Duc-Forum
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Treffen Portal Linkliste Galerie Knowledgebase Gestohlen Boardregeln

Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Monster S4 - Regler brennt sich in Ausgleichsbehälter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Monster S4 - Regler brennt sich in Ausgleichsbehälter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Norton Norton ist männlich

 

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 3.027
Bike: nicht Ducati; M 696; M 750
Großhabersdorf
Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alberino
Norton, deswegen brauchst du ja nicht alles 1:1 wiederholen smile
ich würde es auch schon gern erklären, aber hier ist kompliziertes nicht erwünscht,
da es kaum einer liest, noch weniger verstehen, und es daher klugscheißerisch klingt.
Das Theater mit dem Rahmen reicht mir, richtig ist was gefällt oder wer die Macht hat.
Daher nur kurz:
Auto Limas regeln direkt das Magnetfeld im Rotor, über Kohlen und Erregerstrom.
bei Permanenten geht das nicht, das Magnetfeld ist konstant, die Leistung steigt mit Drehzahl.
Jetzt gibts einen Trick, bei Induktivitäten ist Spannung und Strom nicht in Phase

Beispiel Zündspule einschalten, 12V anlegen, der Strom ist erst Null, steigt danach an
Ein Trafo im Leerlauf, induktiv, Strom & Spannung um 90° verschoben, verbraucht nur Blindleistung
AC Leistung = Spannung x Strom x cosPhi, cos 90° = Null ! . Verbraucher = Real.

Perm. Lima: 14V Regeleinsatz --> Wicklung wird kurz geschlossen, Spang. = 0, Strom hoch
es baut sich eine Gegen-EMK in der Spule auf, das effektive Magnetfeld wird reduziert.
Strom und Spannung verschieben sich s.o. --> überwiegend Blindleistung, die keine Hitze erzeugt.

Im Kondensator ists umgekehrt, der Wechselstrom eilt 90° vor und verbraucht nix !
Jedoch erzeugt der Strom am realen Kupfer-Widerstand echte Verlust-Leistung in Wärme.
Daher wird bei großen Drehstrom-Motoren mit langer Leitung der Blindstrom kompensiert
mit Kondensatoren. Nur der Realteil (U & I in Phase) verrichtet el. Arbeit & Leistung.

Man muss unterscheiden zwischen Wärme-Masse und el. Strom Masse
daher spricht man bei Kühlkörpern auch von Wärmewiderstand Rth in °C/Watt . Gute n8

Gut erklärt. Ich muß mir das Ganze zwar noch zwei-, dreimal durchlesen, aber verstehen tue ich das dann schon.
Dankeschön.

Gruß. Martin.

__________________
Jung sein ist keine Frage des Alters.
17.02.2014 18:41 Norton ist offline E-Mail an Norton senden Beiträge von Norton suchen Nehmen Sie Norton in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.562
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Jordi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe nun eine Position für den Regler gefunden, die ich aber auch schon angesprochen haben. Von der Seite kann man ihn nur sehen, wenn man in die Hocke geht, seht dazu die Bilder.

Da es hier schon von andreas w angesprochen wurde, interessiert mich der Umbau auf den K&N-Filter immer mehr. Da man sicherlich einiges an Platz spart, kann man das Staufach unter der Sitzbank vergrößern. Da ich mich mit dem Behälter noch nie so richtig befaßt habe, stellen sich da einige Fragen:
1. Welche Funktion genau hat der Ausgleichsbehälter?
2. Welche Teile benötigt man für den Umbau?
3. Kann mal wer Fotos einstellen?

Jordi hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
neue_einbauposition1.jpg neue_einbauposition2.jpg neue_einbauposition3.jpg



__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
22.02.2014 11:27 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
andreas w andreas w ist männlich


images/avatars/avatar-11945.jpg
 

Dabei seit: 03.03.2008
Beiträge: 253
Bike: 999 S

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zu 1: da sammelt sich überschüssiges Öl aus der Gehäuseabluft, wenn überhaupt. (bei mir bisher nur, wenn ich zu viel Öl im Motor hatte, d.h. mehr als zur Hälfte des Füllstands)
zu 2: den Filter, kost so um die 40,-€
zu 3: kann ich morgen mal machen, ist aber nicht viel zu sehen, Filter auf Gehäuseentlüftung.
hast schon ne pn von mir. siehe auch hier: Motorenentlüftung 900 SS
grüsse
A
22.02.2014 19:55 andreas w ist offline E-Mail an andreas w senden Beiträge von andreas w suchen Nehmen Sie andreas w in Ihre Freundesliste auf
Mag


images/avatars/avatar-13120.jpg
 

Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 1.180
Bike: Scrambler

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde es Sinn machen den Regler wie einen CPU beim Rechner zu kühlen? Also mit einem leisen Lüfter oben drauf zu versorgen?
23.02.2014 08:55 Mag ist offline Homepage von Mag Beiträge von Mag suchen Nehmen Sie Mag in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.465
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jordi
Ich habe nun eine Position für den Regler gefunden, die ich aber auch schon angesprochen haben. Von der Seite kann man ihn nur sehen, wenn man in die Hocke geht, seht dazu die Bilder.

Da es hier schon von andreas w angesprochen wurde, interessiert mich der Umbau auf den K&N-Filter immer mehr. Da man sicherlich einiges an Platz spart, kann man das Staufach unter der Sitzbank vergrößern. Da ich mich mit dem Behälter noch nie so richtig befaßt habe, stellen sich da einige Fragen:
1. Welche Funktion genau hat der Ausgleichsbehälter?
2. Welche Teile benötigt man für den Umbau?
3. Kann mal wer Fotos einstellen?



Jordi..Haste PN.. Augenzwinkern
23.02.2014 11:03 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.562
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Jordi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mag
Würde es Sinn machen den Regler wie einen CPU beim Rechner zu kühlen? Also mit einem leisen Lüfter oben drauf zu versorgen?

Auch ne Idee. Aber oben drauf ist kein Platz. Also zuindest an der originalen Position. Daher ist die Luftzirkulation ja schon beischeiden.

@ Addi:
Hast Antwort smile

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
23.02.2014 11:35 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Mag


images/avatars/avatar-13120.jpg
 

Dabei seit: 28.05.2009
Beiträge: 1.180
Bike: Scrambler

Italien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja stimmt - hab das gerad mal ausgemessen, ist arg knapp da. Das einzige wäre noch bei mir den Platz für Verbandszeug und Werkzeug dafür zu opfern.
23.02.2014 11:53 Mag ist offline Homepage von Mag Beiträge von Mag suchen Nehmen Sie Mag in Ihre Freundesliste auf
Alberino Alberino ist männlich


images/avatars/avatar-12807.jpg
 

Dabei seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.414
Bike: KöWe

Wuerttemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

CPU Lüfter ? alles Krampf , aber sieht cool aus lach1
ich hatte schon welche neue, die hielten nicht mal einen Abend, vielleicht einen Papst smile

Bei der Befestigung des Regler sollten mind. 2 Punkte rechts & links sein,
einseitige Bef. führt zu Drehschwingungen, die sich lösen und verkratzen.

Jetzt könnten vleicht mal die die Maschibauern mitreden Augenzwinkern . Grüße G

__________________
Elektrik ohne Plan ist sinnlos. Ein bisschen Verständnis hilft ungemein. Forza Italia !
23.02.2014 12:52 Alberino ist offline Beiträge von Alberino suchen Nehmen Sie Alberino in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.978
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zur besseren Abfuhr der Wärme kann man die Unterseite des Reglers ( da wo er auf das Alublech der selbstgebauten Halterung geschraubt wird ) mit Wärmeleitpaste bestreichen. Der Verbauort sollte auch so gewählt werden, daß genügend Luft daran vorbeistreichen kann.

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

23.02.2014 13:06 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.465
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
Zur besseren Abfuhr der Wärme kann man die Unterseite des Reglers ( da wo er auf das Alublech der selbstgebauten Halterung geschraubt wird ) mit Wärmeleitpaste bestreichen. Der Verbauort sollte auch so gewählt werden, daß genügend Luft daran vorbeistreichen kann.



Ich nehm wenn es Kühler wird ABC Salbe für den Motorblock..So wird das Öl schneller Warm.. lach1
23.02.2014 13:53 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.978
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Addi, you made my day... lach1

Achtong, jetzt kommt der olle Grieche in mir durch, mein alter Ego: Korinthos Kackos...

Zitat: Wenn es Kühler wird ...

Entweder es wird kühler ( Temperatur sinkt ) oder es wird ein Kühler ( das netzartige Ding, wo flüssige Medien eine Kühlung durch durchstreichende Luft erfahren ... ).
Soviel Zeit muß sein. ellabätsch

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

23.02.2014 15:09 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Addi#67 Addi#67 ist männlich


images/avatars/avatar-13415.png
 

Dabei seit: 20.05.2008
Beiträge: 7.465
Bike: nicht Ducati; 888 SP
Neu Wulmstorf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Duke999R
Addi, you made my day... lach1

Achtong, jetzt kommt der olle Grieche in mir durch, mein alter Ego: Korinthos Kackos...

Zitat: Wenn es Kühler wird ...

Entweder es wird kühler ( Temperatur sinkt ) oder es wird ein Kühler ( das netzartige Ding, wo flüssige Medien eine Kühlung durch durchstreichende Luft erfahren ... ).
Soviel Zeit muß sein. ellabätsch




Wenn dem Kühler zu kühl ist.. smile


@Jordi...hast nochma Post..also eine PN. Zunge raus
23.02.2014 16:44 Addi#67 ist offline E-Mail an Addi#67 senden Beiträge von Addi#67 suchen Nehmen Sie Addi#67 in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.562
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Jordi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Addi#67
(...)


@Jordi...hast nochma Post..also eine PN. Zunge raus

Menno! Und ich bin schon zum Briefkasten gerannt Augen rollen




ellabätsch



Danke dir! Augenzwinkern

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
23.02.2014 18:42 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Alberino Alberino ist männlich


images/avatars/avatar-12807.jpg
 

Dabei seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.414
Bike: KöWe

Wuerttemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, damit keine Missverständnisse aufkommen

die Rippen des Freiluftmontage Reglers sind abgerundet und eloxiert
da kommt keine nennenswerte Wärmeleitung zustande, daher besser plan fräßen.
Wärmeleitpaste leitet schlechter als Metall, sie ist für Flächen gedacht, um die Poren zu schließen

ich hab jetzt selbst mal nachgelesen bei http://thermalforce.de
Wärmeleitpasten sind geeignet für Flächen mit einer Planizität unter 0,06 mm
bei einer Schichtdicke von 30....100 µm, also nicht so wie Moltofill smile . V Grüße

__________________
Elektrik ohne Plan ist sinnlos. Ein bisschen Verständnis hilft ungemein. Forza Italia !
24.02.2014 00:27 Alberino ist offline Beiträge von Alberino suchen Nehmen Sie Alberino in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.562
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Jordi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ein Zwischenbericht nach ca. 1000 km:
Die Position hinter dem linken Rahmendreieck, wie am 22.02. beschrieben, hat sich bisher bewährt. Da es auch schon richtig warm war und der Regler im Stop-and-Go-Verkehr an der Mosel genug Möglichkeiten hatte, sich richtig aufzuheizen, haben sich manche Verkehrsteilnehmer sicher schon darüber gewundert, warum der Ducati-Fahrer mitten auf der Fahrbahn vom Moped steigt, einen Handschuh auszieht und in sein Moped reingreift. Feste soll man feiern wie sie fallen, also war das die beste Gelegenheit, die Temperatur zu fühlen :Scheinheilig: Natürlich wird der Regler warm und in dieser Situation wird er kaum durch den Fahrtwind gekühlt. Dennoch konnte man ihn noch anfassen, ohne sich die Mauken zu verbrennen. Ich behaupte jetzt mal, dass das unter der Sitzbank nicht möglich gewesen wäre, wenn ich mir mal so die Spuren am Ausgleichsbehälter anschaue. Die neue Position funzt also.

Dennoch werde ich den Ausgleichsbehälter bei Gelegenheit ausbauen und gegen einen Filter austauschen, Material liegt schon in der Garage. Der Regler wird dann eine andere Position erhalten, die etwas weiter oben und weiter weg vom Krümmer liegt. Aber bei dem Wetter kommt man ja nicht zum Schrauben unglücklich

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
16.04.2014 13:24 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Monsterle Johnny Monsterle Johnny ist männlich

 

Dabei seit: 31.01.2007
Beiträge: 490
Bike: M 1000; M S4; ST4 S; Scrambler

Lima-Regler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jrdi,

das ist meine Lösung. Zusammen mit einem K&N Gehäuseentlüftungsfilter.

Gruß Monsterle Johnny

Monsterle Johnny hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
1309.jpg



__________________
Wer das Gramm nicht ehrt, ist das Kilo nicht wert. Winker
16.04.2014 16:31 Monsterle Johnny ist offline E-Mail an Monsterle Johnny senden Beiträge von Monsterle Johnny suchen Nehmen Sie Monsterle Johnny in Ihre Freundesliste auf
Alberino Alberino ist männlich


images/avatars/avatar-12807.jpg
 

Dabei seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.414
Bike: KöWe

Wuerttemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, sehr schön ... aber wofür brauchste denn den Ersatz-Akku ?
oder ist einer zum starten, der andere zum fahren, wie beim Wohnmobil smile

für alle die wieder nur Bahnhof verstehen : ich sehe da 2/3 und 1/3 , 2 Stecker .
Grüße Gerd
16.04.2014 20:58 Alberino ist offline Beiträge von Alberino suchen Nehmen Sie Alberino in Ihre Freundesliste auf
Jordi Jordi ist männlich
Super Moderator


images/avatars/avatar-6292.jpg
 

Dabei seit: 25.01.2009
Beiträge: 9.562
Bike: M S4

Rheinland-Pfalz

Themenstarter Thema begonnen von Jordi
RE: Lima-Regler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Monsterle Johnny
Hallo Jrdi,

das ist meine Lösung. Zusammen mit einem K&N Gehäuseentlüftungsfilter.

Gruß Monsterle Johnny

Wo hast du denn den Filter montiert?

__________________
"Man geht nicht nach dem Motorradfahren zum Kaffeetrinken, Kaffeetrinken ist integraler Bestandteil des Motorradfahrens."
Frei nach Wolfgang Güllich
16.04.2014 21:49 Jordi ist offline E-Mail an Jordi senden Beiträge von Jordi suchen Nehmen Sie Jordi in Ihre Freundesliste auf
Duke999R Duke999R ist männlich


images/avatars/avatar-254.jpg
 

Dabei seit: 20.01.2007
Beiträge: 10.978
Bike: 999 R
Wachtberg-Niederbachem
NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alberino

Hallo Gerd,
hier versteht keiner nur Bahnhof, aber manche sehen da was anderes als zwei Stecker...

Ich sehe nur EINEN roten Stecker für die Spannungsversorgung ( mit Kabelschleife an den Massepunkt RAHMEN ) und eine Lüsterklemme, worin zwei Kabelenden "isoliert" abgelegt wurden.

Nen Wohnmobil kannste damit nicht versorgen, nur mal so am Rande bemerkt. Oder war da etwa Sarkasmus in Deiner Aussage? Nicht daß Dich hier einer noch für zänkisch hält... Augenzwinkern

Und wieso überhaupt die Annahme, da wären zwei Akkus?!? Kopfkratz

Und nochwat zur Wärmeleitpaste: Auf Blechen ist diese sehrwohl vonnöten, da diese nie 100% plan anliegen werden. Der somit brach liegende Raum wird damit überbrückt. Zu dick sollte sie nie aufgetragen sein, aber das ist den meisten Usern eh bekannt...

__________________
DesmoDonner @102dB
und die Welt ist o.K.

16.04.2014 22:10 Duke999R ist offline E-Mail an Duke999R senden Beiträge von Duke999R suchen Nehmen Sie Duke999R in Ihre Freundesliste auf
Alberino Alberino ist männlich


images/avatars/avatar-12807.jpg
 

Dabei seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.414
Bike: KöWe

Wuerttemberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, was sollen eigentlich die vielen Worte immer ?

Es sieht so aus als kommen je 3 Kabel aus dem Akku, bin noch nicht blind
4 Zellen geben immer 13,2V
wie wir das aus einigen 8er Packs kennen gehn da 2 Rote und 2 Schwarze zam

Genau wie hier 2x rot und 2x schwarz ! und dann noichmal 1 Paar ! ?

es können also 2 Batterien sein, die getrennte Aufgaben erfüllen können
ich kenne die Philosophien eines H. Durbahn nicht.

Was ist da so schwer dran, dass man so viele Worte machen muss ?

also wenns nicht bierernst ist, gleich Sarkasmus oder wie verwirrt .
und dauernd jedes Wort auf die Goldwaage, das nervt.
17.04.2014 00:16 Alberino ist offline Beiträge von Alberino suchen Nehmen Sie Alberino in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Antwort erstellen
Duc-Forum » Ducati » Allgemeine Fragen & Antworten rund um Ducati » Monster S4 - Regler brennt sich in Ausgleichsbehälter

Views heute: 109.475 | Views gestern: 146.678 | Views gesamt: 438.768.534





Impressum

Datenschutzerklärung


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH