eher etwas magerer laufen - mit besser beatmung wird etwas anfetten sicher nicht schaden. smile


was den kat angeht glaube ich dem kommentar auf der desmopage:

Da die verbauten KATs jedoch sehr gut sind sehen wir keinen Grund diese ersetzen zu müssen, wer es jedoch unbedingt tun möchte findet hiermit die passende Lösung

DENN: die kats verkleinern zwar den effektiven rohquerschnitt an dem kupplungsstück, aber MIT kat sind die kupplungsrohrquerschnitte auch deutlich vergrössert. und da die querschnittsfläche quadratisch mit dem innenrohradius wächst könnte ich mir gut vorstellen dass die rohrverbreiterung im prinzip GENAU die effektive querschnitsverkleinerung durch kat-einsatz wettmacht. zumindest ich hätte die maße der kupplung exakt so gewählt. Freude


und hölle-laut ist ja ausserdem subjektiv - ich finde die sparks klingen offen nicht roh und brutal, sondern haben einen sehr satten, fetten sound den man ohne probleme auch auf ner zwei-stunden tour ohne ohrstöpsel noch geniessen kann. bin in der stadt schon 2-3x an den grünen vorbei (natürlich gleich die leiseste halbgasstellung gefahren aber immerhin vorbeigekommen). bei meinen enduros klang "ganz offen" meistens eher kaputt/schrill/superbrutal laut - bei meiner monster ist dagegen einfach nur freude angesagt. ich steh aber auch echt total auf das fiese aufbrüllen, wenn man nen gang mit kleinem zwischengasstoss runterschaltet (1:10 bei http://www.l2i.net/trash/sparks.mp3 ). *rawr* Freude

ich denke dass eine abstimmung meiner dame auf jeden fall gut täte, ich hab schon wirklich ne MENGE gebrabbel/patschen im schiebebetrieb und bis 4000 finde ich sie sehr sehr rumpelig. ausserdem ist sie äußerst zickig beim kaltstart - da geht der motor im standgas auch gerne mal einfach wieder aus. in jedem fall wird die abstimmung eine win:win situation für mich sein, denn entweder war sie ok eingestellt und ich kann ruhig schlafen oder sie wird danach besser eingestellt sein und ich kann auch ruhig schlafen. Sonne
19.03.2011 10:38 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so, ich bin noch immer in hamburg, zwischengelandet über die nacht bei meinem bruder.

das resultat des heutigen tages: lambda regelung und krümmerklappen stellmotor aus dem steuergerät entfernt, von einer optimalen abstimmung allerdings noch nichts in sicht - und das nach 10 stunden basteln.

grund: immer noch massive probleme mit den rexxer treibern + den richtigen presets für den rexxer. mit viel hilfe von alientech (die die rexxer mappings/driver/... entwickeln) waren zumindest lambda sonden und krümmerklappen stellmotor nach ca 6 stunden im grünen bereich, leider aber hat das steuergerät nicht auf mapping aenderungen bei 0-5° drosselklappenstellung reagiert. die monster ist dort viel zu mager und egal wie wir am mapping gedreht haben wurds nicht besser. insgesamt ist der bereich 0-3500rmp immer noch problematisch, aber murmel (moto-differenza inhaber) ist guter dinge dass wir es noch hinbekommen.

vollgas ist gemappt und insgesamt fetter gestellt, habe durch die abstimmung wenn ich ich recht erinnere ca. 3-10NM über den gesamtem drehzahlbereich gewonnen, ein gros davon um die 6000rmp wo ich eigentlich ständig herumfahre. PS am rad war ca. 85 - nix besonderes denke ich mal - weiss leider nicht was eine standart m796 eigentlich am hinterrad hat. ich kam ja schon mit offenem luftfilter, k&n und offenen sparks angefahren.

mal sehen was der morgige tag bringt, heute war eher frustrierend, da wir kaum RICHTIG an einstellungen arbeiten konnten. ich fühle mich ausserdem sehr wie ein versuchskaninchen. so in grünen tüchern ist das mit dem siemens steuergerät leider nicht wie mir die rexxer homepage weismachen will. allerdings scheint das problem eher beschränkt auf die 796ABS, denn moto-differenza meinten, dass die geschichte für die 1100er mit siemens steuergerät problemlos funktioniert hätte.


naja, mehr updates morgen abend!
simonlein
25.03.2011 21:14 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

soo, es ist dann am ende doch alles gut geworden. man musste das gemisch im leerlauf viel mehr anfetten als er gedacht hätte, wir haben dann noch gefeilt am verhalten bei niedrigen drosselklappenöffnungen, da meine dame dort sehr sehr unruhig war und ständig herumzuckte. mein fazit der gesamten aktion nach 200km rücktour autobahn + landstrasse mit sehr sensiblen "untertourig + gas halten" checks:

1.) konstanter leistungszuwachs über das ganze drehzahlband von 1-5PS, insbesonder viel zuwachs in meinem lieblingsdrehzahlbereich 5000-7000 - deshalb fühlt sich die dame sehr sehr drehfreudig an und geht mir im ersten ständig hoch
2.) kaltstart verhalten phänomenal gebessert durch anfettung des kaltstart mappings
3.) ansprechverhalten unter 4000 massiv gebessert - vorher nur bockiges ruckeln
4.) super sauberer "gas halten"-betrieb. vorher hat der scheitelpunkt zwischen beschleunigen und schiebebetrieb zu ordentlich gebrabbel und patschen geführt.
5.) im schiebebetrieb gibt es gottseidank immer noch ein paar nette patscher - ganz ohne wär auch pfad. Freude
6.) krümmer-stellmotor inaktiv geschaltet und ausgebaut
7.) lambda-sonden entfernt


nach unserer beider enttäuschung am freitag waren murmel und ich sehr zufrieden. die nächste 796 wirds bei ihm einfach haben nachdem wir alle probleme dieser welt erst bewältigen mussten. ellabätsch

leider habe ich keinen direkten vergleich zu einer stock M796, kurve vom 3tten und 19ten run sind sozusagen die vorher/nachher kurven mit identischer hardware. die beiden drehmoment-dellen bei 4500 und 5500 haben wir leider nicht wegbekommen - vielleicht irgendwelche resonanzen in meinem setup? auf jeden fall konnte ich sie beim fahren nicht wirklich merken.


©simonlein


©simonlein



p.s.: hier gibts einen dnyo run einer stock M796 im vergleich zu M696 und M1100: http://www.ducatimonster.org/forums/duca...no-results.html

ich weiss nicht wie man diese files vergleichen kann, denn wenn ich das 1:1 tun würde hätte meine M796 mehr drehmoment als ne M1100. Kopfkratz
26.03.2011 17:32 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ah, der link hat natürlich eine andere einheit was das drehmoment angeht. wenn man also kg-m umrechnet auf lb-ft dann sieht die tabelle am ende so aus:

M696 65.7PS 43.91lb-ft
M796 78.3PS 53.1lb-ft
M1100 81.7PS 67.3lb-ft
SimonsM796 83.7PS 57.2lb-ft


sieht doch ganz schick aus smile


habe jetzt auch nochmal zum vergleich die stock M796 kurve mit paint.net in meine dynokurve gelegt. die skalierung für ps passt, mein drehmoment ist ungefähr mal 3/4 zu nehmen um zu der stock M796 zu passen (umrechnung lb-ft/kg-m x faktor 10):


©simonlein
26.03.2011 20:07 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
11erFan 11erFan ist männlich


images/avatars/avatar-6672.jpg
 

Dabei seit: 18.08.2009
Beiträge: 486
Bike: M 1100S
München
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von simonlein
ah, der link hat natürlich eine andere einheit was das drehmoment angeht. wenn man also kg-m umrechnet auf lb-ft dann sieht die tabelle am ende so aus:

M696 65.7PS 43.91lb-ft
M796 78.3PS 53.1lb-ft
M1100 81.7PS 67.3lb-ft
SimonsM796 83.7PS 57.2lb-ft


sieht doch ganz schick aus smile


habe jetzt auch nochmal zum vergleich die stock M796 kurve mit paint.net in meine dynokurve gelegt. die skalierung für ps passt, mein drehmoment ist ungefähr mal 3/4 zu nehmen um zu der stock M796 zu passen (umrechnung lb-ft/kg-m x faktor 10):


©simonlein


... ich will ja jetzt nicht als PS-geiler Pfennigfuchser rüberkommen und find' die Werte nach Abstimmung der 796 auch beeindruckend – Gratulation.

Aber eine Anmerkung bzgl. der Diskussionshygiene sei mir trotzdem erlaubt:
Die 1100er ist mehrfach von (deutschen) Magazinen aufm Prüfstnd getestet worden und lag dort immer über 95 PS. Deshalb frage ich mich, wie der Wert von 81,7 PS zu Stande kommt.
Auf dem "Motorrad"-Prüfstand beispielsweise lieferte sie in Originalkonfiguration 97 PS und 104 Nm ab.

Nix für ungut, aber Vergleiche sind halt immer so 'ne Sache ...

Gruß, Uli

__________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin
29.03.2011 15:12 11erFan ist offline E-Mail an 11erFan senden Beiträge von 11erFan suchen Nehmen Sie 11erFan in Ihre Freundesliste auf
DeBiker DeBiker ist männlich

 

Dabei seit: 27.07.2008
Beiträge: 153
Bike: HYM 821

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ein super Fred sehr gelungen.
Aber eine Frage hab ich doch.
Was hat dich der ganze Spass gekostet?
Denn das letzte mal wo ich bei Be...... nachgefragt
hab was die Abstimmung für meine kosten soll,hatte ich
den Eindruck das ich den ganzen Laden bezahlen soll.

Mit Gruß aus BS

DeBiker..................
26.03.2011 20:18 DeBiker ist offline E-Mail an DeBiker senden Beiträge von DeBiker suchen Nehmen Sie DeBiker in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von DeBiker
Was hat dich der ganze Spass gekostet?


ich hatte vor moto-differenza mit befaster gesprochen - da kostet so ein spass 450eur. als ich dann bei moto differenza angerufen hatte und nach dem preis fragte wurde mir auch gleich 450eur gesagt.

als ich dann aber da war und wir soviele probleme hatten wollte er heute nur 350eur von mir haben. ich fands unfair, weil er sich wirklich viel mühe gegeben und statt einem tag mal eben zwei investierte - daher habe ich ihn auf 400eur hochhandeln können. leistung muss auch honoriert werden smile
26.03.2011 20:27 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
sascha69 sascha69 ist männlich


images/avatars/avatar-6924.jpg
 

Dabei seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.948
Bike: M 796; ST3; ST4 S ABS
Gifhorn
Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von simonlein
ich fands unfair, weil er sich wirklich viel mühe gegeben und statt einem tag mal eben zwei investierte - daher habe ich ihn auf 400eur hochhandeln können. leistung muss auch honoriert werden smile

Sauber. Wenn ich sowas in Werkstätten honoriere, werde ich immer ganz merkwürdig angeschaut....... Ich bin dann ja auch ganz schön bekloppt, freiwillig mehr Geld rauszurücken, als man von mir will. Ist schon merkwürdig, wenn Zwischenmenschlichkeit mehr zählt als Geld.
Ist der Unterschied so spürbar? Ich find die schon sehr spritzig, nur etwas angestrengt oberhalb von 6500

__________________
Wenn der Bauer nicht schwimmen kann,ist die Badehose schuld....... Oder die Arme zu kurz....... Mist...... (Bernd das Brot)
26.03.2011 22:57 sascha69 ist offline E-Mail an sascha69 senden Beiträge von sascha69 suchen Nehmen Sie sascha69 in Ihre Freundesliste auf
DeBiker DeBiker ist männlich

 

Dabei seit: 27.07.2008
Beiträge: 153
Bike: HYM 821

Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnelle Antwort.
Bei mir war die Rede von 800€---??? open End.
Muß da wohl nochmal anrufen denn es kann ja wohl nicht daran liegen das ich ne SF fahre.

So Long........... Kopfkratz

DeBiker.......... Winker
27.03.2011 06:35 DeBiker ist offline E-Mail an DeBiker senden Beiträge von DeBiker suchen Nehmen Sie DeBiker in Ihre Freundesliste auf
RacingEddy RacingEddy ist männlich


images/avatars/avatar-7937.jpg
 

Dabei seit: 13.05.2010
Beiträge: 159
Bike: M 1100
Dillingen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Simon find deinen Fred nur geil du machst dir hier echt richtig mühe Respekt!

Weißt du schon wie es mit dem Spritverbrauch aussieht?
Hab sowas nämlich auch mit meiner M1100 vor und der Tank ist ja wie du weißt eher klein von daher wäre mehr Verbrauch ehr schlecht....
27.03.2011 12:54 RacingEddy ist offline E-Mail an RacingEddy senden Beiträge von RacingEddy suchen Nehmen Sie RacingEddy in Ihre Freundesliste auf
simonlein simonlein ist männlich


images/avatars/avatar-9853.gif
 

Dabei seit: 10.06.2010
Beiträge: 598
Bike: 1198 SP
Braunschweig
Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von simonlein
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@racingeddy:
spritverbrauch ist vermutlich höher, habe allerdings noch nie probiert überhaupt auch nur annähernd meinen verbrauch zu messen. muss zugeben, dass mich das nie wirklich interessiert hat. :p

@eckenwetzer:
wenn ich das richtig im hinterkopf habe meinte mein händler zu mir, dass die racing termis die emissionsbestimmungen erfüllen (und das OHNE kat). ich glaube wirklich nicht, dass meine abstimmung (in den sparks ist sogar ein kat) mir da irgendwo probleme machen werden aber ich muss ehrlichweise zugeben dass ich an sowas überhaupt nicht gedacht habe. was sind denn überhaupt die vorgaben? co2 z.B. ist doch eigentlich völlig ungiftig, das giftige am abgas sind doch die kohlenwassterstoffe, kohlenmonoxid und stickoxide welshalb man ja eigentlich den kat einbaut um diese zu CO2 zu verarbeiten. naja, falls jemand etwas drüber weiss immer raus mit der sprache.

@mlado:
da beim termi kit ja ein steuergerät dabei ist glaube ich nicht dass du noch eine abstimmung brauchst.
27.03.2011 18:23 simonlein ist offline E-Mail an simonlein senden Beiträge von simonlein suchen Nehmen Sie simonlein in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von simonlein anzeigen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Tips & Technik & Testberichte » Frage M796 Abstimmung

Views heute: 105.269 | Views gestern: 159.298 | Views gesamt: 471.616.563





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH